Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung, Yoga & Pilates

Seite 1 von 1

Sortierung nach:
freie Plätze

Kurs abgeschlossen S-4350 - Hatha-Yoga "55 plus"

( ab Fr., 21.2., 15.30 Uhr )

Hatha-Yoga "55 plus" - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.
Bei großer Nachfrage für einen Folgekurs, kann evtl. montags ca. 16.30 Uhr kurzfristig angeboten werden.
Schaffe eine Verbindung von Körper, Geist und Seele. Kümmere dich um dein Haus (= deinen Körper, du hast nur einen!). Erhalte deine Gesundheit indem du deinen Körper stärkst und durch Dehnung Flexibilität erhöhst. Yoga-Übungen, sog. Asanas, ermöglichen dir das. Korrekt ausgeführte Asanas (Alignment) lassen dich deinen Geist fokussieren, um dir im Inneren mehr Raum zu geben. Freue dich auf eine kleine Auszeit, in dieser schnelllebigen und hektischen Welt, um bei dir, deinem Selbst, liebevoll und achtsam anzukommen. Nimm Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag.

auf Warteliste S-4313 - Autogenes Training - Grundstufe

( ab Di., 3.3., 19.00 Uhr )

Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4358 - Yoga für den Rücken

( ab Di., 3.3., 17.15 Uhr )

Es gibt viele gute Gründe mit Yoga zu beginnen. Häufige Beweggründe sind körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Yogapraxis kann helfen, den ganzen Rücken zu dehnen, zu kräftigen, Verspannungen zu lindern und Dysbalancen auszugleichen.
Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität, mehr Beweglichkeit und innere Gelassenheit.

Bitte mitbringen: Matte und Getränk

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernen, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Das kann kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, die Kreativität fördern und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen gezielt aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?
Die Übungen des AT entfalten ihre gesundheitsförderliche Wirkung besonders, wenn sie regelmäßig geübt und angewendet und in den Alltag integriert werden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, evtl. kleines Kissen, Isomatte, warme Socken

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4375 - Qigong

( ab Mi., 11.3., 17.45 Uhr )

Shaolin Qi Gong
Mit den Übungen des Qi Gong (Energiearbeit, Arbeit am Qi) ist es möglich, die eigene Lebensenergie selbst zu beeinflussen und damit die eigene Kraft
und Gesundheit zu stärken und zu unterstützen.

Mit dem hier vorgestellten Shaolin Qi Gong werden über Atemtechniken, Körperhaltungen und Bewegungsabläufe die Konzentration und Entspannung gefördert. Auch gehören abschließende Selbstmassage und Meditationsübungen zum Gesamtkonzept dazu.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken oder leichte Turnschuhe und ggf. eine Decke

auf Warteliste S-4410 - Pilates

( ab Do., 12.3., 19.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4417 - Pilates Fortgeschrittene

( ab Di., 17.3., 18.30 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit, zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Handtuch und Getränk

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4418 - Pilates Fortgeschrittene

( ab Di., 17.3., 19.30 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit, zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: Handtuch und Getränk

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4360 - Yoga für die Seele

( ab Mi., 18.3., 19.45 Uhr )

Die Seele braucht Aufmerksamkeit; dabei ist sie bescheiden, oftmals reicht ihr ganz wenig, um froh zu sein. Yoga ist eine von vielen Möglichkeiten bei sich selbst zu sein und dadurch die eigenen Bedürfnisse besser wahrzunehmen. Das Wirkungsprinzip ist die Verabredung mit sich selbst und die sollte in keinem Terminkalender fehlen.

Bitte mitbringen: Matte und Getränk

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Schaffe eine Verbindung von Körper, Geist und Seele. Kümmere dich um dein Haus (= deinen Körper). Du hast nur einen! Erhalte deine Gesundheit indem du deinen Körper stärkst und durch Dehnung die Flexibilität erhöhst. Yoga-Übungen, sog. Asanas, ermöglichen dir das. Korrekt ausgeführte Asanas (Alignment) lassen dich deinen Geist fokussieren, um dir im Inneren mehr Raum zu geben. Freue dich auf eine kleine Auszeit, in dieser schnelllebigen und hektischen Welt, um bei dir, deinem Selbst, liebevoll und achtsam anzukommen. Nimm Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag.

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Schaffe eine Verbindung von Körper, Geist und Seele. Kümmere dich um dein Haus (= deinen Körper, du hast nur einen!). Erhalte deine Gesundheit indem du deinen Körper stärkst und durch Dehnung Flexibilität erhöhst. Yoga-Übungen, sog. Asanas, ermöglichen dir das. Korrekt ausgeführte Asanas (Alignment) lassen dich deinen Geist fokussieren, um dir im Inneren mehr Raum zu geben. Freue dich auf eine kleine Auszeit, in dieser schnelllebigen und hektischen Welt, um bei dir, deinem Selbst, liebevoll und achtsam anzukommen. Nimm Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag.

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4363 - NEU - YOGA - Hatha Yoga

( ab Di., 24.3., 17.20 Uhr )

Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha-Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
ACHTUNG: Während der Kursdauer kann noch ein Raumwechsel stattfinden!
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf. Socken und Kissen).
Unsere Tage sind voll und ständig kommt der Gedanke: Ich habe keine Zeit!
Ständig dreht sich in uns das Gedanken-Karussell und wir bekommen ununterbrochen Unterhaltung von Medien (Musik, Radio, TV, Internet). Es ist Zeit dem Geist eine Erholung zu geben. Hierdurch werden sich bald positive Eigenschaften, insbesondere in Verbindung mit Achtsamkeit zeigen. Auch eine Verbesserung der Gesundheit. Genießen Sie die Ruhe und kommen Sie mit zu einer Reise zu sich selbst! Wir werden mit einigen Entspannungsübungen, einer bewegten Meditation und einer Körperreise unserem Inneren Aufmerksamkeit schenken. Meditation ist so vielseitig. Sie werden erstaunt sein, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie nur mal Zeit für sich selbst investieren.

Bitte mitbringen: eine Decke evtl. Matte und ein Yoga/Meditations-Kissen oder ein kleines Kissen

auf Warteliste S-4351 - Hatha-Yoga "55 plus"

( ab Mo., 30.3., 16.30 Uhr )

Hatha-Yoga "Alternativ" - Alignment und Movement
Durch eine korrekte Ausrichtung (Alignment) und Bewegung (Movement) im Yoga erfährst du eine Kräftigung und Flexibilisierung deines Körpers. Erhalte deine Gesundheit indem du Asanas (Yoga Übungen) übst. Freue dich auf deine persönliche Auszeit, in der du dich liebevoll und achtsam um dich kümmerst und Standhaftigkeit und Leichtigkeit, Spannung und Entspannung mit in deinen Alltag mitnimmst.
Bei großer Nachfrage für einen Folgekurs, kann evtl. montags ca. 16.30 Uhr kurzfristig angeboten werden.

Anmeldung möglich S-4370 - Yoga für Männer - Anfänger

( ab Mi., 1.4., 18.15 Uhr )

Gebührenstaffelung:
6 TN = 65,00 EUR / 7 TN = 62,00 EUR/ 8 TN = 54,00,00 EUR / ab 9 TN = 51,00 EUR
Yoga für Einsteiger - die einfachen Yoga Übungen für jedermann sind trotzdem effektiv und trainieren Ihren Körper. Nehmen Sie sich Zeit für sich und lassen Sie sich auf den Yoga Flow ein.
Dieser Kurs bietet, ohne Fachbegriffe zu verwenden, Übungen zur Stärkung und Kräftigung der Muskulatur, zu mehr Beweglichkeit und innerer Ruhe. Sie lernen aber auch Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren.

Anmeldung möglich S-4371 - Yoga für Männer - Anfänger

( ab Mi., 1.4., 19.15 Uhr )

Gebührenstaffelung:
6 TN = 81,00 EUR / 7 TN = 77,00 EUR/ 8 TN = 68,00 EUR / ab 9 TN = 64,00 EUR

Yoga für Einsteiger - die einfachen Yoga Übungen für jedermann sind trotzdem effektiv und trainieren Ihren Körper. Nehmen Sie sich Zeit für sich und lassen Sie sich auf den Yoga Flow ein.
Dieser Kurs bietet, ohne Fachbegriffe zu verwenden, Übungen zur Stärkung und Kräftigung der Muskulatur, zu mehr Beweglichkeit und innerer Ruhe. Sie lernen aber auch Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren.
Es können drei bis vier Kurstage kurzfristig wegen Fortbildung der Kursleitung entfallen. Die betreffenden Kurstage werden frühzeitig an die Kursteilnehmer benannt und die Ausfalltage werden im Anschluss stattfinden.

fast ausgebucht S-4405 - Pilates

( ab Mo., 20.4., 9.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4406 - Pilates

( ab Mo., 20.4., 10.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zur Stärkung der Körpermitte ("Kraftzylinder") und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4340 - Hatha-Yoga

( ab Di., 21.4., 17.00 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Decke

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

fast ausgebucht S-4341 - Hatha-Yoga

( ab Di., 21.4., 18.30 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Decke

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4300 - Schwangerschaftsyoga

( ab Mi., 22.4., 16.15 Uhr )

Schwangerschaftsyoga lehnt sich im Ablauf dem "Hatha-Yoga" an. Es ist eine sanfte Yogastunde - ja, es zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Es schenkt mir ein liebevolles, kraftvolles, verstandenes und freies Gefühl. Um das Leben zu lieben, lachen, spüren, vertrauen, stärken, seine Ängste erkennen und verstehen... sie anzunehmen. Meine Yogastunden gestalte ich immer nach meinem Gefühl, ganz individuell. Es hat viele Facetten, wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, Meditation, Bewegungen und Berührungen. Natürlich gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu.

auf Warteliste S-4326 - Hatha-Yoga

( ab Mi., 22.4., 18.00 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen

auf Warteliste S-4327 - Hatha-Yoga

( ab Mi., 22.4., 19.30 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen

auf Warteliste S-4400 - Pilates

( ab Mi., 22.4., 18.00 Uhr )

Bauch, Rücken und Beckenboden werden zum Kraftzentrum vereint. In Verbindung mit der Atmung werden vor allem die tieferliegenden Muskeln trainiert,
der Körper wird geformt und das Gewebe gestrafft.


Am 20.05.19 findet kein Kurs statt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, Gymnastikmatte

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4344 - Hatha-Yoga

( ab Do., 23.4., 17.00 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Decke

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4345 - Hatha-Yoga

( ab Do., 23.4., 18.30 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Decke

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf der Warteliste vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Anmeldung möglich S-4330 - Eutonie

( ab Di., 28.4., 15.45 Uhr )

Das Wort "EUTONIE" kommt aus dem Griechischen und bedeutet Wohl (Eu) - Spannung (Tonus). Eutonie ist ein westlicher Weg zur Erfahrung der körperlichen und geistigen Einheit des Menschen. Durch sanfte Bewegungen und erhöhte Aufmerksamkeit werden Blockaden und Verspannungen wahrgenommen, die sich im Laufe der Jahre gebildet haben. Haltung und Bewegungsabläufe werden bewusst gemacht, neu erfahren und gelöst. Aus dem Wissen der Geborgenheit im eigenen Körper entsteht Sicherheit, die uns zu neuem Tun anregt.

Am 21.04.2020 findet kein Kurs statt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken

fast ausgebucht S-4331 - Yoga (mit eutonischen Elementen)

( ab Di., 28.4., 17.30 Uhr )

Yoga ist ein ganzheitlicher Übungs- und Erfahrungsweg.
Mit Yoga und sanften eutonischen Elementen möchten wir durch den Rhythmus von An- und Entspannung in den Asanas körperlich neues Wohlbefinden, Stabilität und mehr Beweglichkeit erzielen. Wir werden die stärkende Kraft des Atems neu und bewusst erfahren und Achtsamkeit für sich selbst entwickeln.
Die Zielsetzung ist: Gelassenheit - körperliche und geistige Vitalität - sowie seelische Harmonie zu erreichen.

Am 21.04.2020 findet kein Kurs statt.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, warme Socken

Anmeldung möglich S-4332 - Yoga (mit eutonischen Elementen)

( ab Di., 28.4., 19.00 Uhr )

Yoga ist ein ganzheitlicher Übungs- und Erfahrungsweg.
Mit Yoga und sanften eutonischen Elementen möchten wir durch den Rhythmus von An- und Entspannung in den Asanas körperlich neues Wohlbefinden, Stabilität und mehr Beweglichkeit erzielen. Wir werden die stärkende Kraft des Atems neu und bewusst erfahren und Achtsamkeit für sich selbst entwickeln.
Die Zielsetzung ist: Gelassenheit - körperliche und geistige Vitalität - sowie seelische Harmonie zu erreichen.

Am 21.04.2020 findet kein Kurs statt.

auf Warteliste S-4342 - Hatha-Yoga

( ab Do., 30.4., 9.00 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Decke

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

auf Warteliste S-4343 - Hatha-Yoga

( ab Do., 30.4., 10.15 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und im Umgang mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familienalltags eingesetzt werden können, gestärkt und erweitert.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Decke

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

freie Plätze S-4328 - NEU - Yoga & Wandern

( ab So., 3.5., 12.00 Uhr )

Yoga & Wandern
Magische, kraftvolle Energieplätze

Wegbeschreibung: Abwechslungsreicher Wanderweg ins Sulztal mit Waldpassagen, Hangwegen und schönen Ausblicken.

Wir starten am Hafen Beilngries, Treffpunkt Schiffsanlegestelle "Schnecke". Nach einigen hundert Metern in nördlicher Richtung entlang des Kanals zweigen wir beim Sulzauslass links ab und wandern bergauf bis zur Marienklause mit der Marienkapelle im Talkessel. Von hier führt uns der Weg über die Straße und in einem kurzen steilen Anstieg zum Sichelberg.

Oben wandern wir durch den schönen Hochwald und machen uns dann an den Abstieg in Richtung Biberbach. Unten angekommen haben wir die Wahl:
Entweder gehen wir direkt nach Biberbach oder machen einen Abstecher rund um das Naturwaldreservat Mittelberg. In beiden Fällen kommen wir anschließend über den idyllischen Gänsanger nach Biberbach.
Unser Weg durchquert den Ort und führt uns am Waldrand entlang bis Plankstetten. Weiter führt der Weg durch das Benediktiner Kloster. Im Kloster besteht die Möglichkeit zur Einkehr und zum Einkauf im Klosterladen.

Anschließend durchqueren wir das Tal und marschieren auf der gegenüberliegenden Seite südwärts. Dabei überqueren wir den Main-Donau- und den Ludwig-Donau-Main-Kanal. Auf halber Höhe verläuft der Weg im Wald und am Waldrand mit schönen Ausblicken auf das Sulztal und Beilngries. Über den Hafen am Alten Kanal und die neue Kanalbrücke kommen wir zurück nach Beilngries.

Unterwegs werden wir bei zwei Kraft Orten Pausieren und Yoga praktizieren:
Wodansburg
Sie befindet sich auf 485 m Höhe und soll der Erzählung nach eine altgermanische Opfer- und Wallstätte (Richtstätte) gewesen sein. Der Verschönerungsverein Beilngries errichtete 1901 auf dem Bergvorsprung aus den Überresten einen Obelisken als Denkmal. Dieser Platz ist beeindruckend, weil es dort eine Vielzahl an Wasseradern gibt, die jeweils gut beschildert sind.

Krügerloch (Kruzerloch). Es ist eine einzigartige Höhle im Doggersandstein. Sie entstand teils natürlich, aber teils auch künstlich. Es ist ein wirklich besonderer und kraftvoller Ort, der auf den Betrachter mystisch und geheimnisvoll wirkt!

Länge: 17 km
Gehzeit ca. 6 Stunden
Aufstieg: 509 m
Abstieg: 509 m

Mitzunehmen sind Brotzeit und PICKNICKDECKE UND PASSENDE Kleidung.

freie Plätze S-4011 - Hand- und Fußreflexzonenmassage

( ab Mo., 11.5., 19.15 Uhr )

Hier lernen Sie, wie Sie sich durch eine effektive Massagetechnik am eigenen Fuß, und vor allem an der Hand, selbst helfen können. Fingeryoga, Akupressurpunkte und Entspannungsgriffe runden die Methode zur Selbsthilfe ab.
Bitte mitbringen: Decke, Kissen, Handtuch, bequeme Kleidung

freie Plätze S-4329 - NEU - Yoga & Wandern

( ab So., 24.5., 12.00 Uhr )

Yoga & Wandern
Magische, kraftvolle Energieplätze

Wegbeschreibung: Abwechslungsreicher Wanderweg ins Sulztal mit Waldpassagen, Hangwegen und schönen Ausblicken.

Wir starten am Hafen Beilngries, Treffpunkt Schiffsanlegestelle "Schnecke". Nach einigen hundert Metern in nördlicher Richtung entlang des Kanals zweigen wir beim Sulzauslass links ab und wandern bergauf bis zur Marienklause mit der Marienkapelle im Talkessel. Von hier führt uns der Weg über die Straße und in einem kurzen steilen Anstieg zum Sichelberg.

Oben wandern wir durch den schönen Hochwald und machen uns dann an den Abstieg in Richtung Biberbach. Unten angekommen haben wir die Wahl:
Entweder gehen wir direkt nach Biberbach oder machen einen Abstecher rund um das Naturwaldreservat Mittelberg. In beiden Fällen kommen wir anschließend über den idyllischen Gänsanger nach Biberbach.
Unser Weg durchquert den Ort und führt uns am Waldrand entlang bis Plankstetten. Weiter führt der Weg durch das Benediktiner Kloster. Im Kloster besteht die Möglichkeit zur Einkehr und zum Einkauf im Klosterladen.

Anschließend durchqueren wir das Tal und marschieren auf der gegenüberliegenden Seite südwärts. Dabei überqueren wir den Main-Donau- und den Ludwig-Donau-Main-Kanal. Auf halber Höhe verläuft der Weg im Wald und am Waldrand mit schönen Ausblicken auf das Sulztal und Beilngries. Über den Hafen am Alten Kanal und die neue Kanalbrücke kommen wir zurück nach Beilngries.

Unterwegs werden wir bei zwei Kraft Orten Pausieren und Yoga praktizieren:
Wodansburg
Sie befindet sich auf 485 m Höhe und soll der Erzählung nach eine altgermanische Opfer- und Wallstätte (Richtstätte) gewesen sein. Der Verschönerungsverein Beilngries errichtete 1901 auf dem Bergvorsprung aus den Überresten einen Obelisken als Denkmal. Dieser Platz ist beeindruckend, weil es dort eine Vielzahl an Wasseradern gibt, die jeweils gut beschildert sind.

Krügerloch (Kruzerloch). Es ist eine einzigartige Höhle im Doggersandstein. Sie entstand teils natürlich, aber teils auch künstlich. Es ist ein wirklich besonderer und kraftvoller Ort, der auf den Betrachter mystisch und geheimnisvoll wirkt!

Länge: 17 km
Gehzeit ca. 6 Stunden
Aufstieg: 509 m
Abstieg: 509 m

Mitzunehmen sind Brotzeit und PICKNICKDECKE UND PASSENDE Kleidung.

freie Plätze S-4301 - Schwangerschaftsyoga

( ab Mi., 17.6., 16.15 Uhr )

Schwangerschaftsyoga lehnt sich im Ablauf dem "Hatha-Yoga" an. Es ist eine sanfte Yogastunde - ja, es zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Es schenkt mir ein liebevolles, kraftvolles, verstandenes und freies Gefühl. Um das Leben zu lieben, lachen, spüren, vertrauen, stärken, seine Ängste erkennen und verstehen... sie anzunehmen. Meine Yogastunden gestalte ich immer nach meinem Gefühl, ganz individuell. Es hat viele Facetten, wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, Meditation, Bewegungen und Berührungen. Natürlich gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu.

freie Plätze S-4376 - Qigong

( ab Mi., 17.6., 17.45 Uhr )

Shaolin Qi Gong
Mit den Übungen des Qi Gong (Energiearbeit, Arbeit am Qi) ist es möglich, die eigene Lebensenergie selbst zu beeinflussen und damit die eigene Kraft
und Gesundheit zu stärken und zu unterstützen.

Mit dem hier vorgestellten Shaolin Qi Gong werden über Atemtechniken, Körperhaltungen und Bewegungsabläufe die Konzentration und Entspannung gefördert. Auch gehören abschließende Selbstmassage und Meditationsübungen zum Gesamtkonzept dazu.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken oder leichte Turnschuhe und ggf. eine Decke

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist.
Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist.

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Alte Postgasse 2
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr

Freitag

08:00 - 13:00 Uhr

Anmeldung und Auskünfte zu Integrationskursen sind nur zu folgenden Zeiten möglich:

Montag und Dienstag: 09:00 - 11:00 Uhr

Einstufungstest nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm Herbst 2019

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook