Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Deutsch & Integration

Seite 1 von 1

Sortierung nach:
freie Plätze
Der Unterricht findet an fünf Tagen in der Woche, von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich.
Der Kurs besteht aus einem Sprachkurs (insges. 900 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte). Der Sprachkurs schließt mit einer Prüfung auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens. Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.
Hier wird das Grundwissen über das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland erlernt.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.
Die genaue Planung in der Ferienzeit wird erst im Herbst festgelegt. Somit kann sich der Endtermin noch ändern.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Gebührenstaffelung:
4 TN = 240,00 EUR / 5 TN = 180,00 EUR / 6TN = 150,00 EUR / ab 7 TN = 130,00 EUR

montags, mittwochs und samstags, insgesamt 20 x 90 Minuten
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit B1-Niveau, die einen Integrationskurs abgeschlossen haben oder an ausländische Mitbürger mit vergleichbaren Sprachkenntnissen. Der Unterricht gestaltet sich nach den Anforderungen des B2 Niveaus. Um dieses Ziel zu erreichen, muss der Kurs insgesamt mindestens 200 x 90 Minuten besucht werden (ca.zehn Unterrichtsblöcke)
Montag: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Mittwoch: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Gebührenstaffelung:
4 TN = 240,00 EUR / 5 TN = 180,00 EUR / 6TN = 150,00 EUR / ab 7 TN = 130,00 EUR

montags, mittwochs und samstags, insgesamt 20 x 90 Minuten
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit B1-Niveau, die einen Integrationskurs abgeschlossen haben oder an ausländische Mitbürger mit vergleichbaren Sprachkenntnissen. Der Unterricht gestaltet sich nach den Anforderungen des B2 Niveaus. Um dieses Ziel zu erreichen, muss der Kurs insgesamt mindestens 200 x 90 Minuten besucht werden (ca.zehn Unterrichtsblöcke)
Montag: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Mittwoch: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Kurs abgeschlossen N-3020 - Einbürgerungstest

( ab Do., 16.11., 17.30 Uhr )

Anmeldeschluss: 18.10.2017
Voraussichtlicher Termin, Änderungen vorbehalten!
Anmeldeschluss: 22.10.2017

freie Plätze N-3018 - Orientierungskurs Deutsch - L-3001

( ab Mo., 27.11., 8.00 Uhr )

Der Unterricht findet an fünf Tagen in der Woche, von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Im Orientierungskurs wird das Grundwissen über das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland erlernt. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, sodass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Gebührenstaffelung:
4 TN = 240,00 EUR / 5 TN = 180,00 EUR / 6TN = 150,00 EUR / ab 7 TN = 130,00 EUR

montags, mittwochs und samstags, insgesamt 20 x 90 Minuten
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit B1-Niveau, die einen Integrationskurs abgeschlossen haben oder an ausländische Mitbürger mit vergleichbaren Sprachkenntnissen. Der Unterricht gestaltet sich nach den Anforderungen des B2 Niveaus. Um dieses Ziel zu erreichen, muss der Kurs insgesamt mindestens 200 x 90 Minuten besucht werden (ca.zehn Unterrichtsblöcke)
Montag: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Mittwoch: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Der Unterricht findet an fünf Tagen in der Woche, von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich.
Der Kurs besteht aus einem Sprachkurs (insges. 900 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte). Der Sprachkurs schließt mit einer Prüfung auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens. Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.
Hier wird das Grundwissen über das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Deutschland erlernt.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII) sowie für Spätaussiedler ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtsstunde teilnehmen.
Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben.
Der Kursbeginn und auch das Kursende kann sich evtl. noch geringfügig ändern. Die genauen Termin können ab Januar erfragt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.
Gebührenstaffelung:
4 TN = 240,00 EUR / 5 TN = 180,00 EUR / 6TN = 150,00 EUR / ab 7 TN = 130,00 EUR

montags, mittwochs und samstags, insgesamt 20 x 90 Minuten
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit B1-Niveau, die einen Integrationskurs abgeschlossen haben oder an ausländische Mitbürger mit vergleichbaren Sprachkenntnissen. Der Unterricht gestaltet sich nach den Anforderungen des B2 Niveaus. Um dieses Ziel zu erreichen, muss der Kurs insgesamt mindestens 200 x 90 Minuten besucht werden (ca.zehn Unterrichtsblöcke)
Montag: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Mittwoch: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist.
Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist.

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Ringstraße 16
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr

Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

Sprechzeiten für Integrationskurs-Interessenten mittwochs von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr bei Frau Stephan.
Vorherige Terminabstimmung erwünscht.

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm 2017

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook