Skip to main content

Gesellschaft

Loading...
Livestream - vhs.wissen live: Der Tiber und die ewige Stadt
Mo. 05.02.2024 19:30

kostenloser Online-Vortrag Über Jahrtausende war der Tiber Roms Schicksalsfluss. Als Gott verehrt und als Geißel gefürchtet, bestimmte er das Leben der Ewigen Stadt. An seinen Ufern erhoben sich Kirchenstaat und Ghetto, Prunkpaläste und Armenhäuser, hier wurde gekämpft, gelitten, gefeiert – und Geschichte geschrieben. Der Tiber hielt das tägliche Leben in Gang, vom Getreide bis zum Marmor-Obelisken wurde auf ihm alles transportiert. S ein Wasser stillte den Durst der Stadt, trieb Mühlräder an, seine Fischgründe machten die Kirche reich. Ein Fluss voller Grandezza, Schrecken und Wunder. Birgit Schönau war nach dem Studium der Geschichte und Journalistik lange Jahre Italienkorrespondentin und ist heute Autorin der ZEIT. Sie hat zahlreiche Bücher zur Geschichte und Gegenwart Italiens veröffentlicht.

Kursnummer Y-61622-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
NEU - Online-Webinar - Imkeranfängerschulung - Faszination Honigbienen
Fr. 09.02.2024 18:00

Kostenloser Online-Infoabend: Fr. 9.2.2024 ab 18.00 -19. 00 Uhr Termin Block 1: Do. 22.02.2024, 18:00 - 20:00 Uhr Termin Block 2: Fr. 23.02.2024, 18:00 - 20:00 Uhr Termin Block 3: Do. 29.02.2024, 18:00 - 20:00 Uhr Termin Block 4: Fr. 01.03.2024, 18:00 - 20:00 Uhr Termin Block 5: Do. 07.03.2024, 18:00 - 20:00 Uhr Schulungsleiter: Imkermeister Robert Löffler Sie wollten schon immer mehr über das Imkern erfahren - Sie lernen hier in 5 Blöcken a 120 min, wie Sie mit einem Minimum an Arbeitszeit ein Maximum an Honig erreichen können. Der Kurs ist vor allen Dingen für Neuanfänger*innen aber auch für fortgeschrittene Imker*innen geeignet, die Ihre Kenntnisse erweitern oder auch auffrischen möchten. Die zusätzlichen Schulungsunterlagen sind übersichtlich dem jahreszeitlichen Ablauf angepasst eingestellt. Bei Fragen/Problemstellungen können Sie den Dozenten zur Unterstützung schriftlich über das System kontaktieren. Die Zugangsdaten erhalten Sie per Mail, kurz vor Kursbeginn. Bei erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat. Der Kurs findet in jedem Fall statt.

Kursnummer Y-1338
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Robert Löffler
Weidenflechtkurs
Mo. 19.02.2024 17:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 5-6 TN = 23,00 EUR / ab 7 TN = 19,00 EUR Wir flechten mit frischen Weiden verschiedene Objekte für den Garten. Es können mit Hilfe von Metallrahmen, runde (Durchmesser ca. 30 cm oder 50 cm), oder eckige (100 cm x 30 cm) Werkstücke angefertigt werden. Mit Glasperlen, Drähten, Filzschnüren, Glaseinsätzen usw. werden diese noch verziert. Die Form und Größe bitte bei der Anmeldung mit angeben. Bitte mitbringen: scharfe Gartenschere, Seitenschneider, Schere, für die rechteckigen Gestelle: einen großen Malereimer mit Sand befüllt Materialkosten je nach Größe und Form 28,00 bis 42,00 EUR. Diese werden mit der Kursleitung abgerechnet. Anmeldeschluss: 12.02.2024

Kursnummer Y-5145
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dieser Kurs ist Kostenpflichtig: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Sonja Nuber
Weidenflechtkurs
Di. 20.02.2024 17:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 4-6 TN = 23,00 EUR / ab 7 TN = 19,00 EUR Wir flechten mit frischen Weiden verschiedene Objekte für den Garten. Es können mit Hilfe von Metallrahmen, runde (Durchmesser ca. 30 cm oder 50 cm), oder eckige (100 cm x 30 cm) Werkstücke angefertigt werden. Mit Glasperlen, Drähten, Filzschnüren, Glaseinsätzen usw. werden diese noch verziert. Die Form und Größe bitte bei der Anmeldung mit angeben. Bitte mitbringen: scharfe Gartenschere, Seitenschneider, Schere, für die rechteckigen Gestelle: einen großen Malereimer mit Sand befüllt Materialkosten je nach Größe und Form 28,00 bis 42,00 EUR. Diese werden mit der Kursleitung abgerechnet. Anmeldeschluss: 13.02.2024

Kursnummer Y-5146
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dieser Kurs ist Kostenpflichtig: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Sonja Nuber
Energiekosten: Abrechnungen von Energierechnungen verstehen (Strom, Wärme)
Di. 20.02.2024 18:00

Dies ist ein Kursangebot in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern: Die Kosten für Strom und Heizung steigen. Was enthält eine Stromrechnung? Wie kann ich eine Heizkostenabrechnung verstehen. Der Vortrag führt schrittweise durch die Abrechnungen, so dass man selbst eine erste Überprüfung vornehmen kann. Zielgruppe: Mieter:innen und Eigentümer:innen Referentin: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Dieses Kursangebot ist kostenlos!

Kursnummer Y-61113-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Verbraucherzentrale Bayern -Energie
Warum Fachleute und Laien Risiken häufig ganz unterschiedlich bewerten vhs.wissen live
Di. 20.02.2024 19:30
vhs.wissen live

kostenloser Online-Vortrag Im Falle von technologischen Risiken, Naturkatastrophen oder auch bei einer Pandemie kommt es immer wieder vor, dass Fachleute und Laien Risiken vollkommen unterschiedlich bewerten. Die Folge ist nicht selten, dass Bürgerinnen und Bürger sich anders verhalten als die Fachleute sich dies wünschen. Woran kann das liegen? Dieser Vortrag weist mögliche Ursachen auf und beschäftigt sich mit der Frage, wie man die Kluft überwinden könnte.     Ralph Hertwig ist Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. Zuvor war er Professor für Kognitionswissenschaft und Entscheidungspsychologie an der Universität Basel). 2017 erhielt er den renommierten Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Seine Forschung beschäftigt sich mit Modellen der begrenzten und ökologischen Rationalität, erfahrungsbasierten Entscheidungen, Psychologie des Risikos. Hertwig ist Mitglied von acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. In Kooperation mit der acatech.

Kursnummer Y-61634-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Weidenflechtkurs
Mi. 21.02.2024 17:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 4-6 TN = 23,00 EUR / ab 7 TN = 19,00 EUR Wir flechten mit frischen Weiden verschiedene Objekte für den Garten. Es können mit Hilfe von Metallrahmen, runde (Durchmesser ca. 30 cm oder 50 cm), oder eckige (100 cm x 30 cm) Werkstücke angefertigt werden. Mit Glasperlen, Drähten, Filzschnüren, Glaseinsätzen usw. werden diese noch verziert. Die Form und Größe bitte bei der Anmeldung mit angeben. Bitte mitbringen: scharfe Gartenschere, Seitenschneider, Schere, für die rechteckigen Gestelle: einen großen Malereimer mit Sand befüllt Materialkosten je nach Größe und Form 28,00 bis 42,00 EUR. Diese werden mit der Kursleitung abgerechnet. Anmeldeschluss: 14.02.2024

Kursnummer Y-5147
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dieser Kurs ist Kostenpflichtig: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Sonja Nuber
NEU - Immer Ärger mit den Hausaufgaben
Mi. 21.02.2024 19:30
Beilngries

Immer Ärger mit den Hausaufgaben! Streit ums Lernen - und die Verzweiflung, weil man ja seinem Kind nur helfen will. Ein Problem, das fast jede Familie irgendwann einmal betrifft. Lernen zu Hause steht daher im Mittelpunkt dieses Vortrags. Frau Dr. Iris Kühnl, Lehrerin und Lerntherapeutin schöpft dabei aus ihren vielfältigen Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Eltern, gibt viele praktische Tipps und macht Mut, mit Humor und neuen Ideen die Dinge anzupacken.

Kursnummer Y-1013
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Dr. Iris Kühnl
Nähkurs für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Do. 22.02.2024 16:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 3 TN = 115,00 EUR / 4 TN = 89,00 EUR / 5 TN = 76,00 EUR / 6 TN = 64,00 EUR Infoabend: Donnerstag, 22.02.2024 von 19:00 - 20:30 Uhr An diesem Abend wird mit den Teilnehmern individuell das Nähprojekt bzw. die Materialbesorgung besprochen. Bitte Schreibunterlagen mitbringen und evtl. Nähzeitschrift mit gewünschtem Schnitt. 3 Kurstage Kurstage: 01.03./ 08.03./ 15.03.2024 jeweils von 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bei Bedarf kann die Kursleitung gerne vorab telefonisch beraten. Schnittpapier bringt die Kursleitung mit. Bitte mitbringen: Nähmaschine, Stecknadeln, Schere, Schneiderkreide oder Markierstift, Nähfaden und Maßband Infoabend: Donnerstag, 22.02.2024 von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Kursnummer Y-5251
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Irmgard Stempfle
Afro-Caribbean-Rhythm für Fortgeschrittene
So. 25.02.2024 10:00
Beilngries

Conga Conga! Intensiv-Workshop für Trommelerfahrene. Sie bringen Vorkenntnisse in Sachen Trommeln mit und wollen in kompakter Form mehr über die Conga lernen? Dann sind Sie hier genau richtig! Dieser Tagesworkshop befasst sich mit Heel Tip Motion, voneinander unabhängiger Handkoordination und Clave Concept, geübt an afrokubanischen, afrobrasilianischen und afrokaribischen Rhythmen. Wer schon mit Patterns wie Burru, Pachanga, Afoxé oder Merengue Bekanntschaft gemacht hat, kann sie hier unter fachkundiger Anleitung vertiefen. Wie immer bei Kursen mit Charly Böck verbinden sich auch diesmal der Spaß am Spiel und die intensive Auseinandersetzung mit dem Instrument zu einem inspirierenden Musikerlebnis!

Kursnummer Y-5525
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Charly Böck
Livestream - vhs.wissen live: Afrika! Rückblicke in die Zukunft eines Kontinents
So. 25.02.2024 19:30

kostenloser Online-Vortrag Wo steht Afrika heute, was wird die Zukunft bringen? Trotz Armut und grassierender Korruption birgt Afrika gewaltige Potenziale: Es ist der rohstoffreichste Kontinent der Erde mit einem großen Reservoir an ungenutztem Agrarland. Und es hat eine junge, schnell wachsende Bevölkerung. Zudem eröffnet die digitale Revolution neue Horizonte. Zwar hat China überall seine Finger im Spiel, doch es kann afrikanische Lösungen geben für die afrikanischen Probleme, etwa durch die Rückbesinnung auf umweltschonende Produktionsformen und wirtschaftliche Alternativen zur westlichen Wachstumsreligion. Kann eine »zivilisatorische Wende« zur Rettung unseres Planeten von Afrika ausgehen? Bartholomäus Grill hat jahrzehntelang als Afrikakorrespondent gearbeitet, erst für die »Zeit«, dann für den SPIEGEL. Von 2005 bis 2009 gehörte Grill zum Afrika-Beraterkreis von Bundespräsident Horst Köhler

Kursnummer Y-61623-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Wie gestalten wir lebenswerte Städte von morgen? vhs.wissen live
Di. 27.02.2024 19:30
vhs.wissen live

kostenloser Online-Vortrag Weltweit leben immer mehr Menschen in Städten. In Deutschland leben schon heute drei von vier Bewohnern (77 Prozent) in Städten und ihren urbanen Nahbereichen, im Jahr 2050 werden es voraussichtlich deutlich über 80 Prozent sein. Städtebauliche Strukturen beeinflussen maßgeblich die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen. Eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens, der Stadtplanung und technologische Innovationen müssen dabei Hand in Hand gehen, um erweiterte Mobilitätsoptionen und eine neue Mobilitätskultur zu entwickeln. Wie lassen sich echte Wahlmöglichkeiten schaffen und Stadträume hin zu vielfältig nutzbaren Lebensräumen entwickeln? Denn urbane Flächen haben nicht nur einen Einfluss auf Klima und Nachhaltigkeit, sondern erfüllen auch Aspekte der sozialen Gerechtigkeit. Klaus J. Beckmann ist Stadt- und Verkehrsplaner. Er leitete das Institut für Urbanistik in Berlin und ist Mitglied von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. In Kooperation mit der acatech.

Kursnummer Y-61635-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Seifen selbst gemacht
Sa. 02.03.2024 10:00
Beilngries

Selbst gemachte Naturseifen sind außergewöhnliche Pflegeprodukte. Sie sind frei von zweifelhaften industriellen Zutaten, vielseitig gestaltbar und verwendbar. Herstellen von Seife macht nicht nur super viel Spaß, sondern ist auch einfacher als man denkt. Die meisten Zutaten dafür findet man bereits in der eigenen Küche. Im Kurs stellen die Teilnehmer*innen unter fachlicher Anleitung ihre individuellen Seifen mittels des Kaltprozessverfahrens her. Bitte mitbringen: leere Joghurtbecher (falls vorhanden), ein möglichst langärmliges Hemd, T-Shirt oder Ähnliches, das schmutzig werden darf, Schachtel für den Nachhausetransport. Eigenes Duftöl und/oder getrocknete Blüten können mitgebracht werden. Im Kurs wird es auch eine Auswahl geben. Materialkosten von ca. 5 EUR werden mit der Kursleitung abgerechnet.

Kursnummer Y-5161
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Katharina Kreuzer
VBA Einsteigerkurs
Sa. 02.03.2024 13:30
Beilngries

Gebührenstaffelung bei 2 KT a 120 Minuten: 3 TN = 65,00 EUR / 4 TN = 49,00 EUR / 5 TN = 39,00 EUR / 6 TN = 33,00 / ab 7 TN 28,00 EUR Kursinhalt: - Was ist VBA? Überblick der Möglichkeiten - Voraussetzungen für den Einsatz von VBA: Sicherheitscenter zum Aktivieren von Makros, - Add-Ins etc. - Die VBA-Entwicklungsumgebung - Eigenschaften, Methoden und Ereignisse - Grundlegende Programmelemente (Variablen, Konstanten, Datentypen...) - Kontrollstrukturen in VBA, Lineare Strukturen, Verzweigungen, Schleifen - Benutzerdefinierte Funktionen, Programmierung von Ereignisprozeduren - Arbeitsmappen und Tabellen ansteuern und verwalten - Zellen und Bereiche ansteuern - Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs sind fortgeschrittene Kenntnisse in Excel. Mitzubringen sind: Eigener Laptop mit einer Installation von Microsoft Excel, Ladekabel, Schreibzeug. Bei Bedarf kann ein Leihgerät der vhs zur Verfügung gestellt werden. Anmeldeschluss: 28.02.2024

Kursnummer Y-2263
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Patrick Hiltner
Die Kunst des Klöppelns
Di. 05.03.2024 14:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 5 TN = 90,00 EUR / 6 TN 75,00 EUR / ab 7 TN = 64,00 EUR Kurstage:05.03/19.03/ 16.04./30.04./14.05.2024 Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet. Im Kurs werden sowohl Grund- als auch erweiterte Kenntnisse in den Klöppeltechniken der Bänder-, Guipure- und Torchonspitze anhand des internationalen Farbcodes vermittelt. Bitte mitbringen: Schreibzeug, Schere, Stecknadeln, Klebestift, Karton, Klöppelutensilien (falls vorhanden). Anfänger*innen, die Klöppelmaterial benötigen, werden gebeten, rechtzeitig vor Kursbeginn mit der Kursleiterin (Tel. 09181/3874) Kontakt aufzunehmen (Starterpaket ca. 100,00 Euro).

Kursnummer Y-5237B
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Brigitte Kern
Livestream - vhs.wissen live: Geschichte und Zukunft der Mode
Di. 05.03.2024 19:30

kostenloser Online-Vortrag Befindet sich das System der "schnellen" Mode, wie es im zwanzigsten Jahrhundert entstanden ist, in einer tiefen Krise? Die Mode ist ein starker Motor für ökologische und wirtschaftliche Ungleichheiten in der Welt. Das macht die Diskussion über die Vergangenheit und Zukunft der Mode zu einer dringenden Aufgabe. Eine Betrachtung der Mode als globale Geschichte seit dem Mittelalter zeigt, wie wir über neue ökologische und ästhetische Zukünfte nachdenken können.    Ulinka Rublack lehrt Europäische Geschichte an der Universität Cambridge, Alfons Kaiser ist leitender Journalist bei der FAZ und dort u.a. für Mode zuständig.

Kursnummer Y-61624-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Einkommenssteuererklärung verständlich gemacht (Online)
Do. 07.03.2024 16:15

Einkommenssteuererklärung verständlich gemacht in einer entspannten und unterhaltsamen Online-Sitzung Volker Riechert, Diplom-Kaufmann, Bilanzbuchhalter und Steuerfachwirt Sie möchten Ihren Steuerbescheid endlich verstehen und/oder Ihre Einkommenssteuererklärung selbst erstellen? In diesem Kurs wird Ihnen - sowohl theoretisch als auch praxisnah - anhand der Formulare vermittelt, was bei der Erstellung einer Einkommenssteuerklärung wichtig und notwendig ist. Der Dozent stellt sich Ihren Fragen und Sie erfahren, wie mit Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Kinderfreibeträgen, Arbeitnehmereinkünften, Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung, selbstständigen Nebeneinkünften, Einkünften aus dem Betrieb einer Photovoltaikanlage und Rentenbezügen zu verfahren ist. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger*innen als auch für "steuerlich Fortgeschrittene" geeignet. Fragen zur Übermittlung Ihrer Steuererklärung per ELSTER können auch am Rande erläutert werden. Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen. Bitte bei der Anmeldung E-Mail-Adresse angeben. Diese wird an den Dozenten weitergegeben. Dieses Angebot findet in Kooperation mit der vhs Neuburg statt. Bitte bereitlegen: Formulare, die für die Teilnehmer von Interesse sind / zu denen Fragen bestehen und Schreibmaterial. Pause: 15 Min.

Kursnummer Y-61218-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Volker Riechert
Schafkopfkurs für Fortgeschrittene
Do. 07.03.2024 19:00
Beilngries

Wer schon einen Schafkopfkurs besucht hat oder vielleicht nur mit einem holprigen Start ohne jede Systematik in das Schafkopfspiel eingestiegen ist, stößt schnell an seine Grenzen. Er kann die Qualität dieses Spiels nicht nutzen, dessen Variantenreichtum kaum ausschöpfen und die Freude an gelungenen Spielzügen selten genießen. Das kann man ändern. In diesem Kurs werden die Feinheiten herausgearbeitet, die Logik und das "Wahrscheinlichkeitsdenken" herausgefordert und Strategien festgelegt. Nur so kann man auch ein guter Schafkopfspieler sein oder werden. Erst dann macht das Schafkopfspiel richtig Spaß. Kursinhalte: - das Anspiel als Wegweiser - die Position als entscheidender Faktor - das Risiko wagen und minimieren - Chancen erkennen und eröffnen - vorausdenken und einschätzen Gebührenstaffelung: 8 TN = 20 EUR / 12 TN = 15 EUR

Kursnummer Y-1101
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Josef Köstler
NEU - Der Einfluss der modernen Lebensweise auf das Immunsystem
Do. 07.03.2024 19:15
Beilngries

Gebührenstaffelung: bei 6 TN = 18,00 EUR / bei 7 TN = 16,00 EUR / ab 8 TN = 14,00 EUR Hierbei erleben Sie, welchen entscheidenden Einfluss die Ernährung auf das Immunsystem abbilden kann. Dabei steht allerdings auch die körperliche Aktivität sowie der mentale Ausgleich im Fokus. In Summe erfahren Sie ein Gesamtpaket um für den modernen Alltag stets gewappnet zu sein. Auf der Internetseite www.feelyoungandhealthy.de können Sie noch mehr zu diesem Thema und dem Kursleiter erfahren.

Kursnummer Y-4043
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Christoph Winter
NEU - Mal mich an "Keramik selbst bemalen"
Sa. 09.03.2024 09:00
Altmannstein

Gebührenstaffelung bei 5 TN = 33 EUR / 6 TN = 28 EUR / 7 TN = 24 EUR / ab 8 TN = 21 EUR Eine ganz eigene, individuelle Tasse selbst gestalten statt einfach nur kaufen: Sucht euch einen Tassenrohling aus - von der einfachen Henkeltasse bis zum Espressotässchen - und gestaltet ihn mit viel Kreativität und Spaß! Zur Seite steht euch eine Kunstpädagogin, die alles genau erklärt: Ihr lernt, die Glasuren richtig anzuwenden und verschiedene Gestaltungstechniken. Wir überlegen gemeinsam, welche Farben und Motive sich für euren Rohling eignen und suchen eine passende Technik aus. Dann könnt ihr ganz entspannt arbeiten, bis ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid. So haben wir nicht nur eine wunderbar entspannte Kreativzeit, sondern es entsteht bei jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin ein ganz individuelles Keramikstück. Habt ihr ein ganz bestimmtes Motiv im Kopf, dann bringt es gerne ausgedruckt mit. Ein mitgebrachter Snack hilft, wenn euch mal kurz die kreative Kraft ausgeht. Der fertig glasierte Rohling wird die nächsten Tage gebrannt und kann dann in der vhs oder im Moimio in Untereggersberg bei Riedenburg abgeholt werden. Gegen eine Versandgebühr kann das Stück auch zugeschickt werden. Materialkosten: ab 15 EUR, je nach ausgewähltem Tassenrohling Die Materialkosten werden separat mit der Referentin abgerechnet.

Kursnummer Y-95100
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Franziska Grundner
NEU - Mal mich an "Keramik selbst bemalen"
Sa. 09.03.2024 14:00
Beilngries

Gebührenstaffelung bei 5 TN = 33,00 EUR/ 6 TN = 28,00 EUR/ 7 TN = 24,00 EUR/ ab 8 TN = 21,00 EUR Eine ganz eigene, individuelle Tasse selbst gestalten statt einfach nur kaufen: Sucht euch einen Tassenrohling aus - von der einfachen Henkeltasse bis zum Espressotässchen - und gestaltet ihn mit viel Kreativität und Spaß! Zur Seite steht euch eine Kunstpädagogin, die alles genau erklärt: Ihr lernt, die Glasuren richtig anzuwenden und verschiedene Gestaltungstechniken. Wir überlegen gemeinsam, welche Farben und Motive sich für euren Rohling eignen und suchen eine passende Technik aus. Dann könnt ihr ganz entspannt arbeiten, bis ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid. So haben wir nicht nur eine wunderbar entspannte Kreativzeit, sondern es entsteht bei jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin ein ganz individuelles Keramikstück, das man im Alltag gerne nutzt - aus der selbstgemachten Tasse schmeckt der Tee und der Kaffee doch gleich noch mal besser. Habt ihr ein ganz bestimmtes Motiv im Kopf, dann bringt es gerne ausgedruckt mit. Ein mitgebrachter Snack hilft, wenn euch mal kurz die kreative Kraft ausgeht. Der fertig glasierte Rohling wird die nächsten Tage gebrannt und kann dann in der VHS oder im Moimio in Untereggersberg bei Riedenburg abgeholt werden. Gegen eine Versandgebühr kann das Stück auch zugeschickt werden. Materialkosten: ab 15 EUR, je nach ausgewähltem Tassenrohling Die Materialkosten werden separat mit der Referentin abgerechnet.

Kursnummer Y-5101
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Franziska Grundner
Livestream - vhs.wissen live: Donald Trump und der Populismus in den USA
So. 10.03.2024 19:30

kostenloser Online-Vortrag Donald Trump wird immer wieder als Populist bezeichnet. Dabei ist eigentlich gar nicht klar, was dieser Begriff konkret bedeutet. Im aktuellen Sprachgebrauch werden damit unterschiedslos komplett divergierende politische Haltungen umschrieben. In den USA gab es allerdings um 1900 eine Bewegung, die sich selbst als populistisch bezeichnete und die gerne als Vorbild sämtlicher gegenwärtiger Populisten bezeichnet wird. Der Vortrag geht der Frage nach, ob dies berechtigt ist, oder ob Trump nicht vielmehr ein politisches Phänomen darstellt, das mit dem traditionellen Populismus wenig bis gar nichts mehr zu tun hat. Michael Hochgeschwender ist Professor für Nordamerikanische Kulturgeschichte, Empirische Kulturforschung und Kulturanthropologie an der LMU

Kursnummer Y-61625-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Klimawandel und Wetterkatastrophen: Wie verändern sich Schadenwahrscheinlichkeiten und wie gehen wir damit um? vhs.wissen live
Di. 12.03.2024 19:30
vhs.wissen live

kostenloser Online-Vortrag Die mittlere Temperatur auf der Erde (Atmosphäre und Ozeane) hat sich in den letzten 100 Jahren um rund 1,2 Grad erhöht. Dieser Temperaturanstieg erscheint zunächst klein. Relevanter für die Auswirkungen auf gesundheitliche und wirtschaftliche Risiken ist der Einfluss der Erwärmung auf die Wahrscheinlichkeit von Extremereignissen. So liegen inzwischen die jährlichen versicherten Schäden aus Wetterkatastrophen weltweit bei über 100 Mrd. Euro – mit steigender Tendenz. In Deutschland hat die Assekuranz beispielsweise für die Überschwemmung im Ahrtal mehr als 8 Mrd. Euro bezahlt, und damit rund viel Mal so viel wie für das nun zweitteuerste Schadenereignis - das Hochwasser an Elbe, Saale und Donau 2013. Munich Re Analysen von Schadenzeitreihen aus Unwetterereignissen liefern Indizien dafür, dass neben sozioökonomischen Faktoren als Haupttreiber für zunehmende Schäden bereits heute zunehmende Wetterextreme eine Rolle spielen. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken geht der Vortrag auf Handlungsoptionen ein, die aus der (Rück-)versicherungsperspektive auf verschiedenen Entscheidungsebenen und Zeitskalen den zunehmenden Schäden aus Wetterkatastrophen entgegenwirken. Ernst Rauch ist Chef-Klimatologe und -Geowissenschaftler der Munich Re und leitet die Abteilung "Climate Change Solutions Development". Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) statt.

Kursnummer Y-61636-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Der pflegeleichte Garten - Grundlagen der Gartengestaltung präsent und online
Sa. 16.03.2024 13:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: bei 6 TN = 18,00 EUR / bei 7 TN = 16,00 EUR / ab 8 TN = 14,00 EUR Dieser Kurs kann auch online angeboten werden. Bei Anmeldung bitte mit angeben! Unsere heutigen Gärten sind individueller und unterschiedlicher denn je. Gärten spiegeln den Lebensstil und den Geschmack der Besitzer wider. Egal ob Sie einen neuen Garten anlegen oder eine bestehende Anlage verändern wollen! Bei diesem Kurs wird Ihnen aufgezeigt, welche Grundregeln beachtet werden sollen. Wie plant man mit der Jahreszeit, gestaltet Wege oder schafft Gartenräume? Welche Rolle spielen Natursteine, Zäune, Rasen, Hecken, Wasser und Licht als Gestaltungselemente? In jedem Garten gibt es schattige, trockene oder sonnige Bereiche. Welche Pflanzen muss ich auswählen, um Enttäuschungen vorzubeugen?

Kursnummer Y-1332
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Margit Graf
NEU - Ran an den Spaten - eigenes Gemüse anbauen - online und präsent
Sa. 16.03.2024 15:30
Beilngries

NEU - Ran an den Spaten - eigenes Gemüse im Garten und auf dem Balkon Online- und Präsenzveranstaltung! Gebührenstaffelung: bei 6 TN = 18,00 EUR / bei 7 TN = 16,00 EUR / ab 8 TN = 14,00 EUR Wer bereits frische Salate, schmackhafte Tomaten oder Wurzelgemüse aus dem eigenen Garten erntet, weiß wie unübertroffen der Geschmack ist. Sie wachsen in gesunder Erde und enthalten wertvolle Vitamine und Pflanzenstoffe. Damit Erfolg einzieht, müssen grundlegende Faktoren beachtet werden, z. B. Wasserversorgung, Fruchtfolge, Düngen oder natürliche Schädlingsbekämpfung. In diesem Seminar erhalten zukünftige Gemüsegärtnerinnen und -gärtner nützliche Informationen zum Gemüseanbau im eigenen Garten.

Kursnummer Y-1333
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Margit Graf
Online - So sichern Frauen ihre Zukunft
Di. 19.03.2024 19:00

Dieser Vortrag findet über die Zoomplattform statt. Nach dem einstündigen Vortrag besteht die Möglichkeit themenbezogene Fragen an die Referentin zu stellen. Moderne Frauen befinden sich in einem Dilemma. Ein Vollzeitjob ist sinnvoll für die finanzielle Unabhängigkeit und unabdingbar für eine auskömmliche Absicherung im Alter, eine Teilzeitbeschäftigung tut aber der Familie gut. Da der herkömmliche Vorsorgegedanke "Mein Ehemann ist meine Rente" definitiv ein Auslaufmodell ist, benötigen Frauen Durchblick in Finanz- und Versicherungsfragen, eine eigene clevere Anlagestrategie sowie einen passgenauen Plan für eine rentable Alterssicherung. Anmeldeschluss am 17.03.2024

Kursnummer Y-1202-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Susanne Gelbmann
Der nächste Wagen - ein E-Auto?
Mi. 20.03.2024 19:00
Beilngries

Tankst du noch oder lädst du schon? Derzeit drängen die Hersteller stark mit neuen E-Modellen auf den Automarkt. Wie sind die Angaben der Hersteller im Hinblick auf Reichweite, Verbrauch und Anschaffungskosten zu bewerten? Interessierte erhalten einen Überblick zu den Grundlagen der E-Mobilität, aktuellen Fahrzeugtypen und deren Antriebsarten. Der Referent wirft einen realistischen Blick auf Reichweiten, Lademöglichkeiten, Steckerkunde, Ladedauer. Auch auf die Infrastruktur in der Region wird eingegangen. Den Abschluss des Vortrags bilden Hinweise auf aktuelle Fördermöglichkeiten und Zuschüsse, wie Kaufprämien und Förderungen für Ladeboxen in der eigenen Garage. Auch auf Verbraucherprobleme im Umfeld der E-Mobilität wird eingegangen. Der Vortrag richtet sich an alle, die eine erste Orientierung erhalten möchten und/oder mit dem Gedanken spielen, in der nächsten Zeit ein Elektroauto zu kaufen.

Kursnummer Y-1341
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Raimund Kaindl
Livestream - vhs.wissen live: Die multiplen Krisen der Gegenwart
Mi. 20.03.2024 19:30

kostenloser Online-Vortrag Der Journalist Gustav Seibt hat in den letzten Jahren in Essays für die «Süddeutsche Zeitung» die multiplen Krisen der Gegenwart präzise analysiert. In dieser Veranstaltung wird er einige dieser Essays vorstellen und durch historische Betrachtungen oder Vergleiche aufzeigen, was gerade geschieht oder auf dem Spiel steht. Gustav Seibt ist Essayist, Historiker und Literaturkritiker. Er arbeitet seit 2001 für die Süddeutsche Zeitung. Zu den zahlreichen Ehrungen, mit denen er ausgezeichnet wurde, gehören der Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa und der Hildegard-Bingen-Preis für Publizistik

Kursnummer Y-61626-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Excel für Anfänger*innen
Sa. 23.03.2024 13:00
Beilngries

Gebührenstaffelung bei 2 KT a 120 Minuten: 3 TN = 65,00 EUR / 4 TN = 49,00 EUR / 5 TN = 39,00 EUR / 6 TN = 33,00 / ab 7 TN 28,00 EUR In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie in Excel übersichtliche und nützliche Tabellen erstellen. Neben der grundlegenden Bedienung des Programms werden Sie auch auf die Themen Eingabe und Bearbeitung von Daten, Formatieren von Arbeitsblättern und Daten, Anwenden grundlegender Funktionen, Erstellen und Formatieren von Diagrammen, Einbinden von Bildern und Formen sowie das Drucken von Tabellen vorbereitet. Voraussetzungen für diesen Kurs: Grundkenntnisse mit Windows. Mitzubringen sind: Eigener Laptop mit einer Installation von Microsoft Excel, Ladekabel, Schreibzeug. Bei Bedarf bzw. vorheriger Absprache kann ein Leihgerät der vhs zur Verfügung gestellt werden. Anmeldeschluss:

Kursnummer Y-2267B
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Marcel Hiltner
Word Einsteigerkurs
Sa. 23.03.2024 15:15
Beilngries

Gebührenstaffelung bei 120 Minuten 3 TN = 65,00 EUR / 4 TN = 49,00 EUR / 5 TN = 39,00 EUR / 6 TN = 33,00 / ab 7 TN 28,00 EUR Kursinhalt: - Multifunktionsleiste etc: Die Arbeitsoberfläche von Word - Eingabe, Markieren, Bearbeiten und Korrigieren von Texten - Rechtschreibhilfe, Silbentrennung, Übersetzung - Textgestaltung mit Hilfe von Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung - Kopieren, Ausschneiden - Grundzüge zu Nummerierung und Aufzählung - Einfache Kopf- und Fußzeilen, automatische Seitennummern - Grundlagen von Tabellen und Tabulatoren (listenförmige Darstellung) - Grafiken und Bilder in Texte einbinden - Datei-Management, Speichern, Drucken Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs sind sicherer Umgang mit dem eigenen Laptop. Mitzubringen sind: Eigener Laptop mit einer Installation von Microsoft Word, Ladekabel, Schreibzeug. Bei Bedarf kann ein Leihgerät der vhs zur Verfügung gestellt werden. Anmeldeschluss: 20.03.2024

Kursnummer Y-2264
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Patrick Hiltner
Livestream - vhs.wissen live: Tito - der ewige Partisan
So. 24.03.2024 19:30

kostenloser Online-Vortrag Josip Broz Tito war Visionär und Pragmatiker, Stratege und Macher. Im Zweiten Weltkrieg befreite er Jugoslawien mit seinen Partisanen aus eigener Kraft von der deutschen Besatzung. Es war die Rolle, in der er ganz bei sich war und die seine langjährige Herrschaft legitimierte. Ohne den ewigen Partisanen hätte es Jugoslawien nach dem Zweiten Weltkrieg wahrscheinlich nicht mehr gegeben. Doch Titos Jugoslawien überlebte seinen Schöpfer kaum eine Dekade, und es folgte ein Gewaltausbruch, wie ihn Europa seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr erlebt hatte. Bei seinem Tod galt er als ein international anerkannter Staatsmann. Heute halten ihn viele für einen brutalen Diktator. Doch was war er wirklich? Marie-Janine Calic lässt die historische Person hinter den Legenden sichtbar werden und erzählt die Geschichte eines abenteuerlichen Lebens, in dem sich Aufstieg und Fall Jugoslawiens spiegeln. Marie-Janine Calic ist Professorin für Ost- und Südosteuropäische Geschichte an der LMU München. Im Wintersemester 2023/24 forscht sie am Center for European Studies in Harvard. Bei C.H.Beck sind von ihr erschienen: "Geschichte Jugoslawiens" (2020), "Südosteuropa" (2019), "Tito" (2022)

Kursnummer Y-61627-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Ehering- und Goldschmiedekurs
Mo. 01.04.2024 09:00
Altmannstein

TERMIN NACH VEREINBARUNG (01.07.2024 wurde nur aufgrund technischer Anforderung eingetragen) Kursgebühr bei 6 Arbeitsstunden = 49,00 EUR Kursgebühr bei 9 Arbeitsstunden = 73,00 EUR Materialkosten werden mit dem Kursleiter gesondert abgerechnet. Der Kurs findet an zwei oder drei Tagen statt, abhängig vom anzufertigenden Schmuckstück. Kurstermine können das gesamte Jahr über, nach Absprache, individuell mit dem Kursleiter festgelegt werden. Gearbeitet wird mit 925 Silber und verschiedenen Goldlegierungen auf Wunsch. Öffnungszeiten der Goldschmiede Fauner, Altmannstein: Di., Do., Fr. und Sa. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kursnummer Y-5300
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Stefan Fauner
NEU - Fahrradwartung zum Saisonstart 2024 - Workshop
Fr. 05.04.2024 14:30
Beilngries

Bei schlechter Witterung wird der Kurs auf den 12.04.2024 verschoben. Machen Sie Ihr eigenes Fahrrad unter fachlicher Anleitung fit für die Saison! Kursinhalte: Wartung und Einstellung von Schaltung und Bremsen. Schlauch und Reifen wechseln, damit verbunden Hinterrad und Vorderrad ausbauen; Speiche einziehen; viele praktische Tipps, Bitte mitbringen: Flickzeug

Kursnummer Y-1080
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Ralph Baumann
"Konzentriert geht's wie geschmiert" 1. - 2. Klasse
Mo. 08.04.2024 14:30
Beilngries

Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Der Kurs findet im April/Mai 2024 statt. Alle Interessierten sollten sich hier vormerken lassen, so dass dann über die genauen Details informiert werden kann. Es findet ein unverbindlicher Informationsabend und 6 Kurstage (mittwochs) statt. Marburger Konzentrationstraining – Ein Weg zu leichterem und schnellerem Lernen Das MKT richtet sich an Kinder, die in der Schule leicht ablenkbar sind und auch bei den Hausaufgaben nicht ganz bei der Sache sind. Es beruht auf der Methode der verbalen Selbstinstruktion, die der kognitiven (mit dem Verstand erfassende) Verhaltenstherapie entstammt. Viele unserer Kinder erleben im Alltag immer wieder Misserfolge. Im MKT lernen Sie, Probleme selbstständig anzugehen, dass ein Fehler keine Katastrophe ist und, dass sie vieles schon ganz gut können. Mit den Kindern wird trainiert, eine Aufgabe in einzelnen Schritten abzuarbeiten. Wie finde ich heraus, wie eine Aufgabe geht? Wie gebe ich mir selbst die richtigen Anweisungen zur Lösung? Wie stelle ich fest, ob ich alles richtig gemacht habe? Impulsiv arbeitende Kinder lernen, sich zu bremsen und zu kontrollieren, trödelige Kinder lernen, Schritt für Schritt weiterzuarbeiten. Ein Belohnungssystem dient der positiven Verstärkung, wodurch das Kind das erwünschte Verhalten als richtig und angenehm erlebt. Die Aufgaben im Training sind kindgerecht spielerisch angelegt und fördern die Feinmotorik und das strukturierte Denken. Beim MKT wird großer Wert darauf gelegt, die Eltern in den Trainingsprozess einzubinden. Mitzubringen: ein ungesüßtes Getränk und Federmäppchen

Kursnummer Y-7404
Kursdetails ansehen
Gebühr: 64,00
Dozent*in: Kirstin Probst
Einführung in die Akupressur - der sanfte Weg der Selbstheilung
Mo. 08.04.2024 19:00
Beilngries

So heilt Asien - nutzen Sie das Wissen von TCM und Ayurveda. Bei diesem Einführungsvortrag werden die einzelnen Methoden vorgestellt. Der erste Kurstag dient als Grundstock für die Grifftechniken und vermittelt Informationen rund um Akupressur. Um die Teilnehmenden mit den Praktiken intensiver vertraut zu machen und ihnen diese zu erlernen, besteht die Möglichkeit sich für die weiteren 4 Abende unter der Kursnummer Y-4031B anzumelden. Ziel ist es, durch massieren der einzelnen Punkte folgende Beschwerden selbst lindern zu können: Erkältung, Rücken- und Gelenkschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Ruhe finden

Kursnummer Y-4031
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Hannelore Reindl
Ein Zoo im 21. Jahrhundert: Die Rolle von Zoos im Bereich Artenschutz, Bildung und Nachhaltigkeit vhs.wissen live
Mi. 10.04.2024 19:30
vhs.wissen live

kostenloser Online-Vortrag Zoos im 21. Jahrhundert sind kein Selbstzweck, sondern sie sind generationsübergreifende Bildungsstätte, moderne Arche Noah für bedrohte Tierarten und gleichermaßen Orte des Natur- und Artenschutzes. Sie sind darüber hinaus ein wichtiger Partner im internationalen Artenschutz. In diesem Zusammenhang stellen sich Fragen rund um „Wie organisieren Zoos die internationale Zusammenarbeit bei den Zuchtbemühungen?“, „Wie erfolgt die Unterstützung von Artenschutzprogrammen weltweit?“ und „Wo ist der Zoo Leipzig aktiv?“. Anhand konkreter Beispiele und globaler Zahlen und Trends gibt der Vortrag Einblick in die Arbeit moderner Zoos und ihren Auftrag für Bildung und den Erhalt der biologischen Vielfalt auf unserem Planeten. Jörg Junhold ist Veterinärmediziner und setzt seit fast 25 Jahren das innovative Konzept „Zoo der Zukunft“ als Geschäftsführer und Direktor der Zoo Leipzig GmbH um. Von 2011-2013 stand er als Präsident dem internationalen Verband der Zoos und Aquarien WAZA (World Association of Zoos and Aquariums) vor. Im Juni 2013 wurde er zum Honorarprofessor an der Universität Leipzig bestellt und ist seit August 2018 Mitglied im Hochschulrat der Universität. Aktuell ist Professor Junhold Präsident des Verbandes der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. und zudem Vorstandsvorsitzender der Stiftung Artenschutz.

Kursnummer Y-61637-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Make-up und die richtige Vorbereitung
Fr. 12.04.2024 16:30
Altmannstein

für Jugendliche und junge Erwachsene Gebührenstaffelung: bei 4 TN = 29,00 EUR / 5 TN = 25,00 EUR / 6 TN = 21,00 EUR Schritt für Schritt einfach erklärt. In diesem Kurs wird die richtige Vorbereitung und Pflege der Haut vor dem Make-up vermittelt. Im Anschluss wird der Aufbau für das Make-up von Grundierung, Foundation, Augenbrauen, Augenlider, Wimpern, Rouge, Lippen, Kaschieren von Hautunreinheiten und zum Schluss das Fixieren des Make-ups mit einfachen Tricks gezeigt. Teilnehmerinnen die unter 15 Jahre alt sind, werden gebeten, sich mit einer Aufsichts- bzw. Begleitperson anzumelden. Die Materialkosten über 5,00 EUR werden mit der Kursleitung abgerechnet. Bitte mitbringen: Schreibzeug, Stirnband, kleines Handtuch Eigene Schminksachen können mitgebracht werden.

Kursnummer Y-91440
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Verena Kopp
NEU - Portrait-Fotografie - Bitte lächeln!
Sa. 13.04.2024 09:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 3 TN = 96,00 EUR / 4 TN = 72,00 EUR / 5 TN = 58,00 EUR / ab 6 TN = 48,00 EUR Portraits oder Action - wie auch immer, Menschen zu fotografieren ist wohl eine der spannendsten Aufgaben eines Fotografen. Manche Menschen sind fotogen, manche wirken natürlich und entspannt, andere scheinen sich vor der Kamera in sich selbst zu verkriechen. Der Fotograf muss nicht nur ein Auge auf Licht und Umgebung haben. Unterhaltung, Witz und manchmal eine gute "Show" sind nötig, um ein entspanntes Lachen auf das Gesicht des Models zu zaubern. Lernen Sie, wie Sie mit Ihrer Kamera bei Menschen auf Tuchfühlung gehen oder Sie aus der Distanz unbemerkt aussagestarke Momente mit der Kamera einfangen. MITBRINGEN - eigene Kamera mit voll geladenem Akku (evtl. Zusatz-Akku) und genügend Speicherplatz, Blitz (soweit vorhanden)

Kursnummer Y-1401
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Uwe-Jürgen Hansel
NEU - Perspektivisches Zeichnen / Skizzen - Grundkurs
Sa. 13.04.2024 09:00
Beilngries

Basiskurs für private Raumgestaltung, Gartengestaltung, etc. Gebührenstaffelung: 5 TN = 49,00 EUR / 6 TN = 41,00 EUR / ab 7 TN = 35,00 EUR Anhand einer bereits geplanten und räumlich gezeichneten Innenraumgestaltung eines ehemaligen Bäckereiraumes zu einer Wohnung werden verschiedene Methodenschritte gezeigt und erlernt, sodass alle Teilnehmenden befähigt werden, auch ein eigenes kleines Projekt zeichnerisch, planerisch und in einem kleinen Modellbau umzusetzen. Lernziel: Räumliches Vorstellungsvermögen erlernen, Umgang mit bestehenden Maßstabszeichnungen (z. B. das Lesen von eigenen Hausplänen) erlernen. Handwerkliche Geschicklichkeit und Kreativität fördern.

Kursnummer Y-5000
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Matthias Henrich
Excel - Formeln und Funktionen
Sa. 13.04.2024 13:00
Beilngries

Gebührenstaffelung bei 3 KT a 120 Minuten: 3 TN = 85,00 EUR / 4 TN = 64,00 EUR / 5 TN = 51,00 EUR / 6 TN = 43,00 / ab 7 TN 36,00 EUR In diesem Kurs bauen Sie Ihre Kenntnisse in Excel aus. Neben dem Anwenden vieler nützlicher Funktionen lernen Sie auch verschiedene Möglichkeiten der Adressierung, bedingte Formatierung, Einbindung von Excel-Tabellen in anderen Office-Dokumenten, tabellenübergreifende Kalkulationen und weitere Themen kennen. Auf Wunsch können auch Grundlagen der Makro-Programmierung besprochen werden. Voraussetzungen für diesen Kurs: Grundkenntnisse in Excel. Mitzubringen sind: eigener Laptop mit einer Installation von Microsoft Excel, Ladekabel, Schreibzeug. Bei Bedarf bzw. vorheriger Absprache kann ein Leihgerät der vhs zur Verfügung gestellt werden. Anmeldeschluss:

Kursnummer Y-2268B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent*in: Marcel Hiltner
Loading...
22.02.24 22:47:45