Skip to main content

Recht & Finanzen

So sichern Frauen ihre Zukunft
Di. 15.03.2022 19:00
Beilngries

Moderne Frauen befinden sich in einem Dilemma. Ein Vollzeitjob ist sinnvoll für die finanzielle Unabhängigkeit und unabdingbar für eine auskömmliche Absicherung im Alter, eine Teilzeitbeschäftigung tut aber der Familie gut. Da der herkömmliche Vorsorgegedanke "Mein Ehemann ist meine Rente" definitiv ein Auslaufmodell ist, benötigen Frauen Durchblick in Finanz- und Versicherungsfragen, eine eigene clevere Anlagestrategie sowie einen passgenauen Plan für eine rentable Alterssicherung. Anmeldeschluss am 11.03.2022

Kursnummer W-1200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Online - NEU - Die Rückkehr der Inflation: Welche Anlagen sind wertsicher?
Mi. 30.03.2022 18:30
Online

Dieser Vortrag wird über die Onlineplattform Zoom stattfinden. Der Dozent Ulrich Lohrer ist seit 2017 anerkannter Trainer für Verbraucherbildung durch das Bayerische Staatsministerium für Verbraucherschutz und freier Wirtschaftsjournalist. Er bietet deutschlandweit, kompetent und völlig unabhängig, Workshops rund ums Geld an. Die Rückkehr der Inflation: Welche Anlagen sind wertsicher? In Folge der Corona-Krise stieg die Staatsverschuldung weltweit nochmals stark an. Sie wird zunehmend durch die lockere Geldpolitik der Zentralbanken finanziert. Viele Menschen befürchten daher eine zunehmende Geldentwertung. Die Mehrzahl der Ökonomen prognostiziert ab Ende 2021 Inflationsraten um die drei Prozent. Wie Anleger*innen ihr Vermögen und ihre Altersvorsorge gegen den Kaufkraftverlust schützen können. Wie sich Anleihen, Aktien, Immobilien, Edelmetalle wie Gold, Rohstoffe sowie andere Sachwerte in der Vergangenheit abhängig von der Inflation entwickelt haben. Wie Anleger*innen die Risiken der Inflation streuen können und ob der Ausstieg aus bestimmten Anlagen ratsam ist, erläutert Ulrich Lohrer in diesen 90 Minuten.

Kursnummer W-61211-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Ulrich Lohrer
Online - NEU - Die eigene Immobilie im Alter
Di. 26.04.2022 18:30
Online

Dieser Vortrag wird über die Onlineplattform Zoom stattfinden. Der Dozent Ulrich Lohrer ist sein 2017 anerkannter Trainer für Verbraucherbildung durch das Bayerische Staatsministerium für Verbraucherschutz und freier Wirtschaftsjournalist. Er bietet deutschlandweit, kompetent und völlig unabhängig, Workshops rund ums Geld an. Viele Menschen, die in Ruhestand gehen, haben Wohn-Eigentum. Doch eigene Häuser/Wohnungen können im Alter auch zur Last werden: etwa weil sie nicht mehr bedarfsgerecht sind oder hohen zeitlichen und finanziellen Aufwand (Bewirtschaftung, Instandhaltung) mit sich bringen. Der Vortrag zeigt verschiedene Möglichkeiten im Umgang mit der eigenen Immobilie auf, mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen. Zum Beispiel Verkauf der bisherigen Immobilie und Kauf oder Miete einer bedarfsgerechteren Immobilie, Teilvermietung, Immobilien-Rente sowie die staatlich geförderten Maßnahmen zum Umbau zur altersgerechten und barrierefreien Immobilie.

Kursnummer W-61212-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Ulrich Lohrer
Versicherungen für die eigenen vier Wände
Di. 26.04.2022 19:00
Beilngries

Unwetter treffen uns in Bayern als Folge des Klimawandels immer häufiger. Ein schwerer Hagelsturm beschädigt das Hausdach, der Keller steht in Folge einer Überschwemmung durch Starkregen unter Wasser oder ein Blitzschlag legt die komplette Hauselektrik lahm. Wer die eigene Immobilie und sein Hab und Gut gegen die Schäden durch Naturgefahren ausreichend versichert, erlebt neben dem ganzen Ärger nicht auch noch ein finanzielles Desaster. Leider gibt es keine All-inclusive-Versicherung gegen Unwetterschäden und so muss sich jeder, ob Eigentümer oder Mieter, sein eigenes individuelles Versicherungspaket aus Wohngebäude-, Hausrat- und Haftpflichtversicherung schnüren. Anmeldeschluss am 22.04.2022

Kursnummer W-1201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Vorsorgeregelungen und Patientenverfügung - nach Verschiebung
Mi. 18.05.2022 19:30
Beilngries

Die Patientenverfügung und weitere Vorsorgeregelungen wie Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Organverfügung, sind wichtige Regelungen für den Ernstfall, wenn eine Person ihre Entscheidungsfähigkeit verliert, also für sich selbst nicht mehr entscheiden kann. Geht es bei der Patientenverfügung darum, eine Entscheidung zu treffen, ob lebenserhaltende Maßnahmen durchgeführt oder beendet werden sollen, so wird in der Vorsorgevollmacht geregelt, welche Personen die Entscheidungen in persönlichen und finanziellen Angelegenheiten übernehmen sollen. Durch die Vorsorgevollmacht wird die Bestellung eines Betreuers vermieden. Der Vortrag behandelt das Thema der Vorsorgeregelungen umfassend. Jede*r Teilnehmer*in erhält am Ende des Vortrages eine Kurzfassung desselben ausgehändigt.

Kursnummer W-1205
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Online - NEU - Altersvorsorge-Check
Fr. 20.05.2022 18:30
Online

Dieser Vortrag wird über die Onlineplattform Zoom stattfinden. Der Dozent Ulrich Lohrer ist sein 2017 anerkannter Trainer für Verbraucherbildung durch das Bayerische Staatsministerium für Verbraucherschutz und freier Wirtschaftsjournalist. Er bietet deutschlandweit, kompetent und völlig unabhängig, Workshops rund ums Geld an. Lohnt sich meine private oder betriebliche Rentenversicherung? Wer vor Jahren eine private oder betriebliche Altersvorsorge abgeschlossen hatte, dem wurden zum Teil Zinsen von vier Prozent garantiert, auch lockten bei der Betriebsrente Steuervorteile und Ersparnisse bei den Sozialversicherungsbeiträgen. Mittlerweile haben die Notenbanken die Zinsen auf das Nullniveau abgesenkt, auch bedienen sich gesetzliche Krankenkassen zum Teil kräftig bei der Betriebsrente. Wie überprüft werden kann, wie rentabel eine private und betriebliche Altersvorsorge - mit oder ohne Riester-Förderung - wirklich ist und welche Optionen es noch gibt, erläutert Ulrich Lohrer bei seinem Vortrag.

Kursnummer W-61213-O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Ulrich Lohrer