Skip to main content
©

Seidel-Schmied, Eva

Klavier --

Eva Seidel-Schmied erlangte ihren Abschluss als staatlich geprüfte Musiklehrerin mit Hauptfach Klavier 1983 an der Fachakademie für Musik (Konservatorium) in Nürnberg. In einem Aufbaustudium erwarb sie dort zusätzlich die Lehrbefähigung für Querflöte.

Bis zum Erziehungsurlaub unterrichtete sie 10 Jahre als vollbeschäftigte Instrumentallehrkraft an der städtischen Musikschule in Nürnberg.
Weitere Unterrichtstätigkeiten am Gymnasium (musischer Zweig) und bis heute als Privatmusiklehrerin für Klavier, Querflöte und Blockflöte (Zertifikat für privaten Musikunterricht vom Landesverband Bayrischer Tonkünstler e. V.)

Gerne beteiligt sie sich mit ihren Schülern am Wettbewerb "Jugend musiziert", bei dem schon zahlreiche Preise errungen wurden.

Sie besuchte Fortbildungen und Meisterkurse über den Landesverband bayrischer Tonkünstler mit Hauptschwerpunkt auf Instrumentalpädagogik z.B. bei Prof. Klaus Runze,
Peter Heilbut, Prof. Klaus Schilde, Prof. Dr. Peter Thalheimer, Prof. Barbara Metzger, Prof. Inga Rosar, Phillippe Boucly, Michael Kofler, Henrik Wiese, Prof. Sylvia Hedwig-Tröscher, Paulo Morello, Tizian Jost und Julius Reich.

Loading...
Instrumentalunterricht

Bitte melden Sie sich bei Interesse telefonisch bei der vhs Beilngries. Der Instrumentalunterricht beginnt in der zweiten Schulwoche und endet in der letzten vollen Woche vor Ferienbeginn. Die Jahresgebühr beträgt für Einzelunterricht (30 Min.) 774,00 EUR, für Gruppenunterricht (45 Min. bei 3 Personen) 495,00 EUR. Bei Unter- oder Überschreitung der Gruppenstärke wird die Unterrichtszeit entsprechend geändert. Es besteht Anspruch auf mindestens 34 Unterrichteinheiten pro Schuljahr bzw. bei 14-tägigem Unterricht 17 Unterrichtseinheiten. Sollte kein Krankheitsfall seitens der Lehrkraft auftreten, werden 36 bzw. 18 Unterrichtseinheiten erteilt. An schulfreien Tagen und während der Ferienzeit findet kein Unterricht statt. Bei einmaliger Zahlung der Gebühr gewähren wir einen Rabatt von 2 %. Bei Ratenzahlung erfolgt die Abbuchung 10 x ab Oktober, jeweils bis zum 6. jeden Monats im Voraus. 14-tägiger Unterricht ist nur in Ausnahmefälle in Abstimmung mit dem jeweiligen Lehrer möglich!

Kursnummer Y-5501
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Beschreibung
Dozent*in: Johann Janouschek
Loading...
zurück zur Übersicht
22.02.24 22:41:27