Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Erste Hilfe & Selbstverteidigung

Seite 1 von 1

Sortierung nach:
freie Plätze
Alle 18 Sekunden verletzt sich ein Kind in Deutschland so schwer, dass es von einem Arzt oder im Krankenhaus behandelt werden muss. Wenn ein Notfall eintritt, ist die Versorgung des Kindes gerade während der ersten Minuten - also durch den Ersthelfer - entscheidend, oft sogar lebensrettend. In diesem speziellen Erste Hilfe Kurs bei Kindernotfällen erfahren Sie, wie Sie in Notfallsituationen richtig reagieren. Praktische Übungen wie stabile Seitenlage bei Bewusstlosigkeit, Entfernen eines Fremdkörpers aus den Atemwegen, Herz-, Lungen- Wiederbelebung bei Kindern in den verschiedenen Altersstufen ergänzen und vertiefen das theoretische Wissen. Über die Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie eine Bescheinigung sowie ausführliches Informationsmaterial.

Gebühr ist inkl. Skript.

In Zusammenarbeit mit der vhs Landkreis Roth - Greding!
Es gelten für diesen Kurs die Geschäftsbedingungen der vhs Greding!
Keine Ermäßigung möglich!
Eine Stornierung der Anmeldung ist nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich!
Die meisten Notfallsituationen ereignen sich im privaten Umfeld.
In diesem Kurs wird, auch für Laien verständlich, die Entstehung sowie die ersten möglichen Anzeichen von einem Herzinfarkt, Schlaganfall, Krampfanfall, Sonnenstich, einer Unterkühlung und Erfrierung sowie einer Unter- und Überzuckerung aufgezeigt und wie Sie darauf reagieren sollten. Weiter wird Ihnen auch praktisch gezeigt, wie bei Stürzen geholfen werden kann.

Das Ganze wird durch ein Kursheft gefestigt.

Bitte mitbringen: Schreibmaterial
Gebührenstaffelung:
8 + 9 TN = 25,00 EUR / ab 10 TN = 19,00 EUR

ACHTUNG Änderung: Dieser Kurs findet nicht wie im vhs-Programm abgedruckt am Samstag, 21.04.2018, statt, sondern erst eine Woche später, d. h. am Samstag, 28.04.2018!

Dieser Kurs ist sowohl für die ganze Familie als auch für einen Elternteil mit Kind geeignet.
Das Mindestalter beträgt 10 Jahre.

Der Kurs behandelt die Vermeidung von Gefahrensituationen, sicheres Verhalten bei Veranstaltungen, Fluchtwegsuche, Befreiungstechniken gegen verschiedene Angriffe, Verteidigung an Wand und Boden, Einsatz von Alltagsgegenständen, Schocktechniken sowie Hilfeleistung für Dritte.

In Zusammenarbeit mit der vhs Landkreis Roth - Greding!
Es gelten für diesen Kurs die Geschäftsbedingungen der vhs Greding!
Keine Ermäßigung möglich!
Eine Stornierung der Anmeldung ist nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich!
Gebührenstaffelung:
8 + 9 TN = 25,00 EUR / ab 10 TN = 19,00 EUR

ACHTUNG Änderung: Dieser Kurs findet nicht wie im vhs-Programm abgedruckt am Samstag, 21.04.2018, statt, sondern erst eine Woche später, d. h. am Samstag, 28.04.2018!

Dieser Kurs ist geeignet für Teenies und Erwachsene gleichermaßen.
So besteht auch die Möglichkeit, dass Mutter und Tochter miteinander den Kurs besuchen können.

Dieser Kurs behandelt die Vermeidung von Gefahrensituationen, sicheres Verhalten bei Veranstaltungen, Fluchtwegsuche, Befreiungstechniken gegen verschiedene Angriffe, Verteidigung an Wand und Boden, Einsatz von Alltagsgegenständen, Schocktechniken, Hilfeleistung für Dritte.

In Zusammenarbeit mit der vhs Landkreis Roth - Greding!
Es gelten für diesen Kurs die Geschäftsbedingungen der vhs Greding!
Keine Ermäßigung möglich!
Eine Stornierung der Anmeldung ist nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich!
Gebührenstaffelung: 7 TN = 49,00 EUR / 8 TN = 44,00 EUR / ab 9 TN = 39,00 EUR

Jede kann sich wehren!
Bei diesem Angebot haben die Mädchen die Möglichkeit, die Selbstverteidigungstechniken intensiver zu üben, mehr Handlungsmöglichkeiten auszuprobieren und ihre individuellen Fragen zu stellen.
Bei Grenzverletzungen und Gewalt haben insbesondere Mädchen oft keine Handlungsstrategien, um sich zu behaupten oder zur Wehr zu setzen.
Die Teilnehmerinnen erlernen die Wirkung einer starken Körpersprache sowie eine klare verbale Selbstbehauptung. Neben dem Wissen über potentielle Gefahren werden auch verschiedene Möglichkeiten, sich gezielt Hilfe zu holen, vermittelt. Die Mädchen lernen, ihre Gefühle als Warnsignale zu verstehen und Situationen möglichst schnell einzuschätzen, um rechtzeitig zu handeln.
Außerdem werden einfache und leicht zu erlernende Techniken wie Tritte, Schläge und Befreiungen erlernt, um sich gegen körperliche Angriffe zur Wehr zu setzen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dünne Turnschuhe, Essen und Getränk für die Pausen

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist.
Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist.

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Ringstraße 16
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr

Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

Sprechzeiten für Integrationskurs-Interessenten mittwochs von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr bei Frau Stephan.
Vorherige Terminabstimmung erwünscht.

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm 2018

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook