Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule


Stadt Beilngries – Tourist-Information

Alle Termine und Veranstaltungen der Stadt Beilngries können auch auf dem Veranstaltungskalender der Stadt Beilngries angesehen werden:

https://www.beilngries.de/veranstaltungskalender/

 

Jeden Samstag 17:00 bis 18:00 Uhr  Stadtführung durch das historische Beilngries

Sehenswürdigkeiten Schritt für Schritt - Tickets bitte vorab in der Tourist-Information, Hauptstraße 14 erwerben, Ihre Daten werden erhoben, es gelten die Abstandsregeln und es muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden! Ein Spaziergang mit einem Gästeführer durch die sehenswerte Beilngrieser Altstadt bringt Geschichte und Geschichten zusammen: Mittelalter, Rokoko und Barock sowie kulturelle Überraschungen hinter ehrwürdigen Mauern warten auf die Besucher. Treffpunkt für alle Führungen ist der Vorplatz der Stadtpfarrkirche St. Walburga, Hauptstraße 29

Treffpunkt Kirchenvorplatz, Hauptstraße 29 Preis 3,50 Euro Kinder bis einschließlich 16 Jahre sind frei Anmeldung ist erforderlich!

 

05.04.21  13:30 bis 16:30 Uhr   Geführte Ostermontags-Wanderung: "Geheimnisse hinter Kirchenmauern"

Naturparkführerin Maria Kaufmann führt uns auf dieser Wanderung zu einem der 100 schönsten Geotope Bayerns, den "Malmschichten am Arzberg", Europas größtem Durchbruchsberg. Mit seinen 70 Meter hohen Wänden dokumentiert der ehemalige Steinbruch bei Kottingwörth einen Ablagerungszeitraum von etwa 5 Millionen Jahren. Hier türmen sich hunderte Schichten von Malm-Kalkstein übereinander, die einen Blick in die Entwicklung der Lebenswelt im Meer des oberen Jura ermöglichen.

Treffpunkt: Kirche St. Vitus Kottingwörth  Preis 5,00 Euro   Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind frei!   Anmeldung ist erforderlich!

24.04.21  14:00 bis 16:30 Uhr  Wanderung zum Geotop "Malmschichten am Arzberg"

Naturparkführerin Maria Kaufmann führt uns auf dieser Wanderung zu einem der 100 schönsten Geotope Bayerns, den "Malmschichten am Arzberg", Europas größtem Durchbruchsberg. Mit seinen 70 Meter hohen Wänden dokumentiert der ehemalige Steinbruch bei Kottingwörth einen Ablagerungszeitraum von etwa 5 Millionen Jahren. Hier türmen sich hunderte Schichten von Malm-Kalkstein übereinander, die einen Blick in die Entwicklung der Lebenswelt im Meer des oberen Jura ermöglichen.

Treffpunkt: Kirche St. Vitus Kottingwörth  Preis 5,00 Euro   Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind frei!   Anmeldung ist erforderlich!

16.05.21  13:30 bis 17:30 Uhr  Waldbaden - Shinrin Yoku

Die Kunst, sich durch alle Sinne mit der Natur zu verbinden

Komm mit in den Wald! Erlebe den Wald mit allen Sinnen und mithilfe von Achtsamkeits-, Körperlichkeits- und Meditationsübungen schöpfst du neue Energie und Lebensmut. Bei dieser geführten Exkursion, passend zur Jahreszeit, kommst du wieder gezielt in Kontakt mit Mutter Natur; „kommst du runter“ vom Hochgeschwindigkeitsrhythmus der täglichen Anforderungen. Du wirst die Naturbeziehung direkt fühlen und den Ballast des Alltags loslassen und ganz mit dir selbst beschäftigt sein. Bäume können uns helfen, in unser Innerstes einzutauchen und uns zugleich dem Leben zu öffnen.

Bitte mitbringen: Getränk, feste Schuhe, wetterangepasste, warme, mehrschichtige Kleidung (incl. Regenschutz). Bitte daran denken, dass es im Wald immer etwas kühler ist!

Zuhause bleiben muss alles, was uns ablenkt, Hund, Handy,....

Bei Sturm, Gewitter oder Starkregen entfällt die Veranstaltung!

Länge des Rundweges ca. 3 km, ca. 30 Höhenmeter. Die Strecke ist nicht geeignet für Rollator oder Rollstuhl

Treffpunkt:  Parkplatz Bühler-Halle, Ingolstädter Str. 7  Preis: 22,00 Euro  inkl. kleine Stärkung   Anmeldung ist erforderlich!

26.05.21 - 28.05.21 21:15 Uhr   Open-Air-Kino in Beilngries

Das Mobile Kino macht Station im Altmühltal, das bedeutet drei Tage Filmspaß für die ganze Familie. Direkt im Sulzpark (Hans-Weckler-Anlage, Nähe Pavillon) werden bei Einbruch der Dunkelheit (circa 21:15 Uhr, die genaue Startzeit des Films ist abhängig vom Sonnenuntergang) Filme gezeigt.

Ort: Sulzpark   Eintrittspreise: 8,25 Euro  Ermäßigt: 7,50 Euro  Abendkasse: 9,00 €

26.05.21  10:00 bis 12:00 Uhr  GPS-Führung: Der Wald und seine Schätze

Durch die Landschaft zu wandern und Schätze zu suchen, macht vielen Kindern riesigen Spaß. Mit den besten Kumpels, Geburtstagsgästen oder Schulkameraden streift ihr mit dem GPS-Gerät als Geocacher auf Schatzsuche durch die Natur. Die GPS-Geräte werden von der Führerin gestellt!

Treffpunkt:  Parkplatz Waldtrimmpfad  Preis: 5,00 Euro  Anmeldung ist erforderlich!

29.05.21  20:00 Uhr  Erlebnisführung "So allerlei Geheimniskrämerei - das Leben in den Stadttürmen"

Eine Reise in die Vergangenheit können die Teilnehmer der Erlebnisführungen unternehmen. Bei einem Spaziergang mit einem Gästeführer durch die historische Beilngrieser Altstadt werden Geschichte und Geschichten zusammengebracht. Die Besonderheit, für diese Erlebnisführung schlüpfen Schauspieler in die Rollen früherer Bürger und zeigen wie diese vor Jahrhunderten gelebt haben.

Beilngries reist dabei zurück in längst vergangene Zeiten. Hier dreht sich alles rund um das Leben in den mittelalterlichen Türmen der Stadt. Lebendig wird die Geschichte bespielsweise durch Auftritte des "Zöllners" und der "Seelennonne" und Einigen mehr.

Bei extrem schlechter Witterung entfällt die Führung! Bitte im Zweifelsfall beim Veranstalter nachfragen!

Für Gruppen ist die Erlebnisführung jederzeit nach Vereinbarung buchbar!

Treffpunkt:  Kirchenvorplatz, Hauptstraße 29   Preis: 5,50 Euro

30.05.21  14:00 bis 16:30 Uhr  Wanderung über den Lämmerberg

mit Maria Kaufmann

Wir starten unsere Wanderung am Kirchenvorplatz und machen uns gemeinsam mit Naturparkführerin Maria Kaufmann auf den Weg durch den Sulzpark in Richtung Marienklause. Von dort geht es stetig hinauf auf den Lämmerberg. Oben angekommen erwartet uns eine traumhafte Aussicht. Der Blick reicht vom Sulztal, wo seit 1992 der Main-Donau-Kanal fließt, bis hinüber zum Arzberg, dem Hausberg der Beilngrieser und größter Inselberg Europas und natürlich auf das Städtchen Beilngries mit seinem italienischen Flair.

An Schloss Hirschberg vorbei geht es durch den Wald über den Gaisberg zurück nach Beilngries.

Festes Schuhwerk ist erforderlich!

Streckenlänge: ca. 9 km, 130 Höhenmeter

Treffpunkt: Kirchenvorplatz, Hauptstraße 29  Preis: 5,00 Euro  Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind frei!  Anmeldung ist erforderlich!

06.06.21  14:00 bis 17:00 Uhr  Wanderung über den Oberndorfer Berg

mit Ralf Petschl

Von der Schiffsanlegestelle am Main-Donau-Kanal überqueren wir mit Wanderführer Ralf Petschl den Kanal und wandern hinauf zum Wodansburg-Denkmal, von wo aus wir einen grandiosen Ausblick genießen dürfen. Weiter geht es durch Wald und Felder auf der Hochfläche bei Oberndorf und Kevenhüll zum Aussichtspunkt "Hellafelsen": Hier wartet ein ganz besonderer Blick auf Beilngries und das Ottmaringer Tal. Entland der alten Kevenhüller Straße und am Golfplatz vorbei kehren wir wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Länge der Strecke ca. 11 km, ca. 180 Höhenmeter

Treffpunkt:  Schiffsanlegestelle am Main-Donau-Kanal  Preis: 5,00 Euro  Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind frei!  Anmeldung ist erforderlich!

12.06.21  10:00 bis 12:00 Uhr  Artenkenner-Tour

Pflanzen kennenlernen und bestimmen

Leitung: Marie-Lusie Schmidt, Kräuterpädagogin

Anmeldung bei Caroline Stadler: 0170/5641125

Treffpunkt: Beilngries, Streuobstwiese bei der Kevenhüller Brücke  Eintrittspreise: 2,00 Euro  Anmeldung ist erforderlich!

13.06.21  14:00 Uhr  Führung durch die Wehrkirche St. Vitus in Kottingwörth

Kirchenführer Josef Wittmann führt durch die Wehrkirche St. Vitus in Kottingwörth.

Die Kirche mit den zwei mächtigen Türmen, deren Obergeschosse für die Verteidigung eingerichtet waren, ist von einem noch bis zu vier Meter hohen Mauerring umgeben. Am Eingang steht ein gotischer Torturm, an dessen Nordseite der Zugang zum früheren Wehrgang zu sehen ist.

Die Kirche, anlässlich einer Neuweihe zwischen 1183 und 1188 erstmals erwähnt, geht in ältere Zeit zurück, darauf weisen das Patrozinium des Heiligen Vitus und der noch um 1500 sehr ausgedehnte Pfarrbezirk hin.

Aus dem 13. Jahrhundert stammen die ältesten Teile des Gotteshauses (Untergeschoss des Westturms). Um 1310 wurde der Chor der Kirche, jetzt Vituskapelle mit Fresken ausgestattet, die noch sehr gut erhalten sind und eine Sehenswürdigkeit von hohem kunst- und kulturhistorischem Wert darstellen.

Ende des 16. Jahrhunderts wurden die Obergeschosse der Türme errichtet. Die heutige Kirche entstand 1760 - 63 unter der Leitung des Domkapitelmaurermeisters Dominikus Barbieri; der Altarraum der mittelalterlichen Kirche wurde als Seitenkapelle (Vituskapelle) in den Neubau einbezogen. Die Kirche besitzt eine barocke Innenausstattung, insbesondere qualitätvolle Deckenfresken von Christian Erhardt (1761).

Preis:  3,50 Euro  Teilnehmer bis 18 Jahre sind frei!  Anmeldung ist erforderlich!

20.06.21  14:00 bis 16:00 Uhr  Extratour! Stadtrundfahrt mit dem Segway

Nach einer gründlichen Einweisung am Kirchenvorplatz geht´s los! Unter fachkundiger Führung erkunden Sie die historische Altstadt von Beilngries mit dem Segway. Die Fahrt dauert incl. Einweisung ca. 30 Minuten.

Abfahrt ist jeweils um 14:00 Uhr, um 14:45 Uhr und um 15:30 Uhr.

Die Teilnehmer müssen mindestens 14 Jahre alt sein und zwischen 45 und 118 kg wiegen. Ein Führerschein ist nicht erforderlich. Außerdem besteht Helmpflicht!

Treffpunkt:  Kirchenvorplatz, Hauptstraße 29  Preis: 20,00 Euro  Pro 1/2-stündige Tour!  Anmeldung ist erforderlich!

26.06.21  20:00 Uhr  Erlebnisführung mit Musik "Mit Kathl und Walli durch die Gassen von Beilngries"

Erleben Sie das altertümliche Beilngries hautnah und folgen Sie zwei Marktweibern auf dem Weg, der die Historie wieder lebendig werden lässt.

Auf seiner Reise durch die Zeit hat der Türmer die beiden Marktfrauen Kathl und Walli aus dem Jahr 1781 in die Gegenwart katapultiert.

Die Stadtführerinnen Susanne Holland und Monika Treffer schlüpfen in die Kostüme und Rollen der verkaufstüchtigen Frauen aus dem 18. Jahrhundert, die in Beilngries ihre Waren an den Mann bringen wollen und bei einem ausgiebigen Schwatz allerlei Neuigkeiten austauschen, immer auf der Suche nach ihrem Türmer, der sie wieder zurück bringen soll ins Jahr 1781, wo sie zu Hause sind....

Qualitativ und unterhaltsam erfahren die Teilnehmer allerlei Geschichten über die Entstehung der Stadt, reiche Herren, arme Bettler, verurteilte Ehebrecher und trinkfeste Marktleute. Dazu begleitet uns musikalisch unser Türmer auf der Trompete.

Bei extrem schlechter Witterung entfällt die Führung! Im Zweifelsfall bitte beim Veranstalter nachfragen!

Treffpunkt:  Kirchenvorplatz, Hauptstraße 29   Preis: 5,50 Euro

27.06.21  14:00 bis 16:30 Uhr  Auf den Spuren von Wasseradern und Erdstrahlen

mit Reinhold Pelzel

Die erlebnisreiche Wanderung mit dem passionierten Wünschelrutengeher Reinhold Pelzel beginnt an der Maria-Hilf-Kapelle und führt über abwechslungsreiche Wege zur altgermanischen Wodansburg. Von hier aus haben die Teilnehmer in historischer Umgebung einen weiten Blick über den Naturpark Altmühltal. Doch die Tour bietet noch ein weiteres Highlight: Unter fachkundiger Führung entdecken die Wanderer mit der Wünschelrute in der Hand Wasseradern und erfahren allerlei Interessantes über die Bedeutung und Wirkung der Erdstrahlen.

Treffpunkt:  Maria-Hilf-Kapelle, Beilngries, gegenüber REWE  Preis: 5,00 Euro  Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind frei!  Anmeldung ist erforderlich!

04.07.21  13:30 bis 17:30 Uhr  Waldbaden - Shinrin Yoku

Natürliche Medizin zum Einatmen

Komm mit in den Wald! Erlebe den Wald mit allen Sinnen und mithilfe von Achtsamkeits-, Körperlichkeits- und Meditationsübungen schöpfst du neue Energie und Lebensmut. Bei dieser geführten Exkursion, passend zur Jahreszeit, kommst du wieder gezielt in Kontakt mit Mutter Natur; „kommst du runter“ vom Hochgeschwindigkeitsrhythmus der täglichen Anforderungen. Du wirst die Naturbeziehung direkt fühlen und den Ballast des Alltags loslassen und ganz mit dir selbst beschäftigt sein. Bäume können uns helfen, in unser Innerstes einzutauchen und uns zugleich dem Leben zu öffnen.

Bitte mitbringen: Getränk, feste Schuhe, wetterangepasste, warme, mehrschichtige Kleidung (incl. Regenschutz). Bitte daran denken, dass es im Wald immer etwas kühler ist!

Zuhause bleiben muss alles, was uns ablenkt, Hund, Handy,....

Bei Sturm, Gewitter oder Starkregen entfällt die Veranstaltung!

Länge des Rundweges ca. 3 km, ca. 30 Höhenmeter. Die Strecke ist nicht geeignet für Rollator oder Rollstuhl

Treffpunkt:  Parkplatz Bühler-Halle, Ingolstädter Str. 7  Preis:  22,00 Euro  inkl. kleine Stärkung   Anmeldung ist erforderlich!

 

Stadt Beilngries – Seniorentreff

 

 

 

Do. 15. Oktober 2020
Ganztagesfahrt: Wallfahrt nach Ursberg
Abfahrt: 8:00 Uhr Frauenkirche bzw. Seniorenheim
Do. 26. November 2020
Kathreintanz mit Tommi Hiemer
Beginn: 14:00 Uhr
Veranstaltungsort ?
Do. 10. Dezember 2020
Ganztagesfahrt Weihnachtsmarkt im
Stoabruch Hauzenberg
Abfahrt: 8:00 Uhr Frauenkirche bzw. Seniorenheim
So. 13. Dezember 2020
Seniorennachmittag der Pfarrei St. Walburga
Beginn 14:00 Uhr Haus des Gastes

 

Die Abfahrten erfolgen immer am Seniorenzentrum und an der Frauenkirche.
Bitte melden Sie sich für alle Fahrten im Touristikbüro an.
Auch für das Fischessen bitte ich um eine Anmeldung im Touristikbüro.
Alle Überweisungen bitte an den Seniorentreff der Stadt Beilngries
IBAN: DE47 7215 1340 0020 0873 26
Überweisung bitte 1 Woche vor Reisetag tätigen
(Barzahlung im Bus ist leider nicht möglich)
Die genauen Programmpunkte, Abfahrtszeiten und Kosten erfahren Sie aus der Presse bzw. aus dem Schaukasten.
Ansprechpartnerin: Marianne Schmidt (Tel. 08461/700934)
Kegelnachmittage: Termine dafür werden kurzfristig von Treff zu Treff festgelegt und im Schaukasten bzw. Presse bekannt gegeben.
Seniorentanz mit Angela Lerzer
Jeden Montag ab 14:30 Uhr im Pfarrheim – Einstieg jederzeit möglich
In den Schulferien – Tanz nach Absprache
Wassergymnastik im Freibad mit Centa Schröder (ab Beginn der Badesaison)
Kurzfristige Planänderungen bzw. Erweiterungen entnehmen sie bitte aus der Presse bzw. aus dem Schaukasten.

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Ringstr. 16
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Geänderte Öffnungszeiten

Telefonisch sind wir wie folgt zu erreichen:

Montag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

         und von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Dienstag von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Donnerstag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr.

Wenn Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Persönlich sind wir nur nach einer Terminvereinbarung für Sie da.

Eine Beratung zum Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Einstufungstest für einen Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unseren Vertrag für Instrumentalunterricht herunterladen:

Vertrag für Instrumentalunterricht für das Schuljahr 2021/2022

 

Hier finden Sie unser allgemeines Hygienekonzept.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook