Skip to main content

Altes Feuerwehrhaus

Hauptstraße 51
92339 Beilngries

Die Kunst des Klöppelns
Di. 27.09.2022 19:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 5 TN = 84,00 EUR / 6 TN = 70,00 EUR ab 7 TN = 60,00 EUR Kurstage: 27.09./11.10./25.10./08.11./22.11.2022 Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet. Im Kurs werden sowohl Grund- als auch erweiterte Kenntnisse in den Klöppeltechniken der Bänder-, Guipure- und Torchonspitze anhand des internationalen Farbcodes vermittelt. Bitte mitbringen: Schreibzeug, Schere, Stecknadeln, Klebestift, Karton, Klöppelutensilien (falls vorhanden). Anfänger*innen, die Klöppelmaterial benötigen, werden gebeten, rechtzeitig vor Kursbeginn mit der Kursleiterin (Tel. 09181/3874) Kontakt aufzunehmen (Starterpaket ca. 100,00 Euro).

Kursnummer X-5237
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Brigitte Kern
NEU - Kinder unter 3 Jahren kompetent begleiten
Mo. 10.10.2022 18:30
Beilngries

Kinder unter 3 Jahren führen uns oft an unsere Grenzen, gleichzeitig erhalten Mamas und Papas so viele Tipps, dass ihnen oft der Kopf schwirrt. Unbestritten sind die ersten drei Lebensjahre die wichtigsten eines Menschen und vielleicht deswegen wird vieles kritischer gesehen als nötig. Statt die Zeit zu genießen, plagen Selbstzweifel viele Mamas und Papas. "Was aber ist wirklich wichtig? Was braucht mein Kind?" Das ist die Frage, die sich viele Eltern stellen. In dem Kurs begleitet Sie Frau Dr. Iris Kühnl, Lehrerin, Pädagogin und langjährige Dozentin im Bereich U3/Krippe durch den Alltag. Lebensnah und fundiert zeigt sie, was Kinder wirklich brauchen und wie die goldene Mitte des Erziehens am einfachsten zu erreichen ist. Kleine Tricks und große Zusammenhänge werden alltagsnah aufgezeigt und führen zu einem guten Miteinander. So können Sie, als Mama oder Papa, frei und selbstbewusst erziehen und sich und der Entwicklung ihres Kindes vertrauen.

Kursnummer X-1012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 47,00
Dozent*in: Dr. Iris Kühnl
NEU - Life Kinetik (Infoabend) - Gehirntraining durch Bewegung
Mo. 10.10.2022 19:30
Beilngries

kostenloser Infoabend für unser neues Kursangebot: Life Kinetik - Gehirntraining durch Bewegung Bitte melden Sie sich auch gleich für einen der Kurse an, damit wir Ihnen einen Platz reservieren. Falls Sie beimm Infoabend merken, dass Sie doch nicht am Kurs teilnehmen möchten, können Sie Ihre Kursbuchung auch noch stornieren. Life Kinetik® nutzt Ihren Körper, um die Reserven Ihres Gehirns zu entfalten. Durch unterhaltsame, visuelle und koordinative Aufgaben für Ihren Körper wird Ihr Gehirn gezwungen, neue Verbindungen zwischen den Gehirnzellen zu schaffen. Je mehr dieser Verbindungen bestehen, desto höher ist die Leistungsfähigkeit des Gehirns. Jede Übung, so amüsant sie auch sein mag, wird nur so lange trainiert, dass es dabei nicht zu einem Automatismus kommt. Schon nach kurzer Zeit, sollte sich mit einer Stunde Training pro Woche, eine positive Veränderung in ihrer Konzentrationsfähigkeit, Leistungsfähigkeit und an ihrem Stresslevel zeigen. Und das alles mit enorm hohen Spaß-Potenzial. Viele ehemalige und aktive Hochleistungssportler aus den Bereichen Ski Alpin, Biathlon, Fußball oder Golf wenden Life-Kinetik® erfolgreich an. Keine Sorge Life-Kinetik® ist für alle geeignet, unabhängig vom Alter und Kondition.

Kursnummer X-4380
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Andrea Kiefer
NEU - Schafkopfkurs für Fortgeschrittene
Do. 13.10.2022 19:00
Beilngries

Wer schon einen Schafkopfkurs besucht hat oder vielleicht nur mit einem holperigen Start ohne jede Systematik in das Schafkopfspiel eingestiegen ist, stößt schnell an seine Grenzen. Er kann die Qualität dieses Spiels nicht nutzen, dessen Variantenreichtum kaum ausschöpfen und die Freude an gelungenen Spielzügen selten genießen. Das kann man ändern. In diesem Kurs werden die Feinheiten herausgearbeitet, die Logik und das "Wahrscheinlichkeitsdenken" herausgefordert und Strategien festgelegt. Nur so kann man auch ein guter Schafkopfspieler sein oder werden. Erst dann macht das Schafkopfspiel richtig Spaß. Kursinhalte: -das Anspiel als Wegweiser -die Position als entscheidender Faktor -das Risiko wagen und minimieren -Chancen erkennen und eröffnen -vorausdenken und einschätzen Gebührenstaffellung: 8 TN = 20 EUR / ab 12 TN = 15 EUR

Kursnummer X-1100
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Josef Köstler
Unser Dialekt: ned blooß gschei gredt, àà richde gschriim
Do. 10.11.2022 19:00
Beilngries

Die Mundart ist etwas Einzigartiges: die einzige Sprache der Welt, die man nur in der Wiege lernen kann. Mundart ist Heimat, sie gibt Geborgenheit und ist tief im Herzen verwurzelt. Und doch scheint sie zum Untergang verurteilt. Wir helfen dabei kräftig mit, weil wir uns scheinbar gar nicht darum bemühen dieses Kulturgut zu erhalten. "Mundart zu reden ist ein Geschenk, Mundart zu schreiben ein Handwerk, beides zusammen ein Kunstwerk" Dabei handelt es sich um ein eigenes Sprachsystem, weitgehend unabhängig von der Hoch- und Standardsprache, das hohe Ansprüche an die richtige Schreibweise stellt. Das wollen wir in diesem Kurs neu entdecken und dabei die Grundelemente und deren Schreibweise herausarbeiten, denn auch unsere Mundart hat ein eigenes Alphabet, Regeln und eine Grammatik. Abgestimmt auf unsere kleine Region soll die Liebe und die Freude an unserem Dialekt neu geweckt und der Umgang damit lebensnah vermittelt werden. Gebührenstaffelung: 4 TN = 25 EUR / 5 TN = 20 EUR / 6 TN = 17 EUR / ab 7 TN = 15 EUR

Kursnummer X-1110
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Josef Köstler
Wechseljahre - Was wechselt, was verändert sich?
Mi. 16.11.2022 18:30
Beilngries

Für Frauen vor und in den Wechseljahren. Mit anschaulichen Materialien, Texten, Bildern und Musik werden im Workshop die körperlichen und seelischen Veränderungen in den Jahren des Wechsels verständlich dargestellt. Dieses Wissen ermutigt zu einer positiven Gestaltung dieser Lebensphase. In der Pubertät vollzieht sich der Wandel vom Mädchen zur Frau. Auch in den Wechseljahren durchlaufen wir Frauen einen natürlichen Prozess des Wandels. Aufbauend auf dem natürlichen Zyklusgeschehen unserer biologisch fruchtbaren Zeit wird mit Hilfe eines Bodenbildes dargestellt, wie sich der Zyklus in den Wechseljahren allmählich verändert. Dabei werden auch die körperlichen Begleiterscheinungen aufgezeigt, die mit der Hormonumstellung einhergehen können. Im gemeinsamen Austausch werden Möglichkeiten, wie wir diesen Beschwerden aktiv begegnen können, besprochen. Wechseljahre sind schweißtreibend. Aber nicht nur. Sie sind auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung, mit viel Lebenserfahrung im Gepäck.

Kursnummer X-4040
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Angelika Netter
Schminken ja, aber nur ganz natürlich und dezent
Di. 06.12.2022 17:30
Beilngries

Gebührenstaffelung: bei 4 TN = 49,00 EUR / 5 TN = 39,00 EUR / 6 TN = 33,00 EUR / ab 7 TN = 29,00 EUR Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, weshalb Frauen Make-up tragen möchten. Jedoch zögern viele, dekorative Kosmetikprodukte anzuwenden, dabei ist es so leicht, wenn man Handhabung und Materialien kennt - denn Schönheit kommt nicht nur allein von innen! Lernen Sie Ihr individuelles, völlig natürliches Make-up in logischen Schritten zu entwickeln. Spezielle Techniken und der Einsatz neutraler Farben sorgen für ein natürliches Ergebnis. Kleine Hautunebenheiten verschwinden komplett und die Augen strahlen (auch mit Brille). Bitte mitbringen: Haarband, Standspiegel, Schreibmaterial und 5,00 EUR Materialgeld

Kursnummer X-1435
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Helga Dollhofer-Veleta
"Bier hausgemacht"
Sa. 04.02.2023 10:00
Beilngries

Bierbraukurs: Selber zu Hause Bier brauen ist eines der schönsten Hobbies der Welt. Man beginnt mit kleinen einfachen Schritten, lernt mit jedem Sud dazu und wird nach und nach zum richtigen Craftbierbrauer, der sein eigenes Lieblingsbier kreiert... Dieser Kurs beginnt ebenfalls ganz elementar. Mit einfachstem Equipment, welches man zum Teil bereits schon in der heimischen Küche findet, wird gemeinsam mit dem Braumeister ein kompletter Sud von den Rohstoffen bis zur fertigen Würze gebraut. Ganz nebenbei herrscht immer ein reger Frage-Antwort-Austausch und es gibt viel Wissenswertes und Amüsantes rund ums Bier zu hören. Damit es nicht zu bierernst auf einer trockenen Baustelle wird, werden unter Anleitung des Biersommeliers zwischendurch mehrere Biere verkostet. Nach diesem Kurs hat jeder das nötige Wissen für seinen ersten Sud. Jeder Teilnehmer erhält ein Skript, das neben einer kurzen Brauanleitung viele nützliche Tipps enthält. Fragen zum Bierbraukurs können Sie mir gerne schon vorab unter robert.jahny@freent.de stellen.

Kursnummer X-5450
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Robert Jahny
Weidenflechtkurs
Mo. 27.02.2023 17:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 4-6 TN = 22,00 EUR / 7+8 TN = 18,00 EUR Wir flechten mit frischen Weiden verschiedene Objekte für den Garten. Es können mit Hilfe von Metallrahmen, runde (Durchmesser ca. 30 cm oder 50 cm), oder eckige (100 cm x 30 cm) Werkstücke angefertigt werden. Mit Glasperlen, Drähten, Filzschnüren, Glaseinsätzen usw. werden diese noch verziert. Die Form und Größe bitte bei der Anmeldung mitangeben. Bitte mitbringen: scharfe Gartenschere, Seitenschneider, Schere, für die rechteckigen Gestelle: einen großen Malereimer mit Sand befüllt Materialkosten je nach Größe und Form 28,00 bis 42,00 EUR. Diese werden mit der Kursleitung abgerechnet. Anmeldeschluss: 20.02.2023

Kursnummer X-5145
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Sonja Nuber
Weidenflechtkurs
Di. 28.02.2023 17:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 4-6 TN = 22,00 EUR / 7+8 TN = 18,00 EUR Wir flechten mit frischen Weiden verschiedene Objekte für den Garten. Es können mit Hilfe von Metallrahmen, runde (Durchmesser ca. 30 cm oder 50 cm), oder eckige (100 cm x 30 cm) Werkstücke angefertigt werden. Mit Glasperlen, Drähten, Filzschnüren, Glaseinsätzen usw. werden diese noch verziert. Die Form und Größe bitte bei der Anmeldung mitangeben. Bitte mitbringen: scharfe Gartenschere, Seitenschneider, Schere, für die rechteckigen Gestelle: einen großen Malereimer mit Sand befüllt Materialkosten je nach Größe und Form 28,00 bis 42,00 EUR. Diese werden mit der Kursleitung abgerechnet. Anmeldeschluss: 21.02.2023

Kursnummer X-5146
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Sonja Nuber
Schafkopfkurs für Einsteiger*innen
Do. 02.03.2023 19:00
Beilngries

Das Schafkopfspiel ist eines der beliebtesten und meistverbreiteten Kartenspiele Bayerns. Es gilt als Kulturgut und Teil der bayerischen Lebensart. Könner*innen schätzen die grenzenlose Vielfalt des Spiels, Einsteiger*innen sind mit dessen Komplexität jedoch meist überfordert. Schafkopfen lernen kann aber jeder/jede - und mit ein wenig Übung spielen Sie schnell auf Augenhöhe mit den Profis. In diesem Kurs erlernen und erspielen Sie sich die Grundregeln und wesentlichen Abläufe des Schafkopfspiels. Neben gängigen Spielvarianten und einer Einführung in die eigentümliche Schafkopfsprache, erhalten Sie tiefe Einblicke in die taktischen Raffinessen des anspruchsvollen Kartenspiels. In einem kleinen Abschlussturnier können Sie das erlernte Wissen anwenden und Ihre Fähigkeiten als Spieler*in unter Beweis stellen. Kursinhalte: - Regelkunde und allgemeiner Spielablauf - Ablauf von Partner- und Einzelspielen - Spielvarianten zu Zweit und Dritt - Einführung in die Schafkopfsprache - Spielabrechnung und Turniermodus - Strategien und taktische Spielzüge - Regelvarianten und regionale Eigenheiten - Denken in Wahrscheinlichkeiten - Abschlussturnier

Kursnummer X-1102
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Josef Köstler
Weidenflechtkurs
Fr. 03.03.2023 17:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 4-6 TN = 22,00 EUR / 7+8 TN = 18,00 EUR Wir flechten mit frischen Weiden verschiedene Objekte für den Garten. Es können mit Hilfe von Metallrahmen, runde (Durchmesser ca. 30 cm oder 50 cm), oder eckige (100 cm x 30 cm) Werkstücke angefertigt werden. Mit Glasperlen, Drähten, Filzschnüren, Glaseinsätzen usw. werden diese noch verziert. Die Form und Größe bitte bei der Anmeldung mitangeben. Bitte mitbringen: scharfe Gartenschere, Seitenschneider, Schere, für die rechteckigen Gestelle: einen großen Malereimer mit Sand befüllt Materialkosten je nach Größe und Form 28,00 bis 42,00 EUR. Diese werden mit der Kursleitung abgerechnet. Anmeldeschluss: 22.02.2023

Kursnummer X-5147
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Sonja Nuber
Wechseljahre - Was wechselt, was verändert sich?
Mi. 08.03.2023 18:30
Beilngries

Für Frauen vor und in den Wechseljahren. Mit anschaulichen Materialien, Texten, Bildern und Musik werden im Workshop die körperlichen und seelischen Veränderungen in den Jahren des Wechsels verständlich dargestellt. Dieses Wissen ermutigt zu einer positiven Gestaltung dieser Lebensphase. In der Pubertät vollzieht sich der Wandel vom Mädchen zur Frau. Auch in den Wechseljahren durchlaufen wir Frauen einen natürlichen Prozess des Wandels. Aufbauend auf dem natürlichen Zyklusgeschehen unserer biologisch fruchtbaren Zeit wird mit Hilfe eines Bodenbildes dargestellt, wie sich der Zyklus in den Wechseljahren allmählich verändert. Dabei werden auch die körperlichen Begleiterscheinungen aufgezeigt, die mit der Hormonumstellung einhergehen können. Im gemeinsamen Austausch werden Möglichkeiten, wie wir diesen Beschwerden aktiv begegnen können, besprochen. Wechseljahre sind schweißtreibend. Aber nicht nur. Sie sind auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung, mit viel Lebenserfahrung im Gepäck.

Kursnummer X-4041
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Angelika Netter
Farbberatung für Damen nach 10 Jahreszeiten
Fr. 10.03.2023 17:30
Beilngries

Gebührenstaffelung: bei 4 TN = 49,00 EUR / 5 TN = 39,00 EUR / 6 TN = 33,00 EUR / ab 7 TN = 29,00 EUR In diesem Workshop erfahren Sie vieles über die Zusammenhänge zwischen dem persönlichen Hautton und der natürlichen Haarfarbe sowie über die Harmonie der Farben. Im Mittelpunkt stehen dabei die typischen Merkmale Ihres persönlichen Farbtyps. Haarfarben, Brille, Schmuck und Oberbekleidung werden ebenso detailliert erläutert, wie die zu Ihrem Typ passenden Schminkfarben. Praktische Übungen werden Ihnen helfen, die Ergebnisse umzusetzen und die Wirkung der Farben kennenzulernen. Ergänzend erhalten Sie eine Ihrem Farbtyp entsprechende Farbkarte. Bitte mitbringen: Vorhandenes Schminkmaterial von zu Hause zur Beurteilung, einen Standspiegel (sofern vorhanden) und 5,00 EUR Materialgeld

Kursnummer X-1436
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Helga Dollhofer-Veleta
Die Kunst des Klöppelns
Di. 14.03.2023 19:00
Beilngries

Gebührenstaffelung: 5 TN = 84,00 EUR / 6 TN = 70,00 EUR ab 7 TN = 60,00 EUR Kurstage: 14.03./28.03./18.04./02.05./16.05.2023 Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet. Im Kurs werden sowohl Grund- als auch erweiterte Kenntnisse in den Klöppeltechniken der Bänder-, Guipure- und Torchonspitze anhand des internationalen Farbcodes vermittelt. Bitte mitbringen: Schreibzeug, Schere, Stecknadeln, Klebestift, Karton, Klöppelutensilien (falls vorhanden). Anfänger*innen, die Klöppelmaterial benötigen, werden gebeten, rechtzeitig vor Kursbeginn mit der Kursleiterin (Tel. 09181/3874) Kontakt aufzunehmen (Starterpaket ca. 100,00 Euro).

Kursnummer X-5238
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Brigitte Kern
Das perfekte Augen-Make-up
Di. 27.06.2023 17:30
Beilngries

Gebührenstaffelung: bei 4 TN = 49,00 EUR / 5 TN = 39,00 EUR / 6 TN = 33,00 EUR / ab 7 TN = 29,00 EUR Mit den zu Ihrem Typ passenden Farben und den richtigen Werkzeugen erlernen die Kursteilnehmerinnen das perfekte Augen-Make-up. Die Referentin zeigt detailliert den Gesamtaufbau, abgestimmt auf die individuelle Augenform jeder einzelnen Teilnehmerin, eine einfache, dezente Technik für den Tag und eine anspruchsvolle Variante für den Abend. Erlernt wird auch der Umgang mit Smokey Eyes, wie ein wasserfester Lidstrich 24 Stunden haltbar wird, warum die Form der Augenbrauen extrem wichtig ist und was eine Banane mit den Augen zu tun hat. Bitte mitbringen: vorhandenes Schminkmaterial von zu Hause zur Beurteilung, einen Standspiegel (sofern vorhanden) und 5,00 EUR Materialgeld

Kursnummer X-1437
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Gebührenstaffelung
Dozent*in: Helga Dollhofer-Veleta