Skip to main content

Zeichenkurs

Gebührenstaffelung:
bei 6 Kurstagen: 5 TN = 82,00 EUR / 6 TN = 68,00 EUR

Mit Stift und Skizzenbuch - Der Zeichenkurs
Zeichnen von Licht und Schatten:
In diesem Kurs werden grundlegende Themen des Zeichnens erlernt: Was sollte man beim Kauf der Materialien berücksichtigen? Wie baut man einen Gegenstand aus Grundformen auf? Proportionen, das Anlegen von Schraffuren, Licht und Schatten werden ebenfalls behandelt. Der Bleistift kommt dabei hauptsächlich zum Einsatz, Sie lernen aber auch weitere Möglichkeiten kennen, wie zum Beispiel die Technik der Weißhöhung. So setzen Sie sich mit der Kunst des Zeichnens auseinander und profitieren vom Ideenreichtum und dem Austausch in der Gruppe.
Bitte mitbringen: Bleistifte (wenn vorhanden Härtegrad 2B, 4B und 2H), Zeichenpapier A4, Radierer, Spitzer, andere Materialien werden von der Kursleiterin gegen ein Materialgeld von € 5,00 zur Verfügung gestellt.

Kurstermine 6

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 21. April 2023
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • Klassentrakt 1
    1 Freitag 21. April 2023 09:30 – 11:30 Uhr Klassentrakt 1
    • 2
    • Freitag, 28. April 2023
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • Klassentrakt 1
    2 Freitag 28. April 2023 09:30 – 11:30 Uhr Klassentrakt 1
    • 3
    • Freitag, 05. Mai 2023
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • Klassentrakt 1
    3 Freitag 05. Mai 2023 09:30 – 11:30 Uhr Klassentrakt 1
    • 4
    • Freitag, 12. Mai 2023
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • Klassentrakt 1
    4 Freitag 12. Mai 2023 09:30 – 11:30 Uhr Klassentrakt 1
    • 5
    • Freitag, 19. Mai 2023
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • Klassentrakt 1
    5 Freitag 19. Mai 2023 09:30 – 11:30 Uhr Klassentrakt 1
    • 6
    • Freitag, 26. Mai 2023
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • Klassentrakt 1
    6 Freitag 26. Mai 2023 09:30 – 11:30 Uhr Klassentrakt 1

Zeichenkurs

Gebührenstaffelung:
bei 6 Kurstagen: 5 TN = 82,00 EUR / 6 TN = 68,00 EUR

Mit Stift und Skizzenbuch - Der Zeichenkurs
Zeichnen von Licht und Schatten:
In diesem Kurs werden grundlegende Themen des Zeichnens erlernt: Was sollte man beim Kauf der Materialien berücksichtigen? Wie baut man einen Gegenstand aus Grundformen auf? Proportionen, das Anlegen von Schraffuren, Licht und Schatten werden ebenfalls behandelt. Der Bleistift kommt dabei hauptsächlich zum Einsatz, Sie lernen aber auch weitere Möglichkeiten kennen, wie zum Beispiel die Technik der Weißhöhung. So setzen Sie sich mit der Kunst des Zeichnens auseinander und profitieren vom Ideenreichtum und dem Austausch in der Gruppe.
Bitte mitbringen: Bleistifte (wenn vorhanden Härtegrad 2B, 4B und 2H), Zeichenpapier A4, Radierer, Spitzer, andere Materialien werden von der Kursleiterin gegen ein Materialgeld von € 5,00 zur Verfügung gestellt.