Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

H1: Volkshochschulen starten ersten bundesweiten Markenauftritt

Die meisten Menschen in Deutschland kennen Volkshochschule. Mehr als 900 Einrichtungen gibt es, von Rendsburg bis Sonthofen, von Herford bis nach Chemnitz. So zahlreich vertreten wie die Volkshochschulen sind bisher auch deren Logos, Kurshefte und Webauftritte. Das wollen die Volkshochschulen ändern und starten mit ihrer ersten gemeinsamen Dachmarke und einem Corporate Design.

H2: Breites Kursangebot

„Volkshochschule ist ein Versprechen für Weiterbildung in ganz Deutschland“, sagt Ulrich Aengenvoort, Direktor des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. „Wir lösen es flächendeckend mit einem breiten Kursangebot ein und machen das Versprechen jetzt bundesweit sichtbar“. Das neue gemeinsame Logo und die Programmhefte im gleichen Design geben eine Orientierungshilfe für Weiterbildungsinteressierte und garantieren Wiedererkennbarkeit.

H3: Das neue Logo

Das Logo der Volkshochschulen besteht aus großen und kleinen, sich berührenden Kreisen in den Grundfarben Rot, Gelb und Blau. Es steht für Begegnung und Vielfalt, aber auch für Individualität und Gemeinsamkeit. Das neue Logo visualisiert so den Markenkern der Volkshochschulen: eine offene Begegnungsstätte mit vielfältigem Bildungsangebot für Menschen jeder Herkunft und Alltagskultur. 

H4: Die Dachmarke ist als Doppellogo konzipiert

Die Dachmarke ist als Doppellogo konzipiert, denn das bestehende, individuelle Logo der Volkshochschulen bleibt erhalten. „Damit stärken wir nicht nur unsere gemeinsame Identität, sondern auch die VHS in ihrer Kommune“, so Ulrich Aengenvoort. Wer von Rendsburg nach Chemnitz zieht, wird Volkshochschule zukünftig an der gemeinsamen Marke wiedererkennen.

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Ringstr. 16
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Geänderte Öffnungszeiten

Telefonisch sind wir wie folgt zu erreichen:

Montag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

         und von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Dienstag von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Donnerstag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr.

Wenn Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Persönlich sind wir nur nach einer Terminvereinbarung für Sie da.

Eine Beratung zum Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Einstufungstest für einen Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unseren Vertrag für Instrumentalunterricht herunterladen:

Vertrag für Instrumentalunterricht für das Schuljahr 2021/2022

 

Hier finden Sie unser allgemeines Hygienekonzept.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook