Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Medizin, Naturheilkunde, Homöopathie, Fasten

Seite 1 von 1

Sortierung nach:
freie Plätze
Kurzzeitfasten ist intermittierendes Fasten.
Was ist das?
Wie funktioniert es?
Für wen ist es geeignet?
Welche Varianten gibt es beim Intervallfasten?
Dieser Infoabend ist für alle Altersgruppen gedacht, die sich für das Intervallfasten interessieren.
Kurzzeitfasten ist intermittierendes Fasten.
Welche Varianten gibt es beim Intervallfasten?
Ernährungsform mit Wechsel zwischen normaler Nahrungsaufnahme und Fasten.
1. Treffen: Einstieg, Kennenlernen, Ist-Zustand ansehen
2. Treffen: Bereitschaft zur Veränderung einstimmen
3. Treffen: Wir tun es! Individuelle Essensverhalten vorstellen!
4. Treffen: Ablauf für eine dauerhafte Ernährungsform finden.
Wecken Sie Ihre Selbstheilungskräfte und Sie bleiben gesund und schlank.
Der Hallux valgus oder Ballenzeh ist eine Fehlstellung der großen Zehe, von der viele geplagt sind. In diesem Kurs lernen Sie, welche Ursachen möglicherweise in Ihrer gesamten Körperhaltung stecken, die diese Fehlstellung begünstigen können. Mit sanften praktischen Übungen versuchen wir, die Großzehe wieder mehr in ihre anatomisch sinnvolle Position zu bringen. Ich zeige Ihnen, wie Sie die Feinmotorik Ihrer Füße fördern und damit eine ausgewogene Belastung des Fußgewölbes und der Zehen herstellen können. Wir trainieren im Gehen, Stehen und im Sitzen unsere Körper- und Bewegungswahrnehmung. So versuchen wir, unsere Körperstatik, um Becken und Beine, zu verbessern, um die Fuß- und Zehengelenke zu entlasten. Mit der Methode des Tapings lernen Sie selbst ein Tape anzulegen, mit dem Sie die Stellung des Großzehs beeinflussen können.
Bitte mitbringen: bequeme, eng anliegende Kleidung
Kosten für Material: Physiotape 1,00 €, Skript 4,00 €

Gebührenstaffelung:
6 TN = 37,00 EUR / 7 TN = 32,00 EUR / 8 TN = 28,00 EUR
Für Frauen vor und in den Wechseljahren.
Mit anschaulichen Materialien, Texten, Bildern und Musik werden im Workshop die körperlichen und seelischen Veränderungen in den Jahren des Wechsels verständlich dargestellt. Dieses Wissen ermutigt zu einer positiven Gestaltung dieser Lebensphase.

In der Pubertät vollzieht sich der Wandel vom Mädchen zur Frau. Auch in den Wechseljahren durchlaufen wir Frauen einen natürlichen Prozess des Wandels.
Aufbauend auf dem natürlichen Zyklusgeschehen unserer biologisch fruchtbaren Zeit wird mit Hilfe eines Bodenbildes dargestellt, wie sich der Zyklus in den Wechseljahren allmählich verändert. Dabei werden auch die körperlichen Begleiterscheinungen aufgezeigt, die mit der Hormonumstellung einhergehen können. Im gemeinsamen Austausch werden Möglichkeiten, wie wir diesen Beschwerden aktiv begegnen können, besprochen.
Wechseljahre sind schweißtreibend. Aber nicht nur. Sie sind auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung, mit viel Lebenserfahrung im Gepäck.
An diesem Info-Abend erhalten Sie einen Überblick über die Heilwirkungen der Hand- und Fußreflexzonenmassage bei Beschwerden im Verdauungsbereich, bei Rückenproblemen bis hin zu Erkältungssymptomen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Kurs.

Anmeldung möglich R-4011 - Hand- und Fußreflexzonenmassage

( ab Mo., 20.1., 19.15 Uhr )

Hier lernen Sie, wie Sie sich durch eine effektive Massagetechnik am eigenen Fuß, und vor allem an der Hand, selbst helfen können. Akupressurpunkte und Entspannungsgriffe runden die Methode zur Selbsthilfe ab.
Bitte mitbringen: Decke, Kissen, Handtuch, bequeme Kleidung
Dieser Kurs baut auf den Vortrag vom 13.01.2020 auf.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist.
Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist.

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Alte Postgasse 2
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr

Freitag

08:00 - 13:00 Uhr

Anmeldung und Auskünfte zu Integrationskursen sind nur zu folgenden Zeiten möglich:

Montag und Dienstag: 09:00 - 11:00 Uhr

Einstufungstest nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm Herbst 2019

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook