Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 1

Sortierung nach:
freie Plätze

Kurs abgeschlossen R-5505 - *Trompete dienstags

( ab Di., 10.9., 12.30 Uhr )

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Bei Einzelunterricht kann die Unterrichtszeit 30 Min. oder 45 Min. betragen. Bei Gruppenunterricht richtet sich die Unterrichtszeit nach der Anzahl der Schüler (2 Schüler / 30 Min. bzw. 3 Schüler / 45 Min.) Einzelunterricht kann evtl., nach Absprache mit der Lehrkraft, 14 tägig gebucht werden.

Die Jahresgebühr beträgt für Einzelunterricht (30 Min.) 666,00 Euro, (45 Min.) 936,00 Euro, 14tägig (30 Min.) 396,00 Euro und für Gruppenunterricht (30 Min bei 2 Personen oder 45 Min bei 3 Personen) EUR 432,00. Für Unterricht an einem weiteren Instrument bzw. für jedes zusätzliche Familienmitglied, das am Instrumentalunterricht teilnimmt, gibt es 5% Ermäßigung. Bei einmaliger Begleichung des Gesamtbetrages werden 2% Rabatt gewährt. Es besteht auch die Möglichkeit, die Unterrichtsgebühr in 10 Raten zu je 66,60 Euro oder 93,60 Euro oder 39,60 Euro bzw. 43,20 Euro zu begleichen. Die Abbuchung erfolgt bei Ratenzahlung ab Oktober bis Juli, jeweils bis zum 6. jeden Monats per Einzugsermächtigung.

Verspäteter Zustieg ist je nach Kapazität des Musiklehrer möglich!
Der Unterricht findet an fünf Tagen in der Woche, von Montag bis Freitag von 8.15 Uhr bis 12.15 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich.
Der Kurs besteht aus zwei Teilen, dem Sprachkurs (insges. 600 Stunden á 45 Minuten = 6 Abschnitte) und dem Orientierungskurs. Der Kurs vermittelt den Wortschatz, der zum Sprechen und Schreiben im Alltag benötigt wird. Dazu gehören Kontakte zu Behörden, Gespräche mit Nachbarn und am Arbeitsplatz, Briefe schreiben und Formulare ausfüllen. Der Sprachkurs schließt mit einer Prüfung auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens ab. Der Orientierungskurs mit 100 Stunden informiert über das Leben in Deutschland. Hier werden Kenntnisse über die Rechtsordnung, die Kultur, das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland und die jüngere Geschichte Deutschlands vermittelt.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.
Der Kursbeginn und auch das Kursende können sich evtl. noch geringfügig ändern. Die genauen Termine können 4 Wochen vor dem geplanten Beginn erfragt werden.
Die Lehrkraft steht noch nicht fest.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

Kurs abgeschlossen R-5513 - *Gitarre - freitags

( ab Fr., 13.9., 13.00 Uhr )

Einstieg nach Terminabsprache auch während des Jahres möglich.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Bei Einzelunterricht kann die Unterrichtszeit 30 Min. oder 45 Min. betragen. Bei Gruppenunterricht richtet sich die Unterrichtszeit nach der Anzahl der Schüler (2 Schüler / 30 Min. bzw. 3 Schüler / 45 Min.) Einzelunterricht kann evtl., nach Absprache mit der Lehrkraft, 14 tägig gebucht werden.

Die Jahresgebühr beträgt für Einzelunterricht (30 Min.) 666,00 Euro, (45 Min.) 936,00 Euro, 14tägig (30 Min.) 396,00 Euro und für Gruppenunterricht (30 Min bei 2 Personen oder 45 Min bei 3 Personen) EUR 432,00. Für Unterricht an einem weiteren Instrument bzw. für jedes zusätzliche Familienmitglied, das am Instrumentalunterricht teilnimmt, gibt es 5% Ermäßigung. Bei einmaliger Begleichung des Gesamtbetrages werden 2% Rabatt gewährt. Es besteht auch die Möglichkeit, die Unterrichtsgebühr in 10 Raten zu je 66,60 Euro oder 93,60 Euro oder 39,60 Euro bzw. 43,20 Euro zu begleichen. Die Abbuchung erfolgt bei Ratenzahlung ab Oktober bis Juli, jeweils bis zum 6. jeden Monats per Einzugsermächtigung.

Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist. R-5510 - **Akkordeon, Keyboard, Orgel

( ab Mo., 16.9., 14.00 Uhr )

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Bei Einzelunterricht kann die Unterrichtszeit 30 Min. oder 45 Min. betragen. Bei Gruppenunterricht richtet sich die Unterrichtszeit nach der Anzahl der Schüler (2 Schüler / 30 Min. bzw. 3 Schüler / 45 Min.) Einzelunterricht kann evtl., nach Absprache mit der Lehrkraft, 14 tägig gebucht werden.

Die Jahresgebühr beträgt für Einzelunterricht (30 Min.) 666,00 Euro, (45 Min.) 936,00 Euro, 14tägig (30 Min.) 396,00 Euro und für Gruppenunterricht (30 Min bei 2 Personen oder 45 Min bei 3 Personen) EUR 432,00. Für Unterricht an einem weiteren Instrument bzw. für jedes zusätzliche Familienmitglied, das am Instrumentalunterricht teilnimmt, gibt es 5% Ermäßigung. Bei einmaliger Begleichung des Gesamtbetrages werden 2% Rabatt gewährt. Es besteht auch die Möglichkeit, die Unterrichtsgebühr in 10 Raten zu je 66,60 Euro oder 93,60 Euro oder 39,60 Euro bzw. 43,20 Euro zu begleichen. Die Abbuchung erfolgt bei Ratenzahlung ab Oktober bis Juli, jeweils bis zum 6. jeden Monats per Einzugsermächtigung.

Verspäteter Zustieg ist je nach Kapazität des Musiklehrer möglich!

Kurs abgeschlossen R-5511 - *Geige - Montag

( ab Mo., 16.9., 13.00 Uhr )

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Bei Einzelunterricht kann die Unterrichtszeit 30 Min. oder 45 Min. betragen. Bei Gruppenunterricht richtet sich die Unterrichtszeit nach der Anzahl der Schüler (2 Schüler / 30 Min. bzw. 3 Schüler / 45 Min.) Einzelunterricht kann evtl., nach Absprache mit der Lehrkraft, 14 tägig gebucht werden.

Die Jahresgebühr beträgt für Einzelunterricht (30 Min.) 666,00 Euro, (45 Min.) 936,00 Euro, 14tägig (30 Min.) 396,00 Euro und für Gruppenunterricht (30 Min bei 2 Personen oder 45 Min bei 3 Personen) EUR 432,00. Für Unterricht an einem weiteren Instrument bzw. für jedes zusätzliche Familienmitglied, das am Instrumentalunterricht teilnimmt, gibt es 5% Ermäßigung. Bei einmaliger Begleichung des Gesamtbetrages werden 2% Rabatt gewährt. Es besteht auch die Möglichkeit, die Unterrichtsgebühr in 10 Raten zu je 66,60 Euro oder 93,60 Euro oder 39,60 Euro bzw. 43,20 Euro zu begleichen. Die Abbuchung erfolgt bei Ratenzahlung ab Oktober bis Juli, jeweils bis zum 6. jeden Monats per Einzugsermächtigung.

Verspäteter Zustieg ist je nach Kapazität des Musiklehrer möglich!

Kurs abgeschlossen R-5512 - *Blockflöte und Klavier

( ab Mo., 16.9., 12.45 Uhr )

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Bei Einzelunterricht kann die Unterrichtszeit 30 Min. oder 45 Min. betragen. Bei Gruppenunterricht richtet sich die Unterrichtszeit nach der Anzahl der Schüler (2 Schüler / 30 Min. bzw. 3 Schüler / 45 Min.) Einzelunterricht kann evtl., nach Absprache mit der Lehrkraft, 14 tägig gebucht werden.

Die Jahresgebühr beträgt für Einzelunterricht (30 Min.) 666,00 Euro, (45 Min.) 936,00 Euro, 14tägig (30 Min.) 396,00 Euro und für Gruppenunterricht (30 Min bei 2 Personen oder 45 Min bei 3 Personen) EUR 432,00. Für Unterricht an einem weiteren Instrument bzw. für jedes zusätzliche Familienmitglied, das am Instrumentalunterricht teilnimmt, gibt es 5% Ermäßigung. Bei einmaliger Begleichung des Gesamtbetrages werden 2% Rabatt gewährt. Es besteht auch die Möglichkeit, die Unterrichtsgebühr in 10 Raten zu je 66,60 Euro oder 93,60 Euro oder 39,60 Euro bzw. 43,20 Euro zu begleichen. Die Abbuchung erfolgt bei Ratenzahlung ab Oktober bis Juli, jeweils bis zum 6. jeden Monats per Einzugsermächtigung.

Verspäteter Zustieg ist je nach Kapazität des Musiklehrer möglich!

Kurs abgeschlossen R-5514 - *Gitarre - mittwochs

( ab Mi., 18.9., 16.30 Uhr )

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Bei Einzelunterricht kann die Unterrichtszeit 30 Min. oder 45 Min. betragen. Bei Gruppenunterricht richtet sich die Unterrichtszeit nach der Anzahl der Schüler (2 Schüler / 30 Min. bzw. 3 Schüler / 45 Min.) Einzelunterricht kann evtl., nach Absprache mit der Lehrkraft, 14 tägig gebucht werden.

Die Jahresgebühr beträgt für Einzelunterricht (30 Min.) 666,00 Euro, (45 Min.) 936,00 Euro, 14tägig (30 Min.) 396,00 Euro und für Gruppenunterricht (30 Min bei 2 Personen oder 45 Min bei 3 Personen) EUR 432,00. Für Unterricht an einem weiteren Instrument bzw. für jedes zusätzliche Familienmitglied, das am Instrumentalunterricht teilnimmt, gibt es 5% Ermäßigung. Bei einmaliger Begleichung des Gesamtbetrages werden 2% Rabatt gewährt. Es besteht auch die Möglichkeit, die Unterrichtsgebühr in 10 Raten zu je 66,60 Euro oder 93,60 Euro oder 39,60 Euro bzw. 43,20 Euro zu begleichen. Die Abbuchung erfolgt bei Ratenzahlung ab Oktober bis Juli, jeweils bis zum 6. jeden Monats per Einzugsermächtigung.

Einstieg nach Terminabsprache auch während des Jahres möglich.

Kurs abgeschlossen R-5509 - *Trompete - Mittwoch

( ab Mi., 18.9., 14.45 Uhr )

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Bei Einzelunterricht kann die Unterrichtszeit 30 Min. oder 45 Min. betragen. Bei Gruppenunterricht richtet sich die Unterrichtszeit nach der Anzahl der Schüler (2 Schüler / 30 Min. bzw. 3 Schüler / 45 Min.) Einzelunterricht kann evtl., nach Absprache mit der Lehrkraft, 14 tägig gebucht werden.

Die Jahresgebühr beträgt für Einzelunterricht (30 Min.) 666,00 Euro, (45 Min.) 936,00 Euro, 14tägig (30 Min.) 396,00 Euro und für Gruppenunterricht (30 Min bei 2 Personen oder 45 Min bei 3 Personen) EUR 432,00. Für Unterricht an einem weiteren Instrument bzw. für jedes zusätzliche Familienmitglied, das am Instrumentalunterricht teilnimmt, gibt es 5% Ermäßigung. Bei einmaliger Begleichung des Gesamtbetrages werden 2% Rabatt gewährt. Es besteht auch die Möglichkeit, die Unterrichtsgebühr in 10 Raten zu je 66,60 Euro oder 93,60 Euro oder 39,60 Euro bzw. 43,20 Euro zu begleichen. Die Abbuchung erfolgt bei Ratenzahlung ab Oktober bis Juli, jeweils bis zum 6. jeden Monats per Einzugsermächtigung.

Verspäteter Zustieg ist je nach Kapazität des Musiklehrer möglich!

Kurs abgeschlossen R-5503 - Gesangsunterricht

( ab Do., 19.9., 13.00 Uhr )

Pro Einzelunterricht (30 Minuten) fällt eine Gebühr von 26,00 EUR an.
Der Unterricht findet schuljahresbegleitend, insgesamt 36x statt. Innerhalb der vierwöchigen Probezeit kann man jederzeit wieder aufhören. Die Gebühr wird dann anteilsmäßig berechnet. Sollten Sie bereits nach der ersten Stunde stornieren, fällt keine Gebühr an.
UHRZEIT: nach Vereinbarung

Kurs abgeschlossen R-5508 - *Trompete

( ab Di., 24.9., 15.00 Uhr )

Einstieg nach Terminabsprache auch während des Jahres möglich.
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Schaffe eine Verbindung von Körper, Geist und Seele. Kümmere dich um dein Haus(=deinen Körper, du hast nur einen!). Erhalte deine Gesundheit in dem du deinen Körper stärkst und durch Dehnung Flexibilität erhöhst. Yoga-Übungen, sog. Asanas, ermöglichen dir das. Korrekt ausgeführte Asanas (Alignment) lassen dich deinen Geist fokussieren, um dir im Inneren mehr Raum zu geben. Freue dich auf eine kleine Auszeit, in dieser schnelllebigen und hektischen Welt, um bei dir, deinem Selbst, liebevoll und achtsam anzukommen. Nimm Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag.
Gebührenstaffelung:
Bei 12 UE
6 TN = 117,60 EUR / 7 TN = 100,80 EUR / 8 TN = 87,60 EUR / 9 TN = 78,00 EUR / 10 -11 TN = 70,80 EUR / 12-13 TN = 58,80 EUR / ab 14 TN = 51,60 EUR

Meist denkt man bei Linedance an Cowboyhut und Westernstiefel. Gerne - wenn man möchte!
Zwar wird häufig zu Countrymusik getanzt, aber genauso zu lateinamerikanischer, irischer oder moderner Musik, ebenso wie zu Rock`n Roll und Oldies. Neben den klassischen Country-Choreographien gehören auch 2Step, Cha Cha, Rumba, Tango, Polka, Swing, Walzer usw. zum Linedance Repertoire.
Getanzt wird zu allem was Spaß macht!

Bitte mitbringen: spezielle Tanzschuhe oder Hallenschuhe mit glatter Sohle. In den Hallen sind keine Straßenschuhe erlaubt!

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Gebührenstaffelung:
Bei 12 UE
6 TN = 98,00 EUR / 7 TN = 84,00 EUR / 8 TN = 72,00 EUR / 9 TN = 66,00 EUR / 10 -11 TN = 59,00 EUR / 12-13 TN = 49,00 EUR / ab 14 TN = 43,00 EUR

Meist denkt man bei Linedance an Cowboyhut und Westernstiefel. Gerne - wenn man möchte!
Zwar wird häufig zu Countrymusik getanzt, aber genauso zu lateinamerikanischer, irischer oder moderner Musik, ebenso wie zu Rock`n Roll und Oldies. Neben den klassischen Country-Choreographien gehören auch 2Step, Cha Cha, Rumba, Tango, Polka, Swing, Walzer usw. zum Linedance Repertoire.
Getanzt wird auf alles, was Spaß macht!

Bitte mitbringen: spezielle Tanzschuhe oder Hallenschuhe mit glatter Sohle. In den Hallen sind keine Straßenschuhe erlaubt!

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Kurs abgeschlossen R-4329 - Hatha-Yoga

( ab Mi., 8.1., 19.30 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familien-Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen
Gebührenstaffelung bei 10
UE:
4 TN = 105,00 EUR / 5 TN = 85,00 EUR / 6 TN = 70,00 EUR / ab 7 TN = 60,00 EUR

Folgende Kenntnisse sind Voraussetzung:
Kenntnisse Level A2-B1 oder Kenntnisse aus Teilnahme an Block 5.

Kurs abgeschlossen R-4327 - Hatha-Yoga

( ab Mi., 8.1., 18.00 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familien-Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen

Kurs abgeschlossen R-4442 - Stretching/Wirbelsäulengymnastik

( ab Mi., 8.1., 9.00 Uhr )

Bereits ausgebucht!
Gebührenstaffelung:
6 TN = 117,60 EUR / 7 TN = 100,80 EUR / 8 TN = 87,60 EUR / 9 TN = 78,00 EUR / 10 -11 TN = 70,80 EUR / 12-13 TN = 58,80 EUR / ab 14 TN = 51,60 EUR

Meist denkt man bei Linedance an Cowboyhut und Westernstiefel. Gerne - wenn man möchte!
Zwar wird häufig zu Countrymusik getanzt, aber genauso zu lateinamerikanischer, irischer oder moderner Musik, ebenso wie zu Rock`n Roll und Oldies. Neben den klassischen Country-Choreographien gehören auch 2Step, Cha Cha, Rumba, Tango, Polka, Swing, Walzer usw. zum Linedance Repertoire.
Getanzt wird zu allem was Spaß macht!

Bitte mitbringen: spezielle Tanzschuhe oder Hallenschuhe mit glatter Sohle. In den Hallen sind keine Straßenschuhe erlaubt!

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Kurs abgeschlossen R-4435 - Rücken-Fit (Do.18.30 Uhr)

( ab Do., 9.1., 18.30 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.

Kurs abgeschlossen R-4434 - Rücken-Fit ( Do 17.30 Uhr )

( ab Do., 9.1., 17.30 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.

Kurs abgeschlossen R-4346 - Hatha-Yoga

( ab Do., 9.1., 17.00 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familien-Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Decke

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Kurs abgeschlossen R-4451 - Wirbelsäulengymnastik 60+

( ab Do., 9.1., 9.10 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.

Kurs abgeschlossen R-4443 - Wirbelsäulengymnastik (Do. 9 Uhr)

( ab Do., 9.1., 9.00 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Kurs abgeschlossen R-4511 - XXL - Gesund und fit

( ab Do., 9.1., 8.00 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Funktionsgymnastik für Frauen, die ein paar Gramm zu viel wiegen:
Super Musik motiviert bei Funktionsgymnastik und leichter Aerobic, Fettverbrennung, Wahrnehmungsschulung und Entspannung. Kein Laufen und Springen! Wenig Bodengymnastik!

Bitte mitbringen: Hallenturnschuhe, Handtuch und Getränk
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Mehr Power für Bauch, Beine, Po und Rücken
Nach einem gelenkschonenden und kreislaufanregenden Aufwärmen wird die Bauch-, Bein- und Pomuskulatur gekräftigt. Ergänzend erfolgt die Kräftigung der Rückenmuskulatur. Ein abschließendes Entspannungs- und Dehnungsprogramm lässt die Stunde ausklingen.
Am 21.02.2020 findet kein Kurs statt.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Getränk, evtl. Handtuch und Socken

Kurs abgeschlossen R-4323 - Hatha Yoga (Mo. 19.30 Uhr)

( ab Mo., 13.1., 19.30 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Diese Kurse bieten Ihnen ein funktionelles Kräftigungsprogramm. Viele Dehnübungen machen Sie beweglich, Muskelstraffung bringt Ihren Körper in Form und regeneriert ihn, sodass er nach und nach an Beweglichkeit gewinnt. Diese Kurse bieten zusätzlich Bauch-Beine-Po-Training mit Kräftigung der wichtigsten Muskelpartien. Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Kurs abgeschlossen R-4321 - Hatha-Yoga (Mo. 17 Uhr)

( ab Mo., 13.1., 17.00 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.

Kurs abgeschlossen R-4431 - Rücken-Fit (Mo. 10 Uhr)

( ab Mo., 13.1., 10.00 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.

Kurs abgeschlossen R-4430 - Rücken-Fit (Mo. 9 Uhr)

( ab Mo., 13.1., 9.00 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.

Kurs abgeschlossen R-4432 - Rücken-Fit (Di. 10 Uhr)

( ab Di., 14.1., 10.00 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Möchten Sie lernen, auf angenehme Weise Ihren Rücken zu stärken und somit Rückenschmerzen vorbeugen? Dann sind Sie hier richtig. Langfristig verfolgen die Kurse das Ziel, durch Lockerungs- und Entspannungsgymnastik, Verspannungen und Fehlhaltungen in das Bewusstsein zu rücken und zu bearbeiten. Durch Dehn- und Kraftübungen wird die Stützmuskulatur des Körpers gestärkt und somit die Wirbelsäule entlastet.
Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Diese Kurse bieten Ihnen ein funktionelles Kräftigungsprogramm. Viele Dehnübungen machen Sie beweglich, Muskelstraffung bringt Ihren Körper in Form und regeneriert ihn, sodass er nach und nach an Beweglichkeit gewinnt. Diese Kurse bieten zusätzlich Bauch-Beine-Po-Training mit Kräftigung der wichtigsten Muskelpartien. Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Kurs abgeschlossen R-4356 - Yoga für den Rücken (Di. 8.00 Uhr)

( ab Di., 14.1., 8.00 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Häufig sind Fehlhaltungen und Stressfaktoren Ursachen für Muskelverspannungen und Rückenschmerzen. Durch ausgewählte Bewegungsfolgen und Haltungen kombiniert mit Entspannungs- und Atmungsübungen können Verspannungen abgebaut, die Muskulatur gestärkt und die Beweglichkeit der Wirbelsäule verbessert werden. Ziel ist es auf Körpersignale besser zu achten und sie deuten zu können.

Kurs abgeschlossen R-4335 - Hatha-Yoga (Do. 19.30 Uhr)

( ab Do., 16.1., 19.30 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Bereits ausgebucht!
Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.

Kurs abgeschlossen R-94210 - Hatha-Yoga

(Altmannstein, ab Mi., 22.1., 19.30 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha -Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf Socken und Kissen).

Kurs abgeschlossen R-94200 - Hatha-Yoga

(Altmannstein, ab Mi., 22.1., 17.45 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha -Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf Socken und Kissen).

Kurs abgeschlossen R-4363 - NEU - YOGA - Hatha Yoga

( ab Di., 28.1., 17.20 Uhr )

Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha -Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf Socken und Kissen).
EINSTIEG möglich!!
Gebührenstaffelung:
6 TN = 74,00 EUR / 7 TN = 63,00 EUR / 8 TN = 54,00 EUR / 9 TN = 49,50 EUR / 10 -11 TN = 44,00 EUR / 12-13 TN = 37,00 EUR / ab 14 TN = 32,50 EUR

Meist denkt man bei Linedance an Cowboyhut und Westernstiefel. Gerne - wenn man möchte!
Zwar wird häufig zu Countrymusik getanzt, aber genauso zu lateinamerikanischer, irischer oder moderner Musik, ebenso wie zu Rock`n Roll und Oldies. Neben den klassischen Country-Choreographien gehören auch 2Step, Cha Cha, Rumba, Tango, Polka, Swing, Walzer usw. zum Linedance Repertoire.
Getanzt wird zu allem was Spaß macht!

Bitte mitbringen: spezielle Tanzschuhe oder Hallenschuhe mit glatter Sohle. In den Hallen sind keine Straßenschuhe erlaubt!
In diesem Kurs werden Sie Schritt für Schritt mehr Ausdauer und Kondition aufbauen. Am Ende des Kurses werden Sie in der Lage sein, einen Halbmarathon zu absolvieren. Lauf-ABC, geeignete Mobilisations-, Kräftigungs- und Dehnübungen runden das Trainingsprogramm ab. Ziel dieses Kurses könnte für so manchen Teilnehmer die Teilnahme am Halbmarathon Ingolstadt 2020 sein. Hier kann auch mit einer 2er oder 3er Staffel teilgenommen werden. Die Teilnahme am Wettkampf ist selbstverständlich freiwillig.
Bewegung ist das A und O für ein gesundes Leben. Ziel dieses Kurses ist es, ein ausdauerndes, regelmäßiges Laufen zu trainieren und die positiven Effekte selbst zu erleben:
- Verbesserung des Herz- Kreislaufsystems
- Stärkung des Immunsystems
- Steigerung des Selbstbewusstseins durch Fortschritte beim Training
- soziale Komponente (Gleichgesinnte finden)
- Gewichtreduzierung
Der schwerste Schritt ist die Anmeldung. Danach haben Sie schon gewonnen.
Ein gezieltes und schonendes Ganzkörpertrainingsprogramm, teils mit oder ohne Hilfsmittel. Vor allem trainiert es Stabilität und Balance für den Alltag.
Die Stunde wird abgerundet mit einem Entspannungsblock am Ende.
Das Trainingsprogramm für unsere Junggebliebenen 50plus.


Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, Gymnastikmatte

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Kurs abgeschlossen R-4575 - Body Workout Mix

( ab Mi., 5.2., 19.30 Uhr )

Ein Paket aus euren verschiedenen Lieblingsstunden Aerobic, Dance, Toning-Workout und Stretching.
Alles für Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit werden trainiert bzw. verbessert.
Der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz.


Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, Gymnastikmatte

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Unsere Tage sind voll und ständig kommt der Gedanke: Ich habe keine Zeit!
Ständig dreht sich in uns das Gedanken-Karussell und wir bekommen ununterbrochen Unterhaltung von Medien (Musik, Radio TV, Internet). Es ist Zeit dem Geist eine Erholung zu geben. Hierdurch werden sich bald positive Eigenschaften, insbesondere in Verbindung mit Achtsamkeit zeigen. Auch eine Verbesserung der Gesundheit. Genießen Sie die Ruhe und kommen Sie mit zu einer Reise zu sich selbst! Wir werden mit einigen Entspannungsübungen, einer bewegten Meditation und einer Körperreise unserem Inneren Aufmerksamkeit schenken. Meditation ist so vielseitig. Sie werden erstaunt sein, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie nur mal Zeit für sich selbst investieren.
Bitte mitbringen: eine Decke evtl. Matte und ein Yoga/Meditations-Kissen oder ein kleines Kissen

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Gebührenstaffelung:
Bei 8 Unterrichtseinheiten
4 TN = 80,00 EUR / 5 TN = 68,00 EUR / 6 TN = 56,00 EUR / ab 7 TN = 48,00 EUR
Für Teilnehmer, die ihre alten Sprachkenntnisse auffrischen möchten.
Sprechen und unterhaltsame Übungen zu Themen nach Wahl.
Zur Einschätzung der Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können
Sie Ihn gerne kontaktieren (08461 - 705 780) und / oder 1 x unverbindlich schnuppern.

Anmeldung möglich S-85300 - Die Kunst des Klöppelns

(Kipfenberg, ab Mo., 2.3., 19.15 Uhr )

Gebührenstaffelung: 5 TN = 70,00 EUR / 6 TN = 59,00 EUR / 7 TN = 50,00 EUR

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Im Kurs werden sowohl Grund- als auch erweiterte Kenntnisse vermittelt.
Kursbeschreibung für Anfänger:
- Vorbereitungsschritte zum Klöppeln (Wickeln der Klöppel, Klöppelbrief vorbereiten und aufstecken)
- Erlernen der Grundschläge und des internationalen Farbencodes
- Fertigen eines Stückes

Kurstage: 02.03., 16.03., 30.03., 20.04. und 04.05.2020
Montags, das ganze Jahr über, teilweise nach Absprache auch in den Ferien.

In diesem Kurs erhält die schwangere Frau die Möglichkeit, ihren Körper besser kennenzulernen. Durch gezielt eingesetzte Entspannungs- und Atemübungen kann die bevorstehende Geburt vorbereitet und unterstützt werden. Zusätzlich werden noch Themen wie Geburt, Stillen, Säuglingspflege usw. besprochen. Die Geburtsvorbereitung ist ab der 25. Woche möglich.
Montags, das ganze Jahr über, teilweise nach Absprache auch in den Ferien.
Teilnahme insgesamt 10x möglich. Einstieg jederzeit möglich!
Für junge Mütter ab der 3. - 4. Woche nach der Geburt (auch später!). Die Babys können mitgebracht werden. Beckenboden und Bauchmuskulatur werden in diesem Kurs trainiert und gestärkt. Weiter wird in diesem Kurs eine Anleitung zur Baby-Massage gegeben. Auch Fragen und Probleme zum Wochenbett, Stillen, zur Säuglingspflege und Ernährung werden hier beantwortet.

Bitte mitbringen: Decke und Windeln

auf Warteliste S-4645 - Strong by Zumba

( ab Mo., 2.3., 18.00 Uhr )

Ein völlig neues Gruppenfitnessprogramm mit Intervalltraining zu Musik. Bei den meisten Workout-Programmen läuft die Musik eher im Hintergrund. Die Musik in Strong by Zumba wurde speziell zusammengestellt, um die Intensität bei einer anspruchsvollen Progression voranzutreiben und den ganzen Körper zu trainieren.

Bitte mitbringen: Handtuch und Matte.

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Kurs abgeschlossen S-3217 - Italienisch 7

( ab Di., 3.3., 20.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 8 Unterrichtseinheiten
4 TN = 80,00 EUR / 5 TN = 68,00 EUR / 6 TN = 56,00 EUR / ab 7 TN = 48,00 EUR

Für Zusteiger mit besseren Vorkenntnissen.

Zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse können Sie gerne den Kursleiter kontaktieren (08461/705780) und/oder einmal unverbindlich schnuppern.

Anmeldung möglich S-4670 - Jumping

( ab Di., 3.3., 20.00 Uhr )

Jumping, der aktuelle Fitness Trend, ist ein dynamisches Fitnesstraining auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die durch den federnden Untergrund gelenkschonend sind. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping wesentlich verbessert. Die Komplexität der Übungen garantieren die Stärkung des gesamten Körpers. Dieses spezielle Balancetraining festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur, die in der Regel nur schwer trainiert werden kann.
Bitte mitbringen: Handtuch

Anmeldung möglich S-4550 - BODYFIT mit Heidi

( ab Di., 3.3., 19.30 Uhr )

BODYFIT ist ein Ganzkörpertraining für Bauch, Beine, Po, Rücken und Arme. Nach einem kurzen Warm up kräftigen wir gezielt alle Muskelgruppen zur Verbesserung der Körperhaltung. Variationen aus Body Art, Yoga, Pilates und "Bauch-Peine-Po" fördern Kraft, Koordination, Beweglichkeit und schulen das Gleichgewicht.
Neue Trends aus der Fitnessbranche, wie HIIT, (Hoch Intensives Intervall-Training) kurbeln die Fettverbrennung an. Das abschließende Stretching rundet die Einheit ab. Eine Stunde zum Auspowern mit positiven Effekten: Stressabbau und Steigerung von Selbstbewusstsein und guter Laune nach überstandenem Training!
Die Übungen werden unter der Anleitung von Fachpersonal durchgeführt, begleitet von der Musik der aktuellen Charts. Für Bewegungserfahrene und die, die es werden wollen!

Am 21.04. findet kein Kurs statt.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Kurs abgeschlossen S-3202 - Italienisch 2

( ab Di., 3.3., 18.30 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 8 Unterrichtseinheiten
4 TN = 80,00 EUR / 5 TN = 68,00 EUR / 6 TN = 56,00 EUR / ab 7 TN = 48,00 EUR

Für Zusteiger mit geringen Vorkenntnissen.
Zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können Sie
ihn gerne kontaktieren (08461-705 780) und / oder unverbindlich schnuppern.

auf Warteliste S-4313 - Autogenes Training - Grundstufe

( ab Di., 3.3., 18.15 Uhr )

Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4650 - Tai-Boxen (ehemalig Piloxing)

( ab Di., 3.3., 18.15 Uhr )

Piloxing ist ein Barfußtraining, das die effektivsten Übungen aus Pilates, Tanz und Boxen miteinander verbindet.
Piloxing ist ein schweißtreibendes Intervall-Training, das Fett verbrennt, Muskeln aufbaut, das Herz-Kreislauf-System trainiert und effektiv den Körper formt und strafft. Die Box-Elemente beim Piloxing fördern die Beweglichkeit, Flexibilität und Ausdauer. Der Einfluss aus dem Pilates sorgt dafür, dass beim Piloxing auch tiefer liegende Muskelgruppen gekräftigt werden und sich insgesamt die Körperhaltung verbessert. Jede Trainingseinheit beinhaltet auch leichte Tanz- und Ballett-Elemente zu motivierender Piloxing Musik, damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Diese Box-, Tanz- und Pilatesblöcke wechseln sich ab, vermischen sich teilweise und werden so zu echten koordinativen Herausforderungen.
Bitte mitbringen: Matte, Getränk Sportbekleidung, Handtuch, evtl. Stoppersocken, wenn Sie ungern barfuß trainieren. Bei der Kursleitung erhältlich: spezielle Handschuhe, die den Muskelaufbaueffekt für die Arme verstärken, und auch auf Wunsch spezielle Piloxing Stoppersocken;
Kontakt: heikewagner20@hotmail.de

Kurs abgeschlossen S-4358 - Yoga für den Rücken

( ab Di., 3.3., 17.15 Uhr )

Es gibt viele gute Gründe mit Yoga zu beginnen. Häufige Beweggründe sind körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Yogapraxis kann helfen, den ganzen Rücken zu dehnen, zu kräftigen, Verspannungen zu lindern und Dysbalancen auszugleichen.
Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität, mehr Beweglichkeit und innere Gelassenheit.

Bitte mitbringen: Matte und Getränk

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Kurs abgeschlossen S-3111 - Englisch 11

( ab Mi., 4.3., 20.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 8 Unterrichtseinheiten
4 TN = 80,00 EUR / 5 TN = 68,00 EUR / 6 TN = 56,00 EUR / ab 7 TN = 48,00 EUR
Bei 7 UE
4 TN = 70,00 EUR / 5 TN = 59,50 EUR / 6 TN = 49,00 EUR / ab 7 TN = 42,00 EUR


Für Zusteiger mit guten Vorkenntnissen.


Zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können Sie
ihn gerne kontaktieren (08461-705 780) und / oder 1x unverbindlich schnuppern.

Kurs abgeschlossen S-3103 - Englisch 2

( ab Do., 5.3., 20.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 8 Unterrichtseinheiten
4 TN = 80,00 EUR / 5 TN = 68,00 EUR / 6 TN = 56,00 EUR / ab 7 TN = 48,00 EUR

Für Zusteiger mit geringen Vorkenntnissen.
Zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können Sie
ihn gerne kontaktieren (08461-705 780) und / oder 1x unverbindlich schnuppern.
Buch: Easy Englisch A1.1 coures book
ISBN: 9783065208055

Kurs abgeschlossen S-3213 - Italienisch 3

( ab Do., 5.3., 18.30 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 8 Unterrichtseinheiten
4 TN = 80,00 EUR / 5 TN = 68,00 EUR / 6 TN = 56,00 EUR / ab 7 TN = 48,00 EUR

Für Zusteiger mit etwas Vorkenntnissen.
Zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können Sie
ihn gerne kontaktieren (08461-705 780) und / oder unverbindlich schnuppern.
Gebührenstaffelung bei 16 UE:
5 TN = 185,00 EUR / 6 TN = 154,00 EUR / 7 TN = 132,00 EUR / ab 8 TN = 115,00

In diesem Kurs werden die bereits erworbenen Kenntnisse des orientalischen Tanzes vertieft und weiter ausgebaut. Es wird eine neue Choreographie erlernt.

Lebensfreude, Temperament, Sinnlichkeit, ausgelebte Weiblichkeit, Stärke und Selbstbewusstsein - all das ist der Orientalische Tanz. Doch der Raks Sharki, wie der "Bauchtanz" im Orient heißt, ist noch viel mehr: Er ist ein tolles Fitnesstraining sowohl für den ganzen Körper als auch den Geist. Ausdauer, Mobilität, Kräftigung und Koordinationsfähigkeit werden trainiert, sowie das Risiko für Demenzerkrankungen gesenkt.
Die Stunde beginnt mit einem Warm-up, geht über zum Üben und Wiederholen allgemeiner und spezieller Tanztechnik, dem Erlernen einer Choreografie oder Kombinationen und endet mit Stretching und Entspannung.
Ganz nebenbei erfährst du allerhand Wissenswertes über die verschiedenen Tanzstile, Rhythmen, orientalische Kultur, Musik usw.

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-94620 - ZUMBA (Sandersdorf)

(Altmannstein, ab Do., 5.3., 18.00 Uhr )

Lass dich verführen von lateinamerikanischen Salsa, Bachata und Merengue Rhythmen! Oder power dich bei Reggaeton und Samba richtig aus! Du wirst merken, dass Zumba nicht nur Sport ist, sondern auch etwas für deine Seele, dein Wohlbefinden und dein Körpergefühl, gut um alles andere um dich herum zu vergessen!

Kurs abgeschlossen S-3117 - Englisch 19

( ab Fr., 6.3., 20.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 7 UE
4 TN = 70,00 EUR / 5 TN = 59,50 EUR / 6 TN = 49,00 EUR / ab 7 TN = 42,00 EUR

Für Zusteiger mit guten Vorkenntnissen.
Zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können Sie
ihn gerne kontaktieren (08461-705 780) und / oder 1x unverbindlich schnuppern.

Kurs abgeschlossen S-3116 - Englisch 19

( ab Fr., 6.3., 18.30 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 7 UE
4 TN = 70,00 EUR / 5 TN = 59,50 EUR / 6 TN = 49,00 EUR / ab 7 TN = 42,00 EUR

Für Zusteiger mit guten Vorkenntnissen.
Zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können Sie
ihn gerne kontaktieren (08461-705 780) und / oder 1x unverbindlich schnuppern.

Kurs abgeschlossen S-3106 - Englisch 8

( ab Sa., 7.3., 10.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
Bei 8 Unterrichtseinheiten
4 TN = 80,00 EUR / 5 TN = 68,00 EUR / 6 TN = 56,00 EUR / ab 7 TN = 48,00 EUR

Für Zusteiger mit besseren Vorkenntnissen.
Zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können Sie
ihn gerne kontaktieren (08461-705 780) und / oder 1x unverbindlich schnuppern.

Anmeldung möglich S-4552 - BODYFIT am Vormittag

( ab Mo., 9.3., 9.00 Uhr )

Du bist nicht der Typ für halbe Sachen und willst Ergebnisse sehen? Dann ist Bodyfit Dein Workout: Warm Up, Stretching und dazwischen jede Menge Power-Übungen, mit denen Du Deinen Körper straffst und definierst. Bei diesem intensiven Krafttraining wird jede Muskelpartie gefordert. Mal setzt Du dafür bei Bodyweight-Übungen Deinen eigenen Körper ein, mal trainierst Du zusätzlich mit Kurzhanteln, Bällen oder Bändern. Egal, ob Du gerade erst anfängst oder schon länger dabei bist - hier bist du auf jeden Fall richtig. Ich freu mich auf Dich.

Am 27.04. findet kein Kurs statt.

Bitte mitbringen: Handtuch, Matte, Getränk und Turnschuhe

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4557 - BODYFIT mit Anika

( ab Di., 10.3., 19.35 Uhr )

Du bist nicht der Typ für halbe Sachen und willst Ergebnisse sehen? Dann ist Bodyfit Dein Workout: Warm Up, Stretching und dazwischen jede Menge Power-Übungen, mit denen Du Deinen Körper straffst und definierst. Bei diesem intensiven Krafttraining wird jede Muskelpartie gefordert. Mal setzt Du dafür bei Bodyweight-Übungen Deinen eigenen Körper ein, mal trainierst Du zusätzlich mit Kurzhanteln, Bällen oder Bändern. Egal, ob Du gerade erst anfängst oder schon länger dabei bist - hier bist du auf jeden Fall richtig. Ich freu mich auf Dich.

Bitte mitbringen: Handtuch, Matte, Getränk und Turnschuhe

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4566 - TAE BO

( ab Di., 10.3., 18.25 Uhr )

TAE BO bietet ein schweißtreibendes Ganzkörpertraining zu cooler Musik, dass sowohl Einsteiger*innen, als auch Fortgeschrittene fordert. Es setzt sich aus Bewegungen aus dem Boxen, Kickboxen und Aerobic zusammen. Das Training bietet eine gute Möglichkeit, Stress abzubauen und das Körpergefühl zu verbessern. In erster Linie handelt es sich jedoch um ein effektives Herz-Kreislauf-Training mit Elementen, die die Koordination, das Rhythmusgefühl und vor allem die Muskelschnellkraft verbessern. Eine Stunde voller Spaß und Schweiß.

Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk und Turnschuhe

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

fast ausgebucht S-4672 - Jumping

( ab Mi., 11.3., 18.00 Uhr )

Jumping, der aktuelle Fitness Trend, ist ein dynamisches Fitnesstraining auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die durch den federnden Untergrund gelenkschonend sind. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping wesentlich verbessert. Die Komplexität der Übungen garantieren die Stärkung des gesamten Körpers. Dieses spezielle Balancetraining festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur, die in der Regel nur schwer trainiert werden kann.

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4375 - Qigong

( ab Mi., 11.3., 17.45 Uhr )

Shaolin Qi Gong
Mit den Übungen des Qi Gong (Energiearbeit, Arbeit am Qi) ist es möglich, die eigene Lebensenergie selbst zu beeinflussen und damit die eigene Kraft
und Gesundheit zu stärken und zu unterstützen.

Mit dem hier vorgestellten Shaolin Qi Gong werden über Atemtechniken, Körperhaltungen und Bewegungsabläufe die Konzentration und Entspannung gefördert. Auch gehören abschließende Selbstmassage und Meditationsübungen zum Gesamtkonzept dazu.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken oder leichte Turnschuhe und ggf. eine Decke

Anmeldung möglich S-4568 - TAE BO

( ab Do., 12.3., 19.30 Uhr )

TAE BO bietet ein schweißtreibendes Ganzkörpertraining zu cooler Musik, dass sowohl Einsteiger*innen, als auch Fortgeschrittene fordert. Es setzt sich aus Bewegungen aus dem Boxen, Kickboxen und Aerobic zusammen. Das Training bietet eine gute Möglichkeit, Stress abzubauen und das Körpergefühl zu verbessern. In erster Linie handelt es sich jedoch um ein effektives Herz-Kreislauf-Training mit Elementen, die die Koordination, das Rhythmusgefühl und vor allem die Muskelschnellkraft verbessern. Eine Stunde voller Spaß und Schweiß.

Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk und Turnschuhe

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4410 - Pilates

( ab Do., 12.3., 19.10 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4570 - Fit - Fun - Fetzig am Donnerstag

( ab Do., 12.3., 18.00 Uhr )

Drei "F", die für Ihre Gesundheit stehen:

- Fit für Konditionsgymnastik
- Fun für Spaß an der Bewegung
- Fetzig für heiße Musik

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Programm und steigern das Wohlbefinden durch Ausdauertraining und gezielte, beweglich machende und kräftigende Ganzkörpergymnastik. Abwechslung und Spaß am Sport sind garantiert: u. a. mit Bällen (Pezzi-Rebound-Bälle), Krafttraining mit Hanteln bzw. Theraband, Rope-Skipping, explosives Kick-Box-Training und immer wieder Bauch-Beine-Po-Gymnastik, Mobilisierung des Rückens sowie Dehn- und Entspannungsübungen.

So sichern Sie sich einen straffen Körper, wohlgeformte Muskeln und vor allen Dingen Freude an der Bewegung.

Anmeldung möglich S-4676 - Jumping

( ab Fr., 13.3., 18.00 Uhr )

Jumping, der aktuelle Fitness Trend, ist ein dynamisches Fitnesstraining auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die durch den federnden Untergrund gelenkschonend sind. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping wesentlich verbessert. Die Komplexität der Übungen garantieren die Stärkung des gesamten Körpers. Dieses spezielle Balancetraining festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur, die in der Regel nur schwer trainiert werden kann.

Bitte mitbringen: Handtuch

Kurs abgeschlossen S-3210 - Italienisch Anfängerkurs

( ab Fr., 13.3., 17.00 Uhr )

Gebührenstaffelung: Bei 6 UE
4 TN = 60,00 EUR / 5 TN = 51,00 EUR / 6 TN = 42,00 EUR / ab 7 TN = 36,00 EUR

Anfängerkurs für alle, die keine/fast keine Sprachkenntnisse mitbringen.
Lehrbuch wird im Kurs bekanntgegeben. Kurs kann bei Interesse fortgesetzt werden.
Zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse bei den Kursen von Herrn Landerer können Sie
ihn gerne kontaktieren (08461-705 780) und / oder 1x unverbindlich schnuppern.

fast ausgebucht S-4674 - Jumping

( ab Fr., 13.3., 17.00 Uhr )

Jumping, der aktuelle Fitness Trend, ist ein dynamisches Fitnesstraining auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die durch den federnden Untergrund gelenkschonend sind. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping wesentlich verbessert. Die Komplexität der Übungen garantieren die Stärkung des gesamten Körpers. Dieses spezielle Balancetraining festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur, die in der Regel nur schwer trainiert werden kann.

Bitte mitbringen: Handtuch

Kurs abgeschlossen S-4554 - BODYFIT am Vormittag

( ab Fr., 13.3., 9.00 Uhr )

Du bist nicht der Typ für halbe Sachen und willst Ergebnisse sehen? Dann ist Bodyfit Dein Workout: Warm Up, Stretching und dazwischen jede Menge Power-Übungen, mit denen Du Deinen Körper straffst und definierst. Bei diesem intensiven Krafttraining wird jede Muskelpartie gefordert. Mal setzt Du dafür bei Bodyweight-Übungen Deinen eigenen Körper ein, mal trainierst Du zusätzlich mit Kurzhanteln, Bällen oder Bändern. Egal, ob Du gerade erst anfängst oder schon länger dabei bist - hier bist du auf jeden Fall richtig. Ich freu mich auf Dich.

Am 24.04. findet kein Kurs statt.

Bitte mitbringen: Handtuch, Matte, Getränk und Turnschuhe

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4480 - Functional Training

( ab Sa., 28.3., 16.00 Uhr )

Ein gut trainierter Po, ein starker Rücken und ein straffer Bauch stehen im Fokus dieser Trainingseinheit.
Mit den Mini-Superbands und guter Musik werden wir viele Trainingsvariationen für das Ganzkörpertraining erarbeiten, die mit viel Spaßgarantie und Anstrengung zum Ziel führen. Der ganze Core-Bereich (Rücken und Bauch) wird gestärkt, für eine gerade und attraktivere Körperhaltung.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte
geplante Kurstage: 14.03./28.03./11.04./25.04./09.05./23.05./06.06./20.06./(04.07./18.07.2020

Kurs abgeschlossen S-4442C - Stretching/Wirbelsäulengymnastik

( ab Mi., 22.4., 9.00 Uhr )

Bereits ausgebucht!

auf Warteliste S-4418C - Pilates Fortgeschrittene

( ab Di., 16.6., 19.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit, zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Handtuch und Getränk

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Tauche in die faszinierende Welt der Faszien ein. Lerne die Faszien zu verstehen und erfahre was das Training im Alltag bringt. In diesem Kurs erlernen Sie die effektivsten Übungen im Faszientraining für mehr Gesundheit, Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit. Mit kraftvollen Bewegungen, intensiven Dehnungen und Bindegewebsmassagen aktivieren wir unser Fasziennetz.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Faszienrolle falls vorhanden

auf Warteliste S-85011C - Zeichenkurs

(Kipfenberg, ab Fr., 26.6., 9.30 Uhr )

Gebührenstaffelung:
5 TN = 109,00 EUR / 6 TN = 91,00 EUR / 7 TN = 85,00 EUR / 8 TN = 74,00 EUR

Zeichnen macht Spaß, nach dieser Devise halten Sie Ihre Eindrücke mit dem Stift fest, suchen nach Charakteristik und Vereinfachung, nach Harmonie und Spannung zugleich. Fließende Farben, übereinander geschichtete Formen und Farbtöne, Transparenz, Leuchtkraft und Reduzierung - das sind die Merkmale.
Die Teilnehmer*innen profitieren beim Zeichnen vom Ideenreichtum und Austausch in der Gruppe und werden individuell auf dem Stand ihres Könnens unterstützt.
Zzgl. Materialkosten, diese werden separat mit der Dozentin abgerechnet.
Auf geht´s zum Arzberg! Mit Bestimmungsbuch, Lupen, Fernglas, offenen Ohren und Augen machen wir uns auf den Weg zum Arzberg. Wir spielen, sammeln, klettern und forschen in der Natur. Handwerkliche Tätigkeiten wie Schnitzen und Walderlebnisspiele für die ganze Gruppe, ebenso wie die gemeinsame Brotzeit sind Inhalte der zwei Stunden. Wir sind bei jedem Wetter draußen, außer bei Sturm und Gewitter (hier werden Sie rechtzeitig über einen Ersatztermin informiert).
Bitte mitbringen: feste Schuhe, wettergerechte und robuste Kleidung, die schmutzig werden darf, Rucksack, Sitzkissen, Brotzeit, Getränk
Schaffe eine Verbindung von Körper, Geist und Seele. Kümmere dich um dein Haus (= deinen Körper, du hast nur einen!). Erhalte deine Gesundheit indem du deinen Körper stärkst und durch Dehnung Flexibilität erhöhst. Yoga-Übungen, sog. Asanas, ermöglichen dir das. Korrekt ausgeführte Asanas (Alignment) lassen dich deinen Geist fokussieren, um dir im Inneren mehr Raum zu geben. Freue dich auf eine kleine Auszeit, in dieser schnelllebigen und hektischen Welt, um bei dir, deinem Selbst, liebevoll und achtsam anzukommen. Nimm Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag.

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
4 Kurstage plus Infoabend
Information/Besprechung: Montag, 13.07.2020 von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Kurstage: 20.07./ 27.07./ 03.08./ 10.08.2020
Die Anmeldung ist auch für den Informationstag erforderlich!
Am Informationstag erfolgt die Besprechung des Modells, sowie des Stoff- und Materialeinkaufs.
Die Kursteilnehmer*innen lernen auf Wunsch außerdem einfache Änderungen und Reparaturen an Kleidungsstücken vorzunehmen.

Bitte mitbringen: Nähmaschine (erst bei Kursbeginn) und Schreibzeug
Schaffe eine Verbindung von Körper, Geist und Seele. Kümmere dich um dein Haus (= deinen Körper). Du hast nur einen! Erhalte deine Gesundheit indem du deinen Körper stärkst und durch Dehnung die Flexibilität erhöhst. Yoga-Übungen, sog. Asanas, ermöglichen dir das. Korrekt ausgeführte Asanas (Alignment) lassen dich deinen Geist fokussieren, um dir im Inneren mehr Raum zu geben. Freue dich auf eine kleine Auszeit, in dieser schnelllebigen und hektischen Welt, um bei dir, deinem Selbst, liebevoll und achtsam anzukommen. Nimm Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag.

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4351C - Hatha-Yoga "slow and soft"

( ab Mo., 13.7., 16.30 Uhr )

Hatha-Yoga "Alternativ" - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.
Bei großer Nachfrage für einen Folgekurs, kann evtl. montags ca. 16.30 Uhr kurzfristig angeboten werden.

Anmeldung möglich S-4406C - Pilates

( ab Mo., 13.7., 10.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4405C - Pilates

( ab Mo., 13.7., 8.50 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4327C - Hatha-Yoga

( ab Do., 16.7., 19.30 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen

fast ausgebucht S-4326C - Hatha-Yoga

( ab Do., 16.7., 18.00 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen
Bauch, Rücken und Beckenboden werden zum Kraftzentrum vereint. In Verbindung mit der Atmung werden vor allem die tieferliegenden Muskeln trainiert,
der Körper wird geformt und das Gewebe gestrafft.



Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, Gymnastikmatte

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Die Patientenverfügung und weitere Vorsorgeregelungen, wie Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Organverfügung, sind wichtige Regelungen für den Ernstfall, wenn eine Person ihre Entscheidungsfähigkeit verliert, also für sich selbst nicht mehr entscheiden kann.
Geht es bei der Patientenverfügung darum, eine Entscheidung zu treffen, ob lebenserhaltende Maßnahmen durchgeführt oder beendet werden sollen, so wird in der Vorsorgevollmacht geregelt, welche Personen die Entscheidungen in persönlichen und finanziellen Angelegenheiten übernehmen sollen. Durch die Vorsorgevollmacht wird die Bestellung eines Betreuers vermieden.
Der Vortrag behandelt das Thema der Vorsorgeregelungen umfassend. Jede*r Teilnehmer*in erhält am Schluss des Vortrages eine Kurzfassung desselben ausgehändigt.

Anmeldung möglich S-5904C - Linedance für Fortgeschrittene

( ab Mo., 27.7., 20.00 Uhr )

Dieser Linedancekurs eignet sich bestens für Liebhaber von Country Musik und für Personen, die Spaß am Tanzen haben.
Der Kurs baut auf dem Kenntnisstand des letzten Semesters auf. Jedoch sind Quereinsteiger/innen mit guten Vorkenntnissen herzlich willkommen.
Line Dance fördert Koordination, Kondition, Fitness und bringt vor allem Spaß. Sie üben Schrittfolgen und Choreografien ein. Getanzt wird hauptsächlich zu Country Music, aber auch zu anderer fetziger Musik unterschiedlicher Tanzrhythmen.
Geeignet für alle Altersklassen! Es werden Tänze geübt, die auch auf Veranstaltungen getanzt werden können.

Bitte mitbringen: spezielle Tanzschuhe oder Hallenschuhe mit glatter Sohle, keine Straßenschuhe

Gebührenstaffelung bei 6 UE
6 TN = 58,80 EUR / 7 TN = 50,40 EUR / 8 TN = 43,80 EUR / 9 TN = 39,00 EUR / 10-11 TN = 35,40 EUR / 12-13 TN = 29,40 EUR / ab 14 TN = 25,80 EUR

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4668 - Fitness im Sulzpark - Ferienangebot

( ab Mo., 27.7., 18.00 Uhr )

Bei diesem Kurs besteht das Grundtraining immer aus einem Kräftigungsteil und wird mit einem Ausdauerprogramm kombiniert. Es werden die Beweglichkeit, die Kraft, die Ausdauer und gezielt die Problemzonen trainiert und der Spaßfaktor ist durch Abwechslung zu aktuellen Hits garantiert. Dieser Kurs ist für jedermann und jedefrau geeignet und findet im Freien (Sulzpark) statt.

Am 17.08.2020 findet KEIN Kurs statt!

Anmeldung möglich S-5903C - Linedance für Fortgeschrittene

( ab Mo., 27.7., 18.00 Uhr )

Dieser Linedancekurs eignet sich bestens für Liebhaber von Country Musik und für Personen, die Spaß am Tanzen haben.
Der Kurs baut auf dem Kenntnisstand des letzten Semesters auf. Jedoch sind Quereinsteiger/innen herzlich willkommen.
Line Dance fördert Koordination, Kondition, Fitness und bringt vor allem Spaß. Sie üben Schrittfolgen und Choreografien ein. Getanzt wird hauptsächlich zu Country Music, aber auch zu anderer fetziger Musik unterschiedlicher Tanzrhythmen.
Geeignet für alle Altersklassen! Es werden Tänze geübt, die auch auf Veranstaltungen getanzt werden können.
Bitte mitbringen: spezielle Tanzschuhe oder Hallenschuhe mit glatter Sohle, keine Straßenschuhe
Gebührenstaffelung:
Gebührenstaffelung bei 6 UE
6 TN = 58,80 EUR / 7 TN = 50,40 EUR / 8 TN = 43,80 EUR / 9 TN = 39,00 EUR / 10-11 TN = 35,40 EUR / 12-13 TN = 29,40 EUR / ab 14 TN = 25,80 EUR


Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-5906C - Linedance für Fortgeschrittene

( ab Do., 30.7., 20.00 Uhr )

Dieser Linedancekurs eignet sich bestens für Liebhaber von Country Musik und für Personen, die Spaß am Tanzen haben.
Der Kurs baut auf dem Kenntnisstand des letzten Semesters auf. Jedoch sind Quereinsteiger herzlich willkommen.
Linedance fördert Koordination, Kondition, Fitness und bringt vor allem Spaß. Sie üben Schrittfolgen und Choreografien ein.
Getanzt wird hauptsächlich zu Country Music, aber auch zu anderer fetziger Musik unterschiedlicher Tanzrhythmen.
Geeignet für alle Altersklassen! Es werden Tänze geübt, die auch auf Veranstaltungen getanzt werden können.

Bei 6 UE
6 TN = 58,80 EUR / 7 TN = 50,40 EUR / 8 TN = 43,80 EUR / 9 TN = 39,00 EUR / 10-11 TN = 35,40 EUR / 12-13 TN = 29,40 EUR / ab 14 TN = 25,80 EUR

Bitte mitbringen: spezielle Tanzschuhe oder Hallenschuhe mit glatter Sohle, keine Straßenschuhe!

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Kurstage: 03.08., 04.08. und 05.08.2020
Klamotten, die nicht jede(r) hat...
Outfit einmal selbst gemacht - du bringst dir Stoff und Schnitt für dein Wunschteil mit, Nähutensilien dazu - und schon geht`s los!

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Schnitt, Stoff, Faden, Schere, Nadeln, Heftfaden, Stecknadeln, Maßband
Gebührenstaffelung:
5 TN = 16,00 EUR / 6 TN = 13,00 EUR / 7 TN = 11,00 EUR / ab 8 TN = 10,00 EUR

Improvisation Tribal Style Bellydance "kurz ITS" ist eine Weiterentwicklung des Orientalischen Tanzes. Besonderes Merkmal hierbei ist, dass in der der Gruppe (= Tribe/Stamm) ohne Choreografie improvisiert getanzt wird. Ein/e Anführer/in, der/die während des Tanzes mehrmals wechseln kann, gibt durch meist nonverbale Zeichen, den Cues, vor, welche Figuren und Schritte folgen. Was folgt, ist ein harmonisches Miteinander und kein Tanz ist wie der andere.
In diesem Kurs wird hauptsächlich das American Tribal Style (ATS) Vokabular des Tribes Fat Chance Belly Dance (FCBD) gelehrt, welches erlaubt, weltweit mit ATS-Tänzer/innen zusammen zu tanzen. Kenntnisse im Orientalischen Tanz sind von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig.


Bitte mitbringen: Zimbeln

fast ausgebucht S-4640C - ZUMBA

( ab Do., 6.8., 18.00 Uhr )

Tanzen, schwitzen, Rhythmus spüren!
Wer bei Zumba an Musik denkt, liegt schon ganz gut: Die Mischung aus Tanz, Aerobic und Intervalltraining bringt die Figur zu lateinamerikanischen Klängen in Topform.
Ganz nach dem Motto "FUN AND EASY TO DO"!

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4677C - Jumping

( ab Fr., 14.8., 17.30 Uhr )

Jumping, der aktuelle Fitness Trend, ist ein dynamisches Fitnesstraining auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die durch den federnden Untergrund gelenkschonend sind. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping wesentlich verbessert. Die Komplexität der Übungen garantieren die Stärkung des gesamten Körpers. Dieses spezielle Balancetraining festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur, die in der Regel nur schwer trainiert werden kann.

Bitte mitbringen: Handtuch

freie Plätze S-4671C - Jumping

( ab Di., 18.8., 20.00 Uhr )

Jumping, der aktuelle Fitness Trend, ist ein dynamisches Fitnesstraining auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die durch den federnden Untergrund gelenkschonend sind. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping wesentlich verbessert. Die Komplexität der Übungen garantieren die Stärkung des gesamten Körpers. Dieses spezielle Balancetraining festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur, die in der Regel nur schwer trainiert werden kann.
Bitte mitbringen: Handtuch
Gebührenstaffelung:
5 TN = 16,00 EUR / 6 TN = 13,00 EUR / 7 TN = 11,00 EUR / ab 8 TN = 10,00 EUR

Improvisation Tribal Style Bellydance "kurz ITS" ist eine Weiterentwicklung des Orientalischen Tanzes. Besonderes Merkmal hierbei ist, dass in der der Gruppe (= Tribe/Stamm) ohne Choreografie improvisiert getanzt wird. Ein/e Anführer/in, der/die während des Tanzes mehrmals wechseln kann, gibt durch meist nonverbale Zeichen, den Cues, vor, welche Figuren und Schritte folgen. Was folgt, ist ein harmonisches Miteinander und kein Tanz ist wie der andere.
In diesem Kurs wird hauptsächlich das American Tribal Style (ATS) Vokabular des Tribes Fat Chance Belly Dance (FCBD) gelehrt, welches erlaubt, weltweit mit ATS-Tänzer/innen zusammen zu tanzen. Kenntnisse im Orientalischen Tanz sind von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig.


Bitte mitbringen: Zimbeln
ab Montag, den 31.08.2020
5 x 90 Minuten
vhs-Kursraum, Ringstraße 16, EG, Raum 6
Referent: Michael Landerer
Gebührenstaffelung:
2 TN = 94,00 EUR / 3 TN = 66,00 EUR / 4 TN = 51,00 EUR / ab 5 TN = 41,00 EUR
Die genauen Uhrzeiten werden zeitnah bekanntgegeben.
Kurstage: 31.08. + 01.09. + 02.09. + 03.09. + 04.09.2020
Kenntnisse bis Niveau A2 sollten vorhanden sein.

Bitte erkundigen Sie sich bei Interesse im vhs-Büro Tel. (08461) 266 oder geben Sie beim Anmelden unter "Bemerkung" an, welche Schule und Klasse Ihr Kind besucht.
ab Dienstag, den 01.09.2020
5 x 90 Minuten
vhs-Kursräume, Kevenhüller Str. 4, Zi. 2
Referent: Michael Landerer
Gebührenstaffelung:
2 TN = 94,00 EUR / 3 TN = 66,00 EUR / 4 TN = 51,00 EUR / ab 5 TN = 41,00 EUR
Die genauen Uhrzeiten werden zeitnah bekanntgegeben.
Kurstage: 01.09. + 02.09. + 03.09. + 04.09. + 05.09.2020

Bitte erkundigen Sie sich bei Interesse im vhs-Büro Tel. (08461) 266 oder geben Sie beim Anmelden unter "Bemerkung" an, welche Schule und Klasse Ihr Kind besucht und für welches Fach bzw. Thema es sich interessiert.
Der Unterricht findet an 4 Abenden, evtl. von Montag bis Donnerstag statt:

Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich.
Der Kurs besteht aus einem Sprachkurs (insges. 600 Stunden á 45 Minuten = 6 Abschnitte). Der Sprachkurs schließt mit einer Prüfung auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens. Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.
Hier wird das Grundwissen über das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland erlernt.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Gebührenstaffelung:
5 TN = 16,00 EUR / 6 TN = 13,00 EUR / 7 TN = 11,00 EUR / ab 8 TN = 10,00 EUR

Improvisation Tribal Style Bellydance "kurz ITS" ist eine Weiterentwicklung des Orientalischen Tanzes. Besonderes Merkmal hierbei ist, dass in der der Gruppe (= Tribe/Stamm) ohne Choreografie improvisiert getanzt wird. Ein/e Anführer/in, der/die während des Tanzes mehrmals wechseln kann, gibt durch meist nonverbale Zeichen, den Cues, vor, welche Figuren und Schritte folgen. Was folgt, ist ein harmonisches Miteinander und kein Tanz ist wie der andere.
In diesem Kurs wird hauptsächlich das American Tribal Style (ATS) Vokabular des Tribes Fat Chance Belly Dance (FCBD) gelehrt, welches erlaubt, weltweit mit ATS-Tänzer/innen zusammen zu tanzen. Kenntnisse im Orientalischen Tanz sind von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig.


Bitte mitbringen: Zimbeln
Gebührenstaffelung:
5 TN = 20,00 EUR / 6 TN = 17,00 EUR / 7 TN = 14,50 EUR / ab 8 TN = 12,50 EUR

Lebensfreude, Temperament, Sinnlichkeit, ausgelebte Weiblichkeit, Stärke, Selbstbewusstsein.
All das ist der Orientalische Tanz. Doch der Raks Sharki, wie der "Bauchtanz" im Orient heißt, ist noch viel mehr: Er ist ein tolles Fitnesstraining sowohl für den ganzen Körper als auch den Geist. Ausdauer, Mobilität, Kräftigung, Koordinationsfähigkeit werden trainiert, sowie das Risiko für Demenzerkrankungen gesenkt.
In diesem Kurs erlernst du die Basisbewegungen Wippe, Kippe, Twist und Schieben und erste Kombinationen wie Kreise, Achten und Wellen, ergänzt mit verschiedenen Schrittfolgen.
Die Trainingskleidung sollte enganliegend, muss aber nicht bauchfrei, sein. Ein Schal oder Tuch um die Hüften runden das Outfit ab.

Der Kurs eignet sich für den Einstieg in den Kurs am Donnerstagabend.
Dieser Vortrag wird im Spätsommer/Herbst 2020 stattfinden.
Termin auf Anfrage ab 10.03.2020!

Unser Dozent, Herr Waßink, Volkswirt (M.A.) ist geprüfter Versicherungsfachmann (IHK) und seit Juni 2016 anerkannter Trainer für Verbraucherbildung durch das Bayerische Staatsministerium für Verbraucherschutz. Er bietet deutschlandweit, kompetent und völlig unabhängig, Workshops und Coachings rund ums Geld an.

Indexfonds sind seit einigen Jahren eine gute Möglichkeit, als Privatanlager selbstverantwortlich langfristig Geld anzulegen. Was sollten Sie dazu alles wissen? Wie unterscheiden sich Indexfonds von Aktienfonds, die Sie von Banken angeboten bekommen? Wie sparen Sie strategisch mit Indexfonds?
Dieser Vortrag wird im Spätsommer/Herbst 2020 stattfinden.
Termin auf Anfrage ab 10.03.2020!

Unser Dozent, Herr Waßink, Volkswirt (M.A.) ist geprüfter Versicherungsfachmann (IHK) und seit Juni 2016 anerkannter Trainer für Verbraucherbildung durch das Bayerische Staatsministerium für Verbraucherschutz. Er bietet deutschlandweit, kompetent und völlig unabhängig, Workshops und Coachings rund ums Geld an.

Noch nie gab es eine Situation, in der man für das Sparen kaum oder gar keine Verzinsung mehr erhielt. Das Vermehren unseres für den Ruhestand Ersparten mithilfe sicherster, immer wieder fällig werdender Fest- und Termingelder, klappt nicht mehr. Es stellen sich neue Fragen: Welche Möglichkeiten, mein erarbeitetes Vermögen zu vermehren und zu erhalten habe ich noch? Wie erkenne ich Lockangebote und vermeide Fehler?
Wir wollen an diesem Abend verstehen, welche wirtschaftlichen Entwicklungen und Entscheidungen von Staaten und Notenbanken in den letzten 10 Jahren dafür verantwortlich waren. Danach beschäftigen wir uns mit den Möglichkeiten der Geldanlage für Senioren in der bestehenden Niedrigzinsphase.
Der Unterricht findet an fünf Tagen in der Woche, von Montag bis Freitag von 8.15 Uhr bis 12.15 Uhr statt.
Der Kurs beginnt ab dem 1. Modul.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich.
Der Kurs besteht aus zwei Teilen, dem Sprachkurs (insges. mit noch 500 Stunden á 45 Minuten = 5 Abschnitte) und dem Orientierungskurs. Der Kurs vermittelt den Wortschatz, der zum Sprechen und Schreiben im Alltag benötigt wird. Dazu gehören Kontakte zu Behörden, Gespräche mit Nachbarn und am Arbeitsplatz, Briefe schreiben und Formulare ausfüllen. Der Sprachkurs schließt mit einer Prüfung auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens ab. Der Orientierungskurs mit 100 Stunden informiert über das Leben in Deutschland. Hier werden Kenntnisse über die Rechtsordnung, die Kultur, das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland und die jüngere Geschichte Deutschlands vermittelt.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.
Der Kursbeginn und auch das Kursende können sich evtl. noch geringfügig ändern. Die genauen Termine können 4 Wochen vor dem geplanten Beginn erfragt werden.
Die Lehrkraft steht noch nicht fest.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Der Unterricht sollte an 4 Abende stattfinden.

Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich.
Der Kurs besteht aus einem Sprachkurs (insges. 600 Stunden á 45 Minuten = 6 Abschnitte). Der Sprachkurs schließt mit einer Prüfung auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens. Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.
Hier wird das Grundwissen über das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland erlernt.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Der Unterricht findet an fünf Tagen in der Woche, von Montag bis Freitag von 8:15 Uhr bis 12:15 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich.
Der Kurs besteht aus zwei Teilen, dem Sprachkurs (insges. 600 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten = 6 Abschnitte) und dem Orientierungskurs. Der Kurs vermittelt den Wortschatz, der zum Sprechen und Schreiben im Alltag benötigt wird. Dazu gehören Kontakte zu Behörden, Gespräche mit Nachbarn und am Arbeitsplatz, Briefe schreiben und Formulare ausfüllen. Der Sprachkurs schließt mit einer Prüfung auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens ab. Der Orientierungskurs mit 100 Stunden informiert über das Leben in Deutschland. Hier werden Kenntnisse über die Rechtsordnung, die Kultur, das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland und die jüngere Geschichte Deutschlands vermittelt.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.
Der Kursbeginn und auch das Kursende kann sich evtl. noch geringfügig ändern. Die genauen Termine können ab September erfragt werden.
Die Lehrkraft steht noch nicht fest.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 900 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte + Orientierungskurs und kann um zusätzliche 300 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig die lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein. Außerdem lernen die Kursteilnehmer sich ohne Angst im deutschen Alltag zu bewegen.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Syrien und Eritrea besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 1000 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte) und kann auf 1200 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 900 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte + Orientierungskurs) und kann um weitere 300 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 1000 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte) und kann auf 1200 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 1000 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte) und kann auf 1200 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 1000 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte) und kann auf 1200 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Alte Postgasse 2
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr

Freitag

08:00 - 13:00 Uhr

Anmeldung und Auskünfte zu Integrationskursen sind nur zu folgenden Zeiten möglich:

Montag und Dienstag: 09:00 - 11:00 Uhr

Einstufungstest nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm Herbst 2019

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook