Skip to main content

Reparatur- und DIY-Workshops

Loading...
Die Kunst des Klöppelns
Di. 05.03.2024 14:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 5 TN = 90,00 EUR / 6 TN 75,00 EUR / ab 7 TN = 64,00 EUR Kurstage:05.03/19.03/ 16.04./30.04./14.05.2024 Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet. Im Kurs werden sowohl Grund- als auch erweiterte Kenntnisse in den Klöppeltechniken der Bänder-, Guipure- und Torchonspitze anhand des internationalen Farbcodes vermittelt. Bitte mitbringen: Schreibzeug, Schere, Stecknadeln, Klebestift, Karton, Klöppelutensilien (falls vorhanden). Anfänger*innen, die Klöppelmaterial benötigen, werden gebeten, rechtzeitig vor Kursbeginn mit der Kursleiterin (Tel. 09181/3874) Kontakt aufzunehmen (Starterpaket ca. 100,00 Euro).

Kursnummer Y-5237B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 64,00
Dozent*in: Brigitte Kern
Ehering- und Goldschmiedekurs
Mo. 01.04.2024 09:00
Altmannstein

TERMIN NACH VEREINBARUNG (01.07.2024 wurde nur aufgrund technischer Anforderung eingetragen) Kursgebühr bei 6 Arbeitsstunden = 49,00 EUR Kursgebühr bei 9 Arbeitsstunden = 73,00 EUR Materialkosten werden mit dem Kursleiter gesondert abgerechnet. Der Kurs findet an zwei oder drei Tagen statt, abhängig vom anzufertigenden Schmuckstück. Kurstermine können das gesamte Jahr über, nach Absprache, individuell mit dem Kursleiter festgelegt werden. Gearbeitet wird mit 925 Silber und verschiedenen Goldlegierungen auf Wunsch. Öffnungszeiten der Goldschmiede Fauner, Altmannstein: Di., Do., Fr. und Sa. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kursnummer Y-5300
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Stefan Fauner
NEU - Experimentierkunst mit Resin
Di. 14.05.2024 19:00
Beilngries

Kurstage: 14. Mai, 15. Mai und 16. Mai jeweils von 19 bis 20:30 Uhr Anmeldeschluss: 02.05.2024 Entdecke die Geheimnisse von Resin, einem Kunstharz, sowohl in Theorie als auch in der Praxis. In diesem Kurs, exklusiv mit zertifizierten und ungiftigen Resin/Kunstharz-Marken gestaltet, wirst du eingeladen, deine künstlerische Reise voranzutreiben. Die Resin Kunst ist eine Technik aus dem Bereich des Fluid Painting, also der flüssigen Kunst. Neben Acrylic Pouring und Alcohol Ink ist Resin Art die dritte Giesstechnik im Bunde. Und zwar eine ganz besondere: Mit keinem anderen Material kriegst du dieselbe Leuchtkraft und Klarheit hin wie mit Epoxidharz. Das Resin trocknet glasklar aus und glänzt stark. Freue dich auf einen inspirierenden Abend und erkunde die unendlichen Möglichkeiten, die Resin als Kunstform bietet. Gestalte mit Leidenschaft dein eigenes Kunstwerk, das nach dem Aushärten mit einem unverwechselbaren Glascharakter brilliert. Erlebe die Eleganz und Einzigartigkeit dieses Mediums und nimm am Ende stolz dein individuelles Kunstwerk mit nach Hause. Es ist nicht nur Kunstharz, sondern echte Kunst - einfach edel und besonders und vor allem sind für Experimentierfreudige die Möglichkeiten unbegrenzt. KURSINHALTE: - Grundlagen des Resin: Verständnis der Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten von Kunstharz. - Gießtechniken: Erlerne verschiedene Gießtechniken, um beeindruckende 3D-Effekte zu erzielen. - Materialkombinationen: Experiment mit eingebetteten Objekten aus der Natur, um einzigartige und persönliche Kunstwerke zu gestalten. - Farbgestaltung: Entwickle dein Gespür für Farbkombinationen und erzeuge faszinierende Farbverläufe in deinen Harzkreationen. - größeres Abschlussprojekt: Jeder Teilnehmer wird die Gelegenheit haben, ein individuelles Resin-Kunstwerk zu schaffen. - Voraussetzungen: Keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich - Neugier und die Freude am künstlerischen und kreativen Ausdruck sind ausreichend! Für den 1. Kursabend mitzubringen: Abdeckplane für den Arbeitsbereich, alte Zeitungen, mehrere Einmalhandschuhe, Spateln, Malerkrepp, kleine leere, saubere Joghurtbecher, wenn vorhanden ein Bunsenbrenner (Flambierbrenner), eventuell feine Pinzette und eine z.B. größere Schuhschachtel mit Deckel oder ähnliche Box (ideal auch Kuchenbutler) um den sicheren Heimtransport des Kunstobjektes zu sichern. Materialkosten werden separat mit der Referentin abgerechnet. Voraussichtlich ca. 18,-- € passt sich dem jeweiligen Resinverbrauch an und den zur Verfügung gestellten Rohlingen, wie Tablets, Keilrahmen oder anderem Material. Kurze Infos zum verwendeten Kunstharz (Resin) Es wird ein hochwertiges Kunstharz verwendet. Es enthält keine schädlichen VOCs (Gruppe der flüchtigen organischen Verbindungen), keine BPAs (Bisphenol A) und keine Dämpfe und kann bei bestimmungsgemäßer Verwendung sicher verwendet werden. Es ist nicht brennbar, ungiftig und entspricht ASTM D-4236. Darüber hinaus verfügt das Kunstharz sowohl über UV- als auch über HALS-Stabilisatoren, um einen hervorragenden Schutz gegen die Vergilbungseffekte von UV-Licht zu bieten. Nach dem Aushärten ist es zudem lebensmittelecht.

Kursnummer Y-5140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Dozent*in: Ingrid Hacker
Ehering- und Goldschmiedekurs
Mo. 10.06.2024 09:00
Altmannstein

TERMIN NACH VEREINBARUNG (01.07.2024 wurde nur aufgrund technischer Anforderung eingetragen) Der Kurs findet an zwei oder drei Tagen statt, abhängig vom anzufertigenden Schmuckstück. Kurstermine können das gesamte Jahr über nach Absprache individuell mit dem Kursleiter festgelegt werden. Gearbeitet wird mit 925 Silber und verschiedenen Goldlegierungen auf Wunsch. Materialkosten werden mit dem Kursleiter gesondert abgerechnet. Kursgebühr bei 6 Arbeitsstunden = 49,00 EUR Kursgebühr bei 9 Arbeitsstunden = 73,00 EUR Öffnungszeiten der Goldschmiede Fauner, Altmannstein: Di, Do. Fr. und Sa. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kursnummer Y-95300
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Stefan Fauner
NEU - Freihandzeichnen mit Buntstiften und Wasserfarben
Sa. 03.08.2024 09:30
Beilngries

Der Kursstart steht noch nicht fest. Bitte melden Sie sich bei Interesse, wir geben Ihnen dann nähere Informationen. Bei guten Wetter draußen! Gebührenstaffelung: 5 TN = 117,00 EUR / 6 TN = 98,00 EUR / ab 7 TN = 84,00 Mit Buntstiften und Malkasten durch den Ort, oder bei Regen ein Stillleben im Kursraum anfertigen. Sie lernen, ansprechende Objekte der Umgebung oder ein Stillleben perspektivisch zu erfassen und zu Papier zu bringen. Bei einem malerisch gestalteten Gang durch die Ortschaft fertigen Sie unter fachlicher Anleitung Schnellskizzen von Objekten an, die Sie selbst interessieren. Daraus entsteht ein kleines Bilderbuch. Sie erlernen den Umgang mit Farbkompositionen anhand der Natur, den Blick zu schulen, dass der Rückweg ganz anders ist, als der gleiche Weg hin und, dass es immer Neues und Schönes zu entdecken gibt. Bitte mitbringen: Bleistift, Buntstifte, Wasserfarben, Flach- und Rundpinsel in versch. Größen / Breiten, Zeichenblock

Kursnummer Y-5005
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Matthias Henrich
NEU - Perspektivisches Zeichnen für eigene Projekte - Weiterführung
Sa. 10.08.2024 09:00
Beilngries

Der Kursstart musste krankheitsbedingt ausgesetzt werden. Bitte melden Sie sich bei Interesse, das Angebot findet evtl. zu einem späteren Zeitpunkt statt. Gebührenstaffelung: 5 TN = 101,00 EUR / 6 TN = 84,00 EUR / ab 7 TN =72,00 Unter fachlicher Anleitung werden z. B. eigene Pläne und Skizzen für eine häusliche Gartengestaltung, Raumgestaltung, oder kleine häusliche Um- und Anbauten gezeichnet. Sie lernen eigene kleine Skizzen in einem einfachen Anschauungsmodell darzustellen und Kreativität an einem konkreten Beispiel realistisch umzusetzen. Interessent*innen ohne Vorkenntnisse müssen zuvor den Basiskurs besucht haben. Lernziel: Verbesserung des räumlichen Vorstellungsvermögens, Umgang mit bestehenden Maßstabszeichnungen (z. B. das Lesen von eigenen Hausplänen), handwerkliche Geschicklichkeit erlernen,

Kursnummer Y-5001
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Matthias Henrich
Loading...
19.05.24 22:00:55