Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Medizin, Naturheilkunde, Homöopathie, Fasten

Seite 1 von 1

Sortierung nach:
freie Plätze
Dieses Angebot findet in Kooperation mit der vhs Neuburg statt.
Anmeldung bitte direkt unter www.vhsneuburg.de oder unter Tel.: 08431-9119
Durch Verspannungen oder Fehlhaltungen des Kiefergelenks bzw. der Gesichts- und Nackenmuskeln oder durch das feste Zusammenbeißen der Zähne, können Zähneknirschen, Knacken des Kiefergelenks, Schnarchen, Kopfschmerzen, Migräne, Nackenverspannungen, Stimmprobleme, aber auch Tinnitus entstehen. Die Funktions- und Leistungsfähigkeit Ihrer Kiefergelenke hängt sehr von der Auf- und Ausrichtung Ihres Körpers ab sowie von der Effizienz, mit der Sie Ihre Bewegungen organisieren. In diesem Workshop können Sie gezielt Verspannungen und zugrunde liegende Gewohnheiten der Anspannung wahrnehmen und Sie bekommen die Möglichkeit, alte Muster aufzubrechen, um diese durch freie Bewegungsmuster zu ersetzen. Sie lernen Ihre Gesichts-, Kiefer- und Nackenmuskulatur tiefgreifend und wirkungsvoll zu entspannen und können so mehr Beweglichkeit für sich, Ihren Nacken und Ihren Kiefer gewinnen!
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen, bequeme Kleidung, Getränk
Dieses Angebot findet in Kooperation mit der vhs Neuburg statt.
Anmeldung bitte direkt über www.vhsneuburg.de oder telefonisch unter 08431-9119.
Immer wieder Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Bauchschmerzen...
Irgendwie ist nie Ruhe im Bauch. Was können die Ursachen dafür sein? Könnte es sich sogar um einen Reizdarm handeln? In meinem Vortrag erläutere ich, wann man von einem Reizdarmsyndrom spricht und erkläre die Zusammenhänge, wie es dazu kommen kann. Zusätzlich erhalten Sie praktische Tipps, die zur Linderung der Symptome beitragen können.
Onlinekurs über Meeting-Plattform Zoom

Unser Darm - nur ein Schlauch im Bauch? Nein. Denn der Darm ist nicht nur für die Verdauung zuständig, sondern erfüllt eine Vielzahl weiterer lebenswichtiger Aufgaben. Er ist sozusagen die Schaltzentrale unserer Gesundheit. Unser Immunsystem, unser Gewicht, Allergien und sogar unsere Psyche werden durch ihn beeinflusst. In meinem Vortrag erläutere ich diese Zusammenhänge. Zusätzlich erhalten Sie praktische Tipps, wie Sie Ihre Darmgesundheit nachhaltig verbessern können.
Anmeldungen über Neuburg: 08431/9119 und Email: vhsneuburg@gmx.de oder Hombepage.
Schokolade, Kuchen, Eis... Wir lieben Süßes einfach. Warum ist das so? Zucker ist Energie - also brauchen wir ihn doch? Eigentlich nicht, denn Kohlenhydrate aus Brot oder Nudeln liefern uns genügend davon. Daraus kann unser Körper dann selbst Glukose (Einfachzucker) herstellen, die Energie, die wir brauchen. Warum nur haben wir dann soviel Lust auf Süßes? Wie viel Zucker ist wirklich zu viel? Wo ist überall Zucker versteckt? Macht zu viel Zucker sogar süchtig? Gibt es gute und schlechte Zuckerarten oder sogar Alternativen? Wie immer gilt auch hier "Allzu viel ist ungesund", denn die Folgen von zu hohem Zuckerkonsum können gravierend sein. Übergewicht, Fettleber, Bluthochdruck, Diabetes oder auch das metabolische Syndrom zählen dazu. In meinem Vortrag erläutere ich diese Zusammenhänge und gebe Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Zuckerkonsum auf ein gesundes Maß senken können.

freie Plätze U-4051 - Zucker - eine süße Droge?

( ab Di., 27.4., 19.00 Uhr )

Schokolade, Kuchen, Eis... Wir lieben Süßes einfach. Warum ist das so? Zucker ist Energie - also brauchen wir ihn doch? Eigentlich nicht, denn Kohlenhydrate aus Brot oder Nudeln liefern uns genügend davon. Daraus kann unser Körper dann selbst Glukose (Einfachzucker) herstellen, die Energie, die wir brauchen. Warum nur haben wir dann soviel Lust auf Süßes? Wie viel Zucker ist wirklich zu viel? Wo ist überall Zucker versteckt? Macht zu viel Zucker sogar süchtig? Gibt es gute und schlechte Zuckerarten oder sogar Alternativen? Wie immer gilt auch hier "Allzu viel ist ungesund", denn die Folgen von zu hohem Zuckerkonsum können gravierend sein. Übergewicht, Fettleber, Bluthochdruck, Diabetes oder auch das metabolische Syndrom zählen dazu. In meinem Vortrag erläutere ich diese Zusammenhänge und gebe Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Zuckerkonsum auf ein gesundes Maß senken können.

Seite 1 von 1

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Ringstr. 16
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Geänderte Öffnungszeiten

Telefonisch sind wir wie folgt zu erreichen:

Montag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

         und von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Dienstag von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Donnerstag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr.

Wenn Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Persönlich sind wir nur nach einer Terminvereinbarung für Sie da.

Eine Beratung zum Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Einstufungstest für einen Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unseren Vertrag für Instrumentalunterricht herunterladen:

Vertrag für Instrumentalunterricht für das Schuljahr 2021/2022

 

Hier finden Sie unser allgemeines Hygienekonzept.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook