Skip to main content

Markt Kipfenberg

Alle Termine und Veranstaltungen vom Markt Kipfenberg können auch auf dem Veranstaltungskalender vom Markt Kipfenberg angesehen werden: https://www.kipfenberg.de/veranstaltungskalender/    

 

Tourist-Information Kipfenberg

 

Veranstalter: Markt Kipfenberg, Römer und Bajuwaren Museum, Burg Kipfenberg

Infotelefon: 08465/905707

Veranstalter: Markt Kipfenberg, Tourist-Information
Infotelefon: 08465/941040


23.03. - 29.12.
Zu den Öffnungszeiten des Museums
Sonderausstellung "Große, kleine Römerwelt"
Ort: Römer und Bajuwaren Museum, Burg Kipfenberg, 85110 Kipfenberg, Galerie

Lassen Sie sich verzaubern von einer antiken Welt in Miniatur! Die winzigen Zinnfiguren hat der Obereichstätter Künstler Clemens Nißl mit viel Witz und Einfühlungsvermögen liebevoll gefertigt und in detailverliebte Landschaftsdioramen gefasst. Einen Großteil davon vertraute er unserem Museum noch zu Lebzeiten als Dauerleihgabe an. Die kleinen Kästen erzählen eine große Geschichte, die von Juliane Schwartz und Jessica Wepper 2007 zu einem entzückenden Buch mit humorvoll geschriebenen Texten zusammengefasst wurde. Mithilfe von Vergrößerungsmagie rücken ausgewählte Szenen in den Vordergrund und unsere Besucher können mit unseren Accessoires und römischer Kleidung in die Antike eintauchen und Teil der Geschichte(n) werden.

Eintrittspreise/Gebühr: 5.00 €
Schüler: 2.50 €
Familien: 11.00 €
Kinder unter 6 Jahren bezahlen keinen Eintritt
Veranstalter: Römer und Bajuwaren Museum
Infotelefon: 08465/905707
www.bajuwaren-kipfenberg.de


24.03. - 1.11.
Zu den Öffnungszeiten des Museums
Saisonöffnung
Ort: Römer und Bajuwaren Museum, Burg Kipfenberg, 85110 Kipfenberg

Kein Scherz, es gibt das Museum wirklich seit 25 Jahren! Zum Saisonstart im Jubiläumsjahr möchten wir auf die letzten 25 Jahre zurückblicken.  In der Galerie wird ein buntes Potpourri an Bildern, Zeitungsartikeln, Filmen und Anekdoten die vielseitigen und zahllosen Veranstaltungen wiederaufleben lassen. Wer erinnert sich noch an die Kabarettabende mit Lizzy Aumeier, Konzerte mit FAUN, die Sonderausstellung „Das Unaussprechliche“ und und und.
Die einzig verbliebene Taschenlampe des legendären Besucherservice von Max Kammermeier und weitere lustige und interessante Relikte finden sich ebenfalls in unseren Vitrinen.


Eintrittspreise/Gebühr: 5.00 €
Schüler: 2.50 €
Familien: 11.00 €
Kinder unter 6 Jahren bezahlen keinen Eintritt
Veranstalter: Römer und Bajuwaren Museum
Infotelefon: 08465/905707
www.bajuwaren-kipfenberg.de
 

Samstag, 3. August
17:00 - 00:00 Uhr
Fischerstechen auf der Altmühl
Spannender Kampf um Kipfenberg!
Ort: An der Altmühlbrücke, Försterstraße, 85110 Kipfenberg
Treffpunkt: 85110 Kipfenberg, Bullenwiese, Försterstraße.

Die Kipfenberger Vereine laden wieder zum feucht-fröhlichen Spektakel an der neu gestalteten Bullenwiese am Bootsausstieg an der Altmühlbrücke ein.
Unterstützt vom „Schanzer Fischerstecherverein“ wird der Wettkampf durchgeführt. Vertreter des Ingolstädter Traditionsvereins bewerten sachgerecht und fair den Wettbewerb der Mannschaften.
Sowohl eine Siegermannschaft als auch ein Stecherkönig werden ermittelt: Die Siegermannschaft erhält den begehrten Horn-Wanderpokal – gefüllt mit Festbier der Brauerei Herrnbräu.
Der Stecherkönig wird mit einen Lorbeerkranz von Limeskönigin Alina König gekrönt!
Alle Vereine aus der Marktgemeinde sind dazu aufgerufen sich mit einer Mannschaft anzumelden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Es wird Übungsangebote für alle Teilnehmer geben.
Die Besucher erwartet ein unterhaltsamer und stimmungsvoller Abend bei gutem Bier, Steckerlfisch und weiteren kulinarischen Angeboten.
Unter der Leitung von Albert Kerl spielt die Rockband TINNITUS bis Mitternacht auf dem Festgelände an der Altmühl.
<em>Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch: </em>
<em>Feuerwehr, KRC, Trachtenverein, Tourismusverein und VfB Kipfenberg</em>


Eintrittspreise/Gebühr: Eintritt frei
Veranstalter: Tourismusverein Kipfenberg e.V.
Infotelefon: 08465/3759

Sonntag, 4. August
15:00 - 17:30 Uhr
Roter-Rucksack-Entdeckertour: „Die Karstquelle im Urdonautal“
Wanderung mit Sonja Hornung
Treffpunkt: Kipfenberg, Forellenzucht Lang, Regelmannsbrunn. Die Tour endet beim Gasthof "Zum Blauen Hecht", Irlahüller Weg 2, Grösdorf.

Sonja Hornung, Mitarbeiterin im Römer und Bajuwaren Museum, nimmt Sie mit auf eine „Wasser“-Tour. Von Regelmannsbrunn mit seinen Quellen geht es im Tal bis Grösdorf zum „Grünen Topf“. Dabei geht um unser Karstgebiet und das Urdonautal und die Altmühl. 
Eine Anmeldung bis zum Freitag, 02. August 2024, 12:00 Uhr unter Tel. 08465/9410-40 ist zwingend erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. 
Die knapp 5,5 km lange Tour ist nicht für Kinderwägen und Rollstuhlfahrer geeignet.
Schwierigkeitsgrad: leicht (blau) Länge: ca. 5,5 km


Eintrittspreise/Gebühr: Eintritt frei
Anmeldung ist erforderlich.
Veranstalter: Markt Kipfenberg
Infotelefon: 08465/941040
www.kipfenberg.de


Mittwoch, 7. August
19:30 Uhr
Tanzkenntnisse auffrischen beim Trachtenverein
Ort: Trachtenhütt'n, Burgstraße, 85110 Kipfenberg
Eintrittspreise/Gebühr: -
Veranstalter: Heimat- und Volkstrachtenverein "D´Altmühltaler" Kipfenberg
Infotelefon: 0170/3480800

www.trachtenverein-kipfenberg.de/termine/



 9. - 12. August
18:00 Uhr
Kipfenberger Limesfest 2024
Traditionelles Volksfest mit spannender Reise in die Römer- und Mittelalterzeit
Ort: Marktplatz und Festplatz in Kipfenberg, Marktplatz 2 | Eichstätter Strasse 23

Der historische Marktplatz bietet am Freitag zur Eröffnung des Limesfestes sowie am Sonntag den Rahmen für dieReise in die Römer- und Mittelalterzeit.
Das Fest beginnt am Freitag, 09.08.2024 um 18.00 Uhr mit dem Aufmarsch der Römer und Germanen auf dem Marktplatz sowie der Vorstellung der Limeskönigin, die von ihrem römischen Gefolge begleitet wird. Hier wird dann die offizielle Eröffnung des Limesfestes durch den Ersten Bürgermeister Christian Wagner mit zünftigem Bieranstich stattfinden.
Nach dem Einzug im Festzelt Schneider mit der Blaskapelle Kipfenberg spielt am "Tag der Betriebe und Behörden" die Stimmungsband "Tetrapack" (ab 19.00 Uhr). 
Am Samstag, 10.08.2024 findet der Kinder- und Familiennachmittag im Festzelt statt. Es gibt vergünstigte Preise an den Fahrgeschäften und auf alkoholfreie Getränke, Würstl und Pommes. Für gute Laune bei den Kids sorgt der Auftritt der Kinderrockband KIZZRock (ab 14.00 Uhr) und Ronja Sonnenschein mit Kinderschminken (13.00 - 17.00 Uhr).
Am Abend gibt es im Festzelt ab 18.30 Uhr Partystimmung mit der "Eslarner Showband". 
Am Sonntag, 11. August lädt im Anschluss an einen Zeltgottesdienst der Heimat -und Volkstrachtenverein Kipfenberg zum Volkstanz mit zünftiger Musik der Beratzhausener Blaskapelle. Frühschoppen im Festzelt (10.00 Uhr). 
Ab 14.00 Uhr begeben wir uns auf eine spannende Reise in die Römer- und Mittelalterzeit: Zwei Bauwerke zeichnen die Geschichte Kipfenbergs aus: Der historisch bedeutende Limes und die einmalig gelegene Burg über dem Altmühltal. Am Sonntagnachmittag feiert Kipfenberg diese beiden baulichen Zeugen seiner bewegten Geschichte. In einer neuen Inszenierung zieht die Limeskönigin mit der Ehrenlegion, Vestalinnen und ihrem farbenprächtigen Gefolge am Marktplatz ein. In sechs bewegten Bildern vom Fall des Limes bis zur Grundsteinlegung der Burg durchschreiten wir 1000 Jahre, bis Ritter Kropf mit den prachtvoll gewandeten Adeligen und seinen Untertanen Hof hält.
Höhepunkt ist der historische Festumzug ab 15.00 Uhr. Mehr als 30 Gruppen marschieren anschließend - angeführt von der Limeskönigin auf einem römischen Streitwagen - durch den Ort.
Um 15.30 Uhr zieht der Festumzug ins Festzelt unter der musikalischen Beglelitung der Blaskapelle Kipfenberg ein.
Im Festzelt ist ab 18.30 Uhr beste Bierzeltstimmung mit "Mia und da Anda" angesagt.
DJ Nine-T sorgt täglich ab 21.30 Uhr im Partyzelt für tolle Stimmung.
Am Montag, 12. August lädt der Markt Kipfenberg zum Tag der Senioren (11.30 bis 16.00 Uhr)ein. Die Blaskapelle Kipfenberg sorgt für die musikalische Unterhaltung.
Am Abend unterhält ab 18.30 Uhr "Frontal" und sorgt für einen fetzigen Abschluss. 
Am Donnerstag, 15. August findet um 09.00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ der Festgottesdienst zum Patrozinium statt. Um 10.30 Uhr trifft man sich zum traditionellen Frühschoppen am Geißbrunnen. Dort werden die eigens angefertigten Limesfestgläser zum Verkauf angeboten. 
Kein Volksfestbetrieb mehr.
An allen Festtagen wird auf gut bayerische Art im Festzelt gefeiert: Verbringen Sie gemütliche Stunden mit zünftiger Blasmusik, feiern Sie ausgelassen mit den Stimmungsbands und drehen Sie eine Runde im Vergnügungspark! Lassen Sie sich das Festbier der Brauerei Gutmann und die bayerischen Schmankerl schmecken!

Der Busshuttle bringt die Besucher nach dem Fest in die Kipfenberger Ortsteile (Fahrplan folgt).



Eintrittspreise/Gebühr: Eintritt frei
Veranstalter: Markt Kipfenberg
Infotelefon: 08465/941040
www.kipfenberg.de

Sonntag, 11. August
14:00 - 16:00 Uhr
Historische Reise in die Römer- und Mittelalterzeit mit anschließendem Festumzug
Limesfest 2024 - Rahmenprogramm
Ort: Marktplatz und Festplatz in Kipfenberg, Marktplatz 2 | Eichstätter Strasse 23

Ab 14.00 Uhr begeben wir uns auf eine spannende Reise in die Römer- und Mittelalterzeit: Zwei Bauwerke zeichnen die Geschichte Kipfenbergs aus: Der historisch bedeutende Limes und die einmalig gelegene Burg über dem Altmühltal. Am Sonntagnachmittag feiert Kipfenberg diese beiden baulichen Zeugen seiner bewegten Geschichte. In einer neuen Inszenierung zieht die Limeskönigin mit der Ehrenlegion, Vestalinnen und ihrem farbenprächtigen Gefolge am Marktplatz ein. In sechs bewegten Bildern vom Fall des Limes bis zur Grundsteinlegung der Burg durchschreiten wir 1000 Jahre, bis Ritter Kropf mit den prachtvoll gewandeten Adeligen und seinen Untertanen Hof hält.

Höhepunkt ist der historische Festumzug ab 15.00 Uhr. Mehr als 30 Gruppen marschieren anschließend - angeführt von der Limeskönigin auf einem römischen Streitwagen - durch den Ort.


Eintrittspreise/Gebühr: Eintritt frei
Veranstalter: Markt Kipfenberg
Infotelefon: 08465/941040
www.kipfenberg.de


Donnerstag, 15. August
10:30 - 13:00 Uhr
Traditioneller Limesfest-Frühschoppen am Geißbrunnen
Ort: Geißbrunnen, Eichstätter Straße, 85110 Kipfenberg

Immer am 15. August, dem Kipfenberger Patrozinium "Mariä Himmelfahrt", findet der traditionelle Frühschoppen am Geißbrunnen statt. Hier kann man sich frische Weißwürste und das Gutmann-Bier schmecken lassen. Getrunken wird das Bier aus speziell für das Limesfest angefertigten Gläsern, die einem römischen Meilenstein nachempfunden sind. Die Klänge der Blaskapelle Kipfenberg sorgen für bayerische Gemütlichkeit.

Eintrittspreise/Gebühr: Eintritt frei
Veranstalter: Markt Kipfenberg
Infotelefon: 08465/941040
www.kipfenberg.de

17. - 18. August
09:00 - 17:00 Uhr Das Lager beginnt am Samstag, 17. August um 9 Uhr und dauert bis Sonntag, 18. August bis 17 Uhr.
Familienlager - Römer auf Zeit
Ort: Römer und Bajuwaren Museum, Burg Kipfenberg, 85110 Kipfenberg
Treffpunkt: 85110 Kipfenberg, Salve Abusina Eining: Das Römerlager findet während des großen Römerfestes statt.

Für Familien und Gruppen gibt es eine aufregende Möglichkeit das Leben der Römerzeit aktiv kennen zu lernen: Römer auf Zeit im Naturpark Altmühltal!
Schlüpfen Sie dank authentischer Bekleidung und der nötigen Ausrüstung für ein Lagerleben in die Rolle einer römischen Soldatenfamilie und entdecken Sie das Abenteuer Geschichte! Schlafen im Römerzelt, Kochen am Lagerfeuer, Patrouillengänge im Wald, historisches Handwerk und viele weitere Ideen, die individuell nach Gruppenzusammensetzung für Ihr Lager geplant werden.
Das erlebnisreiche Wochenende in freier Natur ist geeignet für die ganze Familie. bis zu neun Männer, neun Frauen und zehn Kinder können dabei – gemeinsam mit einem geschulten Betreuer – zwei Tage in einem originalgetreu ausgestatteten Römerlager verbringen.
Enthalten ist
 
- 1 Übernachtung im Zelt
- römische Ausstattung für Kinder, Frauen und Männer
- Verpflegung und Getränke für 2 Tage
- Programmpunkte für Kinder und Erwachsene
- Betreuung durch eine geschulte Museumspädagogin Preis für das gesamte Wochenende
Einzelpreis: 189 € pro Person inkl. aller römischer Ausrüstung, reichlich Essen, Getränke u. Programm
Familienpreise: 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder 333 €; 1 Erwachsener
und 1 Kind 222 €, 1 Erwachsener und bis zu 3 Kinder 273 € inkl. aller römischer Ausrüstung, reichlich Essen, Getränke und Programm
Mitbringen: Leibwäsche, Waschbeutel, Handtuch, Schlafsack, Isomatte, Outdoor-Kleidung und feste Schuhe für Notfälle


Eintrittspreise/Gebühr: Familien: 333.00 €
Preise entnehmen Sie der Veranstaltungsbeschreibung
Anmeldung ist erforderlich.
Veranstalter: Römer und Bajuwaren Museum
Infotelefon: 08465/905707
www.bajuwaren-kipfenberg.de

Sonntag, 25. August
20:00 - 22:00 Uhr
Roter-Rucksack-Entdeckertour: „Auf geht´s zur Jagd“
Wanderung mit Karl-Heinz Hutter
Treffpunkt: Kipfenberg, Parkplatz der Kirche in Gungolding, St.-Marienstraße 16. Die Tour endet auch hier.

Der rote Rucksack geht auf die Jagd. Karl-Heinz Hutter von der Ortsgruppe Kipfenberg des Bund Naturschutz und dem Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern geht auf diese besondere und aufregende Exkursion. Mit dem Fledermausdetektor kann man, die bei ihrer Jagd, je nach Art unterschiedlichen Ortungsrufe der Fledermäuse, im Ultraschallbereich hörbar machen und so teilweise identifizieren. Ausflugsbeobachtung an einem Fledermausquartier im Rahmen der 28. Europäischen Fledermausnacht.
Die ca. 2 km lange Tour ist nicht für Kinderwägen und Rollstuhlfahrer geeignet.
Eine Anmeldung bis zum Freitag, 23. August 2024, 12 Uhr unter Tel. 08465/9410-40 ist zwingend erforderlich. Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen.


Eintrittspreise/Gebühr: Eintritt frei
Anmeldung ist erforderlich.
Veranstalter: Markt Kipfenberg
Infotelefon: 08465/941040
www.kipfenberg.de

Montag, 26. August
10:00 - 16:00 Uhr
Eintauchen in die große kleine Römerwelt
Ferienprogramm
Ort: Römer und Bajuwaren Museum, Burg Kipfenberg, 85110 Kipfenberg

Einkleiden in römische Ausstattung, Führung durch die Sonderausstellung Große Römerwelt, Selfies machen vor den Rekonstruktionen, dann Zubereitung eines römischen Mahls wie die Römer es auch machten mit anschließendem Verzehr, zum Abschluss spielen wir noch römische Spiele.

Eintrittspreise/Gebühr: Eintritt frei
Veranstalter: Römer und Bajuwaren Museum
Infotelefon: 08465/905707
www.bajuwaren-kipfenberg.de

Dienstag, 27. August
09:00 - 16:00 Uhr Veranstaltung findet nur bei Buchung statt, Höchstteilnehmerzahl 12 Kinder
Verteidigung und Kampf, Brot und Spiele
Ferienprogramm
Ort: Römer und Bajuwaren Museum, Burg Kipfenberg, 85110 Kipfenberg

Passend zum Limesfest ein Ferienprogramm des Römer und Bajuwarenmuseums:
Römische Kleidung, selbstgebackenes Brot aus dem Lehmbackofen, römische Spiele, römische Rüstung, Verteidigung und Waffen, Kampf – einen Tag ein Römer sein und in ein anderes Leben schlüpfen mit allem Drum und Dran.
Bitte Schnitzmesser mitbringen! Wir schnitzen uns ein Schwert und Bemalen ein Schild.


Eintrittspreise/Gebühr: Eintritt frei
Veranstalter: Römer und Bajuwaren Museum
Infotelefon: 08465/905707
www.bajuwaren-kipfenberg.de

 

Donnerstag, 05.09.2024, 15:00 - 18:00 Uhr
Roter-Rucksack-Entdeckertour: "Wandern und Singen"

Kostenlose Wanderung mit Franziska Straus und Gisela Ostermeier
Treffpunkt: Kipfenberg, Maibaum in Kipfenberg, Eichstätter Straße. Die Tour endet beim Gasthof "Zum blauen Hecht", Grösdorf.

Anmeldung ist erforderlich.
 

Donnerstag, 12.09.2024, 15:00 - 18:00 Uhr
Roter-Rucksack-Entdeckertour: "Kipfenberger Ansichten - heute und vor 100 Jahren“

Kostenlose Wanderung mit Eduard Schnepf
Treffpunkt: Kipfenberg, Marktplatz in Kipfenberg. Die Tour endet beim Gasthof "Zum Blauen Hecht", Grösdorf.

Anmeldung ist erforderlich.
Zweiter Termin: Anfang bis Mitte Juni
Das genaue Datum wird rechtzeitig über die Homepage, Social Media und die Zeitung bekannt gegeben.

 

28.09. - 29.09.2024, 10:00 - 18:00 Uhr
Altmühltaler Lamm-Abtrieb in Böhming mit Woll- und Handwerkermarkt

Erlebnisveranstaltung für die ganze Familie
Ort: Rund ums Römercastell - Wirtshaus & Hotel, Wirtsstraße 9, Kipfenberg-Böhming

 

01.05. - 30.09.
Kostenlose Führung durch die katholische Filialkirche St. Georg

Kirche St. Georg, Frankenring/Eichstätter Straße, 85110 Kipfenberg
Pfarrer Peter Mairhofer führt durch das Gotteshaus, das bis 1458 die Pfarrkirche Kipfenbergs war. Die Kirche entstand in der heutigen Gestalt um 1600 auf mittelalterlicher Grundlage.
Anmeldung beim Katholisches Pfarramt Kipfenberg "Mariä Himmelfahrt" unter 08465/1037 ist erforderlich.

 

01.05. - 30.09.

Kostenlose Führung durch die katholische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt
Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Geißberg 15, 85110 Kipfenberg
Eine interessante Kurzführung mit Pfarrer Peter Mairhofer durch das heutige Gotteshaus, das in den Jahren 1624 bis 1627 errichtet wurde und in der Spätzeit des Rokokos eine neue Innenausstattung erfuhr.

Anmeldung beim Katholisches Pfarramt Kipfenberg "Mariä Himmelfahrt" unter 08465/1037 ist erforderlich.

 

03.10. - 04.10.2024, 11:30 - 19:00 Uhr
Kermes - Herbstfest der Türkischen Gemeinde in Kipfenberg

Treffpunkt: 85110 Kipfenberg, Bachgasse 26
Neben einer kostenlosen Führung durch die Vereinsräume gibt es auch köstliche Spezialtäten aus der türkischen Küche. Verschiedene Aktivitäten werden angeboten, z.B. Koranrezitationen, Moscheeführungen, Spezialitäten aus der türkischen Küche.

 

Samstag, 12.10.2024, 09:30 - 12:30 Uhr
Weißwurstseminar in der Metzgerei Neumeyer

Ort: Gasthof-Metzgerei Neumeyer, Frankenring 4, 85110 Kipfenberg
Gebühr: 49 EUR, 45 EUR pro Person bei Gruppenbuchung
Anmeldung ist erforderlich. Gasthof-Metzgerei Neumeyer, Infotelefon: 08465/94020

Weiterer Termin: Samstag, 23.11.2024, 09:30 - 12:30 Uhr
 

07.12. - 08.12.2024
Romantischer Weihnachtsmarkt am Marktplatz in Kipfenberg


01.01. - 31.12.

Ortsführung durch das historische Kipfenberg
Treffpunkt: vor dem Kipfenberger Rathaus am Marktplatz.
Bei diesem kurzweiligen Ortsrundgang erhalten Sie Informationen über die abwechslungsreiche Bau- und Herrschaftsgeschichte des Marktes Kipfenberg, die antike Vergangenheit und seine Baudenkmäler.
Die Führung kann durch den Besuch des Fastnachtsmuseums "Fasenickl" verlängert werden (plus 30 min., Kosten: plus 15 EUR und 1 EUR Eintritt pro Person).
Eintrittspreise/Gebühr: 30 EUR. Für zusätzliche Personen 1,50 EUR Aufpreis
Anmeldung ist erforderlich.
 

01.01. - 31.12.

Führung durchs Fastnachtsmuseum "Fasenickl"
Der Kulturverein "Die Fasenickl" hat mit dem Museum, das im vollständig renovierten Torwärterhaus (die älteste Bausubstanz stammt aus dem Mittelalter) untergebracht ist, ein museales Kleinod geschaffen.
Eintrittspreise/Gebühr: nach Vereinbarung und Gruppenstärke.
Kulturverein e. V. "Die Fasenickl", Tel.0176/81146168, www.fasenickl.de

01.01. - 31.12. jeweils von 10:00 - 16:00 Uhr
Führung durch die Wallfahrtskirche "Heilig Kreuz"

Mühlenstraße 16, 85110 Kipfenberg
Walburga Wagner erklärt bei dieser kurzweiligen Führung das Gotteshaus, das in den Jahren 1756 bis 1757 nach den Plänen des Eichstätter Hofbaumeisters Dominico Barbieri errichtet wurde.
Eintrittspreise/Gebühr: nach Vereinbarung und Gruppenstärke (max. 15 Personen)
Anmeldung ist erforderlich.
Dorfverschönerungsverein Schambach/Attenzell, Infotelefon: 08465/604
 

Samstag, 05.04.2025, 19:30 Uhr
Jahreskonzert der Blaskapelle Kipfenberg

Grund- und Mittelschule „Am Limes“, neue Turnhalle

Sonntag, 13.04.2025, 11:00 - 18:00 Uhr
Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Vorstellung des Osterbrunnens und Eröffnung der Kunstausstellung
Ort: Marktplatz, 85110 Kipfenberg

13.04. - 27.04.2025
Mo bis Sa: 16:00 - 18:00 Uhr, Sonntag, feiertags: 11:00 - 17:00 Uhr
Traditionelle Kunstausstellung mit Künstlern aus der Region

Grund- und Mittelschule „Am Limes“, 85110 Kipfenberg

15.08. - 18.08.2025
Kipfenberger Limesfest 2025

 

 

21.07.24 14:24:06