Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung, Yoga & Pilates

Seite 1 von 1

Sortierung nach:
freie Plätze

Kurs abgeschlossen T-4375 - Qigong

( ab Mi., 9.9., 17.45 Uhr )

Shaolin Qi Gong
Mit den Übungen des Qi Gong (Energiearbeit, Arbeit am Qi) ist es möglich, die eigene Lebensenergie selbst zu beeinflussen und damit die eigene Kraft
und Gesundheit zu stärken und zu unterstützen.

Mit dem hier vorgestellten Shaolin Qi Gong werden über Atemtechniken, Körperhaltungen und Bewegungsabläufe die Konzentration und Entspannung gefördert. Auch gehören abschließende Selbstmassage und Meditationsübungen zum Gesamtkonzept dazu.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, warme Socken oder leichte Turnschuhe und ggf. eine Decke

Kurs abgeschlossen T-4300 - Schwangerschaftsyoga

( ab Fr., 11.9., 16.00 Uhr )

Schwangerschaftsyoga lehnt sich im Ablauf dem "Hatha-Yoga" an. Es ist eine sanfte Yogastunde - ja, es zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Es schenkt mir ein liebevolles, kraftvolles, verstandenes und freies Gefühl. Um das Leben zu lieben, lachen, spüren, vertrauen, stärken, seine Ängste erkennen und verstehen... sie anzunehmen. Meine Yogastunden gestalte ich immer nach meinem Gefühl, ganz individuell. Es hat viele Facetten, wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, Meditation, Bewegungen und Berührungen. Natürlich gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)

Kurs abgeschlossen T-4405 - Pilates für Fortgeschittene

( ab Mo., 14.9., 8.50 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, dicke Socken
Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, dicke Socken
Autogenes Training ist eine aus sich selbst heraus gestaltende Form, die körperlichen und seelischen Unstimmigkeiten positiv zu verändern. In sechs Übungseinheiten wird das AT geübt, vertieft und wiederholt. Es stärkt das Selbst- Bewusstsein und führt zu mehr Gelassenheit.
Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.
Gebührenstaffelung:
Gebührenstaffelung bei 10 UE
5 TN = 72,00 EUR / 6 TN = 60,00 EUR / ab 7 TN = 54,00 EUR
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken
Autogenes Training ist eine aus sich selbst heraus gestaltende Form, die körperlichen und seelischen Unstimmigkeiten positiv zu verändern. In sechs Übungseinheiten wird das AT geübt, vertieft und wiederholt. Es stärkt das Selbst- Bewusstsein und führt zu mehr Gelassenheit.
Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.
Gebührenstaffelung:
Gebührenstaffelung bei 10 UE
5 TN = 72,00 EUR / 6 TN = 60,00 EUR / ab 7 TN = 54,00 EUR
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken

Kurs abgeschlossen T-4342 - Hatha-Yoga "55 plus"

( ab Di., 15.9., 18.00 Uhr )

Hatha-Yoga "Alternativ" - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)

Kurs abgeschlossen T-4355 - Yoga für den Rücken (Di. 7:55 Uhr)

( ab Di., 15.9., 7.55 Uhr )

Häufig sind Fehlhaltungen und Stressfaktoren Ursachen für Muskelverspannungen und Rückenschmerzen. Durch ausgewählte Bewegungsfolgen und Haltungen kombiniert mit Entspannungs- und Atmungsübungen können Verspannungen abgebaut, die Muskulatur gestärkt und die Beweglichkeit der Wirbelsäule verbessert werden. Ziel ist es auf Körpersignale besser zu achten und sie deuten zu können.

Kurs abgeschlossen T-4358 - Yoga für den Rücken

( ab Di., 15.9., 17.30 Uhr )

Es gibt viele gute Gründe mit Yoga zu beginnen. Häufige Beweggründe sind körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Yogapraxis kann helfen, den ganzen Rücken zu dehnen, zu kräftigen, Verspannungen zu lindern und Dysbalancen auszugleichen.
Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität, mehr Beweglichkeit und innere Gelassenheit.

Am 10.11.20 findet KEIN Kurs statt.

Bitte mitbringen: Matte und Getränk

Kurs abgeschlossen T-4410 - Pilates Fortgeschrittene

( ab Di., 15.9., 18.30 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit, zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Matte, Handtuch und Getränk

Kurs abgeschlossen T-4411 - Pilates Fortgeschrittene

( ab Di., 15.9., 19.40 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit, zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Matte, Handtuch und Getränk

Kurs abgeschlossen T-4370 - Yoga für Männer - Anfänger

( ab Mi., 16.9., 19.10 Uhr )

Gebührenstaffelung bei 10 UE:
7 TN = 77,00 EUR / 8 TN = 67,50 EUR
bei 5UE 7TN und 5UE 8TN = 72,00 EUR

Yoga für Einsteiger - die einfachen Yoga Übungen für jedermann sind trotzdem effektiv und trainieren Ihren Körper. Nehmen Sie sich Zeit für sich und lassen Sie sich auf den Yoga Flow ein.
Dieser Kurs bietet, ohne Fachbegriffe zu verwenden, Übungen zur Stärkung und Kräftigung der Muskulatur, zu mehr Beweglichkeit und innerer Ruhe. Sie lernen aber auch Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren.

Der Kursleiter besucht dieses Jahr eine Fortbildung. An vereinzelten Tagen leitet ein anderer Dozent diesen Yoga-Kurs.

Bitte mitbringen: eine Decke, ein Kissen (Meditationskissen falls vorhanden) und eine (Yoga) Matte

Kurs abgeschlossen T-4326 - Hatha-Yoga

( ab Do., 17.9., 18.15 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen

Kurs abgeschlossen T-4328 - Hatha-Yoga

( ab Do., 17.9., 19.45 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)

Kurs abgeschlossen T-4360 - Yoga für den Rücken

( ab Do., 17.9., 18.40 Uhr )

Es gibt viele gute Gründe mit Yoga zu beginnen. Häufige Beweggründe sind körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Yogapraxis kann helfen, den ganzen Rücken zu dehnen, zu kräftigen, Verspannungen zu lindern und Dysbalancen auszugleichen.
Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität, mehr Beweglichkeit und innere Gelassenheit.

Am 12.11.20 findet KEIN Kurs statt.

Bitte mitbringen: Matte und Getränk

Kurs abgeschlossen T-4417A - Pilates I

( ab Do., 17.9., 18.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, dicke Socken

Kurs abgeschlossen T-4417B - Pilates II

( ab Do., 17.9., 19.10 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, dicke Socken

Kurs abgeschlossen T-4320 - Hatha-Yoga (Mo. 16:55 Uhr)

( ab Mo., 21.9., 16.55 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen

Kurs abgeschlossen T-4322 - Hatha Yoga (Mo. 19.20 Uhr)

( ab Mo., 21.9., 19.20 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen

Kurs abgeschlossen T-84000 - Hatha-Yoga

(Kipfenberg, ab Mo., 21.9., 17.30 Uhr )

Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha-Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).

Kurs abgeschlossen T-84010 - Hatha-Yoga

(Kipfenberg, ab Mo., 21.9., 19.00 Uhr )

Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha-Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).

Kurs abgeschlossen T-4363 - YOGA - Hatha Yoga

( ab Di., 22.9., 17.20 Uhr )

Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha-Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
ACHTUNG: Während der Kursdauer kann noch ein Raumwechsel stattfinden!
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).

Kurs abgeschlossen T-4365 - YOGA - Hatha Yoga

( ab Di., 22.9., 19.00 Uhr )

Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha-Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
ACHTUNG: Während der Kursdauer kann noch ein Raumwechsel stattfinden!
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).

Kurs abgeschlossen T-4350 - Yoga für den Rücken

( ab Mi., 23.9., 17.30 Uhr )

Es gibt viele gute Gründe mit Yoga zu beginnen. Häufige Beweggründe sind körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Yogapraxis kann helfen, den ganzen Rücken zu dehnen, zu kräftigen, Verspannungen zu lindern und Dysbalancen auszugleichen.
Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität, mehr Beweglichkeit und innere Gelassenheit.

Am 11.11.20 und am 18.11.20 (Buß- und Bettag) findet der Kurs NICHT statt.

Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, Getränk

Kurs abgeschlossen T-4352 - Yoga für den Rücken

( ab Mi., 23.9., 18.40 Uhr )

Es gibt viele gute Gründe mit Yoga zu beginnen. Häufige Beweggründe sind körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Yogapraxis kann helfen, den ganzen Rücken zu dehnen, zu kräftigen, Verspannungen zu lindern und Dysbalancen auszugleichen.
Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität, mehr Beweglichkeit und innere Gelassenheit.

Am 11.11.20 und am 18.11.20 (Buß- und Bettag) findet der Kurs NICHT statt.

Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, Getränk

Kurs abgeschlossen T-4400 - Pilates

( ab Mi., 23.9., 18.00 Uhr )

ACHTUNG: Dieser Kurs wird ab dem 11.11.2020 Online weitergeführt. Anmeldungen unter T-4400-O möglich.

Bauch, Rücken und Beckenboden werden zum Kraftzentrum vereint. In Verbindung mit der Atmung werden vor allem die tieferliegenden Muskeln trainiert,
der Körper wird geformt und das Gewebe gestrafft.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, Gymnastikmatte und ein Handtuch

Kurs abgeschlossen T-94200 - Hatha-Yoga

(Altmannstein, ab Mi., 23.9., 17.45 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha -Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).

Kurs abgeschlossen T-94210 - Hatha-Yoga

(Altmannstein, ab Mi., 23.9., 19.30 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha -Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).

Kurs abgeschlossen T-4325 - Hatha-Yoga (Do. 19.10 Uhr)

( ab Do., 24.9., 19.10 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen
Weiterführendes Autogenes Training beinhaltet, ausgehend von den sechs Grundübungen, eine tiefere, eigene körperliche und seelische Ausgeglichenheit und Wahrnehmung zu erreichen. Stärkung des Selbst- Wert- Gefühls.
Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.
Gebührenstaffelung:
Gebührenstaffelung bei 8 UE
5 TN = 58,00 EUR / 6 TN = 48,00 EUR / ab 7 TN = 43,00,00 EUR
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken
Weiterführendes Autogenes Training beinhaltet, ausgehend von den sechs Grundübungen, eine tiefere, eigene körperliche und seelische Ausgeglichenheit und Wahrnehmung zu erreichen. Stärkung des Selbst- Wert- Gefühls.
Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.
Gebührenstaffelung:
Gebührenstaffelung bei 8 UE
5 TN = 58,00 EUR / 6 TN = 48,00 EUR / ab 7 TN = 43,00,00 EUR
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken
Unsere Tage sind voll und ständig kommt der Gedanke: Ich habe keine Zeit!
Ständig dreht sich in uns das Gedanken-Karussell und wir bekommen ununterbrochen Unterhaltung von Medien (Musik, Radio, TV, Internet). Es ist Zeit dem Geist eine Erholung zu geben. Hierdurch werden sich bald positive Eigenschaften, insbesondere in Verbindung mit Achtsamkeit zeigen. Auch eine Verbesserung der Gesundheit. Genießen Sie die Ruhe und kommen Sie mit zu einer Reise zu sich selbst! Wir werden mit einigen Entspannungsübungen, einer bewegten Meditation und einer Körperreise unserem Inneren Aufmerksamkeit schenken. Meditation ist so vielseitig. Sie werden erstaunt sein, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie nur mal Zeit für sich selbst investieren.

Bitte mitbringen: eine Decke evtl. Matte und ein Yoga/Meditations-Kissen oder ein kleines Kissen

Kurs abgeschlossen T-4380 - Yoga

( ab Do., 8.10., 17.30 Uhr )

Vinyasa Yoga ist eine sehr dynamische Yoga Form, die Atem und Bewegung fließend in immer wieder neu variierenden Bewegungsabfolgen miteinander verbindet. Kraft, Flexibilität und Entspannung werden vereint. Gleichzeitig werden deine Körperwahrnehmung und Konzentration geschult. Dieser Kurs richtet sich auch an "Yoga-Neulinge" durch präzise angeleitet Bewegungsabfolgen werden die Teilnehmer*innen an eine gesunde Yogapraxis herangeführt.

Am 26.11.2020 findet KEIN Kurs statt.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Kurs abgeschlossen T-4382 - Yoga

( ab Do., 8.10., 18.55 Uhr )

Vinyasa Yoga ist eine sehr dynamische Yoga Form, die Atem und Bewegung fließend in immer wieder neu variierenden Bewegungsabfolgen miteinander verbindet. Kraft, Flexibilität und Entspannung werden vereint. Gleichzeitig werden deine Körperwahrnehmung und Konzentration geschult. Dieser Kurs richtet sich auch an "Yoga-Neulinge" durch präzise angeleitet Bewegungsabfolgen werden die Teilnehmer*innen an eine gesunde Yogapraxis herangeführt.

Am 26.11.2020 findet KEIN Kurs statt.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Kurs abgeschlossen T-4376 - Qigong

( ab Mi., 28.10., 17.45 Uhr )

Shaolin Qi Gong
Mit den Übungen des Qi Gong (Energiearbeit, Arbeit am Qi) ist es möglich, die eigene Lebensenergie selbst zu beeinflussen und damit die eigene Kraft
und Gesundheit zu stärken und zu unterstützen.

Mit dem hier vorgestellten Shaolin Qi Gong werden über Atemtechniken, Körperhaltungen und Bewegungsabläufe die Konzentration und Entspannung gefördert. Auch gehören abschließende Selbstmassage und Meditationsübungen zum Gesamtkonzept dazu.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, warme Socken oder leichte Turnschuhe und ggf. eine Decke

Kurs abgeschlossen T-4301 - Schwangerschaftsyoga

( ab Fr., 13.11., 16.00 Uhr )

Schwangerschaftsyoga lehnt sich im Ablauf dem "Hatha-Yoga" an. Es ist eine sanfte Yogastunde - ja, es zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Es schenkt mir ein liebevolles, kraftvolles, verstandenes und freies Gefühl. Um das Leben zu lieben, lachen, spüren, vertrauen, stärken, seine Ängste erkennen und verstehen... sie anzunehmen. Meine Yogastunden gestalte ich immer nach meinem Gefühl, ganz individuell. Es hat viele Facetten, wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, Meditation, Bewegungen und Berührungen. Natürlich gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste T-4321 - **Hatha-Yoga (Mo. 16:55Uhr)

( ab Mo., 11.1., 16.55 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.

Anmeldung möglich T-4323 - **Hatha Yoga (Mo. 19.45 Uhr)

( ab Mo., 11.1., 19.20 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-84001 - Hatha-Yoga

(Kipfenberg, ab Mo., 11.1., 17.30 Uhr )

Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha-Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-84011 - Hatha-Yoga

(Kipfenberg, ab Mo., 11.1., 19.00 Uhr )

Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha-Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).
Autogenes Training ist eine aus sich selbst heraus gestaltende Form, die körperlichen und seelischen Unstimmigkeiten positiv zu verändern. In sechs Übungseinheiten wird das AT geübt, vertieft und wiederholt. Es stärkt das Selbst- Bewusstsein und führt zu mehr Gelassenheit.
Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.
Gebührenstaffelung:
Gebührenstaffelung bei 8 UE
5 TN = 58,00 EUR / 6 TN = 48,00 EUR / ab 7 TN = 43,00,00 EUR
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken
Autogenes Training ist eine aus sich selbst heraus gestaltende Form, die körperlichen und seelischen Unstimmigkeiten positiv zu verändern. In sechs Übungseinheiten wird das AT geübt, vertieft und wiederholt. Es stärkt das Selbst- Bewusstsein und führt zu mehr Gelassenheit.
Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.
Gebührenstaffelung:
Gebührenstaffelung bei 8 UE
5 TN = 58,00 EUR / 6 TN = 48,00 EUR / ab 7 TN = 43,00,00 EUR
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Häufig sind Fehlhaltungen und Stressfaktoren Ursachen für Muskelverspannungen und Rückenschmerzen. Durch ausgewählte Bewegungsfolgen und Haltungen kombiniert mit Entspannungs- und Atmungsübungen können Verspannungen abgebaut, die Muskulatur gestärkt und die Beweglichkeit der Wirbelsäule verbessert werden. Ziel ist es auf Körpersignale besser zu achten und sie deuten zu können.

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-4359 - Yoga für den Rücken

( ab Di., 12.1., 17.30 Uhr )

Es gibt viele gute Gründe mit Yoga zu beginnen. Häufige Beweggründe sind körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Yogapraxis kann helfen, den ganzen Rücken zu dehnen, zu kräftigen, Verspannungen zu lindern und Dysbalancen auszugleichen.
Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität, mehr Beweglichkeit und innere Gelassenheit.

Bitte mitbringen: Matte und Getränk

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-4364 - YOGA - Hatha Yoga

( ab Di., 12.1., 17.20 Uhr )

Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha-Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
ACHTUNG: Während der Kursdauer kann noch ein Raumwechsel stattfinden!
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-4366 - YOGA - Hatha Yoga

( ab Di., 12.1., 19.00 Uhr )

Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha-Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
ACHTUNG: Während der Kursdauer kann noch ein Raumwechsel stattfinden!
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).
Weiterführendes Autogenes Training beinhaltet, ausgehend von den sechs Grundübungen, eine tiefere, eigene körperliche und seelische Ausgeglichenheit und Wahrnehmung zu erreichen. Stärkung des Selbst- Wert- Gefühls
Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.
Gebührenstaffelung:
Gebührenstaffelung bei 8 UE
5 TN = 58,00 EUR / 6 TN = 48,00 EUR / ab 7 TN = 43,00,00 EUR
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken
Weiterführendes Autogenes Training beinhaltet, ausgehend von den sechs Grundübungen, eine tiefere, eigene körperliche und seelische Ausgeglichenheit und Wahrnehmung zu erreichen. Stärkung des Selbst- Wert- Gefühls
Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.
Gebührenstaffelung:
Gebührenstaffelung bei 8 UE
5 TN = 58,00 EUR / 6 TN = 48,00 EUR / ab 7 TN = 43,00,00 EUR
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken
Unsere Tage sind voll und ständig kommt der Gedanke: Ich habe keine Zeit!
Ständig dreht sich in uns das Gedanken-Karussell und wir bekommen ununterbrochen Unterhaltung von Medien (Musik, Radio, TV, Internet). Es ist Zeit dem Geist eine Erholung zu geben. Hierdurch werden sich bald positive Eigenschaften, insbesondere in Verbindung mit Achtsamkeit zeigen. Auch eine Verbesserung der Gesundheit. Genießen Sie die Ruhe und kommen Sie mit zu einer Reise zu sich selbst! Wir werden mit einigen Entspannungsübungen, einer bewegten Meditation und einer Körperreise unserem Inneren Aufmerksamkeit schenken. Meditation ist so vielseitig. Sie werden erstaunt sein, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie nur mal Zeit für sich selbst investieren.

Bitte mitbringen: eine Decke evtl. Matte und ein Yoga/Meditations-Kissen oder ein kleines Kissen

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-4351 - Yoga für den Rücken

( ab Mi., 13.1., 17.30 Uhr )

Es gibt viele gute Gründe mit Yoga zu beginnen. Häufige Beweggründe sind körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Yogapraxis kann helfen, den ganzen Rücken zu dehnen, zu kräftigen, Verspannungen zu lindern und Dysbalancen auszugleichen.
Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität, mehr Beweglichkeit und innere Gelassenheit.

Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, Getränk

auf Warteliste T-4353 - Yoga für den Rücken

( ab Mi., 13.1., 18.40 Uhr )

Es gibt viele gute Gründe mit Yoga zu beginnen. Häufige Beweggründe sind körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Yogapraxis kann helfen, den ganzen Rücken zu dehnen, zu kräftigen, Verspannungen zu lindern und Dysbalancen auszugleichen.
Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität, mehr Beweglichkeit und innere Gelassenheit.

Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, Getränk

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-4377 - Qigong

( ab Mi., 13.1., 17.45 Uhr )

Shaolin Qi Gong
Mit den Übungen des Qi Gong (Energiearbeit, Arbeit am Qi) ist es möglich, die eigene Lebensenergie selbst zu beeinflussen und damit die eigene Kraft
und Gesundheit zu stärken und zu unterstützen.

Mit dem hier vorgestellten Shaolin Qi Gong werden über Atemtechniken, Körperhaltungen und Bewegungsabläufe die Konzentration und Entspannung gefördert. Auch gehören abschließende Selbstmassage und Meditationsübungen zum Gesamtkonzept dazu.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, warme Socken oder leichte Turnschuhe und ggf. eine Decke
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Bauch, Rücken und Beckenboden werden zum Kraftzentrum vereint. In Verbindung mit der Atmung werden vor allem die tieferliegenden Muskeln trainiert,
der Körper wird geformt und das Gewebe gestrafft.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, Gymnastikmatte und ein Handtuch

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-94201 - Hatha-Yoga

(Altmannstein, ab Mi., 13.1., 17.45 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha -Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf Socken und Kissen).

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-94211 - Hatha-Yoga

(Altmannstein, ab Mi., 13.1., 19.30 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha -Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf Socken und Kissen).

auf Warteliste T-4327 - Hatha-Yoga

( ab Do., 14.1., 18.15 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-4329 - Hatha-Yoga

( ab Do., 14.1., 19.45 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen

Anmeldung möglich T-4335 - **Hatha-Yoga (Do. 19.35 Uhr)

( ab Do., 14.1., 19.20 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-4361 - Yoga für den Rücken

( ab Do., 14.1., 18.40 Uhr )

Es gibt viele gute Gründe mit Yoga zu beginnen. Häufige Beweggründe sind körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Yogapraxis kann helfen, den ganzen Rücken zu dehnen, zu kräftigen, Verspannungen zu lindern und Dysbalancen auszugleichen.
Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität, mehr Beweglichkeit und innere Gelassenheit.

Bitte mitbringen: Matte und Getränk

auf Warteliste T-4381 - Yoga

( ab Do., 14.1., 17.30 Uhr )

Vinyasa Yoga ist eine sehr dynamische Yoga Form, die Atem und Bewegung fließend in immer wieder neu variierenden Bewegungsabfolgen miteinander verbindet. Kraft, Flexibilität und Entspannung werden vereint. Gleichzeitig werden deine Körperwahrnehmung und Konzentration geschult. Dieser Kurs richtet sich auch an "Yoga-Neulinge" durch präzise angeleitet Bewegungsabfolgen werden die Teilnehmer*innen an eine gesunde Yogapraxis herangeführt.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Anmeldung möglich T-4383 - Yoga

( ab Do., 14.1., 18.55 Uhr )

Vinyasa Yoga ist eine sehr dynamische Yoga Form, die Atem und Bewegung fließend in immer wieder neu variierenden Bewegungsabfolgen miteinander verbindet. Kraft, Flexibilität und Entspannung werden vereint. Gleichzeitig werden deine Körperwahrnehmung und Konzentration geschult. Dieser Kurs richtet sich auch an "Yoga-Neulinge" durch präzise angeleitet Bewegungsabfolgen werden die Teilnehmer*innen an eine gesunde Yogapraxis herangeführt.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Kurs abgeschlossen T-4302 - Schwangerschaftsyoga

( ab Fr., 15.1., 16.00 Uhr )

Schwangerschaftsyoga lehnt sich im Ablauf dem "Hatha-Yoga" an. Es ist eine sanfte Yogastunde - ja, es zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Es schenkt mir ein liebevolles, kraftvolles, verstandenes und freies Gefühl. Um das Leben zu lieben, lachen, spüren, vertrauen, stärken, seine Ängste erkennen und verstehen... sie anzunehmen. Meine Yogastunden gestalte ich immer nach meinem Gefühl, ganz individuell. Es hat viele Facetten, wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, Meditation, Bewegungen und Berührungen. Natürlich gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
An diesem Info-Abend erhalten Sie einen Überblick über die Wirkungen der Hand- und Fußreflexzonenmassage bei Beschwerden im Verdauungsbereich, bei Rückenproblemen bis hin zu Erkältungssymptomen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Kurs.
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Unsere Tage sind voll und ständig kommt der Gedanke: Ich habe keine Zeit!
Ständig dreht sich in uns das Gedanken-Karussell und wir bekommen ununterbrochen Unterhaltung von Medien (Musik, Radio, TV, Internet). Es ist Zeit dem Geist eine Erholung zu geben. Hierdurch werden sich bald positive Eigenschaften, insbesondere in Verbindung mit Achtsamkeit zeigen. Auch eine Verbesserung der Gesundheit. Genießen Sie die Ruhe und kommen Sie mit zu einer Reise zu sich selbst! Wir werden mit einigen Entspannungsübungen, einer bewegten Meditation und einer Körperreise unserem Inneren Aufmerksamkeit schenken. Meditation ist so vielseitig. Sie werden erstaunt sein, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie nur mal Zeit für sich selbst investieren.

Bitte vorbereiten: eine Decke evtl. Matte und ein Yoga/Meditations-Kissen oder ein kleines Kissen
Hier lernen Sie, wie Sie eine effektive Massagetechnik am eigenen Fuß, und vor allem an der Hand. Akupressurpunkte, Entspannungsgriffe und Fingeryoga runden die Methode zur Selbsthilfe ab.
Bitte mitbringen: Decke, Kissen, Handtuch, bequeme Kleidung
Dieser Kurs baut auf den Vortrag vom 18.01.2021 auf.
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Schwangerschaftsyoga lehnt sich im Ablauf dem "Hatha-Yoga" an. Es ist eine sanfte Yogastunde - ja, es zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Es schenkt mir ein liebevolles, kraftvolles, verstandenes und freies Gefühl. Um das Leben zu lieben, lachen, spüren, vertrauen, stärken, seine Ängste erkennen und verstehen... sie anzunehmen. Meine Yogastunden gestalte ich immer nach meinem Gefühl, ganz individuell. Es hat viele Facetten, wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, Meditation, Bewegungen und Berührungen. Natürlich gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu.

Sie benötigen: Gymnastikmatte
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Teilnehmer der Gruppen von Frau Leinthaler aber auch andere Teilnehmern können sich für diese beiden Kurstag/diesen kurs anmelden.
Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha-Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
Bereit halten:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).

Der Kurs nutzt die Plattform Zoom (empf. Browser: Firefox, Google Chrome). Sie erhalten für die Teilnahme einen Link per E-Mail, mit dem Sie sich zuschalten können.
Notwendige Ausstattung zu Hause: Laptop/PC, Kamera (optional).
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Sie benötigen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Yogaflow für den Rücken:
Nach einer kurzen Anfangs-Meditation zum Ankommen, widmen wir uns der Kräftigung und Dehnung der Muskulatur mit Schwerpunkt auf Rücken und der unterstützenden Muskulatur. Durch die fließenden Bewegungen wird nicht nur die Muskulatur gestärkt und gedehnt sondern auch , Dysbalance ausgeglichen, die Wirbelsäule mobilisiert und Verspannungen gelindert. Durch das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem werden Blockaden in allen Bereichen gelockert. Wir lassen die Stunde mit einer Schlussentspannung ausklingen.
Ziel des Kurses ist eine gestärkte Muskulatur, mehr Beweglichkeit und eine innere Gelassenheit zu bekommen.

Der Kurs nutzt die Plattform Zoom (empf. Browser: Firefox, Google Chrome). Sie erhalten für die Teilnahme einen Link per E-Mail, mit dem Sie sich zuschalten können.
Notwendige Ausstattung zu Hause: Laptop/PC, Kamera (optional).
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Sanftes Yoga nach der Geburt schenkt den Müttern neue Kraft und dem Körper die Aufmerksamkeit die er braucht, um die neue Körpermitte zu finden. Die 3 Schichten des Beckenbodens werden intensiv gestärkt und lindert somit Rückenbeschwerden.
Durch sanftes Bewegen und Dehnen erfahren die Teilnehmer eine wohltuende Entspannung im Nacken- und Schulterbereich. Auch wenn kraftvolle Sequenzen für Beine und Po nicht fehlen, steht in diesem Kurs Achtsamkeit, Selbstfürsorge im Fokus.
Das Baby kann auf einer Decke selbstverständlich während der ganzen Stunde neben der Mami liegen und auch versorgt werden. Durch das online Format ist es allerdings nicht möglich, die Babys aktiv mit einzubeziehen.

Der Kurs nutzt die Plattform Zoom (empf. Browser: Firefox, Google Chrome). Sie erhalten für die Teilnahme einen Link per E-Mail, mit dem Sie sich zuschalten können.
Notwendige Ausstattung zu Hause: Laptop/PC, Kamera (optional).
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Sie benötigen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Sie benötigen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Am 01.03.2021 findet KEIN Kurs statt.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Am 01.03.2021 findet KEIN Kurs statt.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. T-4343 - Hatha-Yoga "55 plus"

( ab Di., 23.2., 18.00 Uhr )

Hatha-Yoga "Alternativ" - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)
Hatha-Yoga - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen (Meditationskissen), Yoga-Matte, Yoga-Gurt (Alternativ: Schal oder Bademantelgürtel)
Online-Kurs über die Zoom-Plattform. Hier kann jederzeit eingestiegen werden!
Sanftes Yoga nach der Geburt schenkt den Müttern neue Kraft und dem Körper die Aufmerksamkeit die er braucht, um die neue Körpermitte zu finden. Die 3 Schichten des Beckenbodens werden intensiv gestärkt und lindert somit Rückenbeschwerden.
Durch sanftes Bewegen und Dehnen erfahren die Teilnehmer eine wohltuende Entspannung im Nacken- und Schulterbereich. Auch wenn kraftvolle Sequenzen für Beine und Po nicht fehlen, steht in diesem Kurs Achtsamkeit, Selbstfürsorge im Fokus.
Das Baby kann auf einer Decke selbstverständlich während der ganzen Stunde neben der Mami liegen und auch versorgt werden. Durch das online Format ist es allerdings nicht möglich, die Babys aktiv mit einzubeziehen.

Seite 1 von 1

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Ringstr. 16
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Geänderte Öffnungszeiten

Unser Büro ist für den Parteiverkehr bis 15.03.2021 geschlossen.

Telefonisch sind wir montags und donnerstags von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr erreichbar.

Wenn Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Persönlich sind wir nur nach einer Terminvereinbarung für Sie da.

Eine Beratung zum Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Einstufungstest für einen Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm Herbst 2020

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook