Skip to main content

Integrationskurs- Deutsch - Abschnitt 5 allgemeiner Sprachkurs,

Der Unterricht findet an fünf Tagen in der Woche, von Montag bis Freitag von 8:15 Uhr bis 12:15 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich.
Der Kurs besteht aus zwei Teilen, dem Sprachkurs (insges. 600 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten = 6 Abschnitte) und dem Orientierungskurs. Der Kurs vermittelt den Wortschatz, der zum Sprechen und Schreiben im Alltag benötigt wird. Dazu gehören Kontakte zu Behörden, Gespräche mit Nachbarn und am Arbeitsplatz, Briefe schreiben und Formulare ausfüllen. Der Sprachkurs schließt mit einer Prüfung auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens ab. Der Orientierungskurs mit 100 Stunden informiert über das Leben in Deutschland. Hier werden Kenntnisse über die Rechtsordnung, die Kultur, das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland und die jüngere Geschichte Deutschlands vermittelt.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 2,80 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.
Der Kursbeginn und auch das Kursende kann sich evtl. noch geringfügig ändern. Die genauen Termine können ab September erfragt werden.
Die Lehrkraft steht noch nicht fest.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

Kurstermine 20

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 27. Juni 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    1 Montag 27. Juni 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 2
    • Dienstag, 28. Juni 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    2 Dienstag 28. Juni 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 3
    • Mittwoch, 29. Juni 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    3 Mittwoch 29. Juni 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 4
    • Donnerstag, 30. Juni 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    4 Donnerstag 30. Juni 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 5
    • Freitag, 01. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    5 Freitag 01. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 6
    • Montag, 04. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    6 Montag 04. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 7
    • Dienstag, 05. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    7 Dienstag 05. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 8
    • Mittwoch, 06. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    8 Mittwoch 06. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
  • 8 vergangene Termine
    • 9
    • Donnerstag, 07. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    9 Donnerstag 07. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 10
    • Freitag, 08. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    10 Freitag 08. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 11
    • Montag, 11. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    11 Montag 11. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 12
    • Dienstag, 12. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    12 Dienstag 12. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 13
    • Mittwoch, 13. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    13 Mittwoch 13. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 14
    • Donnerstag, 14. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    14 Donnerstag 14. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 15
    • Freitag, 15. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    15 Freitag 15. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 16
    • Montag, 18. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    16 Montag 18. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 17
    • Dienstag, 19. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    17 Dienstag 19. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 18
    • Mittwoch, 20. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    18 Mittwoch 20. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 19
    • Donnerstag, 21. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    19 Donnerstag 21. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
    • 20
    • Freitag, 22. Juli 2022
    • 08:15 – 12:15 Uhr
    20 Freitag 22. Juli 2022 08:15 – 12:15 Uhr
Der Unterricht findet an fünf Tagen in der Woche, von Montag bis Freitag von 8:15 Uhr bis 12:15 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich.
Der Kurs besteht aus zwei Teilen, dem Sprachkurs (insges. 600 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten = 6 Abschnitte) und dem Orientierungskurs. Der Kurs vermittelt den Wortschatz, der zum Sprechen und Schreiben im Alltag benötigt wird. Dazu gehören Kontakte zu Behörden, Gespräche mit Nachbarn und am Arbeitsplatz, Briefe schreiben und Formulare ausfüllen. Der Sprachkurs schließt mit einer Prüfung auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens ab. Der Orientierungskurs mit 100 Stunden informiert über das Leben in Deutschland. Hier werden Kenntnisse über die Rechtsordnung, die Kultur, das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland und die jüngere Geschichte Deutschlands vermittelt.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 2,80 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.
Der Kursbeginn und auch das Kursende kann sich evtl. noch geringfügig ändern. Die genauen Termine können ab September erfragt werden.
Die Lehrkraft steht noch nicht fest.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.