Skip to main content

Rücken-Fit (Di. 10:05 Uhr)

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.

Kurstermine 6

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 26. April 2022
    • 10:05 – 11:05 Uhr
    • Pfarrheim Beilngries
    1 Dienstag 26. April 2022 10:05 – 11:05 Uhr Pfarrheim Beilngries
    • 2
    • Dienstag, 03. Mai 2022
    • 10:05 – 11:05 Uhr
    • Pfarrheim Beilngries
    2 Dienstag 03. Mai 2022 10:05 – 11:05 Uhr Pfarrheim Beilngries
    • 3
    • Dienstag, 10. Mai 2022
    • 10:05 – 11:05 Uhr
    • Pfarrheim Beilngries
    3 Dienstag 10. Mai 2022 10:05 – 11:05 Uhr Pfarrheim Beilngries
    • 4
    • Dienstag, 17. Mai 2022
    • 10:05 – 11:05 Uhr
    • Pfarrheim Beilngries
    4 Dienstag 17. Mai 2022 10:05 – 11:05 Uhr Pfarrheim Beilngries
    • 5
    • Dienstag, 24. Mai 2022
    • 10:05 – 11:05 Uhr
    • Pfarrheim Beilngries
    5 Dienstag 24. Mai 2022 10:05 – 11:05 Uhr Pfarrheim Beilngries
    • 6
    • Dienstag, 31. Mai 2022
    • 10:05 – 11:05 Uhr
    • Pfarrheim Beilngries
    6 Dienstag 31. Mai 2022 10:05 – 11:05 Uhr Pfarrheim Beilngries
  • 6 vergangene Termine
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.