Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Alle in diesem Semester freigegebenen Kurse

Anmeldung möglich U-4681-O - Online - Hula Hoop

( ab Mo., 26.04.2021, 19.00 Uhr )

Online-Kurs über die Zoom-Plattform.
Dieser Kurs umfasst ein 50 min Hula-Hoop-Workout über 4 Wochen - Online via Zoom -.
Sollte ein Teilnehmern online an einen dieser Kurstage nicht mitmachen können, erhält von der Kursleitung eine Aufnahme zugesendet.
Das Kursprogramm wechselt zwischen Hula Hoop Elementen und Übungen zur Stärkung der gesamten Körpermuskulatur. Sprich ein schweißtreibendes Ganzkörpertraining, begleitet von motivierender Musik.
Die Teilnehmer bekommen von der Kursleitung vorab ein Video mit Infos zum richtigen Hullern und somit auch für Hula Hoop Anfänger geeignet.
Das Hula Hoop Training eignet sich nicht für Personen, die erst entbunden haben, nicht für Personen mit Beckenbodenschwäche und auch nicht für Menschen mit einer Rektus Diastase.

freie Plätze U-4051 - Zucker - eine süße Droge?

( ab Di., 27.04.2021, 19.00 Uhr )

Schokolade, Kuchen, Eis... Wir lieben Süßes einfach. Warum ist das so? Zucker ist Energie - also brauchen wir ihn doch? Eigentlich nicht, denn Kohlenhydrate aus Brot oder Nudeln liefern uns genügend davon. Daraus kann unser Körper dann selbst Glukose (Einfachzucker) herstellen, die Energie, die wir brauchen. Warum nur haben wir dann soviel Lust auf Süßes? Wie viel Zucker ist wirklich zu viel? Wo ist überall Zucker versteckt? Macht zu viel Zucker sogar süchtig? Gibt es gute und schlechte Zuckerarten oder sogar Alternativen? Wie immer gilt auch hier "Allzu viel ist ungesund", denn die Folgen von zu hohem Zuckerkonsum können gravierend sein. Übergewicht, Fettleber, Bluthochdruck, Diabetes oder auch das metabolische Syndrom zählen dazu. In meinem Vortrag erläutere ich diese Zusammenhänge und gebe Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Zuckerkonsum auf ein gesundes Maß senken können.

Anmeldung möglich U-85000 - ***Aquarellmalkurs - Kreativ werden

(Kipfenberg, ab Di., 27.04.2021, 19.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
bei 8UE: 5 TN = 109,00 EUR / 6 TN = 91,00 EUR / 7 TN = 85,00 EUR / ab 8 TN = 74,00 EUR
bei 4UE: 5 TN = 54,50 EUR / 6 TN = 45,50 EUR / 7 TN = 42,50 EUR / ab 8 TN = 37,00 EUR
Aquarellmalen und Zeichnen macht Spaß, nach dieser Devise halten die Kursteilnehmer*innen Eindrücke mit Stift und Pinsel fest, suchen nach Charakteristik und Vereinfachung, nach Harmonie und Spannung zugleich. Fließende Farben, übereinander geschichtete Formen und Farbtöne, Transparenz, Leuchtkraft und Reduzierung - das sind die Merkmale. Eigene Motivvorlagen werden abstrahiert und zu einem individuellen, besonderen Bild. Der richtige Umgang mit Aquarell, Kreide, Kohle; Bleistift werden ausführlich gezeigt. Es entstehen lebendige und farbenfrohe Bilder in der Gruppe.

Bitte mitbringen: Aquarellkasten Schminke, 1 Rundhaarpinsel Gr. 14 und Gr. 18, Aquarellzeichenblock Gr. 30 x 40 cm 300g/m, eine feine Sprühflasche, 1 dünner Borsten-Breitpinsel bzw. Kuchenpinsel, 1 Haushaltsschwamm, (Viskose - kein Schaumgummi), 1 Naturschwamm, 1 Taschenmesser, 1 weicher Radiergummi oder Knetgummi Bleistifte (HB oder 2B - nicht weicher!), Zeichenkohle, Maltücher (alte Stoffwindeln oder gut saugende Geschirrtücher), Haushaltskrepp, Papiertaschentücher, Wasserbecher, glattes Kreppklebeband und - eventuell - wasservermalbare Aquarellstifte, schwarz, dunkelgrau oder braun. Diese eignen sich hervorragend für die Vorzeichnung (falls man das braucht) und für ganz spezielle Effekte.
Andere Materialien werden vom Kursleiter gegen ein Materialgeld von € 5,00 zur Verfügung gestellt.

Anmeldung möglich U-61690-O - Online-Vortrag Neonazis und Antisemitismus: Wie groß ist die Gefahr von rechts?

( ab Di., 27.04.2021, 19.30 Uhr )

Beleidigungen von und Attacken auf jüdische Mitbürger, rechtsextreme Netzwerke bei der Polizei, und eine Partei im Bundestag, die in großen Teilen nicht mehr demokratisch, sondern längst selbst rechtsextrem ist. Die Gefahr von Rechtsaußen für Freiheit, Vielfalt und Rechtsstaat ist von großen Teilen der Gesellschaft bis hin zu führenden Politikern lange nicht ernst genug genommen, sondern verharmlost worden. Alexandra Förderl-Schmid und Annette Ramelsberger sprechen darüber, was Deutschland, seine Justiz und vor allem seine Sicherheitsbehörden tun müssen, um rechte Extremisten konsequent zu verfolgen, auch in den eigenen Reihen.

Alexandra Föderl-Schmid ist seit Juli 2020 stellvertretende Chefredakteurin der Süddeutschen Zeitung. Annette Ramelsberger ist Ressortleiterin und Gerichtsreporterin der SZ. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. über ihre Beiträge zum NSU-Prozess.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Anmeldung möglich U-61615-O - Online - Anspruch auf heiligen Boden: Der israelisch-palästinensische Konflikt

( ab Mi., 28.04.2021, 19.30 Uhr )

Anspruch auf heiligen Boden: Der israelisch-palästinensische Konflikt um den Tempelberg

Auf dem Tempelberg stand einst der jüdische Tempel, der von Babyloniern und nach seiner Wiedererrichtung von den Römern zerstört wurde. Später errichteten dort die Muslime zwei Moscheen, der Ort wurde zum drittwichtigsten Heiligtum des Islam. Unter der islamischen Herrschaft war es den Juden – anders als in byzantinischer Zeit – erlaubt, an der Klagemauer zu beten. Um die damit verbundenen Auflagen entzündete sich in spätosmanischer Zeit ein Streit, der unter der britischen Mandatsherrschaft eskalierte. Schon damals kam es zu Gewalt von arabischer Seite, wo Mufti al-Husseini das Gerücht verbreitete, die Juden beabsichtigten, die Moscheen zu zerstören, um ihren Tempel wieder zu errichten. Für religiöse Juden war das Betreten des Tempelberg-Plateaus lange tabu. Nun aber pilgern sie in immer größerer Zahl auf den Berg und fordern, auf dem Moscheenareal beten und sogar eine Synagoge bauen zu dürfen. Die Palästinenser fühlen sich zunehmend provoziert, zumal die jüdischen Eiferer durch ranghohe rechtsgerichtete israelische Politiker unterstützt werden. Auf den palästinensischen Widerstand reagiert Israel mit immer rigiderer Kontrolle.

Dr. Joseph Croitoru ist ein deutscher Historiker, freier Journalist und Autor. Er schreibt u.a. für die FAZ, NZZ und die SZ.

Im Februar 2021 erscheint bei C.H. Beck das Buch „Al-Aqsa oder Tempelberg. Der ewige Kampf um Jerusalems heilige Stätten“.

Anmeldung möglich U-5700 - *Musikgarten - musikalische Früherziehung (1,5 - 3,5 Jahre) mit Begleitung

( ab Di., 04.05.2021, 8.30 Uhr )

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Kleinkinder werden immer aktiver. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigungen und fördert das Sprech- und Hörverhalten.
Aufgrund der momentanen Corona Situation ist eine Teilnahme an dem Kurs nur möglich, wenn jedes Kind sein eigenes Instrumentensäckchen besitzt. Wir bitten Sie daher, vor Kursbeginn ein Säckchen zu erwerben.
Bestellbar sind die Sets zum Beispiel hier: https://www.musicus-shop.de/Musikinstrumente/Musicus-Sets
oder auf https://ifem-shop.de/shop/ das Set "MH 15013".
Wir empfehlen auf Grund der Vielseitigkeit das Set Junior I oder Junior II von Musicus.

Bitte bringen Sie zu jeder Musikgartenstunde ihr eigenes Instrumenten-Set sowie eine Decke oder ein großes Handtuch mit. Vielen Dank!

Anmeldung möglich U-5704 - *Musikgarten - musikalische Früherziehung (1,5 - 3,5 Jahre) mit Begleitung

( ab Mi., 05.05.2021, 9.30 Uhr )

Dieser Kurs wird auch als Hybridkurs angeboten - Wer Interesse hat, Online teilzunehmen, kann hier aufgenommen werden.
Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Kleinkinder werden immer aktiver. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigungen und fördert das Sprech- und Hörverhalten.
Aufgrund der momentanen Corona Situation ist eine Teilnahme an dem Kurs nur möglich, wenn jedes Kind sein eigenes Instrumentensäckchen besitzt. Wir bitten Sie daher, vor Kursbeginn ein Säckchen zu erwerben.
Bestellbar sind die Sets zum Beispiel hier: https://www.musicus-shop.de/Musikinstrumente/Musicus-Sets
oder auf https://ifem-shop.de/shop/ das Set "MH 15013".
Wir empfehlen auf Grund der Vielseitigkeit das Set Junior I oder Junior II von Musicus.

Bitte bringen Sie zu jeder Musikgartenstunde ihr eigenes Instrumenten-Set sowie eine Decke oder ein großes Handtuch mit. Vielen Dank!

Anmeldung möglich U-5705 - *Musikgarten - musikalische Früherziehung (1,5 - 3,5 Jahre) mit Begleitung

( ab Mi., 05.05.2021, 10.30 Uhr )

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Kleinkinder werden immer aktiver. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigungen und fördert das Sprech- und Hörverhalten.
Aufgrund der momentanen Corona Situation ist eine Teilnahme an den Kurs nur möglich, wenn jedes Kind sein eigenes Instrumentensäckchen besitzt. Wir bitten die Eltern vor Kursbeginn ein solchen zu kaufen. Empfehlenswert ist das Grundset bei https://ifem-shop.de/shop/instrumentenpaket-mit-rotem-tuch-no232820.html
oder besser noch das mittlere Grundset
https://www.musicus-shop.de/epages/61653818.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61653818/Categories/Musik1/Musikinstrumente/%22Musicus%20Sets%22
zu bestellen.
Bitte bringen Sie auch eine eigene Decke oder ein großes Handtuch mit.

freie Plätze U-3302-O - **Online - Spanisch für Anfänger

( ab Mi., 05.05.2021, 18.00 Uhr )

Gebührenstaffelung bei 11 Unterrichtseinheiten á 90 Minuten:
5 TN = 115,50 EUR / 6 TN = 95,70 EUR / 7 TN = 82,50 EUR / ab 8 TN = 72,60 EUR

Kursbuch: Caminos hoy A1 ISBN 978-3-12-515770-5

Anmeldung möglich U-4510-H - XXL - Gesund und fit; Hybridkurs - wöchentlicher Wechsel präsent + online

( ab Do., 06.05.2021, 8.00 Uhr )

Hybridkurs: Online- und Präsenzunterricht im wöchentlichen Wechsel!
(Der Kurs kann auch rein online gebucht werden)
Online über die Plattform zoom; Sie erhalten zu Beginn des Kurses einen Link, dieser ist für die gesamte Kursdauer gültig. Sollte die 7-Tage-Inzidenz wieder über 50 steigen, wird der Kurs ausschließlich online fortgesetzt.

Funktionsgymnastik für Frauen, die ein paar Gramm zu viel wiegen:
Super Musik motiviert bei Funktionsgymnastik und leichter Aerobic, Fettverbrennung, Wahrnehmungsschulung und Entspannung. Kein Laufen und Springen! Wenig Bodengymnastik!

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Hallenturnschuhe, Handtuch und Getränk

freie Plätze U-5706 - *Musikgarten - musikalische Früherziehung (1,5 - 3,5 Jahre) mit Begleitung

( ab Do., 06.05.2021, 8.30 Uhr )

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Kleinkinder werden immer aktiver. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigungen und fördert das Sprech- und Hörverhalten.
Aufgrund der momentanen Corona Situation ist eine Teilnahme an dem Kurs nur möglich, wenn jedes Kind sein eigenes Instrumentensäckchen besitzt. Wir bitten Sie daher, vor Kursbeginn ein Säckchen zu erwerben.
Bestellbar sind die Sets zum Beispiel hier: https://www.musicus-shop.de/Musikinstrumente/Musicus-Sets
oder auf https://ifem-shop.de/shop/ das Set "MH 15013".
Wir empfehlen auf Grund der Vielseitigkeit das Set Junior I oder Junior II von Musicus.

Bitte bringen Sie zu jeder Musikgartenstunde ihr eigenes Instrumenten-Set sowie eine Decke oder ein großes Handtuch mit. Vielen Dank!

Anmeldung möglich U-4450-H - Wirbelsäulengymnastik 60+, Hybridkurs - wöchentlicher Wechsel präsent + online

( ab Do., 06.05.2021, 9.10 Uhr )

Hybridkurs: Online- und Präsenzunterricht im wöchentlichen Wechsel!
(Der Kurs kann auch rein online gebucht werden)
Online über die Plattform zoom; Sie erhalten zu Beginn des Kurses einen Link, dieser ist für die gesamte Kursdauer gültig. Sollte die 7-Tage-Inzidenz wieder über 50 steigen, wird der Kurs ausschließlich online fortgesetzt.

Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Anmeldung möglich U-5707 - *Musikgarten - musikalische Früherziehung (1,5 - 3,5 Jahre) mit Begleitung

( ab Do., 06.05.2021, 9.30 Uhr )

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Kleinkinder werden immer aktiver. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigungen und fördert das Sprech- und Hörverhalten.
Aufgrund der momentanen Corona Situation ist eine Teilnahme an dem Kurs nur möglich, wenn jedes Kind sein eigenes Instrumentensäckchen besitzt. Wir bitten Sie daher, vor Kursbeginn ein Säckchen zu erwerben.
Bestellbar sind die Sets zum Beispiel hier: https://www.musicus-shop.de/Musikinstrumente/Musicus-Sets
oder auf https://ifem-shop.de/shop/ das Set "MH 15013".
Wir empfehlen auf Grund der Vielseitigkeit das Set Junior I oder Junior II von Musicus.

Bitte bringen Sie zu jeder Musikgartenstunde ihr eigenes Instrumenten-Set sowie eine Decke oder ein großes Handtuch mit. Vielen Dank!

freie Plätze U-85260 - **Nähkurs für Jedermann

(Kipfenberg, ab Do., 06.05.2021, 18.00 Uhr )

Ich nähe mir mein Wunschteil.
Bitte bringen Sie Schnitte Ihres Wunschteiles am ersten Kurstag mit.
Hilfestellung gibt Ihnen dann die Kursleitung.

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Schnitt, Stoff, Faden, Schere, Nadeln, Heftfaden, Stecknadeln, Maßband

freie Plätze U-1210-O - Online - NEU - Online: Vermögen bilden mit kleinen Sparbeträgen

( ab Fr., 07.05.2021, 18.30 Uhr )

Dieser Vortrag wird über die Onlineplattform Zoom stattfinden.

Der Dozent, Herr Lohrer ist sein 2017 anerkannter Trainer für Verbraucherbildung durch das Bayerische Staatsministerium für Verbraucherschutz und freier Wirtschaftsjournalist. Er bietet deutschlandweit, kompetent und völlig unabhängig, Workshops rund ums Geld an.

Oft bleibt nicht viel zum sparen übrig - ein geringes Einkommen, kleine Beiträge von Eltern oder Großeltern für die Kinder. Dennoch kann sich für ausdauernde Sparer mit guter Rendite und geringen Kosten über einen längeren Zeitraum eine ordentliche Summe ergeben. Wie über Direktbanken und Online-Broker Kosten minimiert, über Internettools Anlagen mit guten Renditen verglichen werden und wie Risiken auch mit kleinen Beträgen minimiert werden können sind wichtige Themen dieses Vortrages. Außerdem gibt es noch Informationen ob es evtl. Geld vom Staat geben kann.

Anmeldung möglich U-4405-H - Pilates für Fortgeschr.;Hybridkurs - wöchentlicher Wechsel präsent + online

( ab Mo., 10.05.2021, 8.50 Uhr )

Hybridkurs: Online- und Präsenzunterricht im wöchentlichen Wechsel!
(Der Kurs kann auch rein online gebucht werden)
Online über die Plattform zoom; Sie erhalten zu Beginn des Kurses einen Link, dieser ist für die gesamte Kursdauer gültig. Sollte die 7-Tage-Inzidenz wieder über 50 steigen, wird der Kurs ausschließlich online fortgesetzt.

Pilates für Fortgeschrittene; Basic-Advanced-Übungen
Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, dicke Socken

Anmeldung möglich U-4406-H - Pilates -auch f. Anfänger geeignet-,Hybridkurs - wöchentl.Wechsel präsent+onli

( ab Mo., 10.05.2021, 10.00 Uhr )

Hybridkurs: Online- und Präsenzunterricht im wöchentlichen Wechsel!
(Der Kurs kann auch rein online gebucht werden)
Online über die Plattform zoom; Sie erhalten zu Beginn des Kurses einen Link, dieser ist für die gesamte Kursdauer gültig. Sollte die 7-Tage-Inzidenz wieder über 50 steigen, wird der Kurs ausschließlich online fortgesetzt.

Pro Pilates-Übungen bis Basic-Übungen
Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, dicke Socken

freie Plätze U-4474 - **Faszientraining für Beweglichkeit und Körperstraffung

( ab Mo., 10.05.2021, 18.00 Uhr )

In diesem Kurs werden die effektivsten Übungen im Faszientraining für mehr Gesundheit, Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit erlernt. Mit kraftvollen Bewegungen, intensiven Dehnungen und Bindegewebsmassagen wird unser Fasziennetz aktiviert.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Faszienrolle falls vorhanden

freie Plätze U-4342-O - Online NEU - Yoga Nidra & Klang

( ab Mo., 10.05.2021, 19.30 Uhr )

Was erwartet Dich in jeder Yoga Nidra & Klang Stunde?

-Eine kurze Hatha Yoga Sequenz (körperliche Übungen)
-Klang (Harmonium, Gitarre, Stimme, Mantras)
-Yoga Nidra (Tiefenentspannungtechnik)
Zu Beginn jeder Stunde praktizieren wir eine kurze Hatha Yoga-Sequenz um unseren Körper zu entspannen. Danach begeben wir uns in eine liegende Position. Durch den Klang des Harmoniums, Gitarre, Stimme und Mantras starten wir dann gemeinsam eine Reise in den hypnagogen Zustand, einen Zustand zwischen Wachen und Schlafen. Und durch Yoga Nidra tauchen wir noch weiter ein in diesen kraftvollen Zustand in dem wir lernen unseren Körper vollständig zu entspannen und gleichzeitig mit unserem Unterbewusstsein in Kontakt treten können.
Warum Yoga Nidra&Klang?
-Tiefenentspannungstechnik -Methode für Stressmanagement -Therapeutische Wirkung bei physischen und psychischen Blockaden, Schmerzen, Schlaflosigkeit, Depression
-Fördere Selbstheilungskräfte
-Trete in Kontakt mit deinem Unterbewusstsein,

Sie benötigen: Yogamatte, Sitzkissen, warme Decke, warme Kleidung (Socken, Pullover)

freie Plätze U-94700 - Bodyfit

(Altmannstein, ab Mo., 10.05.2021, 19.30 Uhr )

Mit Spaß und Bewegung dem Körper etwas Gutes tun.
Mit einer Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining wird in diesen Stunden der Körper fit und gesund gehalten.
Das Trainingsprogramm für den ganzen Körper beginnt mit einem Warm-up zu fetziger Musik, um das Herz-Kreislauf-System anzuregen. Anschließend wird durch das Ansprechen gezielter Muskelgruppen der ganze Körper geformt. Durch verschiedene Methoden im Ausdauer- und Kraftausdauerbereich wird der Stoffwechsel zusätzlich angeregt. Abschließend erfolgt ein Dehnen der beanspruchten Muskelgruppen.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Getränk, evtl. Handtuch

Anmeldung möglich U-61001-O - Gegenöffentlichkeit & Meinungsfreiheit im Netz

( ab Mi., 12.05.2021, 19.00 Uhr )

Das Netz eröffnet ganz neue Möglichkeiten, um sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und abseits der etablierten Medien in (teil-)öffentlichen Foren miteinander zu diskutieren. Diese Gegenöffentlichkeiten können marginalisierten Gruppen endlich öffentlich Gehör verschaffen, aber auch zur Tribalisierung politischer Diskurse führen, weil man nicht mehr mit Andersdenkenden, sondern nur noch in der eigenen Bubble diskutiert. Die Lehrerfortbildung zeigt auf, wie sich Gegenöffentlichkeit im Netz konstituiert und welche Auswirkungen digitale Teil-Öffentlichkeiten auf die politische Meinungsbildung haben können.
https://www.blz.bayern.de/veranstaltung/gegenoeffentlichkeit-und-meinungsfreiheit-im-netz.html
Zugangslink zum Webtalk: https://blz-bayern.adobeconnect.com/demokratie-im-gespraech/

Dieser online Vortrag ist teil der digitalen Veranstaltungsreihe: "Demokratie im Gespräch"

Demokratie im Gespräch: Webtalks zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.
Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit!
Zugang zu jeder Veranstaltung über diesen Link:
https://blz-bayern.adobeconnect.com/demokratie-im-gespraech/
Die Angebote sind kostenfrei
Jeweils der 2. Mittwoch im Monat, 19.00 bis 20.30 Uhr
Mehr Informationen zur Reihe und zu den Referentinnen und Referenten finden spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung hier: https://www.blz.bayern.de/veranstaltung/demokratie-im-gespraech.html

fast ausgebucht U-3000 - Integrationskurs - Deutsch - allgemeiner Sprachkurs, alle Abschnit

( ab Di., 18.05.2021, 8.15 Uhr )

Der Unterricht findet an fünf Tagen in der Woche, von Montag bis Freitag von 8:15 Uhr bis 12:15 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich.
Der Kurs besteht aus zwei Teilen, dem Sprachkurs (insges. 600 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten = 6 Abschnitte) und dem Orientierungskurs. Der Kurs vermittelt den Wortschatz, der zum Sprechen und Schreiben im Alltag benötigt wird. Dazu gehören Kontakte zu Behörden, Gespräche mit Nachbarn und am Arbeitsplatz, Briefe schreiben und Formulare ausfüllen. Der Sprachkurs schließt mit einer Prüfung auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens ab. Der Orientierungskurs mit 100 Stunden informiert über das Leben in Deutschland. Hier werden Kenntnisse über die Rechtsordnung, die Kultur, das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland und die jüngere Geschichte Deutschlands vermittelt.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.
Der Kursbeginn und auch das Kursende kann sich evtl. noch geringfügig ändern. Die genauen Termine können ab September erfragt werden.
Die Lehrkraft steht noch nicht fest.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

Anmeldung möglich U-61625-O - Online-Vortrag Afrikas Kampf um seine Kunst

( ab Di., 18.05.2021, 19.30 Uhr )

Achtung: Vortrag ist auf Französisch

Schon vor 50 Jahren kämpfte Afrika um seine Kunst, die während der Kolonialzeit massenweise in europäische Museen gelangt war. Und es fand durchaus Unterstützung im Westen. Am Ende jedoch war der Kampf nicht nur vergebens, er wurde auch erfolgreich vergessen gemacht. Die Argumente aber, mit denen bereits damals versucht wurde, die Forderungen aus Afrika zu entkräften und Lösungen zu verhindern, ähneln auf frappierende Weise denen von heute.

Prof. Bénédicte Savoy ist Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin und am Collège de France in Paris. 2016 erhielt sie den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie hat vielfältig zu Kunstraub und Beutekunst geforscht und ist eine der prominentesten Stimmen in der Debatte um die Rückgabe geraubter Kulturgüter in westlichen Sammlungen. Zusammen mit Felwine Sarr hat sie den vielbeachteten Bericht für Emmanuel Macron zur Restitution afrikanischen Kulturguts an die Herkunftsländer verfasst. 2021 erscheint bei C.H. Beck ihr neues Buch „Afrikas Kampf um seine Kunst: Geschichte einer postkolonialen Niederlage“.

Arno Bertina ist Autor von Romanen, Essays und Radiofeatures, in denen er häufig zeitgeschichtliche Themen aufgreift. So behandelt er in dem von Bénédicte Savoy ins Deutsche übersetzten Buch „Mona Lisa in Bangoulap: Die Fabel vom Weltmuseum“ (Matthes & Seitz 2016) ebenso spielerisch wie geistreich die Widersprüche der Museumsarbeit in der postkolonialen Weltgesellschaft.

Das Gespräch zwischen Bénédicte Savoy und Arno Bertina wird moderiert von Michaela Wiegel, politische Korrespondentin der FAZ für Frankreich.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris und der Heinrich Böll Stiftung Paris statt.

Anmeldung möglich U-61101-O - Habe ich Follower, von denen ich nichts weiß? Der Einfluss von Big Data

( ab Mi., 19.05.2021, 19.00 Uhr )

Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir keinerlei Daten teilen. Ob die Anmeldung auf einer Website, die GPS-Daten unserer Joggingstrecke oder das Austauschen von Nachrichten mit Messengerdiensten – das Preisgeben von persönlichen Informationen gehört zum digitalen Alltag. Was mit diesen Daten passiert, ist uns meist nicht bewusst.

Der Begriff Big Data wird mit der Verletzung von Persönlichkeitsrechten und zunehmender Überwachung in Verbindung gebracht. In der Sammlung von großen Datenmengen liegen jedoch gleichzeitig Chancen und Innovationspotentiale. In welchen Bereichen beeinflusst Big Data unseren Alltag? Wie können wir selbstbestimmt mit unseren Daten umgehen? Welchen Nutzen kann uns das Sammeln großer Daten bringen?

Diese und weitere Fragen diskutieren wir im Rahmen der Veranstaltung mit unseren Expert*innen. Seien Sie dabei und bringen Sie Ihre Fragen in die Diskussion ein!

Der Livestream ist Teil der Veranstaltungsreihe Stadt Land DatenFluss des DVV. Die Reihe wird in Kooperation mit dem Offenen Kanal Mainz OK:Mainz und dem Offenen Kanal Berlin ALEX umgesetzt.

freie Plätze U-4380-H - **Yoga für den Rücken; Hybridkurs - wöchentlicher Wechsel präsent + online

( ab Do., 20.05.2021, 17.30 Uhr )

Hybridkurs: Online- und Präsenzunterricht im wöchentlichen Wechsel!
Online über die Plattform zoom; Sie erhalten zu Beginn des Kurses einen Link, dieser ist für die gesamte Kursdauer gültig. Sollte die 7-Tage-Inzidenz wieder über 50 steigen, wird der Kurs ausschließlich online fortgesetzt.

Nach einer kurzen Anfangs-Meditation zum Ankommen, widmen wir uns der Kräftigung und Dehnung der Muskulatur mit Schwerpunkt auf Rücken und der unterstützenden Muskulatur. Durch die fließenden Bewegungen wird nicht nur die Muskulatur gestärkt und gedehnt sondern auch , Dysbalance ausgeglichen, die Wirbelsäule mobilisiert und Verspannungen gelindert. Durch das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem werden Blockaden in allen Bereichen gelockert. Wir lassen die Stunde mit einer Schlussentspannung ausklingen.
Ziel des Kurses ist eine gestärkte Muskulatur, mehr Beweglichkeit und eine innere Gelassenheit zu bekommen.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

freie Plätze U-4382-H - **Yoga - Viynasa Flow; Hybridkurs - wöchentlicher Wechsel präsent + online

( ab Do., 20.05.2021, 18.55 Uhr )

Hybridkurs: Online- und Präsenzunterricht im wöchentlichen Wechsel!
Online über die Plattform zoom; Sie erhalten zu Beginn des Kurses einen Link, dieser ist für die gesamte Kursdauer gültig. Sollte die 7-Tage-Inzidenz wieder über 50 steigen, wird der Kurs ausschließlich online fortgesetzt.

Vinyasa Yoga ist eine sehr dynamische Yoga Form, die Atem und Bewegung fließend in immer wieder neu variierenden Bewegungsabfolgen miteinander verbindet. Kraft, Flexibilität und Entspannung werden vereint. Gleichzeitig werden deine Körperwahrnehmung und Konzentration geschult. Dieser Kurs richtet sich auch an "Yoga-Neulinge" durch präzise angeleitet Bewegungsabfolgen werden die Teilnehmer*innen an eine gesunde Yogapraxis herangeführt.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Anmeldung möglich U-65409-0 - Kulinarische Reise online: Italien - One Pot Salsicca mit Pasta

( ab Fr., 21.05.2021, 18.00 Uhr )

Das Nudelgericht ist typisches Pastagericht aus Italien Schnell gekocht und einfach auf den Tisch zu bringen, ideal für Küche unter Zeitdruck. An diesem Abend wird "Salsiccia mit Pasta" gemeinsam mit den Teilnehmer*innen zubereiten und anschließend werden unsere Kreationen dann gemeinsam vor dem Bildschirm verkostet.

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.
Anmeldeschluss: 17.05.2021

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie von uns eine Einkaufsliste mit allen Zutaten, die Sie für den Kurs benötigen. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten.
Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen , um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud auf der Lernplattform der Volkshochschulen.
Dort können Sie mit anderen Kursteilnehmern in Verbindung bleiben und die Rezepte abrufen.

Anmeldung möglich U-61635-O - Online-Vortrag Regieren in unsicheren Zeiten: Was kommt nach Merkel?

( ab Di., 25.05.2021, 19.30 Uhr )

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft geht Angela Merkel im Sommer 2021, mitten in national wie international schwierigen Zeiten. Gerade jetzt, zum ersten Mal seit 1949, können die Bürgerinnen und Bürger bei der nächsten Bundestagswahl nicht über einen Amtsinhaber urteilen. Und erstmals könnte es auf Bundesebene eine Koalition aus Union und Grünen geben, verbunden mit der Frage: Wie lange würde das halten? Wer auch immer auf Merkel folgt, muss eine Regierung zustande bringen, die vor größten Herausforderungen steht. Die Pandemie und deren soziale und wirtschaftliche Folgen werden Deutschland und die Welt noch lange beschäftigen; eine gesellschaftliche Spaltung muss verhindert werden; und der Klimawandel erfordert nicht nur einen Umbau der Wirtschaft, sondern fordert alle heraus.

Constanze von Bullion und Nico Fried. Beide arbeiten in der Parlamentsredaktion der SZ.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Anmeldung möglich U-65410-O - Kulinarische Reise online: Food for future - gut fürs Klima: kreativ kochen

( ab Mi., 26.05.2021, 18.00 Uhr )

Regionale Superfoods zum Kennenlernen. Wenn Sie beim Einkauf etwas nicht finden, ist es nicht schlimm, es lässt sich alles ersetzen. Und auch wenn Sie etwas anderes, ähnliches finden, bauen Sie es ein. Hier werden beispielhaft Grundtechniken gezeigt, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mitkochen mit und inspirieren lassen! Die Zutaten liegen bereit und schon beginnen wir Schritt für Schritt diese neue Reise des Onlinekochens zusammen. Wunderbar leicht präsentiert sich nach einer Stunde Zubereitung- und Kochzeit, ein Food for Futur auf den Tellern. Sie kochen live und synchron. Nach dem Kochen nehmen wir uns vor den Bildschirmen eine halbe Stunde Zeit, gemeinsam zu Essen und zu Schwatzen.

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie von uns eine Einkaufsliste mit allen Zutaten, die Sie für den Kurs benötigen. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen , um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud auf der Lernplattform der Volkshochschulen

Anmeldung möglich U-61655-O - Online-Vortrag Navid Kermani im Gespräch mit Prof. Michael Brenner

( ab Do., 27.05.2021, 19.30 Uhr )

Navid Kermani, ist freier Schriftsteller und habilitierter Orientalist. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung sowie der Hamburger Akademie der Wissenschaften. Für sein akademisches und literarisches Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Friedenspreis des Deutsche Buchhandels und zuletzt mit der Buber-Rosenzweig-Medaille.

Michael Brenner ist Professor für jüdische Geschichte und Kultur an der LMU München. Er ist ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Das Thema steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Anmeldung möglich U-3710 - ***Pfingstferien 2021 Intensiv-Training SPRACHEN und MATHEMATIK

( ab Sa., 29.05.2021, 10.00 Uhr )

ab Samstag, den 29.05.2021
5 x 90 Minuten
Volkshochschulgebäude, Ringstr. 16, Kursraum 5
Referent: Michael Landerer
Gebührenstaffelung:
2 TN = 94,00 EUR / 3 TN = 66,00 EUR / 4 TN = 51,00 EUR / ab 5 TN = 41,00 EUR
Die genauen Uhrzeiten werden zeitnah bekanntgegeben.
Kurstage: 29./31.05./01./02./04.06.2021

Bitte erkundigen Sie sich bei Interesse im vhs-Büro Tel. (08461) 266 oder geben Sie beim Anmelden unter "Bemerkung" an, welche Schule und Klasse Ihr Kind besucht und für welches Fach bzw. Thema es sich interessiert.

freie Plätze U-4700 - Mountainbike-Technik-Kurs mit anschließender Trailrunde für Anfänger

( ab Sa., 29.05.2021, 10.00 Uhr )

Dieser Kurs soll alle sportbegeisterten Frauen und Mädels (ab 18 Jahren) ansprechen, die schon erste Erfahrung auf dem Bike gesammelt haben und solche die noch Erfahrungen sammeln möchten.

Kursinhalte:
- kurzer Bikecheck
- Grund- Aktivposition auf dem Bike
- Gleichgewicht/Balance und Kontrolle
- effektives, richtiges und naturverträgliches Bremsen
- Anfahren bergauf und bergab
- sicheres Absteigen
- das Erlernte bei einer Trailrunde im Gelände anwenden

Voraussetzung: Grundkondition damit nach dem Grundlagen und Technikkurs noch eine 1 - 1 1/2 stündige Trailrunde gefahren werden kann

Treffpunkt: Volksfestplatz Beilngries, Sandstraße

Mitzubringen:
funktionstüchtiges Mountainbike (keine Klick-Pedale), vorzugsweise Flat-Pedale
Helm, Brille, Regenbekleidung
Getränk, Riegel, kleiner Snack für die Pause

freie Plätze U-7571 - **NEU - Für junge Zauberlehrlinge von 7 bis 16 Jahre

( ab Sa., 29.05.2021, 10.00 Uhr )

Hinweis für alle Teilnehmer aus 2019 und 2020 : Es gibt ein neues Programm mit vielen tollen Kunststücken!
Zaubern können, wer will das nicht? In der Zauberschule von Fred Bossie liegt Magie in der Luft! Die Zauberlehrlinge lernen, wie sie mehr Anerkennung und Bewunderung gewinnen, und zwar durch eigene Leistung - weil sie etwas beherrschen, das nicht jeder kann! Durch das "Zaubern Lernen" wird die Kreativität der Kinder gefördert sowie das Selbstbewusstsein auf eine positive Art gesteigert.
Ein paar Gegenstände, die auch im Nachhinein immer wieder leicht zu beschaffen sind, etwas Geduld und Übung - und schon kann es losgehen. Pfiffige Tricks mit Alltagsgegenständen, manche einfach, manche anspruchsvoll, lassen die jungen Zauberkünstler*innen ganz groß rauskommen. Mit der Schritt-für-Schritt-Methode und anschaulicher Unterweisung sowie einer umfangreichen Zauberbroschüre sind die Zaubertricks eingängig und leicht nachvollziehbar.
Abhängig von den Coronawerten, öffnen wir ab 14.30 Uhr die Zauberschule für Mama, Papa, Oma, Opa, Geschwister und Interessierte - schließlich brauchen die Zauberkünstler für die abschließende "Zaubershow" auch Publikum. Ein Zauberprogramm, das die Kinder in den Mittelpunkt stellt und bei dem auch die "großen Kinder" noch staunen können. Zu guter Letzt gibt es ein Zauberdiplom.

Die Kinder sollten lesen können, oder bei Geschwister ist der Ältere
Teil in der Lage dem Kleineren zu helfen.

Bitte mitbringen: Ein buntes Tuch (z. B. Herrentaschentuch), Schere, Klebestift und "gute Laune" sowie Brotzeit und Getränk für die Pausen.

Anmeldung möglich U-7710 - ***Pfingstferien 2021 Intensiv-Training SPRACHEN und MATHEMATIK

( ab Sa., 29.05.2021, 10.00 Uhr )

ab Samstag, den 29.05.2021
5 x 90 Minuten
Volkshochschulgebäude, Ringstr. 16, Kursraum 5
Referent: Michael Landerer
Gebührenstaffelung:
2 TN = 94,00 EUR / 3 TN = 66,00 EUR / 4 TN = 51,00 EUR / ab 5 TN = 41,00 EUR
Die genauen Uhrzeiten werden zeitnah bekanntgegeben.
Kurstage: 29./31.05./01./02./04.06.2021

Bitte erkundigen Sie sich bei Interesse im vhs-Büro Tel. (08461) 266 oder geben Sie beim Anmelden unter "Bemerkung" an, welche Schule und Klasse Ihr Kind besucht und für welches Fach bzw. Thema es sich interessiert.

Anmeldung möglich U-3080-2 - Integrationskurs mit Alphabetisierung, Abschnitt 2

( ab Mo., 07.06.2021, 8.45 Uhr )

Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 900 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte + Orientierungskurs) und kann um weitere 300 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

Anmeldung möglich U-7433 - Walderlebnistage im Sommer für Kinder ab 6 - .. Jahre

( ab Mo., 07.06.2021, 15.00 Uhr )

Auf geht´s zum Arzberg! Mit Bestimmungsbuch, Lupen, Fernglas, offenen Ohren und Augen machen wir uns auf den Weg zum Arzberg. Wir spielen, sammeln, klettern und forschen in der Natur. Handwerkliche Tätigkeiten wie Schnitzen und Walderlebnisspiele für die ganze Gruppe, ebenso wie die gemeinsame Brotzeit sind Inhalte der zwei Stunden. Wir sind bei jedem Wetter draußen, außer bei Sturm und Gewitter (hier werden Sie rechtzeitig über einen Ersatztermin informiert).
Bitte mitbringen: feste Schuhe, wettergerechte und robuste Kleidung, die schmutzig werden darf, Rucksack, Sitzkissen, Brotzeit, Getränk
Am 25.9.2020 findet der Kurs NICHT statt.
Anmeldungen können angenommen werden. Es können jedoch nur Anfragen gestellt werden.

Anmeldung möglich U-65411-O - Kulinarische Reise online: "Pluckte Finken" - Bremer Seefahrer-Eintopf

( ab Mo., 07.06.2021, 18.00 Uhr )

Klassisch Bremisch rustikal oder frisch und modern? Wir laden Sie ein auf eine Zeitreise ins historische Bremen und zurück. Entdecken Sie den Genuss des kulinarisches Erbes der Seefahrer. Das Gericht stammt ursprünglich aus der Walfängerzeit und ist im Original mit Pökelfleisch oder vegetarisch mit modernen Verfeinerungen angerrichtet, ein wahrlicher Genuss. Zeitgleich werden wir mit allen Teilnehmer*innen unsere Gerichte zubereiten und anschließend dann unsere Kreationen gemeinsam vor dem Bildschirm verkosten

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie von uns eine Einkaufsliste mit allen Zutaten, die Sie für den Kurs benötigen. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen , um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud auf der Lernplattform der Volkshochschulen

freie Plätze U-3211-OH - **Italienisch 1

( ab Mi., 09.06.2021, 18.30 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 7 UE
4 TN = 77,00 EUR / 5 TN = 61,60 EUR / 6 TN = 51,80 EUR / ab 7 TN = 44,10 EUR

Für Zusteiger mit geringen Vorkenntnissen.

Zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können Sie
ihn gerne kontaktieren (08461-705 780) und / oder 1x unverbindlich schnuppern.

freie Plätze U-4230 - **Babys in Bewegung mit allen Sinnen fördern - Altersgruppe 3-6 Monate

( ab Fr., 11.06.2021, 8.30 Uhr )

In diesem Kurs lernen Eltern und Babys auf spielerische Weise Bewegungs- und Sinnesanregungen kennen, die dem jeweiligen Entwicklungsstand des Babys entsprechen. Das Ziel ist, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Im intensiven Kontakt und durch genaue Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Baby Spaß macht und wie es spielen und sich bewegen möchte. Es werden viele Anregungen gegeben, wie man mit alltäglichen Gegenständen die Babys fördern und begeistern kann. Die Babys machen ihre ersten sozialen Erfahrungen mit Gleichaltrigen. Eltern können sich rund um das Baby austauschen. Die Babys sind nackt oder mit Body bekleidet um sich so frei wie möglich bewegen zu können. Der Raum ist entsprechend geheizt.

Bitte mitbringen:
Isomatte, Decke oder großes Handtuch, wasserundurchlässige Unterlage, Babyöl, Windeln und Essen fürs Baby

freie Plätze U-4701 - E-Mountainbike Anfängerkurs für Frauen und Mädels ab 18 Jahren

( ab Fr., 11.06.2021, 14.30 Uhr )

Dieser Kurs soll alle sportbegeisterten Frauen und Mädels (ab 18 Jahren) ansprechen, die schon erste Erfahrung auf dem E-Bike gesammelt haben und solche die noch Erfahrungen sammeln möchten.

Kursinhalte:
- kurzer Bikecheck
- Grund- Aktivposition auf dem Bike
- Gleichgewicht/Balance und Kontrolle
- effektives, richtiges und naturverträgliches Bremsen
- Anfahren bergauf und bergab
- sicheres Absteigen
- das Erlernte bei einer Trailrunde im Gelände anwenden

Voraussetzung: Grundkondition damit nach dem Grundlagen und Technikkurs noch eine 1 - 1 1/2 stündige Trailrunde gefahren werden kann

Treffpunkt: Volksfestplatz Beilngries, Sandstraße

Mitzubringen:
funktionstüchtiges E-Mountainbike (keine Klick-Pedale), vorzugsweise Flat-Pedale
Helm, Brille, Regenbekleidung
Getränk, Riegel, kleiner Snack für die Pause

freie Plätze U-3122 - ***Englisch Konversation/Auffrischungskurs

( ab Fr., 11.06.2021, 18.30 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 7 UE
4 TN = 77,00 EUR / 5 TN = 61,60 EUR / 6 TN = 51,80 EUR / ab 7 TN = 44,10 EUR

Für Teilnehmer, die ihre alten Sprachkenntnisse auffrischen möchten.
Sprechen und unterhaltsame Übungen zu Themen nach Wahl.
Zur Einschätzung der Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können
Sie Ihn gerne kontaktieren (08461 - 705 780) und / oder 1 x unverbindlich schnuppern.

freie Plätze U-3123 - ***Englisch Konversation/Auffrischungskurs

( ab Fr., 11.06.2021, 20.10 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 7 UE
4 TN = 77,00 EUR / 5 TN = 61,60 EUR / 6 TN = 51,80 EUR / ab 7 TN = 44,10 EUR

Für Teilnehmer, die ihre alten Sprachkenntnisse auffrischen möchten.
Sprechen und unterhaltsame Übungen zu Themen nach Wahl.
Zur Einschätzung der Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können
Sie Ihn gerne kontaktieren (08461 - 705 780) und / oder 1 x unverbindlich schnuppern.

freie Plätze U-4702 - Mountainbike Anfängerkurs OHNE Elektrounterstützung f. Frauen und Mädels ab 18J.

( ab Sa., 12.06.2021, 10.00 Uhr )

Dieser Kurs soll alle sportbegeisterten Frauen und Mädels (ab 18 Jahren) ansprechen, die schon erste Erfahrung auf dem Bike gesammelt haben und solche die noch Erfahrungen sammeln möchten.

Kursinhalte:
- kurzer Bikecheck
- Grund- Aktivposition auf dem Bike
- Gleichgewicht/Balance und Kontrolle
- effektives, richtiges und naturverträgliches Bremsen
- Anfahren bergauf und bergab
- sicheres Absteigen
- das Erlernte bei einer Trailrunde im Gelände anwenden

Voraussetzung: Grundkondition damit nach dem Grundlagen und Technikkurs noch eine 1 - 1 1/2 stündige Trailrunde gefahren werden kann

Treffpunkt: Volksfestplatz Beilngries, Sandstraße

Mitzubringen:
funktionstüchtiges Mountainbike (keine Klick-Pedale), vorzugsweise Flat-Pedale
Helm, Brille, Regenbekleidung
Getränk, Riegel, kleiner Snack für die Pause

freie Plätze U-4511-H - XXL - Gesund und fit; Hybridkurs - wöchentlicher Wechsel präsent + online

( ab Do., 17.06.2021, 8.00 Uhr )

Hybridkurs: Online- und Präsenzunterricht im wöchentlichen Wechsel!
(Der Kurs kann auch rein online gebucht werden)
Online über die Plattform zoom; Sie erhalten zu Beginn des Kurses einen Link, dieser ist für die gesamte Kursdauer gültig. Sollte die 7-Tage-Inzidenz wieder über 50 steigen, wird der Kurs ausschließlich online fortgesetzt.

Funktionsgymnastik für Frauen, die ein paar Gramm zu viel wiegen:
Super Musik motiviert bei Funktionsgymnastik und leichter Aerobic, Fettverbrennung, Wahrnehmungsschulung und Entspannung. Kein Laufen und Springen! Wenig Bodengymnastik!

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Hallenturnschuhe, Handtuch und Getränk

freie Plätze U-4451-H - Wirbelsäulengymnastik 60+, Hybridkurs - wöchentlicher Wechsel präsent + online

( ab Do., 17.06.2021, 9.10 Uhr )

Hybridkurs: Online- und Präsenzunterricht im wöchentlichen Wechsel!
(Der Kurs kann auch rein online gebucht werden)
Online über die Plattform zoom; Sie erhalten zu Beginn des Kurses einen Link, dieser ist für die gesamte Kursdauer gültig. Sollte die 7-Tage-Inzidenz wieder über 50 steigen, wird der Kurs ausschließlich online fortgesetzt.

Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Anmeldung möglich U-61665-O - Online-Vortrag Von Glanz und Elend des aufrechten Ganges

( ab Do., 17.06.2021, 19.30 Uhr )

Was macht den Menschen zum Menschen? Was erhebt ihn - im wahrsten Sinne des Wortes - über alle anderen Lebewesen? Eine gängige Antwort lautet seit der Antike „der aufrechte Gang“. In dem Vortrag wird die Denkfigur des „aufrechten Ganges“ vorgestellt, die seit der Antike die Geistesgeschichte geprägt hat. Die Körperhaltung bestimmt stark das menschliche Selbstbild und findet in der Politik bis heute ihren Ausdruck im "aufrechten" Menschen als Metapher und Symbol für ein würdiges Leben.

Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sein Buch »Der aufrechte Gang. Eine Geschichte des anthropologischen Denkens« wurde 2013 mit dem Tractatus-Preis für philosophische Essayistik ausgezeichnet.

freie Plätze U-4703 - E-Mountainbike Anfängerkurs für Männer und Frauen ab 18 Jahren

( ab Fr., 18.06.2021, 14.30 Uhr )

Dieser Kurs soll alle sportbegeisterten Männer und Frauen (ab 18 Jahren) ansprechen, die schon erste Erfahrung auf dem E-Bike gesammelt haben und solche die noch Erfahrungen sammeln möchten.

Kursinhalte:
- kurzer Bikecheck
- Grund- Aktivposition auf dem Bike
- Gleichgewicht/Balance und Kontrolle
- effektives, richtiges und naturverträgliches Bremsen
- Anfahren bergauf und bergab
- sicheres Absteigen
- das Erlernte bei einer Trailrunde im Gelände anwenden

Voraussetzung: Grundkondition damit nach dem Grundlagen und Technikkurs noch eine 1 - 1 1/2 stündige Trailrunde gefahren werden kann

Treffpunkt: Volksfestplatz Beilngries, Sandstraße

Mitzubringen:
funktionstüchtiges E-Mountainbike (keine Klick-Pedale), vorzugsweise Flat-Pedale
Helm, Brille, Regenbekleidung
Getränk, Riegel, kleiner Snack für die Pause

Anmeldung möglich U-61675-O - Online-Vortrag Was bleibt von Karl Marx?

( ab Fr., 18.06.2021, 19.30 Uhr )

Dietmar Dath (FAZ) und Prof. Kurt Bayertz (Münster) diskutieren seine Philosophie und Gesellschaftstheorie


Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs wurde auch das Werk von Karl Marx aus der engen Schablone des „Marxismus-Leninismus“ gelöst und steht seitdem wieder offener zur Diskussion. Allerdings gelangt diese meist nur zu ökonomischen Krisenzeiten oder zu Jubiläen in die breitere Öffentlichkeit. In dem Gespräch zwischen den Kurt Bayertz und Dietmar Dath soll unabhängig von derart äußerlichen Anlässen die Philosophie und Gesellschaftstheorie von Karl Marx Gegenstand sein. Lässt sich mit seiner kritischen Theorie der kapitalistischen Produktionsweise auch die Wirtschaft im 21. Jahrhundert noch treffend beschreiben?


Dietmar Dath ist Redakteur im Feuilleton der FAZ und Schriftsteller. 2018 erschienvon ihm bei Reclam: Karl Marx 100 Seiten.

Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Von ihm erschien bei C.H.Beck: Interpretieren, um zu verändern: Karl Marx und seine Philosophie

freie Plätze U-4704 - Mountainbike Anfängerkurs OHNE Elektrounterstützung f. Männer u. Frauen ab 18J.

( ab Sa., 19.06.2021, 10.00 Uhr )

Dieser Kurs soll alle sportbegeisterten Männer und Frauen (ab 18 Jahren) ansprechen, die schon erste Erfahrung auf dem Bike gesammelt haben und solche die noch Erfahrungen sammeln möchten.

Kursinhalte:
- kurzer Bikecheck
- Grund- Aktivposition auf dem Bike
- Gleichgewicht/Balance und Kontrolle
- effektives, richtiges und naturverträgliches Bremsen
- Anfahren bergauf und bergab
- sicheres Absteigen
- das Erlernte bei einer Trailrunde im Gelände anwenden

Voraussetzung: Grundkondition damit nach dem Grundlagen und Technikkurs noch eine 1 - 1 1/2 stündige Trailrunde gefahren werden kann

Treffpunkt: Volksfestplatz Beilngries, Sandstraße

Mitzubringen:
funktionstüchtiges Mountainbike (keine Klick-Pedale), vorzugsweise Flat-Pedale
Helm, Brille, Regenbekleidung
Getränk, Riegel, kleiner Snack für die Pause

freie Plätze U-4475 - **Faszientraining für Beweglichkeit und Körperstraffung

( ab Mo., 21.06.2021, 18.00 Uhr )

In diesem Kurs werden die effektivsten Übungen im Faszientraining für mehr Gesundheit, Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit erlernt. Mit kraftvollen Bewegungen, intensiven Dehnungen und Bindegewebsmassagen wird unser Fasziennetz aktiviert.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Faszienrolle falls vorhanden

freie Plätze U-4381-H - **Yoga für den Rücken; Hybridkurs - wöchentlicher Wechsel präsent + online

( ab Do., 24.06.2021, 17.30 Uhr )

Hybridkurs: Online- und Präsenzunterricht im wöchentlichen Wechsel!
Online über die Plattform zoom; Sie erhalten zu Beginn des Kurses einen Link, dieser ist für die gesamte Kursdauer gültig. Sollte die 7-Tage-Inzidenz wieder über 50 steigen, wird der Kurs ausschließlich online fortgesetzt.

Nach einer kurzen Anfangs-Meditation zum Ankommen, widmen wir uns der Kräftigung und Dehnung der Muskulatur mit Schwerpunkt auf Rücken und der unterstützenden Muskulatur. Durch die fließenden Bewegungen wird nicht nur die Muskulatur gestärkt und gedehnt sondern auch , Dysbalance ausgeglichen, die Wirbelsäule mobilisiert und Verspannungen gelindert. Durch das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem werden Blockaden in allen Bereichen gelockert. Wir lassen die Stunde mit einer Schlussentspannung ausklingen.
Ziel des Kurses ist eine gestärkte Muskulatur, mehr Beweglichkeit und eine innere Gelassenheit zu bekommen.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

freie Plätze U-4383-H - **Yoga - Viynasa Flow; Hybridkurs - wöchentlicher Wechsel präsent + online

( ab Do., 24.06.2021, 18.55 Uhr )

Hybridkurs: Online- und Präsenzunterricht im wöchentlichen Wechsel!
Online über die Plattform zoom; Sie erhalten zu Beginn des Kurses einen Link, dieser ist für die gesamte Kursdauer gültig. Sollte die 7-Tage-Inzidenz wieder über 50 steigen, wird der Kurs ausschließlich online fortgesetzt.

Vinyasa Yoga ist eine sehr dynamische Yoga Form, die Atem und Bewegung fließend in immer wieder neu variierenden Bewegungsabfolgen miteinander verbindet. Kraft, Flexibilität und Entspannung werden vereint. Gleichzeitig werden deine Körperwahrnehmung und Konzentration geschult. Dieser Kurs richtet sich auch an "Yoga-Neulinge" durch präzise angeleitet Bewegungsabfolgen werden die Teilnehmer*innen an eine gesunde Yogapraxis herangeführt.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Anmeldung möglich U-61685-O - Online-Vortrag Jetzt oder nie: Kann die Klimabewegung das Klima noch retten?

( ab Di., 29.06.2021, 19.30 Uhr )

Aus „Fridays for Future“ (FfF) ist binnen weniger Monate eine weltweite Bewegung von jungen Leuten geworden, die weitreichende Maßnahmen gegen die drohende und teils schon vorhandene Klimakatastrophe fordert und durchsetzen will. Das Ziel: Die Erderwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen. Millionen Schülerinnen und Schüler haben gestreikt, haben demonstriert, dann kam die Pandemie. Die aber nichts daran ändert, dass der CO2-Ausstoß radikal gesenkt werden muss, sollen nicht noch mehr Tier- und Pflanzenarten verschwinden und nicht wenige Teil der Welt unbewohnbar werden. Was tun? Künftig wieder streiken statt in die Schule zu gehen, wenn die Pandemie halbwegs vorüber ist? Oder zu härteren Maßnahmen greifen; Straßenkreuzungen besetzen wie die radikaleren Klimaschützer von „Extinction Rebellion“? Oder frustriert aufgeben, weil Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu langsam reagieren?

Mit Charlotte Haunhorst und Nadja Schlüter von „Jetzt“, dem jungen Magazin der Süddeutschen Zeitung

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt

Anmeldung möglich U-65412-O - Kulinarische Reise Special online: Sommerkochkurs "Mediterrane"

( ab Mi., 30.06.2021, 18.00 Uhr )

In der eigenen Küche raffinierte Rezepte ausprobieren mit einem Spitzenkoch an der Seite - welcher Feinschmecker träumt nicht davon! Die Volkshochschule Kaiserslautern konnte Sternekoch Peter Scharff für zwei Online-Kurse gewinnen. ein Profi, der seit vielen Jahren in aller Gastrowelt zu Hause ist und dessen naturorientierte Zubereitungsphilosophie würzige Zeichen setzt. Erleben Sie ihn in der neuen VHS-Küche über den Dächern von Kaiserslautern.

Im Sommer in mediterranem Flair mit:
Gebeizte Rouget Barbet (Rotbarbe) auf Tomatenconfit mit Pistou

Lammrücken mit marokkanischem Cous Cous und mediterranem Artischockengemüse

Aprikosen-Lavendeltörtchen mit Honig-Sabayon und Mandeleisparfait

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie von uns eine Einkaufsliste mit allen Zutaten, die Sie für den Kurs benötigen. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen , um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud auf der Lernplattform der Volkshochschulen

Anmeldung möglich U-3080-3 - Integrationskurs mit Alphabetisierung, Abschnitt 3

( ab Mo., 12.07.2021, 8.45 Uhr )

Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 1000 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte) und kann auf 1200 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

freie Plätze U-4705 - E-Mountainbike Anfängerkurs für Frauen und Mädels ab 18 Jahren

( ab Fr., 23.07.2021, 14.30 Uhr )

Dieser Kurs soll alle sportbegeisterten Frauen und Mädels (ab 18 Jahren) ansprechen, die schon erste Erfahrung auf dem E-Bike gesammelt haben und solche die noch Erfahrungen sammeln möchten.

Kursinhalte:
- kurzer Bikecheck
- Grund- Aktivposition auf dem Bike
- Gleichgewicht/Balance und Kontrolle
- effektives, richtiges und naturverträgliches Bremsen
- Anfahren bergauf und bergab
- sicheres Absteigen
- das Erlernte bei einer Trailrunde im Gelände anwenden

Voraussetzung: Grundkondition damit nach dem Grundlagen und Technikkurs noch eine 1 - 1 1/2 stündige Trailrunde gefahren werden kann

Treffpunkt: Volksfestplatz Beilngries, Sandstraße

Mitzubringen:
funktionstüchtiges E-Mountainbike (keine Klick-Pedale), vorzugsweise Flat-Pedale
Helm, Brille, Regenbekleidung
Getränk, Riegel, kleiner Snack für die Pause

freie Plätze U-4706 - Mountainbike Anfängerkurs OHNE Elektrounterstützung f. Frauen und Mädels ab 18J.

( ab Sa., 24.07.2021, 10.00 Uhr )

Dieser Kurs soll alle sportbegeisterten Frauen und Mädels (ab 18 Jahren) ansprechen, die schon erste Erfahrung auf dem Bike gesammelt haben und solche die noch Erfahrungen sammeln möchten.

Kursinhalte:
- kurzer Bikecheck
- Grund- Aktivposition auf dem Bike
- Gleichgewicht/Balance und Kontrolle
- effektives, richtiges und naturverträgliches Bremsen
- Anfahren bergauf und bergab
- sicheres Absteigen
- das Erlernte bei einer Trailrunde im Gelände anwenden

Voraussetzung: Grundkondition damit nach dem Grundlagen und Technikkurs noch eine 1 - 1 1/2 stündige Trailrunde gefahren werden kann

Treffpunkt: Volksfestplatz Beilngries, Sandstraße

Mitzubringen:
funktionstüchtiges Mountainbike (keine Klick-Pedale), vorzugsweise Flat-Pedale
Helm, Brille, Regenbekleidung
Getränk, Riegel, kleiner Snack für die Pause

freie Plätze U-4709 - E-Mountainbike Anfängerkurs für Frauen und Mädels ab 18 Jahren

( ab Fr., 20.08.2021, 14.30 Uhr )

Dieser Kurs soll alle sportbegeisterten Frauen und Mädels (ab 18 Jahren) ansprechen, die schon erste Erfahrung auf dem E-Bike gesammelt haben und solche die noch Erfahrungen sammeln möchten.

Kursinhalte:
- kurzer Bikecheck
- Grund- Aktivposition auf dem Bike
- Gleichgewicht/Balance und Kontrolle
- effektives, richtiges und naturverträgliches Bremsen
- Anfahren bergauf und bergab
- sicheres Absteigen
- das Erlernte bei einer Trailrunde im Gelände anwenden

Voraussetzung: Grundkondition damit nach dem Grundlagen und Technikkurs noch eine 1 - 1 1/2 stündige Trailrunde gefahren werden kann

Treffpunkt: Volksfestplatz Beilngries, Sandstraße

Mitzubringen:
funktionstüchtiges E-Mountainbike (keine Klick-Pedale), vorzugsweise Flat-Pedale
Helm, Brille, Regenbekleidung
Getränk, Riegel, kleiner Snack für die Pause

freie Plätze U-4710 - Mountainbike Anfängerkurs OHNE Elektrounterstützung f. Frauen und Mädels ab 18J.

( ab Sa., 21.08.2021, 10.00 Uhr )

Dieser Kurs soll alle sportbegeisterten Frauen und Mädels (ab 18 Jahren) ansprechen, die schon erste Erfahrung auf dem Bike gesammelt haben und solche die noch Erfahrungen sammeln möchten.

Kursinhalte:
- kurzer Bikecheck
- Grund- Aktivposition auf dem Bike
- Gleichgewicht/Balance und Kontrolle
- effektives, richtiges und naturverträgliches Bremsen
- Anfahren bergauf und bergab
- sicheres Absteigen
- das Erlernte bei einer Trailrunde im Gelände anwenden

Voraussetzung: Grundkondition damit nach dem Grundlagen und Technikkurs noch eine 1 - 1 1/2 stündige Trailrunde gefahren werden kann

Treffpunkt: Volksfestplatz Beilngries, Sandstraße

Mitzubringen:
funktionstüchtiges Mountainbike (keine Klick-Pedale), vorzugsweise Flat-Pedale
Helm, Brille, Regenbekleidung
Getränk, Riegel, kleiner Snack für die Pause

Anmeldung möglich U-7720 - ***Sommerferien 2021 Intensiv-Training SPRACHEN und MATHEMATIK

( ab Mi., 08.09.2021, 10.00 Uhr )

ab Mittwoch, den 08.09.2020
5 x 90 Minuten
vhs-Kursräume, Kevenhüller Str. 4, Zi. 2
Referent: Michael Landerer
Gebührenstaffelung:
2 TN = 94,00 EUR / 3 TN = 66,00 EUR / 4 TN = 51,00 EUR / ab 5 TN = 41,00 EUR
Die genauen Uhrzeiten werden zeitnah bekanntgegeben.
Kurstage: 08./09./10./11./13.09.2021

Bitte erkundigen Sie sich bei Interesse im vhs-Büro Tel. (08461) 266 oder geben Sie beim Anmelden unter "Bemerkung" an, welche Schule und Klasse Ihr Kind besucht und für welches Fach bzw. Thema es sich interessiert.

Anmeldung möglich U-61103-O - Mittagspause mit Kollegin KI? Wie Mensch und Maschine zusammenarbeiten

( ab Di., 14.09.2021, 19.00 Uhr )

Ein großer Teil industrieller Produktion läuft heute automatisiert in scheinbar menschenleeren Fabrikhallen, die von Fachkräften überwacht werden. Auch hochqualifizierte Tätigkeiten werden mehr und mehr durch Künstliche Intelligenz unterstützt. Dies eröffnet Potentiale für sicheres Arbeiten, beispielsweise wenn KI-basierte Assistenzsysteme von anstrengenden oder gefährlichen Tätigkeiten entlasten und bei komplexen Prozessen unterstützen. Gleichzeitig stellen sich Fragen der psychosozialen Bedeutung der Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Wie kann die zunehmende Zusammenarbeit von Mensch und Maschine gerecht und menschenzentriert gestaltet werden? Wie wird die Aufgabenverteilung zukünftig aussehen? Welche Kompetenzen benötigen Menschen in der Zusammenarbeit mit „Kollegin KI“

Darüber diskutieren wir mit unseren Expert*innen. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und Ihre Fragen in die Diskussion einzubringen.

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Stadt Land DatenFluss des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. Die Reihe wird in Kooperation mit dem Offenen Kanal Mainz OK:Mainz und dem Offenen Kanal Berlin ALEX umgesetzt.

Anmeldung möglich U-3080-4 - Integrationskurs mit Alphabetisierung, Abschnitt 4

( ab Mi., 29.09.2021, 8.45 Uhr )

Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 1000 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte) und kann auf 1200 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

Anmeldung möglich U-3080-5 - Integrationskurs mit Alphabetisierung, Abschnitt 5

( ab Mi., 10.11.2021, 8.45 Uhr )

Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 1000 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte) und kann auf 1200 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Ringstr. 16
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Geänderte Öffnungszeiten

Telefonisch sind wir wie folgt zu erreichen:

Montag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

         und von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Dienstag von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Donnerstag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr.

Wenn Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Persönlich sind wir nur nach einer Terminvereinbarung für Sie da.

Eine Beratung zum Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Einstufungstest für einen Integrationskurs nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unseren Vertrag für Instrumentalunterricht herunterladen:

Vertrag für Instrumentalunterricht für das Schuljahr 2021/2022

 

Hier finden Sie unser allgemeines Hygienekonzept.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook