Aktuelle Informationen erhalten Sie unter

https://eichstaett.bund-naturschutz.de/ortsgruppen/beilngries,

Tel. 08461-8779 oder aus der Presse.

 

JANUAR

Sonntag, 23.01.

Winterwanderung

Leitung: Försterin Veronika Mages

Treffpunkt: Biberbach an der Kirche, Weiterfahrt mit PKW, ev. Fahrgemeinschaften

 

Für Kinder:

Schnitzmeister

Gemütlich um´s Feuer sitzen und schnitzen! Folgende Schnitzkunstwerke können entstehen: Zauberstab, Messer, Gabel, Amulett, Quirl. Wir lernen den Umgang mit dem Schnitzmesser und Schnitztechniken kennen.

Samstag, 29.1., 05. und 12.02., jeweils 10-12 Uhr

Kosten: 20 €

Leitung: Sonja Hornung, Museums- und Umweltpädagogin, Eichstätt

Ort: Lagerfeuerplatz beim Naturkindergarten

 

FEBRUAR

Freitag, 25.02.

Rückblick auf das Jahr 2021 und Vortrag über den

Vogel des Jahres: Der Wiedehopf

Vortrag: Veronika Mages

Treffpunkt: 20 Uhr Gasthof Fuchsbräu, Beilngries

 

Samstag, 26.02.

Lebensraum Streuobstwiese

Pflegemaßnahmen mit Baumschnitt

Treffpunkt: 13 Uhr, Beilngries, Kevenhüller Brücke

Leitung: Florian Gäck, Peter Riegg, LPV Eichstätt

 

Für Kinder:

Abenteuer im Winterwald

Samstag, 19.02. von 10 bis 12 Uhr

Leitung: Veronika Mages, Försterin

Treffpunkt: Parkplatz Trimm-dich-Pfad Hirschberg

 

MÄRZ

Sonntag, 13.03.

30 Jahre Main-Donau-Kanal

Was hat sich in unserer Heimat verändert?

Ein Spaziergang mit Hubert Stockmeier

Treffpunkt: 14 Uhr Parkplatz nach der Kevenhüller Brücke

 

Helfer für das Aufstellen und Betreuen des Krötenzaunes in Badanhausen werden benötigt.

Der Termin ist witterungsabhängig (ist ev. schon im Februar nötig) und wird per e-mail und Whats-App bekanntgegeben.

Für Kinder:

Datum wird noch bekannt gegeben

Von 9 bis 11 Uhr

Krötenretter

Wir helfen den Kröten sicher über die Straße und bringen sie zu einem nahegelegenen Gewässer

Ort: Badanhausen

Leitung: Caroline Stadler

 

APRIL

Freitag, 08.04.

Dengelkurs in Beilngries

15 Uhr, Anmeldung bei der VHS Beilngries

 

Sonntag, 10.04., Palmsonntag

Wer singt denn da?

Vogelstimmenwanderung

Treffpunkt: 7 Uhr, Eichelhof bei Töging

Leitung: Georg Dütsch, Veronika Mages

 

Für Kinder und Erwachsene:

Aktion saubere Landschaft

Wir sammeln Müll und machen anschließend gemeinsame Brotzeit.

Datum wird noch bekanntgegeben

 

MAI

Sonntag, 08.05.

Buchenlehrpfad Kipfenberg – „die Buche ist die Mutter des Waldes“ und Baum des Jahres 2022

Leitung: Peter Hofweber, Förster

Treffpunkt: 14 Uhr Parkplatz gegenüber der Grundschule Kipfenberg, Pfahldorfer Straße.

Für Kinder:

Fleißige Bienen

Wie kommt der Honig in´s Glas?

Ein Besuch beim Bienenvolk

Samstag, 28.5., 10 bis 13 Uhr

Leitung: Familie Leierseder

Treffpunkt: Parkplatz beim Trimm-dich-Pfad, Hirschberg

 

JUNI

Samstag, 25.06.

Fledermauswanderung

Mit Augen und Ohren und Bat-Detektor auf der Suche nach Fledermäusen

Leitung: Karl-Heinz Hutter, Fledermausbeauftragter

Treffpunkt: 20:30 Uhr, Pavillon am Hafen in Beilngries

 

Für Kinder:

Heimatentdecker

Bist du bereit, nach den Spuren und Besonderheiten deiner Heimat zu suchen? Wir erforschen einen alten Bierkeller, besteigen einen Glockenturm und hören Geschichten aus früheren Zeiten.

Samstag, 25.6., 9.30 bis 12 Uhr

Leitung: Wolfgang Brand, Heimatforscher

Treffpunkt: Parkplatz Mittelmühle

 

JULI

Sonntag, 24.07.

Radlausflug zu Alcmona – Führung durch das vorgeschichtliche Erlebnisdorf bei Dietfurt mit Kaffee und Kuchen – Anmeldung erforderlich

Treffpunkt: 14:30 Uhr beim Hafen

Kosten: 10 Euro pro Person

 

Sommerfest für Aktive in Oberndorf

Datum wird bekanntgegeben

 

Für Kinder:

Kobolde der Nacht

Wir lernen die Fledermaus kennen

Samstag, 23.7., 14 – 16 Uhr

Leitung: Kerstin Kellerer, Fledermausbeauftragte der Stadt Ingolstadt

Ort: Bund Naturschutz-Streuobstwiese

 

SEPTEMBER

Samstag, 10.09.

Vollmondtour – Wanderung mit allen Sinnen rund um den Arzberg – Dauer ca. 2 ½ Stunden

Auf dem Plateau wird ein kleiner Imbiss angeboten – Anmeldung erforderlich

Leitung: Sonja Hornung, Natur- und Landschaftsführerin, Eichstätt

Treffpunkt: 20 Uhr am Galgenbrunnen, Beilngries

Kosten: 5 Euro pro Person

 

Für Kinder:

Apfelfest

Wir erkunden die BN-Streuobstwiese und zaubern eine apfelige Leckerei!

Samstag, 24.9., 14.30 Uhr

Leitung: Caroline Stadler

Ort: Bund Naturschutz-Streuobstwiese,

Naturkindergarten

 

OKTOBER

Samstag/Sonntag, 8. und 9.10.

Teilnahme am Zwiebelmarkt mit Info-Stand

 

NOVEMBER

Samstag, 05.11.

Führung Hainmühle in Morsbach

Kosten: 2,- € pro Person, Beginn 11 Uhr

Treffpunkt: 10:15 Uhr am Parkplatz ehem. Amtsgericht Beilngries, Bildung von Fahrgemeinschaften

 

Für Kinder:

Kinderführung in der Hainmühle

Vom Korn zum Mehl incl. Verkostung und Malbuch

Samstag, 05.11.

Leitung: Caroline Stadler

Ort: Morsbach

 

Jugendorganisation Bund Naturschutz JBN:

Aktionen für Kinder bitte anmelden bei Caroline Stadler 0170-5641125

Stammtische im Fuchsbräu, Beilngries werden in der Presse angekündigt

Die Durchführung der Veranstaltungen ist abhängig von der aktuellen Corona-Situation

********************************************************

Bund Naturschutz in Bayern e.V. – Ortsgruppe Kipfenberg

 

Der BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) will die natürliche Schönheit und Vielfalt unserer Heimat bewahren. Wir verstehen uns als Anwalt für Natur, Landschaft und Mensch. Unser Ziel ist es, die natürlichen Lebensgrundlagen für Mensch, Tiere und Pflanzen zu erhalten. Unsere Aufgaben liegen auf allen Feldern der Umweltpolitik: Wir schützen Tiere, Pflanzen und deren Lebensräume. Wir legen sinnvolle Konzepte für Verkehr und Energie vor. Wir wollen unsere Lebensgrundlagen Wasser, Boden und Luft rein halten. Wir fördern den ökologischen Landbau und kämpfen für eine bäuerliche Landwirtschaft. Wir setzen uns für den Schutz der Böden vor Landfraß ein. Wir kämpfen für ein atomkraftfreies Bayern und eine ökologisch sinnvolle Energiewende. Wir bieten Menschen jeden Alters ein umfassendes Bildungsprogramm. Heute ist der BN der größte Umweltschutzverband Bayerns. Derzeit hat er über 210.000 Mitglieder und Förderer, mit deren Hilfe er sich auch in Zukunft für Bayerns Heimatnatur und die natürlichen Lebensgrundlagen unserer Kinder einsetzen wird – bayernweit und direkt vor Ort.

Die Durchführung der Veranstaltungen ist abhängig von der Corona-Situation.
Aktuelle Informationen erhalten Sie unter Tel. 08465-905131 oder aus der Presse.