Skip to main content

Fotografie & Bildbearbeitung

Minimalismus in der Fotografie
Sa. 02.04.2022 09:00
Beilngries

Dieser Life-Style-Trend macht auch bei der Fotografie nicht halt. Reduzieren aufs Wesentliche ist angesagt. Die Konzentration auf nur wenige Bild-Komponenten erfordert eine sorgfältige Selektion des/der Fotografen*in. Weniger ist mehr - mit wenigen Elementen sollen Emotionen bei dem/der Betrachter*in geweckt werden. Die Hauptidee von Minimalismus ist, zu versuchen, ein Bild einfach/schlicht zu fotografieren und den/die Betrachter*in die tiefere Bedeutung des Bildes interpretieren zu lassen. Hierzu besprechen wir die Vorgehensweise und üben die Gestaltung minimalistischer Bilder. Bitte Kamera mit vollgeladenem Akku und leerer Speicherkarte mitbringen.

Kursnummer W-1400
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00