Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB der vhs Beilngries e.V.

1. Der Vertrag mit dem Teilnehmer zu Kursen und Veranstaltungen der Volkshochschule Beilngries e.V. kommt zustande und ist somit verbindlich:

a) mit der Teilnahme an Kursen oder Veranstaltungen

b) durch Zahlung der Gebühr

c) durch den Eintrag in die Teilnehmerliste

d) mit Unterzeichnung der Anmeldung bzw. mit Erteilung der Abbuchungserlaubnis (auch telefonisch).

2. Mit der Anmeldung oder der Erteilung der Abbuchungserlaubnis, erkennt der Teilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Volkshochschule Beilngries e.V. an, die Bestandteil des Vertrages sind.

3. Die Leistungen der Volkshochschule Beilngries e.V. erstrecken sich auf die im vhs-Angebot ausgewiesenen Kurse und Veranstaltungen.

4. Die Gebühr ist vor Kurs- oder Veranstaltungsbeginn fällig.

5. Nebenkosten wie Bücher oder sonstiges Kursmaterial sind nicht in den Preisen der vhs-Angebote inbegriffen und gehen zu Lasten der Teilnehmner. Zahlungsart: Bar vor Beginn der Kurse oder Veranstaltungen im vhs-Büro oder per Abbuchungserlaubnis. Bei Zahlungsverzug des Teilnehmers kann dieser vom weiteren Besuch des Kurses oder der Veranstaltung ausgeschlossen werden.

6. Das Rücktrittsrecht der Volkshochschule vom Vertrag besteht bei sachlich gerechtfertigtem Grund z.B. wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, bei Ausfall des Referenten oder aus anderweitigem sachlich gerechtfertigtem Grund. Bereits gezahlte Gebühren werden in diesem Fall voll erstattet. Bei Kündigung vom Vertrag durch die vhs aus sachlich gerechtfertigtem Grund wird die anteilige Gebühr erstattet.

7. Die vhs ist Gast in verschiedenen Schulen. Die Kursteilnehmer werden gebeten, die jeweilige Hausordnung zu beachten. Das Rauchen in den Unterrichtsräumen ist untersagt.

8. Eine Haftung für Personen- und Sachschäden,Diebstähle und Verluste durch fremdes Verschulden nach § 276 und § 278 BGB werden von der vhs nicht übernommen.

9. Für Exkursionen, Studienfahrten und Studienreisen gelten besondere Bedingungen, die jeweils individuell abgeschlossen werden. Dies gilt auch für Langzeitmaßnahmen, die über zwei Jahre dauern.

10. Die vhs tritt bei Studienfahrten und -reisen als Vermittler, nicht als Veranstalter auf. Es gelten daher die AGB des Reiseveranstalters.

11. Sollte eine Bestimmung ungültig werden, behalten die anderen ihre Gültigkeit.

Wichtige Hinweise - Anmeldung

1. Wie anmelden?

persönlich im vhs-Büro, 92339 Beilngries,Ringstr. 16 oder telefonisch unter (0 84 61) 266, (beim Besprechen des Anrufbeantworters, muss die Anmeldung durch die vhs bestätigt werden), Fax 267, Internet: http://www.vhs-beilngries.de, E-mail: bildung@vhs-beilngries.de. Auch für Info-Abende und Vorträge muss eine Anmeldung erfolgen.

Geschäftszeiten:

Montag: 8.00 - 12.30 Uhr - 14.00 - 16.30 Uhr

Dienstag: 8.00 - 12.30 Uhr - 14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch: 8.00 - 12.30 Uhr - nachmittags geschlossen

Donnerstag: 8.00 - 12.30 Uhr - 14.00 - 16.30 Uhr

Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr

2. Wie bezahlen?

– entweder bar im vhs-Büro

– oder per Abbuchungserlaubnis

3. Teilnahme

an Kursen/Seminaren ist nur nach vorheriger Anmeldung im vhs-Büro möglich. Die Anmeldung ist verbindlich! Bei Sprachkursen wird die Möglichkeit zu einem Schnupperabend geboten. Dies entbindet nicht von der Anmeldepflicht!

4. Wie abmelden?

– mindestens drei Werktage vor Kursbeginn (wenn nichts anderes im Programm angegeben ist) – bei Rücktritt während des Kurses: Rückerstattung der Gebühr nur gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes

5. Teilnahmebestätigungen und Zeugnisse

Diese können nach Kursende im vhs-Büro angefordert werden. Grundsätzliche Voraussetzung ist immer der regelmäßige Besuch der Veranstaltung!

6. Mindest-/Maximalteilnehmerzahl

Kurse können auch bei Nichterreichen der minimalen Teilnehmerzahl durchgeführt werden, wenn alle Teilnehmer mit einem Aufpreis einverstanden sind. Ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, werden Wartelisten für zusätzliche Kurse angelegt.

7. Unterrichtstage

Während der Schulferien, an unterrichtsfreien Tagen und an Feiertagen findet in der Regel kein Unterricht statt.

8. Haftung

Siehe allgemeine Geschäftsbedingungen. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, die im vhs-Büro, Ringstr. 16. 92339 Beilngries, aushängen.

Detailsuche

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Ringstraße 16
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch
08:00 - 12:30

Donnerstag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr

Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm 2016

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen