Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Pädagogik & Erziehung

Seite 1 von 1

Sortierung nach:
freie Plätze
Gebührenstaffelung:
8 + 9 TN = 25,00 EUR / ab 10 TN = 19,00 EUR

Dieser Kurs ist geeignet für Teenies und Erwachsene gleichermaßen.
So besteht auch die Möglichkeit, dass Mutter und Tochter miteinander den Kurs besuchen können.

Dieser Kurs behandelt die Vermeidung von Gefahrensituationen, sicheres Verhalten bei Veranstaltungen, Fluchtwegsuche, Befreiungstechniken gegen verschiedene Angriffe, Verteidigung an Wand und Boden, Einsatz von Alltagsgegenständen, Schocktechniken, Hilfeleistung für Dritte.
Kinder fördern - Kinder fordern - Kindern Grenzen setzen
Wer helfen will braucht Hilfe!
Inhalte u.a.:
- Erziehen heißt helfen
- Fehler machen, aus Fehlern lernen
- Typische Erziehungsfehler
- Grenzen setzen - unverzichtbar
- Ratschläge, Hilfen, Tipps ....

Beginn: 19:00 Uhr, Ende: offen
Gebührenstaffelung:
3 TN = 45,00 EUR / 4 TN = 35,00 EUR / ab 5 TN = 28,00 EUR
Paare zahlen grundsätzlich 50,00 EUR, zählen aber als ein Teilnehmer bei der Gebührenstaffelung.

Der Kurs richtet sich an Schwangere und frischgebackene Eltern, maximal sind 6 Babys im Kurs.
Windelfrei ist keine Erfindung der Neuzeit, ganz im Gegenteil. Windelfrei ist alt und die natürlichste Sache der Welt, fernab der Windelindustrie. Die ersten Wegwerfwindeln kamen in Deutschland in den 70er Jahren in die Geschäfte und Ururoma wickelte vielleicht mit Stoffwindeln, hatte aber keine Waschmaschine und achtete schon deshalb auf die Ausscheidungsbedürfnisse ihrer Babys um keine "Stinkerwindeln" mit der Hand waschen zu müssen. Auch heute wachsen ca. 70% der Weltbevölkerung ohne Windeln auf.
Windelfrei heißt aber nicht, dass Sie ganz auf Windeln verzichten müssen. Jede Familie findet ihren ganz individuellen Weg, "windelfrei" in ihren Alltag zu integrieren.
Windelfrei heißt "Kommunikation über die Ausscheidungsbedürfnisse" und wenn das Baby signalisiert, dass es mal "muss", wird es ausgezogen und einfach z.B. über die Toilette gehalten, damit es sich frei entleeren kann.
Vorteile von windelfreier Erziehung sind u.a. Geldersparnis, Umweltschonung und später kein mühsames Töpfchentraining, weil die meisten windelfreien Kinder spätestens mit dem 2. Geburtstag selbstständig auf die Toilette gehen.
Nicht die Babys müssen windelfrei lernen, sondern die Eltern. Babys können es bereits von Geburt an!

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist.
Kurs kann nicht online gebucht werden. Bitte erfragen Sie telefonisch, ob eine Teilnahme möglich ist.

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Alte Postgasse 2
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr

Freitag

08:00 - 13:00 Uhr

Anmeldung und Auskünfte zu Integrationskursen sind nur zu folgenden Zeiten möglich:

Montag und Dienstag: 09:00 - 11:00 Uhr

Einstufungstest nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm Herbst 2019

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook