Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 21.04.2021:

Seite 1 von 1

Sortierung nach:
freie Plätze
Onlinekurs
Unsere Tage sind voll und ständig kommt der Gedanke: Ich habe keine Zeit!
Ständig dreht sich in uns das Gedanken-Karussell und wir bekommen ununterbrochen Unterhaltung von Medien (Musik, Radio, TV, Internet). Es ist Zeit dem Geist eine Erholung zu geben. Hierdurch werden sich bald positive Eigenschaften, insbesondere in Verbindung mit Achtsamkeit zeigen. Auch eine Verbesserung der Gesundheit. Genießen Sie die Ruhe und kommen Sie mit zu einer Reise zu sich selbst! Wir werden mit einigen Entspannungsübungen, einer bewegten Meditation und einer Körperreise unserem Inneren Aufmerksamkeit schenken. Meditation ist so vielseitig. Sie werden erstaunt sein, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie nur mal Zeit für sich selbst investieren.

Bitte vorbereiten: eine Decke evtl. Matte und ein Yoga/Meditations-Kissen oder ein kleines Kissen

Kurs ausgefallen U-4341-O - Ausfall: **Online Hatha-Yoga

( ab Mi., 21.4., 9.00 Uhr )

Kursbeschreibung Hatha Yoga
Wir praktizieren gemeinsam Asanas (Körperliche Übungen), Pranayamas (Atemübungen) und verschiedene Meditationstechniken.
Dieser Kurs ist für jeden geeignet: Sportlichkeit oder Vorkenntnisse im Yoga sind nicht notwendig. Komm so wie Du bist.
Was steckt hinter den verschiedenen Komponenten von Hatha Yoga?
Asanas: Das sind körperliche Übungen. Gleichzeitig geht es weit darüber hinaus. Durch unseren Körper finden wir Zugang nach innen. Dein momentaner Gesundheitszustand, Dein Alter, ob Du Sport treibst, ob Du deine Zehen berühren kannst - nichts davon ist wichtig. Zu jedem Zeitpunkt kannst du mit Yoga beginnen. Wir wollen erkennen wo wir gerade stehen und damit arbeiten. Und: Es gibt immer Variationen. Es geht auch nicht um Leistung oder Wettkampf, nur regelmäßiges Üben und alles kommt. Du wirst sehr schnell die positiven Auswirkungen Deiner Praxis spüren.
Pranayama: Während Pranayama arbeiten wir mit unserem Atem und bringen so Balance in unsere Lebensenergie. Wir lernen hier verschiedene Atemübungen kennen. Jede Atemübung erzielt einen anderen Effekt. So können wir unseren Atem sehr effektiv zur Stressbewältigung nutzen, bei Schlaflosigkeit, Depression, zur psychischen und physischen Entgiftung, zur Aktivierung oder um zur Ruhe zu kommen.
Meditation: Meditation etwas das ganz spontan geschieht, durch Meditationstechniken schaffen wir Raum dafür. Lerne verschiedene "Werkzeuge" kennen um DEINEN Zugang zu Meditation zu finden d.h. verschiedene Meditationstechniken:
- Mantra und Klangmeditation
- Stille Meditationen: Beobachten des Atems, Achtsamkeitsübungen, Visualisierungen
- Dynamische Meditationen: Meditation in Bewegung

Sie benötigen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)
Grausamkeit, Gottesfurcht und Verzweiflung. König Friedrich Wilhelm I. und der preußische Mythos

Friedrich Wilhelm I. von Preußen, der „Soldatenkönig“ (1688-1740), traumatisierte seinen Sohn, verprügelte seine Töchter, demütigte seine Beamten, verabscheute die Gelehrten, verachtete den Adel, verspottete die Frauen, war legendär geizig und detailversessen, rauchte, trank, fluchte und tobte, hielt aber peinlich auf Sauberkeit, Drill und strengste Frömmigkeit. Mit seinem bizarren Verhalten desavouierte er sämtliche Normen und Werte seiner Zeit. Im preußisch-deutschen Nationalmythos des 19. und 20. Jahrhunderts gilt er dagegen, für manche noch heute, als "Erzieher des deutschen Volkes zum Preußentum". Im Vortrag möchte ich zwei Fragen nachgehen: erstens, wie die Betroffenen damals mit dem Tyrannen umgingen, und zweitens, wie der extreme Deutungswandel zu erklären ist

Prof. Stollberg-Rilinger ist Historikerin und Rektorin des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Sie ist vielfach ausgezeichnet u.a. mit dem Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft.
In der eigenen Küche raffinierte Rezepte ausprobieren mit einem Spitzenkoch an der Seite - welcher Feinschmecker träumt nicht davon!
Die Volkshochschule Kaiserslautern konnte Sternekoch Peter Scharff für zwei Online-Kurse gewinnen. Ein Profi, der seit vielen Jahren in aller Gastro-Welt zu Hause ist und dessen naturorientierte Zubereitungsphilosophie würzige Zeichen setzt. Erleben Sie ihn in der neuen vhs-Küche über den Dächern von Kaiserslautern.

Frühjahrsmenü passend zur Saison:

Salat von gebratenem karamellisiertem Spargel mit jungem Frühlings-Pflücksalat und Kräutern in Himbeervinaigrette, dazu gebratene Salzwasser-Riesengarnelen

Maishähnchenbrust auf Getreiderisotto und Spargelgemüse

Geeistes, klares Waldmeistersüppchen mit gebackenem Schmandküchlein, mit Früchten der Saison

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.
Anmeldeschluss: 19.04.2021

Unter folgendem Link finden Sie das Video zum Vorbereitungskochen des Frühlingskochkurses Spargel & Co.
https://youtu.be/4zcQH08dyiM

Hier erklärt Ihnen der Sternekoch Peter Scharff, welche Vorbereitungen für den Kurs getroffen werden sollen und gibt noch einige interessante Tipps.

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie von uns eine Einkaufsliste mit allen Zutaten, die Sie für den Kurs benötigen. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten.
Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen , um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud auf der Lernplattform der Volkshochschulen. Sie können sich so auch über den Kochkurs hinaus austauschen und finden dort auch die Rezepte.

Seite 1 von 1

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Ringstr. 16
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Geänderte Öffnungszeiten

Telefonisch sind wir wie folgt zu erreichen:

Montag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

         und von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Dienstag von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Donnerstag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr.

Wenn Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Persönlich sind wir nur nach einer Terminvereinbarung für Sie da.

Eine Beratung zum Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Einstufungstest für einen Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unseren Vertrag für Instrumentalunterricht herunterladen:

Vertrag für Instrumentalunterricht für das Schuljahr 2021/2022

 

Hier finden Sie unser allgemeines Hygienekonzept.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook