Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Intensivtraining Selbstbehauptung/Selbstverteidigung für Mädchen (7-10Jahre) Kurs in den Ferien


Zu diesem Kurs


Die Durchführung dieses Kurses hängt von der aktuellen Be-/Einschränkungen wegen Covid 19 ab!
Jede kann sich wehren!
Bei diesem Angebot haben die Mädchen die Möglichkeit, die Selbstverteidigungstechniken intensiver zu üben, mehr Handlungsmöglichkeiten auszuprobieren und ihre individuellen Fragen zu stellen.
Bei Grenzverletzungen und Gewalt haben insbesondere Mädchen oft keine Handlungsstrategien um sich zu behaupten oder zur Wehr zu setzen.
Die Teilnehmerinnen erlernen die Wirkung einer starken Körpersprache, sowie eine klare verbale Selbstbehauptung. Neben dem Wissen über potentielle Gefahren werden auch verschiedene Möglichkeiten, sich gezielt Hilfe zu holen, vermittelt. Die Mädchen lernen, ihre Gefühle als Warnsignale zu verstehen und Situationen möglichst schnell einzuschätzen, um rechtzeitig zu handeln.
Außerdem werden einfache und leicht zu erlernende Techniken wie Tritte, Schläge und Befreiungen erlernt, um sich gegen körperliche Angriffe zur Wehr zu setzen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dünne Turnschuhe, Essen und Getränk für die Pausen

Gebührenstaffelung: 7 TN = 54,00 EUR / 8 TN = 48,00 EUR / ab 9 TN = 43,00 EUR

Kursnr.: T-7480


Zeitraum

Sa. 28.11.2020 -

Uhrzeit: 10:00 - 14:00 Uhr

Dauer: 0 Termine


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze

Teilnehmer: minimal: 7, maximal: 9


Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en)

Beate Mayerhofer

Ich habe 1998 eine Ausbildung zur Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungslehrerin für Frauen und Mädchen nach dem System „Jede Frau und jedes Mädchen kann sich wehren“ bei Sunny Graff und Regina Speulta absolviert. Seither führe ich vor allem Kurse für Mädchen und junge Frauen in der gesamten Region durch. In meinem beruflichen Alltag als Diplom-Sozialpädagogin war ich bisher vor allem in den Bereichen Bildung, Prävention und Mädchenarbeit tätig. Auch im sportlichen Bereich kann ich an meine Tätigkeit als Selbstverteidigungslehrerin anknüpfen, da ich über jahrelange Erfahrungen im Taekwondo verfüge und den ersten Dan in dieser Kampfkunst besitze.

Kurse der Dozentin:

T-7480 - Intensivtraining Selbstbehauptung/Selbstverteidigung für Mädchen (7-10Jahre) Kurs in den Ferien

leider keinBild von Beate Mayerhofer

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Ringstr. 16
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr

Freitag

08:00 - 13:00 Uhr

 

Beratung zum Integrationskurs von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr (außer Dienstags)

Einstufungstest für einen Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm Herbst 2020

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook