Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Alle in diesem Semester freigegebenen Kurse

Anmeldung möglich R-3141 - Englisch Network

( ab Mi., 22.01.2020, 9.00 Uhr )

Lehrbuch wird im Kurs bekannt gegeben und wir lesen eine Krimilektüre und andere Texte z.B. aus Spotlight!
Der Kurs eignet sich zur Auffrischung.

Gebührenstaffelung: bei 11UE
4 TN = 110,00 EUR / 5 TN = 93,50 EUR / 6 TN = 77,00 EUR / ab 7 TN = 66,00 EUR

Anmeldung möglich R-94200 - Hatha-Yoga

(Altmannstein, ab Mi., 22.01.2020, 17.45 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha -Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf Socken und Kissen).

Anmeldung möglich R-3137 - Englisch für Fortgeschrittene

( ab Mi., 22.01.2020, 19.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
4 TN = 100,00 EUR / 5 TN = 85,00 EUR / 6 TN = 70,00 EUR / ab 7 TN = 60,00 EUR


Kursbuch: Straightforward B1+, ab Unit 6A
Eignet sich als Auffrischungskurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

Anmeldung möglich R-94210 - Hatha-Yoga

(Altmannstein, ab Mi., 22.01.2020, 19.30 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur auf die Warteliste setzen. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.
Hatha-Yoga ist das Praktizieren von Körperübungen (Asanas). Ha bedeutet wörtlich Sonne, tha-Mond und bezieht sich auf das Gleichgewicht der Gegensätze.
Die Übungen nehmen den ganzen Menschen in Anspruch und wirken umgekehrt auf ihn als Gesamtheit. Körper, Geist und Seele werden stimuliert.
Die positiven Effekte eines regelmäßigen und ausgewogenen Trainings sind innerlich und äußerlich bemerkbar. Man fühlt sich weniger schlapp, die Muskulatur wird gekräftigt und der Kreislauf trainiert.
Hatha-Yoga ist Energiearbeit mit dem Körper durch gelenkte Atmung, Meditation, Entspannung und körperliche Betätigung in Form von Asanas.
Hatha -Yoga ist für jeden Fitnesslevel und jede Altersgruppe geeignet.
Es ist ratsam, mindestens zwei Stunden vor dem Kurs nichts mehr zu essen (ggf. leichte Kost).
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke (ggf Socken und Kissen).

Anmeldung möglich R-3135 - Englisch Conversation - Spotlight

( ab Do., 23.01.2020, 9.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
4 TN = 100,00 EUR / 5 TN = 85,00 EUR / 6 TN = 70,00 EUR / ab 7 TN = 60,00 EUR

Es wird mit dem "Spotlight Magazine" gearbeitet.
Für Fortgeschrittene auf dem Niveau B1-B2.

Anmeldung möglich R-4080 - NEU - Achtsam schlank!

( ab Fr., 24.01.2020, 19.30 Uhr )

Gebührenstaffelung:
5 TN = 36,00 EUR / 6 TN = 31,00 EUR / 7 TN = 27,00 EUR / ab 8 TN = 24,00 EUR
Ernährung ist die Eintrittskarte für ein schlankeres Leben. Komplizierte
Ernährungskonzepte und Kalorienzählen führen uns langfristig nicht zum Ziel. Ich
möchte Ihnen zeigen, wie man durch gesunde, naturbelassene Ernährung in Verbindung
mit Achtsamkeit, Veränderung des Selbstbildes und etwas Bewegung eine ganz neue
Lebensqualität erreichen kann. Dies ist kein Leitfaden für eine Diät, sondern soll ein
bewusstes Umdenken für eine dauerhafte Ernährungsumstellung sein, die lecker ist und
satt macht. Ziel ist es, wieder die Freude daran zu entdecken, Verantwortung für die
eigene Ernährung zu entwickeln und zu lernen unserem Gefühl zu folgen.
Starten wir gemeinsam in ein vitales, gesundes und achtsames neues Jahr!
Zeiten:
1. Tag: Informationen zur gesunden Ernährung, gesunde Lebensmittel, Bewegung im Alltag, evtl. Sport und wie man diese im Alltag achtsam umsetzen kann. Was sind Nährwerte, wie setzen sich unsere Kalorien zusammen und was gibt es zu beachten für eine gesunde aktive Lebensweise.
Erfahrungsaustausch und Tipps zur weiteren Umsetzung am 2. - 4. Tag: Wie klappt die Umsetzung, gibt es Fragen zu Kalorien, Lebensmittelauswahl, Nährwerten? Weitere Anregungen zur Umsetztung und Begleitung in ein gesünderes Leben. In der Gruppe fällt die Umsetztung oft leichter und motiviert.

fast ausgebucht R-2050 - Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

( ab Sa., 25.01.2020, 10.00 Uhr )

Anmeldung bitte direkt bei der vhs-Greding, Tel: 08463/279 oder unter www.vhs-roth.de
Es gelten für diesen Kurs die Geschäftsbedingungen der vhs Greding!
Keine Ermäßigung möglich!
Eine Stornierung der Anmeldung ist nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich!

Betriebwirtschaftslehre-Workshop
In diesem Workshop dreht sich alles um die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre.
Wir besprechen u. a. die Themen Organisation, Personalwirtschaft, Controlling, Rentabilitäts-
kennziffern, Unternehmensziele und gängige Rechtsformen. Die Theoriephasen werden durch Übungen aufgelockert.

Der Kurs findet am 25. Januar, von 10:00 bis 16:00 Uhr, statt

Anmeldung möglich R-2260 - Windows - Tipps und Tricks

( ab Mo., 27.01.2020, 19.00 Uhr )

In diesem Kurs stellen wir Ihnen nützliche und interessante Funktionen vor, die den Umgang mit Windows vereinfachen.

Seminarinhalt: Windows-Tresor, Tastenkombinationen, Anzeigen versteckter Ordner und Dateien, Screenshot-Funktion, Entfernen unnützer Programme aus dem Autostart, nützliche und interessante Apps für Windows, Einstellen der Internetkommunikation von Apps, Anmeldung mit Bildcode

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse

Anmeldung möglich R-4474 - Faszientraining für Beweglichkeit und Körperstraffung

( ab Mo., 27.01.2020, 19.00 Uhr )

Tauche in die faszinierende Welt der Faszien ein. Lerne die Faszien zu verstehen und erfahre was das Training im Alltag bringt. In diesem Kurs erlernen Sie die effektivsten Übungen im Faszientraining für mehr Gesundheit, Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit. Mit kraftvollen Bewegungen, intensiven Dehnungen und Bindegewebsmassagen aktivieren wir unser Fasziennetz.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Faszienrolle falls vorhanden

Anmeldung möglich R-5412 - NEU - "Bunte Abendmahlzeit für die ganze Familie"

( ab Mo., 27.01.2020, 19.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern im Kleinkindalter.
Anhand der Ernährungspyramide wird der Beitrag des Abendessen zur ausgewogenen Ernährung erklärt und die Portionsgrößen besprochen. Sie erfahren, wie Sie leicht verdauliche Mahlzeiten schnell zubereiten und die Wünsche Ihres Kindes berücksichtigen können.
Für den Material- und Bearbeitungsaufwand wird ein Kostenbeitrag von 5,00 EUR berechnet.
Der Kochkurs findet in Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Ingolstadt, statt.

Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Spüllappen und Behälter für Lebensmittel

Anmeldeschluss: 20.01.2020

freie Plätze R-5401 - Vegan kochen

( ab Di., 28.01.2020, 18.30 Uhr )

Erleben Sie vegane Küche attraktiv und trendig!
Vorspeisen und Salatkreationen ohne tierische Zutaten zubereiten, vegane Menüs attraktiv zusammenstellen und vegane Backwaren herzustellen.

Kostenhinweise für alle Kochkurse in der Schulküche der Mittelschule Beilngries, Ingolstädter Str. 7:
Die Kosten für die Zutaten werden auf die Teilnehmer aufgeteilt und direkt an die Kursleitung bezahlt.
Bei Nichterscheinen oder kurzfristiger Abmeldung müssen auch die Materialkosten entrichtet werden.

Bitte mitbringen: Behälter für evtl. Reste, ein scharfes Messer und ein Geschirrtuch.

fast ausgebucht R-85001 - Aquarellmalkurs - Mal doch mal wieder

(Kipfenberg, ab Di., 28.01.2020, 19.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
5 TN = 109,00 EUR / 6 TN = 91,00 EUR / 7 TN = 85,00 EUR / 8 TN = 74,00 EUR

Aquarellmalen macht Spaß, nach dieser Devise halten Sie Ihre Eindrücke mit Stift und Pinsel fest, suchen nach Charakteristik und Vereinfachung, nach Harmonie und Spannung zugleich. Fließende Farben, übereinander geschichtete Formen und Farbtöne, Transparenz, Leuchtkraft und Reduzierung - das sind die Merkmale.
Die Teilnehmer profitieren beim Malen und Zeichnen vom Ideenreichtum und Austausch in der Gruppe und werden individuell auf dem Stand ihres Könnens unterstützt.
Zzgl. Materialkosten, diese werden separat mit der Dozentin abgerechnet.

freie Plätze R-5917 - **Linedance für Anfänger zu unterschiedlichen Tanzrhythmen

( ab Do., 30.01.2020, 18.00 Uhr )

EINSTIEG möglich!!
Gebührenstaffelung:
6 TN = 74,00 EUR / 7 TN = 63,00 EUR / 8 TN = 54,00 EUR / 9 TN = 49,50 EUR / 10 -11 TN = 44,00 EUR / 12-13 TN = 37,00 EUR / ab 14 TN = 32,50 EUR

Meist denkt man bei Linedance an Cowboyhut und Westernstiefel. Gerne - wenn man möchte!
Zwar wird häufig zu Countrymusik getanzt, aber genauso zu lateinamerikanischer, irischer oder moderner Musik, ebenso wie zu Rock`n Roll und Oldies. Neben den klassischen Country-Choreographien gehören auch 2Step, Cha Cha, Rumba, Tango, Polka, Swing, Walzer usw. zum Linedance Repertoire.
Getanzt wird zu allem was Spaß macht!

Bitte mitbringen: spezielle Tanzschuhe oder Hallenschuhe mit glatter Sohle. In den Hallen sind keine Straßenschuhe erlaubt!

Anmeldung möglich R-5434 - NEU - Rouladen

( ab Di., 04.02.2020, 18.00 Uhr )

Egal ob klassisch vom Rind, Schwein oder Geflügel, sie sind immer und überall beliebt. Tolle Rollen mit den unterschiedlichsten Füllungen.

Die Kosten für die Zutaten werden auf die Teilnehmer*innen aufgeteilt und direkt an die Kursleitung bezahlt.
Bei Nichterscheinen oder kurzfristiger Abmeldung müssen auch die Materialkosten entrichtet werden.

Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Spüllappen, Behälter für Reste, evtl. Schreibzeug

fast ausgebucht R-4565 - NEU - Lauftraining für Fortgeschrittene

( ab Di., 04.02.2020, 18.30 Uhr )

In diesem Kurs werden Sie Schritt für Schritt mehr Ausdauer und Kondition aufbauen. Am Ende des Kurses werden Sie in der Lage sein, einen Halbmarathon zu absolvieren. Lauf-ABC, geeignete Mobilisations-, Kräftigungs- und Dehnübungen runden das Trainingsprogramm ab. Ziel dieses Kurses könnte für so manchen Teilnehmer die Teilnahme am Halbmarathon Ingolstadt 2020 sein. Hier kann auch mit einer 2er oder 3er Staffel teilgenommen werden. Die Teilnahme am Wettkampf ist selbstverständlich freiwillig.
Bewegung ist das A und O für ein gesundes Leben. Ziel dieses Kurses ist es, ein ausdauerndes, regelmäßiges Laufen zu trainieren und die positiven Effekte selbst zu erleben:
- Verbesserung des Herz- Kreislaufsystems
- Stärkung des Immunsystems
- Steigerung des Selbstbewusstseins durch Fortschritte beim Training
- soziale Komponente (Gleichgesinnte finden)
- Gewichtreduzierung
Der schwerste Schritt ist die Anmeldung. Danach haben Sie schon gewonnen.

freie Plätze R-4372 - NEU - Fitness und Mobilität für Körper und Geist

( ab Mi., 05.02.2020, 18.15 Uhr )

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

Gebührenstaffelung:
7 TN = 40,00 EUR/ 8 TN = 35,00 EUR / ab 9 TN = 31,00 EUR
Übungen machen mehr Spaß, wenn Sie besser wahrgenommen werden. Übungen mit Kleingeräten - alleine, zu zweit oder in der Gruppe - helfen dabei besonders gut. Dieser Kurs bietet Abwechslung mit z.B. Hanteln, Theraband, Brasiels usw. in Verbindung mit Yoga-, Pilates-, und QiGong-Übungen.
Bestimmte Entspannungs- und Atemtechniken fließen in den Kursablauf mitein.
Freuen Sie sich außerdem auf die abschließende Phantasiereise.

freie Plätze R-1552 - NEU - Fossilien aus dem Jurameer

( ab Do., 06.02.2020, 17.00 Uhr )

Die Mitte Bayerns war einst ein subtropisches Taucherparadies. Über die weltberühmten Fossilien wie den Urvogel hinaus, rollen jetzt neue Funde das Thema neu auf. In erstklassiger Erhaltung enthüllen sie die Lebensweise der Insel- und Riffbewohner vor 150 Millionen Jahren.
Kinder ab 12 Jahren - keine Ermäßigung!
Einlass für den Vortrag im Museum ist ab 16:45 Uhr.

Anmeldung möglich R-3021 - Einbürgerungstest

( ab Do., 06.02.2020, 17.00 Uhr )

fast ausgebucht R-4319 - Ein Treffen mit sich selbst (Meditation und Achtsamkeit)

( ab Fr., 07.02.2020, 18.20 Uhr )

Unsere Tage sind voll und ständig kommt der Gedanke: Ich habe keine Zeit!
Ständig dreht sich in uns das Gedanken-Karussell und wir bekommen ununterbrochen Unterhaltung von Medien (Musik, Radio TV, Internet). Es ist Zeit dem Geist eine Erholung zu geben. Hierdurch werden sich bald positive Eigenschaften, insbesondere in Verbindung mit Achtsamkeit zeigen. Auch eine Verbesserung der Gesundheit. Genießen Sie die Ruhe und kommen Sie mit zu einer Reise zu sich selbst! Wir werden mit einigen Entspannungsübungen, einer bewegten Meditation und einer Körperreise unserem Inneren Aufmerksamkeit schenken. Meditation ist so vielseitig. Sie werden erstaunt sein, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie nur mal Zeit für sich selbst investieren.
Bitte mitbringen: eine Decke evtl. Matte und ein Yoga/Meditations-Kissen oder ein kleines Kissen

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

freie Plätze R-1006 - NEU - Zeit Management um im arbeitsreichen Alltag gesund zu bleiben

( ab Sa., 08.02.2020, 14.00 Uhr )

Zeit Management durch Selbst Management.
Zeitdruck, Stress, Burnout...
Zeitmanagement kann Ihnen gezielt helfen, erfolgreicher und entspannter den Arbeitsalltag zu erleben.
Chaos am Schreibtisch, Überlastung beruflich und/oder privat können durch konsequentes Selbstmanagement vermieden werden.
Lernen Sie im Workshop durch wenige organisatorische Veränderungen und hilfreiche Tipps zur besseren Planung, die anstehenden Tätigkeiten reibungsloser abzuwickeln. Erreichen Sie dadurch ein positives Gefühl.
* Organisationsplanung
* Zielsetzung, Priorisierung, Zeiträuber
* Monotasking vs. Multitasking Office
Erfolgreich und entspannt agieren.

Anmeldung möglich R-4476 - NEU - Workshop: Faszination Faszien

( ab Sa., 08.02.2020, 14.00 Uhr )

Tauche in die faszinierende Welt der Faszien ein. Lerne die Faszien zu verstehen und erfahre was das Training im Alltag bringt. In diesem praxisnahen Workshop erlernen Sie die effektivsten Übungen im Faszientraining für mehr Gesundheit, Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit.

Der Workshop richtet sich an Leistungs- und Freizeitsportler sowie gesundheitsbewusste Menschen.

Faszienrollen sind im Kursraum vorhanden.

freie Plätze R-5402 - Fleischlos glücklich

( ab Di., 11.02.2020, 18.30 Uhr )

Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie einen vegetarischen Gaumenschmaus.
Wie schmeckt ein Vegi-Döner oder Hirsebratlinge, Gemüsekuchen mit Tomataise und einiges mehr...
Viele brauchbare Tipps für die fleischlose Küche!
Geschmackserlebnisse der besonderen Art erwarten Sie in diesem Kurs.

Die Kosten für die Zutaten werden auf die Teilnehmer aufgeteilt und direkt an die Kursleitung bezahlt.
Bei Nichterscheinen oder kurzfristiger Abmeldung müssen auch die Materialkosten entrichtet werden.

Bitte mitbringen: Behälter für evtl. Reste, ein scharfes Messer und ein Geschirrtuch.

Anmeldung möglich R-4303 - Schwangerschaftsyoga

( ab Mi., 12.02.2020, 16.15 Uhr )

Schwangerschaftsyoga lehnt sich im Ablauf dem "Hatha-Yoga" an. Es ist eine sanfte Yogastunde - ja, es zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Es schenkt mir ein liebevolles, kraftvolles, verstandenes und freies Gefühl. Um das Leben zu lieben, lachen, spüren, vertrauen, stärken, seine Ängste erkennen und verstehen... sie anzunehmen. Meine Yogastunden gestalte ich immer nach meinem Gefühl, ganz individuell. Es hat viele Facetten, wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, Meditation, Bewegungen und Berührungen. Natürlich gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu.

Da wir nach dem Prinzip der Weitermeldelisten arbeiten, können wir Sie für diesen Kurs nur als Interessent vormerken. Sollten wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir ca. 3 Wochen vor Kursbeginn mit Ihnen Kontakt auf.

freie Plätze R-5440 - Basic-Kochkurs-Reihe für Jugendliche und junge Erwachsene

( ab Fr., 06.03.2020, 17.00 Uhr )

Erste Schritte in der Küche
Das Kochen gehört bei den jungen Leuten von heute nicht zu den führenden Freizeitbeschäftigungen. Woran liegt das? Tiefkühl-Pizza, Spaghetti aus der Dose, Spiegeleier oder Fertiggerichte aus dem Supermarkt...
Dabei sind die Basics in der Küche ganz einfach.
Mit viel Spaß und Lust an guten Lebensmitteln machen wir Sie vom Neuling in der Küche zwar noch nicht zum nächsten TV-Starkoch, aber zumindest zu einem Genießer selbst und frisch gekochter Gerichte.
Wir erklären kurz die wichtigsten Küchenregeln, geben Einkaufstipps und eine kleine Einführung in die Lebensmittelkunde.
Lernen Sie in einfachen Lektionen Schritt für Schritt, was die Grundlagen des Kochens sind.
Üben Sie die richtige Schnitttechnik für Zwiebel, Gemüse und Kräuter, lernen Sie, wie man Fleisch anbrät, ohne dass es grau wird und im eigenen Wasser schwimmt, sondern kross und saftig wird. Würzen Sie Saucen und Gemüse mit frischen Kräutern und entdecken Sie Ihr Talent für das appetitliche Anrichten Ihrer Speisen - denn das Auge isst bekanntlich mit.

freie Plätze S-3080-1 - Integrationskurs mit Alphabetisierung, Abschnitt 1

( ab Mo., 09.03.2020, 8.45 Uhr )

Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 1000 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte) und kann auf 1200 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

freie Plätze R-1217 - NEU - Die Zinsen sind weg! Nullzinsen - wie kommt das? Was bedeutet das für uns?

( ab Mo., 09.03.2020, 17.45 Uhr )

Noch nie gab es eine Situation, in der es für das Sparen kaum oder gar keine Verzinsung mehr gibt. Das Vermehren unseres Ersparten für z. B. die Altersvorsorge mithilfe sicherster Fest- und Termingelder klappt nicht mehr. Für uns als Verbraucher und Sparer stellen sich neue Fragen: Welche Möglichkeiten, unser Vermögen zu mehren gibt es noch? Wie erkennen wir Lockangebote und vermeiden Fehler?
Wir wollen an diesem Abend verstehen, welche wirtschaftlichen Entwicklungen und Entscheidungen von Staaten und Notenbanken in den letzten 10 Jahren dafür verantwortlich waren. Danach beschäftigten wir uns mit den Möglichkeiten der Geldanlage für Anleger in der bestehenden Niedrigzinsphase.

Unser Dozent, Herr Waßink, Volkswirt (M.A.) ist geprüfter Versicherungsfachmann (IHK) und seit Juni 2016 anerkannter Trainer für Verbraucherbildung durch das Bayerische Staatsministerium für Verbraucherschutz. Er bietet deutschlandweit, kompetent und völlig unabhängig, Workshops und Coachings rund ums Geld an.

freie Plätze R-1218 - NEU - Geld anlegen und investieren mit Indexfonds (ETFs) für Fortgeschrittene!

( ab Mo., 09.03.2020, 20.00 Uhr )

Wir betrachten anhand einzelner Indexfonds (ETFs), welche Fondskonstruktionen und Kostenstrukturen für uns als Privatanleger sinnvoll sind. Anhand von Simulationsrechnungen wird gezeigt, wie hoch die Renditevorteile im Vergleich zu den von Banken traditionell angebotenen Aktionsfonds sind.

Unser Dozent, Herr Waßink, Volkswirt (M.A.) ist geprüfter Versicherungsfachmann (IHK) und seit Juni 2016 anerkannter Trainer für Verbraucherbildung durch das Bayerische Staatsministerium für Verbraucherschutz. Er bietet deutschlandweit, kompetent und völlig unabhängig, Workshops und Coachings rund ums Geld an.

Anmeldung möglich R-5146 - Weidenflechtkurs

( ab Do., 12.03.2020, 17.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
5+6 TN = 22,00 EUR / 7+8 TN = 18,00 EUR / ab 9 TN = 15,00 EUR

Wir flechten mit frischen Weiden verschiedene Objekte für den Garten. Es können mit Hilfe von Metallrahmen,
runde (Durchmesser ca. 30 cm oder 50 cm), oder eckige (100 cm x 30 cm) Werkstücke angefertigt werden.
Mit Glasperlen, Drähten, Filzschnüren, Glaseinsätzen usw. werden diese noch verziert.
Die Form und Größe bitte bei der Anmeldung mitangeben.

Bitte mitbringen: scharfe Gartenschere, Seitenschneider, Schere, für die rechteckigen Gestelle:
einen großen Malereimer mit Sand befüllt.
Materialkosten je nach Größe und Form 28,00 bis 38,00 EUR. Diese werden mit der Kursleitung abgerechnet.

Anmeldeschluss: 03.03.2020

freie Plätze S-3080-2 - Integrationskurs mit Alphabetisierung, Abschnitt 2

( ab Di., 21.04.2020, 8.45 Uhr )

Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 900 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte + Orientierungskurs) und kann um weitere 300 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

freie Plätze S-3600 - ***Russisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

( ab Di., 21.04.2020, 18.00 Uhr )

Gebührenstaffelung:
4 TN = 100,00 EUR / 5 TN = 85,00 EUR / 6 TN = 70,00 EUR / ab 7 TN = 60,00 EUR

Das Kursbuch wird im Kurs bekanntgegeben!
Gerne können Sie auch einmal im Kurs schnuppern!

freie Plätze S-3080-3 - Integrationskurs mit Alphabetisierung, Abschnitt 3

( ab Do., 28.05.2020, 8.45 Uhr )

Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 1000 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte) und kann auf 1200 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

freie Plätze S-3080-4 - Integrationskurs mit Alphabetisierung, Abschnitt 4

( ab Do., 16.07.2020, 8.45 Uhr )

Der Kurs könnte bei ausreichend Anmeldungen sehr zeitnah starten!
Der Unterricht findet voraussichtlich täglich, an fünf Tagen in der Woche, von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt.
Ein Zustieg ist pro Abschnitt möglich. Ein Kursabschnitt besteht aus 100 Unterrichtseinheiten.
Der Kurs umfasst insgesamt 1000 Stunden á 45 Minuten = 9 Abschnitte) und kann auf 1200 Unterrichtseinheiten erweitert werden. Der Sprachkurs endet mit einer Prüfung auf dem Niveau A2/B1 des Europäischen Referenzrahmens.
Anschließend soll an einem Orientierungskurs mit 100 Stunden teilgenommen werden.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte, zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben, gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann, dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.
Im Alphabetisierungskurs erleben die Teilnehmer in 1.000 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
Die Teilnehmer lernen, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
Sie erfahren, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
Diesen Kurs können auch Asylsuchende aus den Ländern Iran, Irak, Syrien, Eritrea und Somalia besuchen.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass eine Kursgebühr von 1,95 EUR/Unterrichtsstunde als Eigenanteil anfällt. Bei Sozialhilfebezug (SGBXII) oder Arbeitslosengeld II (SGBII), für Spätaussiedler sowie für Asylsuchende aus Ländern mit sicherer Bleibeperspektive ist der Kursbesuch kostenfrei. Wird vom Bundesamt keine Genehmigung erteilt, kann man am Kurs als Selbstzahler mit einer Kursgebühr von 3,90 EUR/Unterrichtseinheit teilnehmen.
Das Lehrbuch wir im Kurs bekanntgegeben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule (08461)266.

Detailsuche

Login für Stammkunden

Noch kein Stammkunde?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs Beilngries e.V.
Alte Postgasse 2
92339 Beilngries

Telefon 08461-266
Telefax 08461-267
E-Mail: bildung@vhs-beilngries.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr

Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr

Freitag

08:00 - 13:00 Uhr

Anmeldung und Auskünfte zu Integrationskursen sind nur zu folgenden Zeiten möglich:

Montag und Dienstag: 09:00 - 11:00 Uhr

Einstufungstest nur nach Terminvereinbarung!

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm Herbst 2019

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
facebook