Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 19.03.2019:

Seite 1 von 1

Sortierung nach:
freie Plätze

auf Warteliste Q-4313 - Autogenes Training - Grundstufe

( ab Di., 19.3., 19.00 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken

Anmeldung möglich Q-4330 - Eutonie

( ab Di., 19.3., 15.45 Uhr )

Das Wort "EUTONIE" kommt aus dem Griechischen und bedeutet Wohl (Eu) - Spannung (Tonus). Eutonie ist ein westlicher Weg zur Erfahrung der körperlichen und geistigen Einheit des Menschen. Durch sanfte Bewegungen und erhöhte Aufmerksamkeit werden Blockaden und Verspannungen wahrgenommen, die sich im Laufe der Jahre gebildet haben. Haltung und Bewegungsabläufe werden bewusst gemacht, neu erfahren und gelöst. Aus dem Wissen der Geborgenheit im eigenen Körper entsteht Sicherheit, die uns zu neuem Tun anregt.

Am 30.04.2019 findet kein Kurs statt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken

Anmeldung möglich Q-4331 - Yoga (mit eutonischen Elementen)

( ab Di., 19.3., 17.30 Uhr )

In diesem Kurs möchten wir uns in sanften Schritten eine Übungspraxis erarbeiten, die uns mit Kraft und Freude erfüllt. Der ganzheitliche Übungs- und Erfahrungsweg im klassischen Yoga dient der Gesunderhaltung des Körpers und macht uns die geistige Dimension unseres Menschseins bewusst.

Am 30.04.2019 findet kein Kurs statt.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken

auf Warteliste Q-4332 - Yoga (mit eutonischen Elementen)

( ab Di., 19.3., 19.00 Uhr )

Yoga ist ein ganzheitlicher Übungs- und Erfahrungsweg.
Mit Yoga und sanften eutonischen Elementen möchten wir durch den Rhythmus von An- und Entspannung in den Asanas körperlich neues Wohlbefinden, Stabilität und mehr Beweglichkeit erzielen. Wir werden die stärkende Kraft des Atems neu und bewusst erfahren und Achtsamkeit für sich selbst entwickeln.
Die Zielsetzung ist: Gelassenheit - körperliche und geistige Vitalität - sowie seelische Harmonie zu erreichen.

Am 30.04.2019 findet kein Kurs statt.

fast ausgebucht Q-4670 - Jumping

( ab Di., 19.3., 20.00 Uhr )

Jumping, der aktuelle Fitness Trend, ist ein dynamisches Fitnesstraining auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die durch den federnden Untergrund gelenkschonend sind. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping wesentlich verbessert. Die Komplexität der Übungen garantieren die Stärkung des gesamten Körpers. Dieses spezielle Balancetraining festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur, die in der Regel nur schwer trainiert werden kann.
Am 07.05.19 findet kein Kurs statt.

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Kleinkinder werden immer aktiver. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigungen und fördert das Sprech- und Hörverhalten.
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Kleinkinder werden immer aktiver. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigungen und fördert das Sprech- und Hörverhalten.
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Kleinkinder werden immer aktiver. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigungen und fördert das Sprech- und Hörverhalten.
Musik bringt Freude und Freude ist die Voraussetzung fürs Lernen!
Durch Musik und Bewegung werden alle Aspekte der kindlichen Entwicklung angesprochen. Sie fördert die Entwicklung des sozialen und emotionalen als auch des motorischen und kognitiven Bereichs . Durch den Musikkindergarten lernt das Kind die Welt der Musik kennen. Sprache, Tanz, Bewegung, Musikhören - mit Spiel und Spaß werden Fantasie und Kreativität angeregt und machen Musik zu einem festen Bestandteil im Alltag.

fast ausgebucht Q-7561 - NEU - Osterbastelei (5-10 Jahre)

( ab Di., 19.3., 14.00 Uhr )

Die Materialkosten in Höhe von 3,50 EUR sind bereits in der Kursgebühr enthalten.
Wir färben Ostereier, basteln ein kleines Osterkörbchen und bemalen schöne Holzanhänger für den Osterstrauch (jedes Kind bekommt 5 Dinge mit nach Hause).
Bitte mitbringen: dünne Pinsel, Lappen, Malkittel, Wasserbecher, Tüte
Anmeldeschluss: 12.03.2019

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Alte Postgasse 2
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr

Freitag

08:00 - 13:00 Uhr

Anmeldung und Auskünfte zu Integrationskursen sind nur zu folgenden Zeiten möglich:

Montag und Dienstag: 09:00 - 11:00 Uhr

Einstufungstest nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm Frühjahr 2019

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook