Skip to main content

Künstlerisches Gestalten

Loading...
Aquarell- und Acrylmalkurs für Fortgeschrittene - Kreativ werden
Di. 16.01.2024 19:00
Kipfenberg

Gebührenstaffelung: bei 8 Kurstagen je 120 Minuten: Gebührenstaffelung 120 Min. bei 8 UE: 5 TN = 109,00 EUR / 6 TN = 91,00 EUR / 7 TN = 85,00 EUR / ab 8 TN = 74,00 EUR Gebührenstaffelung: bei 7 Kurstagen je 90 Min.: 5 TN = 72,00 EUR / 6 TN = 60,00 EUR / 7 TN = 56,00 EUR / ab 8 TN = 49,00 EUR Dieser Kurs ist für Aquarell Fortgeschrittene. Die Aquarelltechnik ermöglicht uns sowohl schnell und spontan als auch vielschichtig und genau zu arbeiten. Mittels Vorlagen oder frei, fangen wir Farben und Stimmungen ein und lassen uns von dem Prozess leiten. Es können eigene Vorlagen mitgebracht werden und eine individuelle Hilfestellung bei der Umsetzung ist möglich. Im fortgeschrittenen Kursverlauf folgt die Auseinandersetzung mit genauen Farb-Mischverhältnissen und der abstrakten Übersetzung. Benötigtes Material: Aquarellmalblock min. 40 x 50 cm , Zeichenblock, Bleistift und Zubehör, Aquarellfarben, Tusche, verschiedene Haarpinsel, eigene Bildvorlagen und weiteres Mal- und Zeichen-Material, Andere Materialien werden von der Kursleiterin gegen ein Materialgeld von € 5,00 zur Verfügung gestellt.

Kursnummer Y-85000B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 74,00
Dozent*in: Beate Götz
Weidenflechtkurs
Mo. 19.02.2024 17:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 5-6 TN = 23,00 EUR / ab 7 TN = 19,00 EUR Wir flechten mit frischen Weiden verschiedene Objekte für den Garten. Es können mit Hilfe von Metallrahmen, runde (Durchmesser ca. 30 cm oder 50 cm), oder eckige (100 cm x 30 cm) Werkstücke angefertigt werden. Mit Glasperlen, Drähten, Filzschnüren, Glaseinsätzen usw. werden diese noch verziert. Die Form und Größe bitte bei der Anmeldung mit angeben. Bitte mitbringen: scharfe Gartenschere, Seitenschneider, Schere, für die rechteckigen Gestelle: einen großen Malereimer mit Sand befüllt Materialkosten je nach Größe und Form 28,00 bis 42,00 EUR. Diese werden mit der Kursleitung abgerechnet. Anmeldeschluss: 12.02.2024

Kursnummer Y-5145
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dieser Kurs ist Kostenpflichtig: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Sonja Nuber
Weidenflechtkurs
Di. 20.02.2024 17:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 4-6 TN = 23,00 EUR / ab 7 TN = 19,00 EUR Wir flechten mit frischen Weiden verschiedene Objekte für den Garten. Es können mit Hilfe von Metallrahmen, runde (Durchmesser ca. 30 cm oder 50 cm), oder eckige (100 cm x 30 cm) Werkstücke angefertigt werden. Mit Glasperlen, Drähten, Filzschnüren, Glaseinsätzen usw. werden diese noch verziert. Die Form und Größe bitte bei der Anmeldung mit angeben. Bitte mitbringen: scharfe Gartenschere, Seitenschneider, Schere, für die rechteckigen Gestelle: einen großen Malereimer mit Sand befüllt Materialkosten je nach Größe und Form 28,00 bis 42,00 EUR. Diese werden mit der Kursleitung abgerechnet. Anmeldeschluss: 13.02.2024

Kursnummer Y-5146
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dieser Kurs ist Kostenpflichtig: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Sonja Nuber
Weidenflechtkurs
Mi. 21.02.2024 17:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 4-6 TN = 23,00 EUR / ab 7 TN = 19,00 EUR Wir flechten mit frischen Weiden verschiedene Objekte für den Garten. Es können mit Hilfe von Metallrahmen, runde (Durchmesser ca. 30 cm oder 50 cm), oder eckige (100 cm x 30 cm) Werkstücke angefertigt werden. Mit Glasperlen, Drähten, Filzschnüren, Glaseinsätzen usw. werden diese noch verziert. Die Form und Größe bitte bei der Anmeldung mit angeben. Bitte mitbringen: scharfe Gartenschere, Seitenschneider, Schere, für die rechteckigen Gestelle: einen großen Malereimer mit Sand befüllt Materialkosten je nach Größe und Form 28,00 bis 42,00 EUR. Diese werden mit der Kursleitung abgerechnet. Anmeldeschluss: 14.02.2024

Kursnummer Y-5147
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dieser Kurs ist Kostenpflichtig: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Sonja Nuber
Seifen selbst gemacht
Sa. 02.03.2024 10:00
Beilngries

Selbst gemachte Naturseifen sind außergewöhnliche Pflegeprodukte. Sie sind frei von zweifelhaften industriellen Zutaten, vielseitig gestaltbar und verwendbar. Herstellen von Seife macht nicht nur super viel Spaß, sondern ist auch einfacher als man denkt. Die meisten Zutaten dafür findet man bereits in der eigenen Küche. Im Kurs stellen die Teilnehmer*innen unter fachlicher Anleitung ihre individuellen Seifen mittels des Kaltprozessverfahrens her. Bitte mitbringen: leere Joghurtbecher (falls vorhanden), ein möglichst langärmliges Hemd, T-Shirt oder Ähnliches, das schmutzig werden darf, Schachtel für den Nachhausetransport. Eigenes Duftöl und/oder getrocknete Blüten können mitgebracht werden. Im Kurs wird es auch eine Auswahl geben. Materialkosten von ca. 5 EUR werden mit der Kursleitung abgerechnet.

Kursnummer Y-5161
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Katharina Kreuzer
NEU - Mal mich an "Keramik selbst bemalen"
Sa. 09.03.2024 09:00
Altmannstein

Gebührenstaffelung bei 5 TN = 33 EUR / 6 TN = 28 EUR / 7 TN = 24 EUR / ab 8 TN = 21 EUR Eine ganz eigene, individuelle Tasse selbst gestalten statt einfach nur kaufen: Sucht euch einen Tassenrohling aus - von der einfachen Henkeltasse bis zum Espressotässchen - und gestaltet ihn mit viel Kreativität und Spaß! Zur Seite steht euch eine Kunstpädagogin, die alles genau erklärt: Ihr lernt, die Glasuren richtig anzuwenden und verschiedene Gestaltungstechniken. Wir überlegen gemeinsam, welche Farben und Motive sich für euren Rohling eignen und suchen eine passende Technik aus. Dann könnt ihr ganz entspannt arbeiten, bis ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid. So haben wir nicht nur eine wunderbar entspannte Kreativzeit, sondern es entsteht bei jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin ein ganz individuelles Keramikstück. Habt ihr ein ganz bestimmtes Motiv im Kopf, dann bringt es gerne ausgedruckt mit. Ein mitgebrachter Snack hilft, wenn euch mal kurz die kreative Kraft ausgeht. Der fertig glasierte Rohling wird die nächsten Tage gebrannt und kann dann in der vhs oder im Moimio in Untereggersberg bei Riedenburg abgeholt werden. Gegen eine Versandgebühr kann das Stück auch zugeschickt werden. Materialkosten: ab 15 EUR, je nach ausgewähltem Tassenrohling Die Materialkosten werden separat mit der Referentin abgerechnet.

Kursnummer Y-95100
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Franziska Grundner
NEU - Mal mich an "Keramik selbst bemalen"
Sa. 09.03.2024 14:00
Beilngries

Gebührenstaffelung bei 5 TN = 33,00 EUR/ 6 TN = 28,00 EUR/ 7 TN = 24,00 EUR/ ab 8 TN = 21,00 EUR Eine ganz eigene, individuelle Tasse selbst gestalten statt einfach nur kaufen: Sucht euch einen Tassenrohling aus - von der einfachen Henkeltasse bis zum Espressotässchen - und gestaltet ihn mit viel Kreativität und Spaß! Zur Seite steht euch eine Kunstpädagogin, die alles genau erklärt: Ihr lernt, die Glasuren richtig anzuwenden und verschiedene Gestaltungstechniken. Wir überlegen gemeinsam, welche Farben und Motive sich für euren Rohling eignen und suchen eine passende Technik aus. Dann könnt ihr ganz entspannt arbeiten, bis ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid. So haben wir nicht nur eine wunderbar entspannte Kreativzeit, sondern es entsteht bei jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin ein ganz individuelles Keramikstück, das man im Alltag gerne nutzt - aus der selbstgemachten Tasse schmeckt der Tee und der Kaffee doch gleich noch mal besser. Habt ihr ein ganz bestimmtes Motiv im Kopf, dann bringt es gerne ausgedruckt mit. Ein mitgebrachter Snack hilft, wenn euch mal kurz die kreative Kraft ausgeht. Der fertig glasierte Rohling wird die nächsten Tage gebrannt und kann dann in der VHS oder im Moimio in Untereggersberg bei Riedenburg abgeholt werden. Gegen eine Versandgebühr kann das Stück auch zugeschickt werden. Materialkosten: ab 15 EUR, je nach ausgewähltem Tassenrohling Die Materialkosten werden separat mit der Referentin abgerechnet.

Kursnummer Y-5101
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Franziska Grundner
Ehering- und Goldschmiedekurs
Mo. 01.04.2024 09:00
Altmannstein

TERMIN NACH VEREINBARUNG (01.07.2024 wurde nur aufgrund technischer Anforderung eingetragen) Kursgebühr bei 6 Arbeitsstunden = 49,00 EUR Kursgebühr bei 9 Arbeitsstunden = 73,00 EUR Materialkosten werden mit dem Kursleiter gesondert abgerechnet. Der Kurs findet an zwei oder drei Tagen statt, abhängig vom anzufertigenden Schmuckstück. Kurstermine können das gesamte Jahr über, nach Absprache, individuell mit dem Kursleiter festgelegt werden. Gearbeitet wird mit 925 Silber und verschiedenen Goldlegierungen auf Wunsch. Öffnungszeiten der Goldschmiede Fauner, Altmannstein: Di., Do., Fr. und Sa. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kursnummer Y-5300
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Stefan Fauner
Aquarell- und Acrylmalkurs für Fortgeschrittene - Kreativ werden
Di. 09.04.2024 19:30
Kipfenberg

Gebührenstaffelung: bei 6 Kurstagen je 90 Min.: 5 TN =62,00 EUR / 6 TN = 51,00 EUR / 7 TN = 48,00 EUR / ab 8 TN = 42,00 EUR Dieser Kurs ist für Aquarell Fortgeschrittene. Die Aquarelltechnik ermöglicht uns sowohl schnell und spontan als auch vielschichtig und genau zu arbeiten. Mittels Vorlagen oder frei, fangen wir Farben und Stimmungen ein und lassen uns von dem Prozess leiten. Es können eigene Vorlagen mitgebracht werden und eine individuelle Hilfestellung bei der Umsetzung ist möglich. Im fortgeschrittenen Kursverlauf folgt die Auseinandersetzung mit genauen Farb-Mischverhältnissen und der abstrakten Übersetzung. Benötigtes Material: Aquarellmalblock min. 40 x 50 cm , Zeichenblock, Bleistift und Zubehör, Aquarellfarben, Tusche, verschiedene Haarpinsel, eigene Bildvorlagen und weiteres Mal- und Zeichen-Material, Andere Materialien werden von der Kursleiterin gegen ein Materialgeld von € 5,00 zur Verfügung gestellt.

Kursnummer Y-85000C
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Beate Götz
Für diesen Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich, bitte erkundigen Sie sich direkt im vhs-Büro. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
NEU - Bau einer C-Blockflöte aus Bambus - Werkkurs für Kinder 4. - 5. Klasse
Fr. 12.04.2024 14:30
Beilngries

Genaue Termine stehen noch nicht fest. Geplant ist der Kurs voraussichtlich nach den Osterferien. Bitte lassen Sie sich bei Interesse unverbindlich auf der Sammelliste vormerken. Gebührenstaffelung: 5 TN = 78,00 EUR / 6 TN = 65,00 EUR / ab 7 TN = 56,00 Mit Hilfe kleiner Planzeichnungen wird mit einfachen Werkzeugen, wie Schnitzmesser, kleinen Handbohrern und Feilen gezeigt, wie mit wenigen Schritten und der Tat der Hände eine spielbare Flöte entsteht. Die Kinder lernen, wie ein Musikinstrument funktioniert, wie das Mundstück einer Flöte mit dem Labium zur Tonerzeugung entsteht, dann wie die Tonleiter der Flöte durch das Bohren der Löcher mit verschiedenen Durchmessern auf dem Rohr gebildet wird. Handwerkliche Geschicklichkeit und Feinmotorik wird gefördert. Bitte mitbringen: ??? Materialkosten werden mit der Kursleitung abgerechnet. Bitte mitbringen: Bleistift, Kleber, Zeichenblock

Kursnummer Y-7510
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Matthias Henrich
Ehering- und Goldschmiedekurs
Mo. 13.05.2024 09:00
Altmannstein

TERMIN NACH VEREINBARUNG (01.07.2024 wurde nur aufgrund technischer Anforderung eingetragen) Der Kurs findet an zwei oder drei Tagen statt, abhängig vom anzufertigenden Schmuckstück. Kurstermine können das gesamte Jahr über nach Absprache individuell mit dem Kursleiter festgelegt werden. Gearbeitet wird mit 925 Silber und verschiedenen Goldlegierungen auf Wunsch. Materialkosten werden mit dem Kursleiter gesondert abgerechnet. Kursgebühr bei 6 Arbeitsstunden = 49,00 EUR Kursgebühr bei 9 Arbeitsstunden = 73,00 EUR Öffnungszeiten der Goldschmiede Fauner, Altmannstein: Di, Do. Fr. und Sa. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kursnummer Y-95300
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Stefan Fauner
NEU - Experimentierkunst mit Resin
Di. 14.05.2024 19:00
Beilngries

Kurstage: 14. Mai, 15. Mai und 16. Mai jeweils von 19 bis 20:30 Uhr Anmeldeschluss: 02.05.2024 Entdecke die Geheimnisse von Resin, einem Kunstharz, sowohl in Theorie als auch in der Praxis. In diesem Kurs, exklusiv mit zertifizierten und ungiftigen Resin/Kunstharz-Marken gestaltet, wirst du eingeladen, deine künstlerische Reise voranzutreiben. Die Resin Kunst ist eine Technik aus dem Bereich des Fluid Painting, also der flüssigen Kunst. Neben Acrylic Pouring und Alcohol Ink ist Resin Art die dritte Giesstechnik im Bunde. Und zwar eine ganz besondere: Mit keinem anderen Material kriegst du dieselbe Leuchtkraft und Klarheit hin wie mit Epoxidharz. Das Resin trocknet glasklar aus und glänzt stark. Freue dich auf einen inspirierenden Abend und erkunde die unendlichen Möglichkeiten, die Resin als Kunstform bietet. Gestalte mit Leidenschaft dein eigenes Kunstwerk, das nach dem Aushärten mit einem unverwechselbaren Glascharakter brilliert. Erlebe die Eleganz und Einzigartigkeit dieses Mediums und nimm am Ende stolz dein individuelles Kunstwerk mit nach Hause. Es ist nicht nur Kunstharz, sondern echte Kunst - einfach edel und besonders und vor allem sind für Experimentierfreudige die Möglichkeiten unbegrenzt. KURSINHALTE: - Grundlagen des Resin: Verständnis der Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten von Kunstharz. - Gießtechniken: Erlerne verschiedene Gießtechniken, um beeindruckende 3D-Effekte zu erzielen. - Materialkombinationen: Experiment mit eingebetteten Objekten aus der Natur, um einzigartige und persönliche Kunstwerke zu gestalten. - Farbgestaltung: Entwickle dein Gespür für Farbkombinationen und erzeuge faszinierende Farbverläufe in deinen Harzkreationen. - größeres Abschlussprojekt: Jeder Teilnehmer wird die Gelegenheit haben, ein individuelles Resin-Kunstwerk zu schaffen. - Voraussetzungen: Keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich - Neugier und die Freude am künstlerischen und kreativen Ausdruck sind ausreichend! Für den 1. Kursabend mitzubringen: Abdeckplane für den Arbeitsbereich, alte Zeitungen, mehrere Einmalhandschuhe, Spateln, Malerkrepp, kleine leere, saubere Joghurtbecher, wenn vorhanden ein Bunsenbrenner (Flambierbrenner), eventuell feine Pinzette und eine z.B. größere Schuhschachtel mit Deckel oder ähnliche Box (ideal auch Kuchenbutler) um den sicheren Heimtransport des Kunstobjektes zu sichern. Materialkosten werden separat mit der Referentin abgesprochen. Voraussichtlich ca. 18.-- € passt sich dem jeweiligen Resinverbrauch an und den zur Verfügung gestellten Rohlingen, wie Tablets, Keilrahmen oder anderem Material. Kurze Infos zum verwendeten Kunstharz (Resin) Es wird ein hochwertiges Kunstharz verwendet. Es enthält keine schädlichen VOCs (Gruppe der flüchtigen organischen Verbindungen), keine BPAs (Bisphenol A) und keine Dämpfe und kann bei bestimmungsgemäßer Verwendung sicher verwendet werden. Es ist nicht brennbar, ungiftig und entspricht ASTM D-4236. Darüber hinaus verfügt das Kunstharz sowohl über UV- als auch über HALS-Stabilisatoren, um einen hervorragenden Schutz gegen die Vergilbungseffekte von UV-Licht zu bieten. Nach dem Aushärten ist es zudem lebensmittelecht.

Kursnummer Y-5140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Dozent*in: Ingrid Hacker
Loading...
22.02.24 20:41:38