Skip to main content

Aerial Yoga I

Aerial Yoga ist eine neue Art von gelenkschonenden Bewegungsabläufen mit Hilfe eines "u"-förmigen Tuches, das von der Decke hängt.

In jeder Stunde wird der Körper erst ganzheitlich aufgewärmt, bevor man mit Hilfe des Tuchs eine moderne Mischung aus Yoga und Pilates ausübt.
Im Anschluss folgen noch Dehnübungen im und am "Hammock", um den Körper zu stärken und Verletzungen vorzubeugen. In weiteren Unterrichtseinheiten werden die Figuren dadurch noch eleganter ausgeführt. Die Stunde schließt mit einem Cool Down und ein paar entspannten Minuten im Tuch liegend, um den Kreislauf wieder etwas herunterzufahren und dem Alltag zu entfliehen.
Das Tuch unterstützt und gibt Halt.
Dieser Kurs wird dadurch auch für Leute mit geringerem Selbstwertgefühl interessant und setzt keinerlei Tanz- oder Sporterfahrung voraus.
Es kann die ganze Kursreihe eine lange Leggings und ein T-Shirt getragen werden.

Material

Eine Matte und es sollte ein T-Shirt und kein Achsel-Shirt angezogen werden.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 14. Juni 2023
    • 19:00 – 20:00 Uhr
    • Mittelschule Beilngries
    1 Mittwoch 14. Juni 2023 19:00 – 20:00 Uhr Mittelschule Beilngries
    • 2
    • Mittwoch, 05. Juli 2023
    • 19:00 – 20:00 Uhr
    • Mittelschule Beilngries
    2 Mittwoch 05. Juli 2023 19:00 – 20:00 Uhr Mittelschule Beilngries
    • 3
    • Mittwoch, 12. Juli 2023
    • 19:00 – 20:00 Uhr
    • Mittelschule Beilngries
    3 Mittwoch 12. Juli 2023 19:00 – 20:00 Uhr Mittelschule Beilngries
    • 4
    • Mittwoch, 19. Juli 2023
    • 19:00 – 20:00 Uhr
    • Mittelschule Beilngries
    4 Mittwoch 19. Juli 2023 19:00 – 20:00 Uhr Mittelschule Beilngries
    • 5
    • Mittwoch, 26. Juli 2023
    • 19:00 – 20:00 Uhr
    • Mittelschule Beilngries
    5 Mittwoch 26. Juli 2023 19:00 – 20:00 Uhr Mittelschule Beilngries

Aerial Yoga I

Aerial Yoga ist eine neue Art von gelenkschonenden Bewegungsabläufen mit Hilfe eines "u"-förmigen Tuches, das von der Decke hängt.

In jeder Stunde wird der Körper erst ganzheitlich aufgewärmt, bevor man mit Hilfe des Tuchs eine moderne Mischung aus Yoga und Pilates ausübt.
Im Anschluss folgen noch Dehnübungen im und am "Hammock", um den Körper zu stärken und Verletzungen vorzubeugen. In weiteren Unterrichtseinheiten werden die Figuren dadurch noch eleganter ausgeführt. Die Stunde schließt mit einem Cool Down und ein paar entspannten Minuten im Tuch liegend, um den Kreislauf wieder etwas herunterzufahren und dem Alltag zu entfliehen.
Das Tuch unterstützt und gibt Halt.
Dieser Kurs wird dadurch auch für Leute mit geringerem Selbstwertgefühl interessant und setzt keinerlei Tanz- oder Sporterfahrung voraus.
Es kann die ganze Kursreihe eine lange Leggings und ein T-Shirt getragen werden.

Material

Eine Matte und es sollte ein T-Shirt und kein Achsel-Shirt angezogen werden.

30.05.23 04:29:10